1235

Intim beim dritten Date, Sorge berechtigt?

Jane_1

Jane_1


370
767
Cliffhanger scheinen f├╝r manche nicht auszuhalten zu sein.
Nur dass das hier keine Serie ist.

Nett nachfragen ist eine Sache, aber Druck auf die TE aus├╝ben? Niemand ist dazu verpflichtet unsere Neugierde zu befriedigen.

14.11.2020 16:01 • x 3 #421


Freundin

Freundin


386
1
817
Zitat von Gwenwhyfar:

Nach solchen Vortr├Ągen w├╝rde ich hier keinen Ton mehr schreiben wollen.

Das Schweigen erz├Ąhlt mir ├╝brigens relativ klar, wohin die Reise ging am Mittwoch .


Jeder wie er mag! Ich denke dass wir hier wirklich alle von Erlebten anderer lernen k├Ânnen , das geht aber nur wenn wir wissen, war # Prinz ein Schlawiner, ein wom├Âglich Sch├╝chterner oder einfach einer der nicht geflashed v Lenna war. Ich beharren nie nur auf meiner Meinung , und zu gleich habe ich ein wenig Anspr├╝che an Forumskameraden. Ich denke wir leben von geben und nehmen. Ganz viele fragen hier in Themen nach einem halben Jahr die Te s wie gehts dir liebe / lieber Te . Das nenne ich Anteilnahme, Interesse ! vielleicht macht man sich auch Sorgen um Lenna? Wenn jemand schreibt, also Lenna, alles lustig, dann sind doch alle beruhigt , oder nicht?

14.11.2020 16:13 • x 3 #422



Intim beim dritten Date, Sorge berechtigt?

x 3


Gwenwhyfar

Gwenwhyfar


2361
1
3808
Ich habe ├Âfter mal mit TEs telefoniert. Da kann man dann sch├Ân feststellen, dass die F├Ąlle real meist doch noch etwas anders liegen. Das wiederum liegt in der Natur der Sache, weil man soviel einfach nicht aufschreiben kann oder sogar einige Fakten irgendwie unbewusst, bewusst wegl├Ąsst. Weil die meisten nat├╝rlich eine Best├Ątigung h├Âren wollen. Insofern sehe ich generell lediglich eingeschr├Ąnktes Lernpotential. Au├čerdem sind ├Ąhnliche F├Ąlle nat├╝rlich trotzdem nie gleich.

Ich habe Lenna nach dem Date online gesehen, also hat sie es lebend ├╝berstanden .

Warum sie den Mittwoch nicht zur Debatte stellen will, kann ich mir vorstellen und ich kann das auch gut respektieren. Wenn mich mein Gef├╝hl nicht tr├╝gt, h├Âren wir noch von ihr. Lassen wir ihr doch einfach bis dahin ihre Zeit.

14.11.2020 16:42 • x 5 #423


Blacksilver87

Blacksilver87


45
3
66
Ich denke, dass Lenna zu keiner Meldung verpflichtet ist. Vielleicht haben sie die verschiedenen Meinungen hier sehr irritiert und irgendwie verunsichert. Und vielleicht war am Ende des Tages alles doch harmlos und die beiden lernen sich in Ruhe kennen. Ich glaube manchmal verderben zu viele K├Âche den Brei. Gut wird es vielleicht trotzdem gewesen sein, dass Lenna ihren Unmut ├╝ber das Verhalten des Mannes ge├Ąu├čert hat, weil so hat er die Chance mehr auf ihre Bed├╝rfnisse einzugehen.

Ich denke aber, wir sind alle keine Freunde von Lenna, sondern Fremde und haben damit keinen Anspruch auf Aufl├Âsung. Es ist etwas anderes als im echten Leben, wo man vielleicht bei Freunden H├Ąndchen halten darf, sobald es gut l├Ąuft, aber erstmal nichts mehr h├Ârt.

Ich erz├Ąhle manchen Freundinnen gar nichts von Dates, weil alles bewertet wird und gerne negativ gesehen wird. Da sch├╝tze ich mich und meinen Datingpartner gerne ebenfalls. Um nicht Dinge im Keim zu ersticken. Bei mir sind durch Negativ├Ąusserungen von Freundinnen Dinge auch schon komplizierter gelaufen als notwendig.

14.11.2020 17:51 • x 3 #424


BlueMan83

BlueMan83


122
4
119
Klar ein verbindliches "Berichtswesen" gibt es nicht.
Jede/r kann jederzeit hier seine "zelte einfach abbrechen".
Ich w├╝rde mir halt auch nur "w├╝nschen", wenn man schon so gro├čen Support erhalten hat
und ja das hat das Forum hier in 2 Fronten etwas aufgespalten, aber hey, so wie im Reallife, frage 10 Personen und man erh├Ąlt sehr oft 12 Meinungen, so ist das nunmal. Gebe es eine klare Antwort, w├Ąren wir alle glaube ich nicht hier, denn das macht es doch gerade hier aus, dass man mal auf "neutralem" Boden, neutrale Meinungen und Tipps und Erfahrungen einholen kann.
Naja mein "w├╝nschen" w├╝rde ich auch eher korriegieren in, in meiner Wertevorstellung, nach den vielen Posts von Ihr und Hilfen von hier, k├Ânnte man zumindest schon, auch am Ende noch was posten. Selbst wenn der TE keine lust mehr nun hat, k├Ânnte man zumindest ein kurzes, es ging gut aus - bin jetzt mal off, danke euch oder es ging schlecht aus, ich berichte mal wieder posten. ... meine Meinung. Ps: dennoch bin ich mir sicher, wir lesen von ihr auch nochmals, top die wette gilt!

14.11.2020 17:56 • x 3 #425


Tempi

Tempi


1341
1
1866
Zitat von Blacksilver87:
Ich erz├Ąhle manchen Freundinnen gar nichts von Dates, weil alles bewertet wird und gerne negativ gesehen wird. Da sch├╝tze ich mich und meinen Datingpartner gerne ebenfalls. Um nicht Dinge im Keim zu ersticken. Bei mir sind durch Negativ├Ąusserungen von Freundinnen Dinge auch schon komplizierter gelaufen als notwendig.

Absolut korrekt und sehr schlau.
Ich hatte auch schon an "Freundinnen" gezweifelt und habe mich aus Gr├╝nden zur├╝ckgezogen.

14.11.2020 20:23 • #426


Lenna


22
1
98
Hallo ihr Lieben!

Ohje, ich hatte nicht vor, ins Nirvana zu verschwinden, es tut mir leid, dass ich diesen Eindruck machte! Ich bin im Moment einfach irritiert und durcheinander, ich brauche etwas Zeit f├╝r mich, ich habe gerade auch etwas privaten ├ärger, ich wollte und m├Âchte euch nat├╝rlich nicht ohne Neuigkeiten stehen lassen. Ihr habt mir so sehr geholfen, ihr habt so viel geschrieben, ihr wart so viel f├╝r mich da, da m├Âchte ich nicht, dass ihr etwas so falsches denkt. Ich bin jedem von euch sehr dankbar und wei├č es wirklich sehr zu sch├Ątzen, ich finde es nicht selbstverst├Ąndlich, so viele Meinungen und auch Hilfe zu bekommen!

Ich m├Âchte euch morgen ausf├╝hrlich mitteilen, wie das Treffen gelaufen ist, was es neues gibt, ich wei├č nicht, wie sp├Ąt es heute wird, da ich unterwegs bin, ich brauche es gerade einfach, ich bin verr├╝ckt geworden zuhause. Ich habe immer mal hier reingeschaut, irgendwie kam mir dann doch schon so langsam das schlechte Gewissen, daher sage ich euch kurz Bescheid, dass ihr auf jeden Fall noch ausf├╝hrlich von mir h├Âren werdet! Mir geht es soweit ganz ok, es k├Ânnte besser sein, eigentlich war das Treffen super sch├Ân, auch die Gespr├Ąche waren toll, ich war total zufrieden, aber nunja, wie soll ich sagen, es geht gerade wieder von vorne los, so mein Eindruck oder ich bin einfach viel zu ungeduldig und kann es einfach nicht gelassen sehen, was ich von Anfang an bef├╝rchtet hatte, meine Gef├╝hle spielen verr├╝ckt, gleichzeitig ist es mir wirklich unangenehm.

Vielleicht schaffe ich es nachher noch, euch ausf├╝hrlich mitzuteilen, wie alles gelaufen ist, wenn nicht, dann auf jeden Fall morgen, versprochen!
Ihr seid wirklich toll! Dankesch├Ân!

14.11.2020 21:02 • x 17 #427


Nachtlicht

Nachtlicht


1452
3436
Zitat von Blacksilver87:
Ich erz├Ąhle manchen Freundinnen gar nichts von Dates, weil alles bewertet wird und gerne negativ gesehen wird.


Schr├Ąg, bei mir ist es umgekehrt, immer wenn ich auf Freundinnen geh├Ârt habe und irgendwem dann doch entgegengekommen bin (im Zweifel f├╝r den "Angeklagten") ging es schief

Mach dir keinen Stress liebe Lenna, und sch├Ân von dir zu lesen, ich bin wie die anderen auch sehr neugierig auf dein Update wenn du soweit bist!

14.11.2020 21:03 • x 1 #428


Gwenwhyfar

Gwenwhyfar


2361
1
3808
Hi Lenna,
noch mal ausdr├╝cklich lieben Dank f├╝r Deine R├╝ckmeldung .

Zitat von Lenna:
es geht gerade wieder von vorne los


Das hatte ich bef├╝rchtet, aber sehe Deinem Update entgegen. Du kommst f├╝r mich nicht als eine Person an, die ihren Gef├╝hlen nicht trauen kann oder sollte.

Ich hoffe, Du hattest einen lustigen Abend und eine gute Nacht

LG
Gwen

15.11.2020 04:18 • x 1 #429


Sakari

Sakari


172
11
113
Hallo Lenna, ich Verfolgte bin stille Mitleserin deines Postest.
Was du so beschreibst, bin erschrocken so ging es mir auch schon. Mir kommt es vor als h├Ątte er eine Freundin oder Aff├Ąre anderswo noch laufen. Aber mag auch dich.
Mein letzter Ex log mich an, als ich ihn fragte ob er seit der Trennung keine Beziehung, Freundin mehr hatte. Damals war ich erstaunt, glaubte und sah es positiv. Als unsere Kurzbeziehung beendet war, gestand er das er Frauen hatte, aber sich keine Beziehungen mit denen vorstellen konnte.
Seine Traumfrau wahr seine verstorbene Lebensgef├Ąhrtin die vor seiner Ex Ehefrau.
Bevor das gleiche Spiel wie mit seiner Ex Frau passiert, m├Âchte er keine Beziehung mehr mit mir. Er wollte probieren ob er Beziehungsbereit ist, dass war eine Aussage die war wie eine Ohrfeige.
Da ich von Anfang an Zeit wollte und er der schnelle war. Dann aber sein 6 j├Ąhriges Kind als Prellball nahm. Ich vermute er wollte seine Ex Ehefrau eifers├╝chtig machen, die neuen Partner hat. Denn ganz schnell brachte er sein Sohn mit, obwohl ich das nicht gut fand.
Dann fing es an, wie bei dir schob alles auf die Arbeit. Zum Schluss war ich schuld, da schlechtes Gewissen hatte, wenn er bei mir nicht anrief. Oder ich die b├Âse, wenn Telefonate zu sp├Ąt wurden.
Eigentlich h├Ątte ich fr├╝her wach werden m├╝ssen. Jugendfreund sagte gleich, Finger weg der spielt. Jugendfreund schaute auch sein Facebook Profil an, meinte sofort Kontakt abbrechen.
Ich dachte Jugendfreund ist eifers├╝chtig,
Aber der hatte Recht.
Damals hatte mein Ex Freund angeblich wieder Kinderwochenende, war schon das 3. Kinderwochenende und schrieb mir das er mich liebt und vermisst. Tag danach kam nichts mehr, wie er wei├č das er zur Zeit zu wenig Zeit f├╝r mich hat. Ich schrieb ihm, was ich f├╝hle und ├╝ber mich etwas, was er noch nicht wusste. Da ich wochenlang den Tag suchte, wo ich ihm was anvertrauen konnte. In meiner Nachricht gab ich Zeit, Zeit zum Nachdenken. Montags telefonierten wir und er beendete die Beziehung.
Woche drauf, fand dann das pers├Ânliche Gespr├Ąch statt, wo er mir das mit verstorbenen Ex Lebensgef├Ąhrtin sagte.
Von der verstorbenen Lebensgef├Ąhrtin wusste ich. Auch hatte er mal seine Uhr bei mir vergessen, wo was eingraviert wurde, was mit Zeit ...war das Geschenk einer Ex, ob Ex Ehefrau oder Lebensgef├Ąhrtin (sagte er nicht)
Von meiner Seite wusste er, was ich durchgemacht habe, daher bat ich um Zeit. Dann legte er so schnell los, so dass mein Erwachsenes Kind sagte, er meinte es ernst.
Als beendet war, er ist ├Âfters auf meiner Arbeitsstelle. In dieser Zeit kam er dann ├Âfters und dummerweise sahen wir uns. Meist kam er zu meiner Pause, dass ich nichts mehr essen konnte und weinend zur Toilette ging.
Nun habe ich mich wieder gefangen.
Kopf mit Kr├Ânchen nach oben, aber mit noch mehr Vorsicht.


Lenna sei Vorsichtig mit deinen Gef├╝hlen, ist dein Herz und deine Seele. Pass auf dich auf und ich w├╝nsche dir das ich mich irre und er dich nicht verarscht.
Wenn was ist, gerne ├╝ber PN

15.11.2020 11:04 • x 2 #430


Sakari

Sakari


172
11
113
Sorry f├╝r die Fehler, wollte mein Text n
bearbeiten und dr├╝ckte auf Absenden.

15.11.2020 11:05 • #431


Bones


5739
10113
Zitat von Sakari:
Sorry f├╝r die Fehler, wollte mein Text n
bearbeiten und dr├╝ckte auf Absenden.


Man versteht dich doch .Du kannst Texte aber auch noch kurz nachdem du sie abgeschickt hast ├Ąndern

15.11.2020 11:10 • x 1 #432


Sakari

Sakari


172
11
113
Zitat von Bones:

Man versteht dich doch .Du kannst Texte aber auch noch kurz nachdem du sie abgeschickt hast ├Ąndern



Wie?

15.11.2020 11:18 • #433


Blanca

Blanca


4173
26
5947
Zitat von Lenna:
Ohje, ich hatte nicht vor, ins Nirvana zu verschwinden, es tut mir leid, dass ich diesen Eindruck machte!

Hast Du nicht. Sich zwei Werktage lang mal nicht zu melden, ist v├Âllig in Ordnung. Der Rest ist Fehlinterpretation von au├čen - und somit nicht Dein Problem.

Zitat von Lenna:
Ich bin im Moment einfach irritiert und durcheinander, ich brauche etwas Zeit f├╝r mich

Dann nimm sie Dir bitte auch. Und wenn Du dieses Wochenende noch keine Zeit f├╝r ein ausf├╝hrliches Feedback finden solltest, dann la├č es ruhig auch noch mehr Zeit werden. Es gibt hier keine Forenregel, wann man im eigenen Thread zu reagieren hat.

Zitat von Lenna:
Ihr habt mir so sehr geholfen, ihr habt so viel geschrieben, ihr wart so viel f├╝r mich da, da m├Âchte ich nicht, dass ihr etwas so falsches denkt.

Ich habe Dir auch relativ viel geschrieben und denke ├╝berhaupt nicht so. Wenn andere es tun, ist das deren Problem. Mach es nicht zu Deinem. Wir leben f├╝r uns selbst und nicht um die Erwartungen anderer Leute zu erf├╝llen.

Zitat von Lenna:
Mir geht es soweit ganz ok, es k├Ânnte besser sein, eigentlich war das Treffen super sch├Ân, auch die Gespr├Ąche waren toll, ich war total zufrieden, aber nunja, wie soll ich sagen, es geht gerade wieder von vorne los, so mein Eindruck oder ich bin einfach viel zu ungeduldig

Es freut mich, da├č es Dir soweit gut geht und auch, da├č Du zumindest zufrieden bist mit der Situation - wie immer sie aktuell sein m├Âge.

Was letzten Punkt betrifft, so k├Ânnten Dir die ungeduldigen Beitr├Ąge einiger Foristen hier durchaus noch eine gro├če Hilfe sein. Zwar liegen priorit├Ątstechnisch nat├╝rlich Welten zwischen dem Meldeverhalten eines potentiellen Beziehungskandidaten und dem von Foristen. Aber wie deren Ungeduld schon hier auf Dich wirkt, das zeigt ja schon Dein Beitrag. Sp├╝r mal gut in Dich hinein, wie es Dir damit ging, hier all diese Nachrichten vorzufinden - nur weil Du Dir doch tats├Ąchlich mal 2 oder 3 Werktage Zeit gelassen hattest, ├╝ber Dein Mittwochstreffen zu berichten. Vielleicht gibt Dir das eine Idee wie Dein Datingpartner sich f├╝hlt, wenn Du ihn ├Ąhnlich unter Druck setzt - und was das mit der Leichtigkeit macht, die gerade in der Kennenlernphase eigentlich so wichtig w├Ąre.

Ich w├╝nsche Dir noch einen sch├Ânen Sonntag und eine gute Woche - ob Du Dich nun heute noch meldest oder erst in 14 Tagen oder in zwei Monaten oder gar nicht mehr: Bleib gesund und achte auf Dich und Deine Bed├╝rfnisse.

15.11.2020 13:57 • x 7 #434


Tempi

Tempi


1341
1
1866
Blanca

15.11.2020 15:52 • #435



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag