94

Kriege keine ab - trotzdem glücklich sein

Ex-Mitglied


Zitat von Mamelia:


Ist was wahres dran. Wobei ich sagen muss, dass mein Ex optisch erst so garnicht mein Typ war. Später, als es Liebe war fand ich ihn wunderschön.


Gibt ja einen Unterschied zwischen nicht so ganz mein Typ und völliger Abneigung.

Das hat auch wohl nichts mit Bindungsangst zu tun und ich gucke ja auch nach passenden Frauen, die auch nicht mehr zu bieten haben als ich selber.

Denke, man darf und sollte auch gewisse Vorstellungen davon haben, worüber man hinweg sehen kann und worüber nicht.

So wie ich mit meiner Glatze schon bei vielen durchs Raster falle, so gehts mir bei starkem Übergewicht oder sehr durchschnittlichen Typen von Frauen.

Beides bin ich nicht, beides mag ich nicht, also darf ich das ja auch so empfinden

Mich stört es dafür zb überhaupt nicht, wenn eine Frau kaum Brüste hat. Ist für viele Männer der Hingucker schlechthin, je größer desto besser. Hat mich nie interessiert...

Sie muss auch nicht schön sein, aber ohne gewissen Gefallen an der Optik wird keine Anziehung entstehen.

09.03.2020 20:55 • x 2 #31


Ex-Mitglied


Zitat von Wildchild:


Mmh, ich bin zwar kein Duckface, aber mein wirklich attraktiver, fitter und sehr intelligenter Partner steht darauf, wenn ich meine 85Kilo bei 1,64 in Reizwäsche verpacke. Wir gehen auch sehr gerne miteinander aus und sogar essen.
Er ist offensichtlich stolz auf mich & präsentiert mich gerne, weil er mich schön findet wie ich bin.
Kennengelernt hat er mich übrigens als ich fast 100Kilo wog (also extrem übergewichtig), aber das hinderte ihn nicht daran sich "in das süßeste Lächeln der Welt" zu verlieben

Vor meinem Partner hatte ich eine recht lange F+ mit einem bildschönen, erfolgreichen Mann, der zusätzlich noch 8 Jahre jünger ist.
Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten & ganz klar polarisieren extreme Typen. Aber Geschmack ist keine Maßstab an Intelligenz. Es sei denn diese ist nur relativ vorhanden


Sorry, ich wollte niemanden damit angreifen...

Lediglich ein Beispiel nennen.

Gibt viele Männer, die auf Rubensfrauen stehen. Ich stehe halt mehr auf Fussballerinnen;-)

09.03.2020 20:58 • x 1 #32



Hallo Soisteshalt,

Kriege keine ab - trotzdem glücklich sein

x 3#3


Wildchild


48
2
68
Alles gut
Ich kann Deine Aussage vollkommen nachvollziehen, da ich selbst nicht anspruchslos bin und gewisse Vorlieben habe.
Ich habe mich bloß ein bisschen über die Erwähnung von Intelligenz im Zusammenhang mit Geschmack geärgert, deswegen habe ich überhaupt erst so geantwortet

09.03.2020 21:17 • x 1 #33


Zugaste

Zugaste


2289
3
3645
Zitat von Ruhetag:
So wie ich mit meiner Glatze schon bei vielen durchs Raster falle, so gehts mir bei starkem Übergewicht oder sehr durchschnittlichen Typen von Frauen.


Also wenn dein Profilbild der Realität entspricht, kann ich mir nicht erklären, warum du bei Frauen durchs Raster fällst.

Zitat von Ruhetag:
Mich stört es dafür zb überhaupt nicht, wenn eine Frau kaum Brüste hat. Ist für viele Männer der Hingucker schlechthin, je größer desto besser. Hat mich nie interessiert...


Echt? Ist für Männer der Hingucker schlechthin? Ich dachte immer die Augen, Hände und der Po

09.03.2020 22:12 • #34


Ex-Mitglied


Zitat von Zugaste:

Also wenn dein Profilbild der Realität entspricht, kann ich mir nicht erklären, warum du bei Frauen durchs Raster fällst.



Echt? Ist für Männer der Hingucker schlechthin? Ich dachte immer die Augen, Hände und der Po


Der Po sicher auch, die Augen und Hände wohl nur bei Verliebtsein oder um was Charmantes zu sagen

Nee, sind nicht alle so, aber stehen definitiv viele drauf. Und ich kenne auch einige, für die das wirklich n Ausschlusskriterium ist.

Keine Ahnung, jeder hat wohl so seine Sachen, die wichtig sind.

10.03.2020 00:05 • #35


bifi07

bifi07


3571
2
1765
Zitat von Ruhetag:
Muss man auch nicht diskutieren, oder?

Ich dachte, darum ging es *auch* hier?...
Mit *nicht* Beuteschema meinte ich nicht das krasse Gegenteil von den eigenen Vorstellungen, sondern das man nicht unbedingt auf seine Vorlieben wie z.B. sauerstoffblond gefärbt bestehen sollte...

Jeder Topf hat seinen Deckel, aber ob man den findet, steht auf einem anderen Blatt.

10.03.2020 07:17 • x 1 #36


CaveCanem

CaveCanem


313
1
335
@ruhetag, Du hast diesen Thread gekapert.

Hier geht's nicht um allgemeine Männerpräferenzen Frauen gegenüber (ey, wayne? Jetzt echt mal!)

Sondern darum, dass jemand Stress mit dem Selbstwert zu haben scheint obwohl er tolle Dinge tut.

Wenn jemand auf mich zukommt, der sich selbst für Fisch von Vorgestern hält... um den mach ich sofort nen Bogen.

Den mag ich mir gar nicht näher betrachten.

Hier gehts doch nicht darum, was ER sucht.... sondern WIESO man ihn links liegen lässt.

Für mich muss ein Mann ein bisschen für das "brennen" was er tut.

Lebebsfreude find ich wichtig. Jemand mit der inneren Spannkraft eines nassen Schwammes wirkt eher unsexy auf mich. Geh ich sofort innerlich stiften.

Vielleicht passiert das den Damen des Themenstarters auch?

Wer sich selbst nicht liebt, den mag man nicht mit Liebe füllen müssen.

Der trägt ein unsichtbares Schild "vorsicht, emotionales Verlustgeschäft".

Bloss: das müsste man doch selbst spüren? Warum merkt das der TE nicht?

10.03.2020 07:41 • x 2 #37


TT1347

TT1347


151
2
98
Zitat von CaveCanem:
@ruhetag, Du hast diesen Thread gekapert.


Vielleicht passiert das den Damen des Themenstarters auch?



Aber er schrieb doch eindeutig, dass es Interessentinnen gibt bzw. gab, die er nicht wollte, weil sie nicht seinen Vorstellungen entsprachen.

10.03.2020 09:27 • #38


CaveCanem

CaveCanem


313
1
335
"In der Dating App" .... hat eine große Realität .... jaja.

Wäre kein Mann, der mich in irgendeiner Weise ansprechen würde.

Und: Wazlawik... Anleitung zum Unglücklichsein:

"In dem Club, der mich als Mitglied nehmen würde, möcht ich kein Mitglied sein."

Hmmmmmmm....

10.03.2020 10:41 • #39


Ex-Mitglied


Verstehe nicht ganz...

Hab nur gesagt, dass ich das mit Tinder etc. kenne, weil sich da bei mir auch nur Frauen melden, die sofort durchs Raster fallen.

Und dass ich nicht finde, dass man überzogene Ansprüche hat, wenn man eine Frau sucht, die dasselbe bietet wie man selber.

Im Übrigen ist es auch normal, wenn das Selbstvertrauen im Bezug auf seinen Marktwert bei Frauen schwindet, wenn man das erlebt und vorher sowieso schon einen Korb gekriegt hat.

Denke, das kennen hier viele Männer. Man verliebt sich unglücklich, will sich bei Tinder nach einer anderen umsehen, und kriegt da nur Frauen, die man alles andere als ansprechend findet.

Deswegen kann man aber doch in anderen Dingen sehr wohl sein Selbstvertrauen behalten. Nur weil man Sch eisse aussieht, ist man ja nicht gleich auch inkompent im Beruf, Sport, oder sonst wo

Aber ich würde die Erfahrungen mit Tinder halt relativieren - das ist viel Abzocke, viel Fakes, ein hirnrissiger Algorithmus, und es tummeln sich dort massenhaft Frauen mit überzogenen Ansprüchen, die nur bei den männlichen Fakes nach rechts wischen

Man sollte das nicht zu ernst nehmen!

Ich hab auch schon oft an mir gezweifelt, ob ich zu alt bin, zu glatzköpfig, zu sehr dies oder zu sehr das. Und dann kommt da plötzlich eine jüngere und recht gut aussehende Frau und baggert einen an, weil man für sie persönlich ein cooler Typ ist.

10.03.2020 13:09 • #40


göre36


29
9
Zitat von Taleja:
Ekelhaft? Ist das dein Ernst?

Ehrlich gesagt würden mich mal die Fotos der Damen interessieren, die du so betitelst. Klingt übertrieben und sehr oberflächlich!

Ehrlich gesagt finde ich es, egal ob Frau oder Mann sehr schade, dass so viel von der Optik abhängig gemacht wird.
Leider machen sich scheinbar nur wenige die Mühe, mal hinter die Fassade zu gucken.


mich würde mal eher ein Foto des TE interessieren, oft erübrigen sich dann weiter Fragen

10.03.2020 18:12 • #41


Taleja

Taleja


1625
1
2695
Zitat von göre36:

mich würde mal eher ein Foto des TE interessieren, oft erübrigen sich dann weiter Fragen


Nö, mich nicht.
Selbst wenn ich auf der Suche wäre, würde mich schon diese oberflächliche Art abschrecken.
Da kann er aussehen wie Brad Pitt oder wer auch immer gerade angesagt ist.

10.03.2020 18:29 • x 1 #42


göre36


29
9
gerade Brad Pitt würdest du doch mit jeder Art ranlassen

10.03.2020 18:32 • #43


Taleja

Taleja


1625
1
2695
Zitat von göre36:
gerade Brad Pitt würdest du doch mit jeder Art ranlassen

Falls du mich damit meinst,da muss ich dich enttäuschen.
Da schätzt du mich völlig falsch ein.

"Ranlassen" ist auch so ein typisch oberflächlicher Ausdruck und somit nicht meins. Auf so einem Niveau habe ich auch keine Lust hier zu schreiben.

10.03.2020 19:44 • x 4 #44


CaveCanem

CaveCanem


313
1
335
Thread deaboniert. Daumen runter.

Hätte man was draus machen können aus dem Thema.

Aber der Mensch, der den Thread entführt hat hat das Niveau in Ebenen runtergetrieben, die genau dazu führen, dass das passiert, was der TE derart bejammert:

Frau dreht sich um und geht.

Sans regrets aucuns.

10.03.2020 20:23 • x 2 #45




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag