195

Liebe gegen Realität- AF braucht Rat

herzsch


Zitat von Isely:

Nö, kann ich null bestätigen, einige andere hier im Forum genauso wenig.
Kommt halt darauf an ob beide sauber aufarbeiten, wenn das der Fall ist , dann steht einer Ehe 2.0 nix im Weg.


Nun wenn hier nicht bestätigt wird ist schon klar...macht auch nicht..ändert keine Tatsache.

Fakt ist:
1. meistens Ehen nach Aufgliegen einer Affäre sind mit Scheidung besegnet und früh oder später 75 % gehen auseinander.
Das kann auch seriöser belegen ,..aber hier ist keine Wikipedia..sondern nur Forum..man kann sagen "nö" und sich gegenseitig bedanken
LG

23.05.2020 09:02 • x 1 #151


Isely

Isely


4782
2
7621
Zitat von herzsch:

Nun wenn hier nicht bestätigt wird ist schon klar...macht auch nicht..ändert keine Tatsache.

Fakt ist:
1. meistens Ehen nach Aufgliegen einer Affäre sind mit Scheidung besegnet und früh oder später 75 % gehen auseinander.
Das kann auch seriöser belegen ,..aber hier ist keine Wikipedia..sondern nur Forum..man kann sagen "nö" und sich gegenseitig bedanken
LG


Mir sind die Studien in diesem Fall Wurscht, ich schau auf meine eigene Studie.

23.05.2020 09:12 • x 1 #152



Liebe gegen Realität- AF braucht Rat

x 3


herzsch


Man lebt davon von was auch kann. LG.

23.05.2020 09:43 • #153


Wurstmopped

Wurstmopped


3477
1
4629
Zitat von Bonjour:
Die Affäre bekommt die romantisch verklärte, oft sehr überschwängliche Form präsentiert - weil sie natürlich auch erst mal trotz der wenig attraktiven Umstände überzeugt werden muss.

Jepp Männer verführen, Frauen versuchen zu binden, daraus abzuleiten, dass AM grundsätzlich bindungsunfähig sind ist leider nicht richtig.

25.05.2020 08:38 • x 1 #154


FräuleinK


45
1
42
Ich bedanke mich bei allen die meinen Tread gefolgt sind und Ihn kommentiert haben.
Vor fast 3 Wochen habe ich den endgültigen Entschluss gefasst keine Affäre mehr zu sein. Die Hoffnung eine richtige Beziehung zu diesem Mann zu bekommen ist gestorben. Mich schmerzt die Trennung sehr. Aber dennoch fühle ich mich besser. Ich habe es geschafft, mich endlich mehr zu schätzen als eine verlogene Liebe. Ihr alle habt nich dabei unterstützt das nicht aus den Augen zu verlieren in Zeiten der Trauer.

Vor 2 Stunden • x 5 #155


Löwin45

Löwin45


983
2547
Zitat von FräuleinK:
Ich habe es geschafft, mich endlich mehr zu schätzen als eine verlogene Liebe. Ihr alle habt nich dabei unterstützt das nicht aus den Augen zu verlieren in Zeiten der Trauer.

Liebe FräuleinK
Weißt du, sicher zu sein, die richtigen Prioritäten im Leben zu setzen, ist nicht einfach.
Es gibt so viele Wege.
Welcher Weg ist der richtige?
Aber eines ist sicher, man selbst bleibt sich doch immer erhalten.

Somit, wenn du du dich selbst in den Fokus stellst, ist dies der richtige Weg.
Versteh mich nicht falsch, das ist kein Aufruf zu egoistischem Leben.
Aber gleichgültig welche Wege sich auftun - du bist der Mensch, der immer bei dir ist.
Du bist wichtig.
Das zu erkennen, ist heilsam.
(Ich hoffe, du verstehst, was ich damit sagen möchte.)

Geh deinen Weg. Nimm dich wichtig.
Sieh zu, dass es dir gut geht.

Du hast einen Partner verdient, der zu dir steht und dich exklusiv liebt.
Nicht mehr - aber auch nicht weniger.

Ich wünsche dir alles Gute!

Vor 35 Minuten • x 1 #156




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag