134

Ich suche eine Frau für ein gemeinsames, inniges Leben

tina1955


2713
4528
Zitat von Heffalump:
er ist erst seit Ostern getrennt

Eigentlich ist er schon die letzten 20 Jahre getrennt, so wie sich sein erster Thread anhört.

27.05.2021 10:21 • #31


alleswirdbesser


898
1240
Zitat von WillyWichtig:
Weil das hier ein Forum ist, zum diskutieren und für Hilfestellungen?

Die meisten hier haben halt eine Trennung hinter sich, oder mehrere und wissen wovon sie schreiben. Der eine ist in seiner Phase nach der Trennung weiter als der andere, manche sind ganz am Anfang wie der TE und sind noch nicht in der Realität angekommen. Manche freuen sich über die Ratschläge, manche fühlen sich sogar angegriffen und viele, die mitschreiben fühlen sich angesprochen, getriggert oder meinen es einfach nur gut und teilen ihre Erfahrungen mit. Deshalb ist das ein Trennungsforum und keine Kontaktbörse hätte ich gesagt. Wenn der TE sich auf einer beliebigen OD Plattform anmeldet, wo niemand seine Geschichte vorher gelesen hat, dann hat er sicher Chancen jemanden kennenzulernen. Aber (Und das ist meine Erfahrung) die Frau wird Fragen stellen und spätestens dann, auch wenn es schon das 4. oder 5. Date ist, wird er sicher auch von seiner Ehe und der aktuellen Situation etwas erzählen müssen.
Ich habe mich relativ kurz nach der Trennung mit einem Mann getroffen und die Hälfte der Zeit von dem Ex geredet. Er fand das nicht schlimm, ich dagegen schon. Deshalb habe ich dann Pause eingelegt, ich war definitiv nicht soweit.
Klar muss jeder selbst eine Erfahrung machen. Mir tun halt die Übergangspartner sehr leid, weil ich diese Rolle selbst hatte. Damals wusste ich von der Problematik, dachte aber dass es bei uns nicht der Fall war, alle nur wir nicht. Nun ja, bin jetzt eine Erfahrung reicher, die ich mir hätte sparen können, wenn ich auf andere Menschen gehört hätte. Zumindest das zusammen ziehen hätte ich auslassen können. Aber nein, alle Fehler gemacht, die es gibt.

27.05.2021 10:31 • x 2 #32



Ich suche eine Frau für ein gemeinsames, inniges Leben

x 3


alleswirdbesser


898
1240
Zitat von tina1955:
Eigentlich ist er schon die letzten 20 Jahre getrennt, so wie sich sein erster Thread anhört.

Er wäre 20 Jahre Single, wenn das so wäre. Aber er war mit der Frau zusammen und das ist Fakt.

27.05.2021 10:32 • #33


tina1955


2713
4528
Ich hab auch ganz schnell nach meiner Trennung wieder gedatet.
Nun kommt es vielleicht darauf an, wer sich getrennt hat?
Ich habe nie von meinem Ex erzählt und ich wurde auch nicht danach gefragt.
Vielleicht hat man mir angesehen, dass ich nicht bedürftig war ?

27.05.2021 10:44 • #34


WillyWichtig

WillyWichtig


344
3
455
Zitat von alleswirdbesser:
Die meisten hier haben halt eine Trennung hinter sich, oder mehrere und wissen wovon sie schreiben. Der eine ist in seiner Phase nach der Trennung ...

Und genau das sind Erfahrungen, die man wohl selbst machen muss.
Von den alten Beziehungen zu erzählen ist Gift in der Kennenlernphase.

Den Fehler habe ich auch Anfangs gemacht.

27.05.2021 10:47 • x 2 #35


Plentysweet

Plentysweet


8858
13778
Zitat von tina1955:
Vielleicht hat man mir angesehen, dass ich nicht bedürftig war ?

Ich bin mir dessen sicher. Weil man so etwas ausstrahlt.

27.05.2021 10:48 • x 1 #36


tina1955


2713
4528
Ich finde der TE sollte ganz ehrlich überlegen, was er von einer neuen Beziehung erwartet, was er bereit ist zu geben, was er ändern könnte, wozu er bereit wäre, was er überhaupt mitbringt um eine glückliche Beziehung zu führen.
Raus aus der Rolle der Bedürftigkeit und des Opfers.
In dieser Kontaktanzeige lese ich nur, dass die Frau nicht nur ihn sondern auch den Sohn als Zugabe bekommt und dies auch zu akzeptieren hat.

Für mich liest sich diese Kontaktanzeige eher so, als würde er ein Dienstmädchen suchen, dass natürlich zu akzeptieren hat, dass seine Lebensmittelpunkte die Hobbys mit seinem Sohn sind.

Einen herzlichen Kontakt zu den erwachsenen Kindern finde ich durchaus positiv, gar kein Problem...

Aber wenn ich mein Leben mit einem neuen Partner teile, möchte ich nicht jede Aktivität mit Partner und Sohn teilen müssen.

27.05.2021 11:35 • #37


_Tara_

_Tara_


6980
7
9607
Hallo @Forenleitung

Eine Frage: ist das hier der Sinn der Rubrik "Partnersuche, Kontaktsuche & Neue Beziehung"...?!

27.05.2021 12:45 • x 6 #38


tina1955


2713
4528
Naja liebe @_Tara_ , vielleicht sucht er ja tatsächlich und warum sollte man ihm nicht aufzeigen, dass er mit einer solchen Anzeige nicht die Frau für die Zukunft finden kann?

Vielleicht denkt er ja noch mal darüber nach und formuliert etwas um ?

27.05.2021 12:50 • #39


Lavidaloca

Lavidaloca


114
351
@tina1955

Woher weißt du, ob nicht eine nette Frau auf die Anzeige reagiert? Nur, weil du es nicht tun würdest? Ich bin ganz bei @Tara, eine Unverschämtheit, den TE hier in seinem Gesuch zu belehren und besser wissen zu wollen, was er braucht und wie 100 Prozent der Frauen auf die Anzeige reagieren. Ich finde das Gesuch niedlich und ehrlich- genauso wie sicher auch die eine oder andere Frau. Was manche sich hier rausnehmen ist an Arroganz nicht zu überbieten.

27.05.2021 13:17 • x 9 #40


tina1955


2713
4528
Zitat von Lavidaloca:
@tina1955 Woher weißt du, ob nicht eine nette Frau auf die Anzeige reagiert? Nur, weil du es nicht tun würdest? Ich bin ganz bei @Tara, eine ...

So empfindet es jeder halt anders.

27.05.2021 13:48 • x 1 #41


Vicky76

Vicky76


6404
4
10711
Als ich den Thread jetzt grad las, musste ich wirklich, herzlich lachen.
Manche Männer sind einfach herrlich einfach strukturiert

27.05.2021 13:51 • x 1 #42


Plentysweet

Plentysweet


8858
13778
Ok, ich denke das ist jetzt mal wirklich ein Fall für die FL. Sie hat dieses Forum und die Threads hierin konzipiert und hat das Hausrecht. Dann soll sie bitte sagen, ob es damit vereinbar ist, dass ein Partnersuchthema kommentiert wird. Oder ob hier nur Leute schreiben sollen, die gezielt das Inserat beantworten und den TE kennenlernen möchten.

27.05.2021 13:56 • #43


Forenleitung

Forenleitung


3060
119
4163
Hallo,

die Beschreibung der Rubrik lautet:

Zitat:
Du suchst jemand zum reden oder zum unverbindlichen ausgehen in Deiner Nähe? Du bist auf Partnersuche / Kontaktsuche und willst nicht mehr Single sein? Hier kannst Du Dein Gesuch einstellen.


Das Gesuch ist nett formuliert und hat hier seine Daseinsberechtigung.

Zitat von Plentysweet:
Ok, ich denke das ist jetzt mal wirklich ein Fall für die FL. Sie hat dieses Forum und die Threads hierin konzipiert und hat das Hausrecht. Dann soll sie bitte sagen, ob es damit vereinbar ist, dass ein Partnersuchthema kommentiert wird. Oder ob hier nur Leute schreiben sollen, die gezielt das Inserat beantworten und den TE kennenlernen möchten.


Das Thema sollte nicht kommentiert werden, wenn die Beiträge nicht wohlwollend sind. Interessentinnen sollten ggfs. den Weg der PN wählen.

Beste Grüße
Richard

27.05.2021 14:00 • x 12 #44


Tempi

Tempi


648
1
588
Warum verkomplizieren wir immer alles unnötig.?!?

Solange ich niemandem auf den Schlips trete, und/oder mich zeitnah entschuldigen kann.. ist doch alles paletti.

Ich finde die Suche nach einem Gegenstück absolut legitim und sehr mutig, ausgerechnet - HIER- die Hosen runterzulassen.

TE, ich wünsche Dir viel Glück!

27.05.2021 14:05 • x 3 #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag