450

Kein Lebenssinn mehr

blackqueen

blackqueen

241
2
326
Zitat von Marmorkuchen:
So einen habe ich mir aufgestellt , von täglich einmal raus über trinken über ein gutes Zitat lesen und verinnerlichen ist da einiges drauf . Wie im Kindergarten , da fehlen nur noch die Belohnungs Smilies dahinter


Kindergarten? Cool! Ich hab den ja gehasst, aber das ist eine andere Geschichte.
Was ich sagen wollte ist, dass wir uns doch viel öfter mal um unser "kleines Kind" kümmern sollten. Deshalb, mal auch noch die Smilies dahinter. Wenn es Dich nur einmal zum grinsen bringt ist das schon toll.

31.12.2018 10:20 • x 1 #286


leilani1801

Liebe Marmorkuchen,

Ich wünsche Dir einen guten Rutsch und ein geniales Jahr 2019

Wünsche Dir vor allem, dass Du wieder zu Kräften kommst und ich habe da ein sehr gutes Gefühl.

Ich fand auch, dass hier viele Damen und auch der ein oder andere Herr sich ganz viele Gedanken gemacht und versucht haben zu helfen.

Mich hat Dein Thread auch unterstützt, danke dafür.

Allen ein frohes neues Jahr!

31.12.2018 11:38 • x 1 #287


Marmorkuchen

Marmorkuchen


509
2
652
Ein frohes Neues Jahr Euch allen .
Ich hoffe ihr seid gut darin gelandet .
Bei mir ging es wider Erwarten gestern und auch heut noch recht gut mit den Emotionen .

Ich versuche die Ruhe auszuhalten und ihr gar etwas abzugewinnen .

In folgendem würde ich Euch ( insbesondere die Männer hier ) aber noch mal um Rat fragen wollen :

Es ist mir gelungen mich auch im Bezug auf den Knutschfreund emotional etwas zurück zunehmen, ohne mich beleidigt zu verhalten .

Ob ich ihn direkt spiegele , ja , mag sein . Es gibt auch von mir freundlich - neutrale Nachrichten per WA ; tel war bislang wegen seiner Tochter noch nicht möglich .

Jetzt ist es so , dass ihn das unruhig zu machen scheint . Vorher 2 Tage nix geschrieben , heute schon 5 Nachrichten .

Was ich mache , wo ich bin .

Er kommt wieder häufiger mit seinen Sorgen " rum " wohl in der Erwartung mit mir per WA darüber diskutieren zu können

Das mag ich aber nicht mehr , denn ich finde et kann sich nicht auf der einen Seite emotional SEHR bedeckt halten und andererseits erwarten dass ich immer präsent bin wenn es ihn irgendwo kratzt .

Aktuell ist es so, dass die Tochter wohl früher heim will und er dann wohl wieder Zeit hat .

Damit , mich etwas zurück zunehmend fühle ich mich im Moment gut . Arnika hatte Recht meine Haut ist noch sehr sehr dünn

WAS ich mir nur noch überlege ob ich den " Rückzug zu meinem Schütz " OHNE oder MIT Erklärung machen soll .

Was meint ihr dazu ? Einfach Sagen halt die Ohren steif und wir sprechen wenn wir uns dann mal wieder sehen ? Kein smalltalk mehr per WA ?

Solonely ? Michael ? Schoel ? Versteck mich ? Wie tickt da ein Mann ?

Liebe Grüße , natürlich auch an die Mädels hier . Euer Kuchen

01.01.2019 13:03 • x 1 #288


Michael1266

Michael1266

4739
1
5684
In Köln sacht man: jede Jeck is anders.

Deswegen schwierig, ich denke aber du machst es genau richtig.

PS: wenn mein Kind da ist telefoniere ich weniger und kürzer. Aber es ist doch mein Kind und keine Krankheit, die 100%tiger Aufmerksamkeit bedarf. Komisch das ist...

01.01.2019 13:08 • x 2 #289


Marmorkuchen

Marmorkuchen


509
2
652
Ach und Michael : cooles Zitat

01.01.2019 13:09 • x 1 #290


JaAberNein

JaAberNein

2365
3100
Ich würde da auch nicht groß was ankündigen, sondern einfach machen wie es für mich stimmig ist.

01.01.2019 13:12 • x 3 #291


mcteapot

So vom Gefühl her, je rarer du dich machst, um so mehr dreht er auf - was willst du für dich?
Kein Kontakt beinhaltet ja auch, das er sich auch nicht mehr meldet - hälst du dies auch aus?

01.01.2019 13:13 • #292


Marmorkuchen

Marmorkuchen


509
2
652
Zitat von mcteapot:
So vom Gefühl her, je rarer du dich machst, um so mehr dreht er auf - was willst du für dich?
Kein Kontakt beinhaltet ja auch, das er sich auch nicht mehr meldet - hälst du dies auch aus?


Es ist ja Kontakt da .ich wende mich auch nicht ab und ignoriere nicht . Ich mache nur mal weniger . Und er ist ja alles andre als konstant. Das verunsichert mich . Was ich möchte ? Ent oder weder . Wenn man sich zueinander bekennt , kann man Probleme zusammen Lösen . Da wir nicht zusammen sind , warum soll ich vorwiegend seine dark days füllen ?
Und Danke , wegen der Gefähr dass sich beide zurück ziehen überlege ich ja ihn das direkt zu sagen warum ich auf den WA Kram so k Lust mehr habe ..

01.01.2019 13:18 • #293


mcteapot

Zitat von Marmorkuchen:
überlege ich ja ihn das direkt zu sagen

einmal erwähnen, wird er womöglich überlesen oder überhören. Dann lieber sofort Ende aus.

Du brauchst ja jemanden, der dir gut tut - und keinen, wo du dich noch schlechter fühlst

01.01.2019 13:20 • x 3 #294


Tiefes Meer

Tiefes Meer

2224
3
2661
Zitat von Marmorkuchen:
Was meint ihr dazu ? Einfach Sagen halt die Ohren steif und wir sprechen wenn wir uns dann mal wieder sehen ? Kein smalltalk mehr per WA ?

Ist doch eine klare Ansage . Sollte ein Mann aushalten können (finde ich persönlich zumindest). Ob ER das kann , weiss ich nicht. Weiss keiner . Deshalb - Mach' es so, wie es sich für Dich richtig anfühlt . Wenn er der Richtige ist, dann passt das und er weiss es zu nehmen, dass Du Deine Grenzen aufzeigst.

Wenn er das nicht kann, dann wird auch ein eigenes Verbiegen nichts dran ändern , dass es nicht passt .

Zitat:
wegen der Gefähr dass sich beide zurück ziehen überlege ich ja ihn das direkt zu sagen warum ich auf den WA Kram so k Lust mehr habe .
Finde ich nicht nötig. Damit halst Du Dir doch nur die nächste WA-Diskussion auf . Gespräch vertagen bis ihr Euch seht finde ich völlig zumutbar . Texten ist als Kanal für sensible Gespräche völlig ungeeignet und kann nur auf die Bretter gehen .

01.01.2019 13:23 • x 4 #295


Marmorkuchen

Marmorkuchen


509
2
652
Danke , tiefes Meer das hilft mir gerade sehr

Wo ist eigentlich Leilani?
Bist Du gut reingekommen, meine Liebe ?

01.01.2019 13:30 • x 1 #296


leilani1801

Hier

Warte in aller Ruhe ab wie es sich weiterentwickelt.

Ich habe den Eindruck, dass er mehrere Eisen im Feuer hat.

Die Tochter scheint mir mehr Ausrede als Grund zu sein.

Für mich wäre das Ding durch, nur aus Neugier würde ich dran bleiben

01.01.2019 13:37 • x 2 #297


Marmorkuchen

Marmorkuchen


509
2
652
Zitat von leilani1801:
Hier

Warte in aller Ruhe ab wie es sich weiterentwickelt.

Ich habe den Eindruck, dass er mehrere Eisen im Feuer hat.

Die Tochter scheint mir mehr Ausrede als Grund zu sein.

Für mich wäre das Ding durch, nur aus Neugier würde ich dran bleiben



Ja ich nehme mich sehr zurück und wenn ich ganz tief in mich rein höre tut mir das Prozedere mit ihm nicht gut... ist eher belastend ....

01.01.2019 13:42 • x 2 #298


mcteapot

Zitat von Marmorkuchen:
ich ganz tief in mich rein höre tut mir das Prozedere mit ihm nicht gut... ist eher belastend ....

dann lass es doch gleich, Belastung haben wir doch genug

01.01.2019 13:45 • x 2 #299


Tiefes Meer

Tiefes Meer

2224
3
2661
P.S.
Dieses ungefragte Begründen, warum wir was machen oder nicht machen, oder mögen oder nicht mögen - das scheint mir eine echte Frauenkrankheit zu sein . Dahinter die Sorge, man könnte den anderen sonst womöglich auf die zarten Pfötchen treten . Es bleiben zu lassen, ist eine lohnende Lernaufgabe.

Denn im Regelfall - das hat mir ein alter, sehr kluger männlicher Freund glaubhaft versichert - hat diese Begründerei nicht den gewünschten Effekt . Sie lässt uns schwach und verwässert wirken . So, als wenn wir keinen eigenen Boden unter den Füssen hätten und mit dem Begründen auf eine versteckte Weise um Erlaubnis für unsere Haltung werben müssten.

Wenn ein Mann zu einer freundlichen, kurzen, klaren Ansage eine Begründung braucht, dann kann er fragen .

Liebe Grüße

01.01.2019 13:58 • x 4 #300




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag