2346

Köln und Umgebung / Freundschaften gesucht

Konrad

Konrad


12207
3
8136

13.08.2019 18:37 • x 1 #2326


fe16

fe16


29769
1
38011
Zitat von Konrad:
Nö , vergessen , is gerade sehr Kompliziert hier und ich bin froh das es irgendwie geht .
@Sari17 wird das jetzt lesen und sich Melden , vielleicht .



Babs, die Landfrauen is was sehr Anständiges , is soviel ich weis sogar dem Präsbertorium angeschlossen und unterstützt die Gemeindearbeit


Landfrauen machen Honig und Kuchen
Sehr lecker und die Wirsing Rezepte Genial

Ja jetzt wird sie es wohl lesen , wenn sie Zeit hat

13.08.2019 18:40 • x 2 #2327


Babs54

Babs54


2843
2
7354
Zitat von Konrad:
Nö , vergessen , is gerade sehr Kompliziert hier und ich bin froh das es irgendwie geht .
@Sari17 wird das jetzt lesen und sich Melden , vielleicht .



Babs, die Landfrauen is was sehr Anständiges , is soviel ich weis sogar dem Präsbertorium angeschlossen und unterstützt die Gemeindearbeit

OK, nochmal Glück gehabt

13.08.2019 18:41 • x 1 #2328


Konrad

Konrad


12207
3
8136
Zitat von Babs54:
OK, nochmal Glück gehabt

Nee, hab ich Gewußt sonst hätte ich das nicht so Formuliert

13.08.2019 18:55 • x 2 #2329


Konrad

Konrad


12207
3
8136
Ein Geschmäckle bleibt aber doch ne Babs?

13.08.2019 19:14 • x 2 #2330


Babs54

Babs54


2843
2
7354
Zitat von Konrad:
Ein Geschmäckle bleibt aber doch ne Babs?

Auf keinen Fall

13.08.2019 19:16 • x 2 #2331


Solskinn2015

Solskinn2015


4118
3
4794
Habt ihr auch Zimmer im Hotel schon bestellt. Wegen der Landfrauen und so.

Ist aber kein so ein Affairenführerhotel oder? Das sollte doch vorher bitte mal gecheckt werden.

Vielleicht könnte dies das Management dies auch noch mal persönlich erklären in der Kaffeerunde der Landfrauen. Man hat ja schließlich Stil und steigt nicht irgendwo ab.

13.08.2019 20:38 • x 1 #2332


Babs54

Babs54


2843
2
7354
Zitat von Solskinn2015:
Habt ihr auch Zimmer im Hotel schon bestellt. Wegen der Landfrauen und so.

Ist aber kein so ein Affairenführerhotel oder? Das sollte doch vorher bitte mal gecheckt werden.

Vielleicht könnte dies das Management dies auch noch mal persönlich erklären in der Kaffeerunde der Landfrauen. Man hat ja schließlich Stil und steigt nicht irgendwo ab.


Oh Mist, die Rote Laterne hat vllt. eine Bedeutung......
Wieviel Zimmer soll ich reservieren.
Also, ich brauch keins, wohne ja in der Nähe

13.08.2019 20:59 • #2333


Michael1266

Michael1266


5041
1
6294
Zitat von Solskinn2015:
Habt ihr auch Zimmer im Hotel schon bestellt. Wegen der Landfrauen und so.

Ist aber kein so ein Affairenführerhotel oder? Das sollte doch vorher bitte mal gecheckt werden.

Vielleicht könnte dies das Management dies auch noch mal persönlich erklären in der Kaffeerunde der Landfrauen. Man hat ja schließlich Stil und steigt nicht irgendwo ab.

Da gibbet nur anständige Hotels, die vermieten ihre Zimmer nur stundenweise...

13.08.2019 22:38 • x 2 #2334


Mischka

Mischka


806
2
1609
Ihr seid der Knaller
Landfrauen....
Freue mich auf euch!

14.08.2019 23:50 • x 2 #2335


Konrad

Konrad


12207
3
8136
Das mit den Kuchen und alten Rezepten und Herstellungsverfahren kann ich bestätigen , die Landfrauen aus Rosbach und Hamm an der Sieg haben sogar ein Kochbuch und ein Rezeptbuch für Kuchen und Torten der Uromas Küche heausgegeben , das reißenden Absatz in der Gemeinde Windeck bis Gummersbach und hinn bis Olpe findet
Ich finde das die Brennessel in der heutigen Küche viel zu wenig Beachtung findet als Gemüse.

15.08.2019 00:48 • #2336


Babs54

Babs54


2843
2
7354
Moin zusammen:)
Wollte den thread zur Erinnerung nochmal nach oben holen.
Treffen am 31.8. im "Bergischen".
Es sind noch Plätze frei:)))

18.08.2019 10:11 • x 3 #2337


Konrad

Konrad


12207
3
8136
Brauchte man eigendlich nicht , hier sind nur zuverlässliche Leute ( hat der Bauch gesag,t von Anfang an ) Was man machen könnte ist diesen Thtead mal Durchsuchen nach Leuten die wollten aber die Termine verpasst haben und die Pottthreads mal Anschreiben .
War gestern mittags raus Arbeiten in der Nacht um 1.30 zurück und heute früh nochmal . Lege mich jetzt noch 2 Stündchen , muß noch bis morgen früh um 8. Wenn s keiner macht , dann mach ich das mit dem Werben.

18.08.2019 11:27 • x 1 #2338


Uccia

Uccia


24
1
65
Hallo liebe Foristen,

ich melde mich nach einiger Zeit des Schweigens, da es in meinem Leben z. Z. nur abwärts geht. Mein Vater liegt im Sterben und wird wohl die nächsten 48 Stunden nicht überleben. Er leidet seit vielen Jahren an Parkison und hat kürzlich noch einen Schlaganfall bekommen. Er ist 83 Jahre alt und liegt seit ca. 1,5 Wochen bewegungslos im Bett, bekommt nur noch Flüssigkeit, da eine Magensonde keinen Sinn mehr macht. Er ist abgemagert bis auf die Knochen, aber das Herz schlägt munter weiter. Die Atmung ist in den letzten Stunden sehr flach geworden, sodass die Ärzte sagen, dass es auf das Ende zugeht.

Die letzten 8 Wochen sind das Schlimmste, was ich in meinem Leben durchmachen musste. Am Donnerstag habe ich einen Termin bei meinem Hausarzt, da ich so gut wie nicht mehr schlafen kann.

Am Sonntag war mein zukünftiger ExMann da und hat seine letzten Klamotten und Schuhe abgeholt. Ich konnte ihm nicht ins Gesicht schauen und die Beschimpfungen konnte ich auch nicht zurückhalten. Die Enttäuschung über diesen Menschen ist grenzenlos und lässt mich an allen Männern / Menschen zweifeln. Ich bin nicht gläubig, aber hoffe so sehr, dass er nach seinem Tod in der Hölle landet, nach dieser Aktion nach 26 Jahren. 26 Jahre waren wir verheiratet und jetzt, wo es auf die Zielgerade geht, zieht er so etwas durch und folgt nur seinen Trieben, anders kann ich es nicht sehen. Es ist so traurig. Seine und meine ganz Verwandschaft sowie Freunde sind entsetzt und können sein Verhalten nicht verstehen.

Am letzten Wochenende war hier in der Nähe, in einem Dorf, Kirmes und ich bin tatsächlich hingegangen. Habe mich sogar amüsiert, aber unterschwellig waren immer diese Gedanken an ihn. Oft ertappe ich mich dabei, dass ich denke " das muss ich ... erzählen", wenn ich z. B. etwas Interessantes oder Neues höre / sehe. Und dann kommt, wie mit einem Hammer, der Gedanke, es gibt ihn nicht mehr.

Positives gibt es auch, ich habe ab 1.1.2020 eine neue Wohnung, die ich nun einrichten muss. Z. T. mit dem Hausrat aus der gemeinsamen Wohnung, als auch mit neuen Möbeln ... darauf freue ich mich schon, da ich eigentlich sehr gerne dekoriere.

Mein größter Lichtblick sind auch mein 18jähriger Sohn, der vor diesen ganzen Vorfällen noch sehr kindlich war und jetzt mit einem Schlag erwachsen geworden ist. In diesem Jahr hat er sein Abitur gemacht und fängt ab 1.9. in einer Kultureinrichtung an und absolviert ein Jahr lang den Bundesfreiwilligendienst. Danach möchte er studieren. Er unterstützt mich sehr und ist nicht gut auf seinen Vater zu sprechen. Einerseits hege ich eine gewisse Schadenfreude, andererseits versuch ich natürlich ihn davon abzuhalten, den Kontakt zu seinem Vater abzubrechen - Vater bleibt Vater. Auch meine Mutter ist ein richtiger Schatz und steht mir bei, sowie Arbeitskollegen (ich arbeite seit 27 Jahren in der gleichen Firma, also die Beziehungen sind schon freundschaftlich) und Freunde.

Aber es ist so schwer und nicht zu verstehen. Ein halbes Leben abgestreift, zu dieser S c h l a m p e gezogen, einfach so ... ich begreife es jetzt nicht und wahrscheinlich nie. Seine Eltern haben mich angerufen und zu sich eingeladen, aber ich weiß nicht, ob das klug ist. Ich bin ein sehr impulsiver Mensch und weiß nicht, ob sie hören wollen, was ich von ihrem Sohn halte. Ich glaube vieles wissen sie garnicht, z. B. das er mich 9 Monate lang betrogen hat, bevor er etwas gesagt hat.

Babs54, sorry, dass ich abgesagt habe, aber am 31. komme ich auf jeden Fall.

Ich wünsche allen (und mir auch) eine ruhige und erholsame Nacht.

20.08.2019 19:35 • x 3 #2339


Löwenherz4

Löwenherz4


4818
1
9433
@Uccia komm gut die Nacht
Zitat von Uccia:
Positives gibt es auch, ich habe ab 1.1.2020 eine neue Wohnung

Neues Jahr, neue Wohnung.......neues Leben.

Es wird sich irgendwann richtig gut anfühlen.

Gib dir Zeit den ganzen Mist zu verarbeiten.

Leider kann ich weder am 24. noch am 31.

Wünsche euch aber ein tolles Treffen.

Ein Schritt in die richtige Richtung.....mal was anderes. Neue Leute kennen lernen und den alten Radius verlassen.
Alles Gute.

20.08.2019 20:13 • x 4 #2340




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag