96

Mann betrügt Frau und verleugnet es noch

Milly85

Milly85

1543
3332
Zitat von Shila06:
Ich hab ihm alle möglichen Freiheiten gelassen und vertraut und genau das ist ausgenutzt worden.

musst du wissen… bei mir wärs jetzt mit den Freiheiten vorbei.

aber genau deshalb könnte ich sowas auch nicht fortführen. Ich würd den auf Schritt und tritt verfolgen. Beziehungen können so nicht existieren

14.11.2022 17:26 • x 5 #31


Butterblume63

9877
1
25264
@Milly85 ,ich bin bei dir. Wer selbst schon mal Affäre war weiß wie diese Typen ticken.
Ich wusste zwar nicht,dass ich nur die Affäre statt Freundin war....tut sich aber nichts. Gerade,weil ich erlebte wie beide Herren agierten...Schlechtes Gewissen? Da hätten die erst einmal den Brockhausen bemühen müssen.
Und die letzten 6 Jahre waren gut? Die Te hat keinen blassen Schimmer was er noch getrieben hat.
Und die Ehe war ihm wichtig? Nur soweit,weil es ganz schön was gekostet hätte. Denn mit seiner Liebe war es nicht weit her,denn ansonsten würde er jetzt zumindest die Verantwortung übernehmen und nicht seiner Frau die Schuld zu karren.
Sie hatte zu wenig Zeit? Der Vollhonk sollte darüber nachdenken,dass es blöderweise auch sein Baby war was die Fürsorge brauchte.

14.11.2022 17:53 • x 3 #32



Mann betrügt Frau und verleugnet es noch

x 3


Shila06

10
1
14
Das blöde ist es sind noch mehr Bilder von anderen Frauen. An die Bilder kann er sich auch nicht erinnern. Und ich bin so blöd und halt an allem fest vielleicht auch wegen der Kinder, ich weis das soll man nicht. Manchmal denk ich mir war das ein blöder Traum aber dann kommt die Realität. Ich denk mir immer wider das kann nicht sein nicht nach alldem wie er für uns als Familie oder für mich als Frau da war und daran halte ich momentan fest. Aber ich weis nicht ob ich das jemals verzeihen kann.

14.11.2022 18:57 • #33


Shila06

10
1
14
Zitat von Milly85:
Viel wichtiger ist doch die Frage, ob sie die einzige ist und weshalb du bei einem Mann bleiben willst der fremdgegangen ist?

Das kann ich leider nicht sagen laut ihm natürlich nicht. Aber da waren auch Bilder von anderen Frauen. Woran er sich nicht erinnert. angeblich

14.11.2022 18:59 • #34


Butterblume63

9877
1
25264
Na so eine Amnesie ist schon was praktisches* Ironie wieder aus*.
Dein Mann hat sein Doppelleben von euren Leben abgespaltet.
Was und wie viel diese Frauen ihm bedeuten oder bedeutet haben wird sein Geheimnis bleiben. Denn Ehrlichkeit wurde ihm nicht in die Wiege gelegt.
Ich kann mit diesem Totschlag -Argument Liebe rein gar nichts anfangen. Denn an erster Stelle muss man zu sich selbst stehen. Denn geht es mir in einer Beziehung oder auch an einem Arbeitsplatz nicht gut hat dies nicht nur auf mich mehr oder minder starke Auswirkungen. Besonders schlimm,wenn Kinder involviert sind.
Shila,du hast nur zwei Möglichkeiten:
Entweder du akzeptierst seine weiteren Auszeiten mit den anderen Frauen ohne wenn und aber, oder du stellst dein Leben auf eigene Beine ohne ihn. Denn an eine positive Änderung zu glauben......

14.11.2022 19:09 • x 2 #35


Leonhard

Leonhard

543
2
1505
Zitat von Shila06:
Das blöde ist es sind noch mehr Bilder von anderen Frauen. An die Bilder kann er sich auch nicht erinnern.

Das ist natürlich ein neuer Aspekt und könnte tatsächlich das sofortige Ende eines Neustarts bedeuten.

Mache ihm unmissverständlich klar, dass niemand eine derartige Amnesie glauben wird und er sich durch solche Ausflüchte nur noch mehr vertrauensunwürdig macht.

Wenn ihm wirklich etwas an Dir gelegen ist, dann hilft nur die Wahrheit….keine Details, doch er muss vermitteln können, dass er Dich ernst nimmt und ehrlich ist.

Sichere schon mal die Bankauszüge, Versicherungen und Sparpläne und mache ihm klar, dass der nächste Schritt zum Anwalt geht.

Du hast das Recht darauf die Dinge erfahren zu können, die Du zur Entscheidung für oder gegen ihn brauchst. Ansonsten gehst Du auf jeden Fall.

14.11.2022 19:31 • x 3 #36


Sorgild

4381
3
9747
Zitat von Shila06:
Das blöde ist es sind noch mehr Bilder von anderen Frauen.

Genau das habe ich befürchtet.
Gut und schön, das es wohl zweimal mit der einen war.
Aber war das auch die Einzige?
Er fährt auf jeden Fall munter die Salamitaktik und kann sich an nichts mehr erinnern.
Ich glaube, ich wäre da raus.

14.11.2022 21:02 • x 3 #37


Wurstmopped

Wurstmopped

8891
1
14122
Zitat von Shila06:
Das blöde ist es sind noch mehr Bilder von anderen Frauen. An die Bilder kann er sich auch nicht erinnern. Und ich bin so blöd und halt an allem ...

Fordere volle Transparenz und Wahrhaftigkeit ein.
Keine Salamitaktik mehr.
Er soll endlich Verantwortung übernehmen und nicht versuchen dir eine Mitschuld zu geben.
Mach ihm klar, wenn er überhaupt noch eine Chance bekommen möchte, ist jetzt die Zeit sich frei zu machen.

15.11.2022 09:03 • #38


Milly882

599
2
848
Zitat von Sorgild:
Echt mal.. fremdgehen, während die Frau zu Hause mit einem kleinen Kind sitzt. Und das damit zu begründen, dass sie ja neben dem Kind keine Zeit ...

Zurückschlagen. Verletzen.
Ich würde meinem erzählen, sorry war in meiner Schwangerschaft so g..eiI, dass ich es leider mit einem anderen getrieben habe.
Wir sind nicht mehr im Mittelalter, wir Frauen müssen uns wehren. Und den Herrschaften zeigen, dass wir nicht mehr alles mit uns machen lassen.

15.11.2022 12:17 • #39


Sorgild

4381
3
9747
Zitat von Milly882:
Zurückschlagen. Verletzen. Ich würde meinem erzählen, sorry war in meiner Schwangerschaft so g..eiI, dass ich es leider mit einem anderen getrieben habe. Wir sind nicht mehr im Mittelalter, wir Frauen müssen uns wehren. Und den Herrschaften zeigen, dass wir nicht mehr alles mit uns machen lassen.


Ehrlich? Ich weiß nicht.
Das ist einfach nicht meine Liga. Rote Karte und den Jungen vom Platz schicken.
Das ist weitaus hilfreicher für mein Seelenheil.

15.11.2022 12:57 • x 6 #40


Milly882

599
2
848
So oder so.

Aber verzeihen und einfach bieten lassen? Ich frage mich immer: warum?

15.11.2022 18:01 • x 3 #41


Shila06

10
1
14
Ich werd ein paar Tage verschwinden und schauen wie und was sich ergibt. Ich lass mir sowas nicht bieten vor allem wenn man nicht weis wer oder was da noch alles gelaufen ist.

Vor 6 Stunden • x 3 #42


CocosPool

CocosPool

1660
3256
@Shila06
Wieso solltest du verschwinden? Er sollte ein paar Tage woanders hingehen, das würde ich ihm auch sagen.
Wieso sollst du jetzt die Wohnung verlassen, deine vertraute Umgebung, wo er der ist der Mist gebaut hat.
Und wo bleiben die Kinder?

Vor 6 Stunden • x 1 #43


Kittie

Kittie

467
1068
Zitat von Shila06:
Ich werd ein paar Tage verschwinden und schauen wie und was sich ergibt. Ich lass mir sowas nicht bieten vor allem wenn man nicht weis wer oder was da noch alles gelaufen ist.

Nicht du verschwindest, sondern ER! Soweit kommt es noch, dass du jetzt das Feld räumst... er hat den Bockmist gebaut.

Vor 6 Stunden • x 2 #44


Wurstmopped

Wurstmopped

8891
1
14122
Zitat von Milly882:
Zurückschlagen. Verletzen. Ich würde meinem erzählen, sorry war in meiner Schwangerschaft so g..eiI, dass ich es leider mit einem anderen ...

Konsequentwr wäre es wenn man die Beziehung beendet.
Was hilft es wenn man erst verletzt und dann dennoch auf eine weitere Beziehung hofft.
Du zündest doch auch nicht dein Haus an und rufst dann die Feuerwehr?

Vor 5 Stunden • x 1 #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag