2491

Ich weiß nicht weiter, 16 Jahre zusammen

L
Zitat von Heffalump:
du resignierst

Ja und das ist, zwar irgendwo auch verständlich, aber gleichzeitig entsetzlich und die ureigene Entscheidung.

30.12.2023 08:17 • #601


A
Also ich hatte keine unbeschwerte Kindheit, obwohl meine Eltern immer noch verheiratet sind. Aber es gab andere Themen. Wie vermutlich bei den meisten. Und macht einen ja auch dazu, wer man ist, man lernt dadurch viel mehr fürs weitere Leben als in einer Bilderbuch-Kindheit, die es so vermutlich eh nicht gibt. Also ich kenne eigentlich keinen.

Deinen Glaubenssatz, dass du keine Beziehung mehr willst, weil die auch scheitern könnte, solltest du nochmal überdenken. Selbst wenn, na und? Deswegen hattest du ja trotzdem wunderschöne Jahre bis dahin. Wenn ich auf alles verzichten würde, weil es nicht bis ans Lebensende rosig weitergeht, wäre ich heute noch Jungfrau und dürfte nicht mal aus der Tür gehen oder einen Job haben.

Aber du wirst auch wieder anders denken. Du hast noch 40-50 Jahre vor dir, da wirst du wohl noch genug Liebeleien und Lovestorys erleben.

30.12.2023 08:18 • #602


A


Ich weiß nicht weiter, 16 Jahre zusammen

x 3


A
@Dennis1982

So wie ich das lese bist du ein sehr guter Vater. Deine Kinder lieben dich über alles. Also versuch dir nicht die Schuld für die jetzige Situation zu geben.
Dazu gehören immer zwei und leider werden Patch-Workout Familien immer mehr zum Normalfall.

Wie dir andere und du selbst festgestellt hast, solltest du dir wirklich professionelle Hilfe suchen.

Sport.... ist letztlich deine Entscheidung. Ich selber hab nach meiner Trennung angefangen zu joggen. Nicht zur Optimierung, sondern weil dadurch Glückshormone frei gesetzt werden. Mir hat dies in einigen Phasen schon geholfen.

30.12.2023 09:10 • x 3 #603


Carlson74
Zitat von Dennis1982:
Ich habe schlichtweg versagt, als Ehemann und Partner. Keine Ahnung wie lang ich noch so denke und wie lang mich das Thema noch so runterzieht.


Du bist an deine Grenzen gestoßen, deine latenten Glaubenssätze.

Du machst dir viele Vorwürfe und bist sehr hart zu dir.
Was soll das? Hör auf damit!

Glaubenssätze schlummern tief in einem drin, wurden irgendwann einmal gesetzt.

Sie haben nichts mit dir und deinem eigentlichen Potential zu tun, doch bestimmen sie dein Leben.
Und wie du siehst, ziehen sie dich runter.

Ohne professionelle Hilfe hast du keine Chance, diese Glaubenssätze an die Oberfläche zu holen und aufzulösen.


Aber ich kann dir versichern: Dein Thema ist das Thema Glaubenssätze.
Und du produzierst ständig neue.

Hör auf damit!
Hör auf dir die Schuld zu geben, insbesonderen deinen Kinder gegenüber!

Und suche dir sofort professionelle Hilfe und gehe das Thema an.

30.12.2023 21:50 • x 2 #604


T
Du hast das Beste aus der Situation für dich und deine Kinder gemacht und du warst ihr Ruhepol, gabst ihnen Sicherheit. Das hat ihnen mehr geholfen als alles andere. Letztlich geht es ihnen besser mit der Trennung als uns. Wir verbinden mit einer Trennung viel mehr.

Brauchst du Hilfe, ich glaube nein.

Musst du dein Denken in eine andere Richtung lenken. Absolut

Versuche dir zu verdeutlichen, was du alles für deine Kinder geschafft hast, dass es ihnen gut geht.

Und ob oder ob nicht noch einmal eine Frau Teil deines Lebens wird, wird sich zeigen. Du wirkst wie ein Familienmensch. Da ist alles drin, wenn die Richtige deine Wege kreuzt. Bis dahin, sei stolz, was du erreicht hast.

31.12.2023 09:09 • #605


Dennis1982
Einen wunderschönen guten Abend Zusammen,

kurzes Update, meine NF und ich haben ein kurzes Gespräch gehabt, am 26.02. haben wir einen Termin bei Ihrer Anwältin (es war Ihr Wunsch das es dort stattfindet), wir sind beide, wie heißt es doch so schön, einvernehmlich übereingekommen, die Scheidung endlich durchzuziehen.

Ich hoffe jetzt mal, das mich keine böse Überraschung an dem Termin erwartet, aber das glaube ich nicht, da glaube ich schon das Sie ehrlich zu mir ist. Das Thema Haus, ist das, was noch übrig bleibt, der Rest ist dann geklärt.

Ich habe zwischenzeitlich mein 10 jähriges bei meinem jetztigen Arbeitgeber absolviert, mein Abteilungsleiter kam nach einem Meeting auf mich zu, hat mir die Hand gegeben und die üblichen Floskeln ausgetauscht. Ich wusste das es einen Reisegutschein gibt, was er dann auch ausgesprochen hat.

Meine Jungs und ich, werden also im August in die vereinigten arabischen Emirate fliegen (landen in Dubai), 10 Tage, 5 Sterne all inclusive.

Die Dame im Reisebüro meinte nur: denken Sie daran, das dort 40-45°C herrschen, solang der Pool da ist, kein Problem.

Ich dachte bei dem Budget wäre eine riesen Auswahl für uns, aber die Preise sind dermaßen in die Höhe geschossen... heftig. V.A.E. war noch mit das günstigste.

Ein wenig Angst habe ich schon, ob ich das alles allein schaffen werde. Ich muss noch Reisepässe beantragen usw., aber ich denke das bekomme ich schon hin. Ich freu mich wirklich, einfach mal abschalten und die Kinder haben was zu erzählen.

Ansonsten gibt es nicht viel, ich lebe vor mich hin, habe derzeit ziemliche Probleme mit meiner rechten Hand, das typische Kapaltunnelsyndrom, war auch schon bei meinem Hausarzt, eine Überweiung zum Neurochirurgen habe ich schon, das muss auch gemacht werden, auch wenn ich bedenken habe, wie ich das dann min. eine Woche daheim alleine schaffe mit nur einer Hand, aber das wird schon.

Nun gut meine Lieben, ich hoffe Euch geht es soweit gut, oder Ihr seit auf dem Weg der Besserung.

Liebe Grüße
Dennis

10.02.2024 22:47 • x 7 #606


Gorch_Fock
Moin Dennis, kenn jetzt nicht alle Details Deiner Geschichte, aber denk bitte dran, dass eine gegnerische Anwältin nicht Deine Freundin ist. Diesen Fehler habe ich hier im Forum schon oft beobachtet.
Ein Anwalt darf nur für die Interessen seiner Mandantschaft agieren. Warum habt ihr keinen Notar am Start, wenn ihr etwas auf Augenhöhe klären wollt? Der Notar ist neutral, ein Anwalt nicht. Wäre ich an Deiner Stelle sehr vorsichtig, wenn das nicht alles auch von Deiner Seite her rechtlich im Vorfeld geprüft wurde.

Den Hinweis der Dame vom Reisebüro würde ich übrigens ernst nehmen, gerade wenn man nicht gesundheitlich voll auf der Höhe ist. Solche Temperaturen sind nicht ohne und manche Zeiträume sind für Reisen nicht wirklich geeignet, daher ggf. so günstige Preise.

10.02.2024 23:23 • x 4 #607


Dennis1982
@Gorch_Fock

Danke für Deine Bedenken, ich kann aber behaupten, das meine NF mich nicht über den Tisch ziehen will, ich vertraue Ihr da absolut. Sie hat Ihre Anwältin gefragt, ob noch ein Termin notwenidg ist, oder ob es gleich so durchgezogen werden kann. Sie hat mir telefonisch gesagt, das Sie nicht mehr Geld will, Sie will nur, das unsere Kinder nicht schlechter von Ihr denken.

Aber natürlich, falls beim Termin irgendwas komisch rüberkommt... ich kaufe nicht die Waschmaschine, auf den Kopf gefallen bin ich nicht.

Bevor ich hier über den Tisch gezogen werde, ziehe ich die Reißleine.

Grüße
Dennis

10.02.2024 23:29 • x 1 #608


Gorch_Fock
Zitat:
Sie hat mir telefonisch gesagt, das Sie nicht mehr Geld will, Sie will nur, das unsere Kinder nicht schlechter von Ihr denken

Das ist ja sehr löblich von ihr, aber was gibt es denn dann bei einer Anwältin zu besprechen bzw. was hat das mit Eurem Haus zu tun (um das es ja gehen soll)?
Wie Du schon selbst gesagt hast, sei bitte wachsam und unterschreibe nichts vor Ort, wenn Du nicht selber rechtlich vertreten bist. Hier an vermeidlichen Kosten zu sparen, ist ein Fehler.

Ich habe selber eine einvernehmliche Scheidung durch und kenne auch die Abläufe mit einem Anwalt. Normalerweise bereitet man alle Punkte beim Notar auf Augenhöhe, neutral beratend vor. Der Anwalt wird dann letztlich nur noch für die Einreichung der Scheidung benötigt, alle Punkte sind ja dann bereits gerichtsbindend in der notariellen Scheidungsfolgenvereinbarung geklärt. Darunter auch alle Punkte, die z.B. die ehm. Ehewohnung betreffen.

Wann denken Kinder denn nicht schlecht von ihr? Wenn sie Dir das Haus überlässt? Dir etwas schenkt? Es muss ja eine rechtliche Komponente (Zugewinn, Versorgungsausgleich) haben, sonst wäre die Anwältin nicht mit im Boot. Und eine Beratung a la Überlassen Sie ihrem Mann mal das Haus, dann denken Ihre Kinder bestimmt besser von Ihnen halte ich als Beratungsleistung eher unwahrscheinlich. Obacht.

11.02.2024 00:00 • x 8 #609


G
@Dennis1982 ich kenne auch nur den Eröffnungsthread deiner Geschichte aber ich muss Gorch_Fock zustimmen. Du solltest dort nichts unterschreiben, bevor es dein Anwalt geprüft hat. Ich würde auch nicht ohne den eigenen Anwalt dahingehen. Aber du musst selber entscheiden, was du tust. Vielleicht meint es deine NF wirklich gut aber der Teufel liegt of im Detail.

11.02.2024 00:27 • x 6 #610


EngelohneFlügel
Ich kann dir auch nur den Tipp geben.....pass auf. Ich glaube du kennst meine Geschichte etwas. Auch wir sind einvernehmlich auseinander gegangen, es war alles gut soweit. Und jetzt, 4 Jahre nach der Trennung, muß ich vor Gericht streiten weil das neue Hobby meiner Ex-Frau zu sein scheint, mich auslöschen zu wollen weil ich es mir erlaubt habe mich gegen eure Hohheit zu erheben. Und das obwohl ich das nie von ihr dachte und sie nach der Trennung immer beteuerte sie will mir nie etwas böses. Tja falsch gedacht....

11.02.2024 11:37 • x 5 #611


Vilya
Zitat von Dennis1982:
Meine Jungs und ich, werden also im August in die vereinigten arabischen Emirate fliegen (landen in Dubai), 10 Tage, 5 Sterne all inclusive.

Die Dame im Reisebüro meinte nur: denken Sie daran, das dort 40-45°C herrschen, solang der Pool da ist, kein Problem.

Ich will dir ja keine Angst machen aber im August ist der Pool und auch das Meer dort keine Abkühlung. Das Wasser ist teilweise so warm das Holtelangestellte Eis in die Pools kippen.

11.02.2024 14:55 • x 3 #612


alleswirdbesser
Zitat von Vilya:
Ich will dir ja keine Angst machen aber im August ist der Pool und auch das Meer dort keine Abkühlung. Das Wasser ist teilweise so warm das ...

Ich habe letztes Jahr bei der Suche nach einem Urlaubsziel auch festgestellt, dass die Preise recht günstig waren und die Hotelbilder traumhaft. Meine Jüngste war Feuer und Flamme. Aber nach dem Telefonat mit meiner Mutter, die dort schon mal war, habe ich mich dagegen entschieden. Nicht zu dieser Jahreszeit, die Preise sind nicht umsonst so attraktiv. Ich war vor zwei Jahren in Griechenland, da hatten wir auch über 40 Grad, das war echt schwer auszuhalten am Anfang und das im Schatten, nach etwa vier Tagen ging es einigermaßen. Dubai wird sicher noch heftiger sein.

11.02.2024 16:13 • x 3 #613


Vilya
Zitat von alleswirdbesser:
Ich habe letztes Jahr bei der Suche nach einem Urlaubsziel auch festgestellt, dass die Preise recht günstig waren und die Hotelbilder traumhaft. ...

Juli August kann die Temperatur schon mal an die 50 Grad Marke kratzen mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit von bis zu 80%.
Aber dort wo wir waren gab es auch relativ viele Indoor Aktivitäten.

11.02.2024 19:12 • #614


Dennis1982
Guten Abend Zusammen,

bitte entschuldigt die späte Reaktion auf Eure Beiträge, aber ich bin nicht mehr so oft hier online. Bei mir gibt es leider nicht viel neues zu berichten, bzw. ist das ja auch eigentlich gut und in neue Themen komme ich schlecht rein.

Ich habe Eure Tips zum Thema V.A.R. wahrgenommen, aber ich lasse es dennoch auf mich zukommen. Mein Großer war gleich Feuer und Flamme als er gehört hat, das wir in Dubai landen, er wollte gleich zu Nusret (oder wie der Typ auch geschrieben wird)

Aktuell knabber ich wieder sehr an meiner Situation, vermutlich geschuldet an den Termin am Montag bzgl. unserer Scheidung. Ich schlafe sehr schlecht, weine oft und fühle mich generell ziemlich schlapp und einsam. Derzeit tue ich aber auch alles dafür, das es so bleibt, heißt, ich ziehe mich zurück, bis auf arbeiten, oder einkaufen mache ich nichts.

Das richtig dumme daran, ich weiß das es falsch ist, aber ich unternehme nichts dagegen.

Ich denke oft an meine NF, ob Sie wohl noch glücklich ist mit Ihrem neuen, schizophren, weil es keinerlei Bedeutung hat.

Ich werde nach dem Termin am Montag berichten und ja, ich bin vorsichtig, ich kaufe nicht die Katze im Sack, bin ja auch nicht auf den Kopf gefallen.

So, viele Grüße und Euch allen ein schönes Wochenende!

Grüße
Euer Dennis

23.02.2024 23:52 • x 5 #615


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag