176

Immer nur Probleme mit Frauen, zum Stalken neigend

MariaLaFleur

MariaLaFleur


578
1
1174
Zitat von Mark11071990:
Ich habe ihr gedroht gehabt ich würde mir etwas antun und sie würde fertig gemacht werden wen dies passieren würde ausserdem sagte ich das sie permanent überwacht werden würde und ich wüsste welches ihr auto sei hatte mich im letzten punkt aber vertan ...


Unfassbar... Ich muss mich hier echt bald rausziehen. Was Du schreibst und vor allem wie Du es beschreibst, das kot** mich dermaßen an!

Nochmal: Wende dich an ein Täterhilfe-Organisation und bearbeite das endlich! Du landest sonst echt irgendwann im Knast, und zwar ohne Bewährung! Wenn Du nicht vorher schon Besuch von 5 "Kumpels" deines Stalkingopfers bekommst, die Dir auf weitaus unangenehmere Weise das Handwerk legen.

15.02.2021 13:25 • x 2 #91


Avarice1987


175
9
47
So wie ich es verstehe,m war all dies damals bei der Verhandlung, so krass scheint er ja nicht unterwegs zu sein . Die Unsicherheit des TE'S kann ich aber au8ch vrstehen, WAS genau soll er denn da angeben? Aus eigener Erfahrung weis ich, dass Dinge die Jahre her sind für Ärzte auch erledigt sind .....

15.02.2021 15:22 • #92



Immer nur Probleme mit Frauen, zum Stalken neigend

x 3


Avarice1987


175
9
47
Zitat von Landlady_bb:
Was hast du denn erreicht? Du schreibst ohne Punkt und Komma. Du bist nicht mal imstande, so selbständig zu denken, dass du von dir aus deinem Arzt erklären kannst, wieso du Psychotherapie brauchst. Das einzige, was du wirklich kannst, ist Mist bauen und P.orn.os ...


Naja, also P. schauen ist ja bnicht verwerflich für den TE - kann halt seine S. zerstören.....

15.02.2021 15:24 • #93


Avarice1987


175
9
47
Zitat von Landlady_bb:
Strafe braucht er. Kuscheljustiz hat's ja nicht gebracht. Awww, wie tragisch ... Eigenartig nur: Den Weg zu P. findet er. Aber was er einem Hausarzt erzählen soll, weiß er angeblich nicht; das sollen wir ihm hier einflüstern. Hätte er wirklich Leidensdruck und echtes medizinisches Therapiebedürfnis, ...


Und was soll das für eine Strafe sein ? Die hat er ja wohl bekommen wenn ich das Richtig gelesen habe......

15.02.2021 15:26 • #94


Avarice1987


175
9
47
Zitat von MariaLaFleur:
Deine Worte sind sehr hart und polemisch, was ich eigentlich nicht sinnvoll finde um sich konstruktiv in einem Selbsthilfeforum einzubringen. Aber inhaltlich bin ich völlig bei Dir und könnte es auch nicht wirklich "sanfter" formulieren...Ich nehme den TE genau so wahr.



Eine Person als Problem zu Beschreiben empfinde ich als Grenzwertig. Kannst ja gleich schreiben, wegsperren und Schlüssel wegwerfen, ich frage mich warum? Auf mich wirkt der TE wie ein Absoluter Spätzünder da war ja nun wohl schon spät die erste Freundin da die ihn wirklich aktzepteirte?

15.02.2021 15:28 • x 1 #95


Landlady_bb

Landlady_bb


579
2
745
Zitat von Avarice1987:
Naja, also P. schauen ist ja bnicht verwerflich für den TE - kann halt seine S. zerstören.....

Und - was viel schlimmer ist - die seiner Partnerinnen.

15.02.2021 15:34 • #96


Landlady_bb

Landlady_bb


579
2
745
Zitat von MariaLaFleur:
Deine Worte sind sehr hart und polemisch, was ich eigentlich nicht sinnvoll finde um sich konstruktiv in einem Selbsthilfeforum einzubringen. Aber inhaltlich bin ich völlig bei Dir und könnte es auch nicht wirklich "sanfter" formulieren...Ich nehme den TE genau so wahr.
Danke.
In diesem Selbsthilfeforum müssen sich User wegen wesentlich weniger mitunter wesentlich harschere Kritik gefallen lassen. Deshalb verstehe ich nicht, dass ausgerechnet gegenüber diesem TE offenbar so'n perwollweichgespülter Kuschelkurs gefahren werden "muss".
Wie wollen lebenserfahrene gestandene Frauen anderen Leuten ernsthaft Ratschläge erteilen, wenn sie sich dann von so jemandem so vorführen lassen?

15.02.2021 15:39 • x 2 #97


Avarice1987


175
9
47
Zitat von Wasabix:
Ich kann das schon nachvollziehen, was du schreibst. Persönlich fühle ich mich eben aus der Distanz,und nur aufgrund seiner Schilderungen, nicht in der Lage, so hart urteilen zu wollen/können. Vielleicht liegst du ja richtig, aber auch da wage ich keine Unterstellung. Ich hatte ...


Ich vermute mal das Problem dieses Menschen ist wahrscheinlich jenes, er wohl wie er es schildert immer angeekt ist bei Frauen? Inwiefern da das Verziehen der Mutter eine Rolle spielt, kann nur ein Mann/Frau vom Fach beantworten.

15.02.2021 15:43 • x 2 #98


Avarice1987


175
9
47
Wen der Mann natürlich eine Feste Anstellung hat dann wird es wohl auf eine Ambulante Therapie herauslaufen, Dauer ich schätze mal wenn hier wöchentliche Sitzungen Stattfinden 1 Jahr Minimum ......

15.02.2021 15:49 • #99


Avarice1987


175
9
47
Zitat von Landlady_bb:
Und - was viel schlimmer ist - die seiner Partnerinnen.


Du meinst, dass diese Frauen sich Unattraktiv fühlen wenn bei ihm aufgrund der P Kosums nichts an Reizen Wirkung zeigt?
Gegen den P Konsum kann er sich selbst helfen, No Fape heisst das Stichwort. Wobei dass sicherlich Brutal ist, wenn der Körper so auf tägliche Dopamin Dosis Gepoolt ist, kann es Heftig werden, wenn diese Stimulanz ausbleibt

15.02.2021 15:52 • #100


Scheol

Scheol


8330
13
10453
Zitat von Mark11071990:
Hast du eine Ahnung . Ich habe meinen Thread in eine Worddatei kopiert ausgedruckt und ...... an meine Schwester geschickt ...... die sagt bisher immer das sie stolz auf mich sei was ich alles erreicht habe mal sehen ob das so bleibt




Du solltest zum Hausarzt gehen und dieser sollte eine Verhaltenstherapie bei dem Therapeuten beantragen. Der Therapeut wird dann selbst schauen wie und was er mit dir erarbeitet.

Deine Kindheit klingt angedeutet traumatisch. Ich würde auch schauen das der Therapeut etwas im Bereich Trauma , Traumafolgestörung Erfahrung hat.

Es gibt bei der Krankenkasse eine Nummer wo diese versuchen einen schnelleren Termin bei einem Therapeuten zu bekommen.

Lernen solltest du deinen Fokus auf dich zu legen .

P. sucht , ist um deine innere leere zufüllen vermute ich mal.

Lernen solltest du das deine Außenwelt nicht dafür verantwortlich ist um deine innere leere zufüllen. Auch sind andere Menschen / Frauen , kein Besitz , und man hat kein Anrecht auf sie.

Bedrohen ist kein Kavaliersdelikt. Und schädigt womöglich traumatisierten sie Menschen lange.

Ein Forum wie hier , ist nicht der richtige Platz, dazu ist deine Geschichte zu komplex.

Es ist gut das du die Hilfe suchen möchtest , es ist nun wichtig schnellst möglich das umzusetzen , nicht das die Motivation wieder weg ist.

15.02.2021 16:02 • x 2 #101


Landlady_bb

Landlady_bb


579
2
745
Zitat von Avarice1987:
Du meinst, dass diese Frauen sich Unattraktiv fühlen wenn bei ihm aufgrund der P Kosums nichts an Reizen Wirkung zeigt? Gegen den P Konsum kann er sich selbst helfen, No Fape heisst das Stichwort. Wobei dass sicherlich Brutal ist, wenn der Körper so auf tägliche ...
Weil er Frauen nur so wahrnimmt, wie er sie sich in P***os vorführen lässt.
Bzw. in seiner Wahrnehmung haben Frauen gefälligst so zu sein wie die aus seinen P***os. Nicht mehr, nicht weniger und nicht anders.
Gerät dann womöglich eine Partnerin an ihn, die aufgrund ihres Alters - merke: er steht auf blutjung! - und einer gewissen Unerfahrenheit noch leichter manipulierbar ist als manche Mitforistin, dann ... gute Nacht für sie.

15.02.2021 17:54 • #102


Abendrot


2648
4292
Zitat von Landlady_bb:
Weil er Frauen nur so wahrnimmt, wie er sie sich in P***os vorführen lässt.
Bzw. in seiner Wahrnehmung haben Frauen gefälligst so zu sein wie die aus seinen P***os. Nicht mehr und nicht weniger.


Langsam wird es hier gruselig , Annahmen und Unterstellungen von deiner Seite aus .

Zitat von Landlady_bb:
Er hat sich absolut nichts eingestanden, sondern er versucht, hier zu provozieren und sich zu produzieren.

Der TE hat kein Problem, sondern ist eins. Und was er braucht, ist keine Therapie, sondern nur ein kräftiger Tritt zwischen die Knie. Täglich.

@Forenleitung
Meiner Meinung nach sollte dieser Thread geschlossen werden , er überfordert Laien und viele Antworten Schaden mehr , als dass sie helfen .

15.02.2021 18:06 • x 3 #103


Ex-Mitglied


Zitat von Scheol:
Du solltest zum Hausarzt gehen und dieser sollte eine Verhaltenstherapie bei dem Therapeuten beantragen. Der Therapeut wird dann selbst schauen wie und was er mit dir erarbeitet. Deine Kindheit klingt angedeutet traumatisch. Ich würde auch schauen das der Therapeut etwas im Bereich Trauma , Traumafolgestörung Erfahrung hat. ...


genau etwas in der Art hab ich heute mittag auch am Telefon meinem Hausarzt gesagt

15.02.2021 22:13 • #104


Ex-Mitglied


Zitat von Landlady_bb:
Weil er Frauen nur so wahrnimmt, wie er sie sich in P***os vorführen lässt. Bzw. in seiner Wahrnehmung haben Frauen gefälligst so zu sein wie die aus seinen P***os. Nicht mehr, nicht weniger und nicht anders. Gerät dann womöglich eine Partnerin ...


Ich habve nirgendwo gesagt, dass ich auf Blutjung stehe. Meine Jugendliebe war 14, ich 17, was das normale Altersschema in dieser Rubrik abdeckt.

Auch mit den Dates 2008 war der grossteil 18 und ich 20, gut es war eine dabeiidie war 16, ist aber nicht verboten.

Die Dame die ich 2012 erwähne, die 10 Jahre Jünger war, war ein Chatkontakt, mit keinem Wort sagfte ich das ich auf Sie stehe ( Tochtr eines Örtlichen Gastwirts, ich hab dort in der Küche ausgeholfen ) da du es ja wohl genau wissen willst.

Und das bei der Abendrealschule ein Größeres Altersspektrum aufeinander trifft ist ja wohl logisch........

Aber nett, was du mir unterstellen willst scheinst einemn netten Männerhass zu besitzen

15.02.2021 22:18 • x 1 #105



x 4