210

Mein Alltag durch Corona , nicht so ernst gemeint

kuddel7591

kuddel7591


9545
2
8414
@

wie.... hockt ihr alle in euren Buden? Raus an die Luft, Wind um das Näschen wehen lassen...und ABSTAND halten... wie auf der Autobahn. HIER ist jetzt nur etwas mehr Abstand zu halten, weil
rechts und links zu beachten sind....beim Auto nur nach vorn. Dat kann doch nich so kompliziert
sein, Abstand zu halten - ah jo - Männer und Multitasking ist so ne Sache. Dat können Frauen
besser....nur - wie sieht dat mit deren Autofahrerei aus!? Na ja.... rückwärts einparken iss ja bei
Corona nicht angesagt...oder hab ich wat verpasst?!

Jeden Tag einen 2-Std-Rundgang gemacht....bei DEM Wetter - das ist besser, als in den 2 Std.
Fenster zu putzen...oder? Im Garten iss noch nix zu machen....Schneereste sind gerade weg.
Daher... die Stille in Wald und Flur - die kannste hören. Die 5 Sinne galoppieren...draußen wohl-bemerkt.

Ah so.... Klopapier gibbet wieder - Tag 1 nach einer Flaute. Nudeln.... auch wieder ohne Ende
vorhanden. Mehl...dat weiß ich nich. "Mein" Mehl ist so hoch gestellt.... GSD... da kommt nicht
jede/r dran.... GSD...

Also... raus aus den Buden....frische Luft in die Buden lassen, und um die Nase wehen lassen.
Näää... nicht nur am Balkon. Und auch raus aus den stinkigen Joggings.... iiihhh.... ich rieche es
bis hier her... warm/stinkige Luft steigt nach oben... ich wohne auf einem Berg....

28.03.2020 14:36 • x 2 #31


Raida

Raida


1452
1148
Zitat von kuddel7591:
ich wohne auf einem Berg...


Wie hoch?

War vorhin im Garten.

Habe angesäht:
- Spinat
- Radischen
- glatte Petersilie

Und mit Fliess gedeckt.

Für morgen ist Schnee angesagt.

28.03.2020 16:20 • x 2 #32



Mein Alltag durch Corona , nicht so ernst gemeint

x 3


Emma75

Emma75


2285
3
4264
Zitat von Raida:
Für morgen ist Schnee angesagt.

Da wohnste aber hoch! Hier in der tiefen urbanen Umgebung ist es warm und in den wenigen Waldstücken die Hölle los - nix mit Abstand. Da muss man schon ein wenig raus fahren.
Das seltsame nachtaktive Jungvolk lässt sich zu keinerlei Unternehmungen im Freien überreden (man fühlt sich zu wenig gestylt, auf den Hinweis, das könne man doch recht einfach ändern, erntet man Augenrollen).
Als ich dann alleine los gezogen bin, kam nach 10min der Anruf, dass jetzt Essen erwünscht ist. Ich bin mir inzwischen nicht mehr sicher, ob das ein Virus oder eine Vampier-Apokalypse ist - die werden seltsam und zerfallen in der Sonne sehr wahrscheinlich zu Staub!

28.03.2020 16:36 • x 4 #33


kuddel7591

kuddel7591


9545
2
8414
Zitat von Raida:

Wie hoch?

War vorhin im Garten.

Habe angesäht:
- Spinat
- Radischen
- glatte Petersilie

Und mit Fliess gedeckt.

Für morgen ist Schnee angesagt.


für morgen.... auch HIER Schnee angesagt - Mittelgebirge. War eben unterwegs... habe die
Schneereste an den Skiliften gesehen. Skilifte vor 2 Wochen abgestellt.

Hier ruhen Beete und Garten und Rasen bis Ende April/Anfang Mai....weil immer wieder Frost
rein schlagen kann. Es kam vor, dass es Mitte April noch mal einen halben Meter Schnee gab,
obwohl die Kraniche zuvor den Frühling angezeigt hatten....in den letzten Nächten ... FROST,
weiße Hausdächer. Heute - etwas milder, dennoch scharfer Wind aus Osten. Derzeit 8 Grad.
Heute 1. Tag ohne Bommelmütze und ohne Handschuhe.... lach.

28.03.2020 16:40 • x 2 #34


Tempi




... .

28.03.2020 16:47 • x 1 #35


Raida

Raida


1452
1148
Zitat von kuddel7591:
für morgen.... auch HIER Schnee angesagt - Mittelgebirge. War eben unterwegs... habe die
Schneereste an den Skiliften gesehen. Skilifte vor 2 Wochen abgestellt.


Habe vorhin auf dem Smartphone Fotos vom letzten Mai gefunden.

Frisch verschneit.

Damals bin ich zu meinem Patenkind gefahren.
*snief*

Mal schauen, der Spinat soll die tiefen Temperaturen überstehen können.

Feldsalat habe ich leider letzten Herbst verpasst auszusähen.

Mit den Bohnen warte ich noch ein bisschen

Die Skilifte stehen seit 2 Wochen still.

28.03.2020 16:55 • x 3 #36


Raida

Raida


1452
1148

28.03.2020 17:07 • x 2 #37


Miricals

Miricals


40
38
schneeeeee

Also nee, nicht das auch noch.

(Ich habe die Smileys gefunden

Bei uns sind es herrliche 14 Grad mit viel Sonne. Wir waren bis gerade draußen.
Krümmel ist heimlich vor 2 Stunden reingerannt und auf der Couch eingeschlafen

Morgen 5 grad mit viel Wind. Hauptsache kein Schnee.

28.03.2020 17:35 • x 1 #38


Raida

Raida


1452
1148
Zitat von Miricals:
(Ich habe die Smileys gefunden


Ups, das wollte ich dir schreiben, wo die zu finden sind

Hab nachgeschaut:
15° bei uns heute

Morgen 5 °

28.03.2020 17:48 • x 1 #39


Scheol

Scheol


8946
15
11632
Zitat von Miricals:
Wir waren bis gerade draußen.



Ach ihr wart das .

Ich notiere.

28.03.2020 17:55 • x 3 #40


Miricals

Miricals


40
38
Im eigenen Garten... das is auch draußen odaaaaaa?

Mein Gott, jetzt muss man schon aufpassen was man schreibt, ohne gleich zur Steinigung getragen zu werden... ich hoffe ihr könnt sch. schmeißen.

HELP

Sag mal scheol... hasse mal auf die Uhr geschaut... ?
Wie war dein Tag?

28.03.2020 19:44 • x 2 #41


Scheol

Scheol


8946
15
11632
Zitat von Miricals:
:D Im eigenen Garten... das is auch draußen odaaaaaa?

Mein Gott, jetzt muss man schon aufpassen was man schreibt, ohne gleich zur Steinigung getragen zu werden... ich hoffe ihr könnt sch. schmeißen.

HELP

Sag mal scheol... hasse mal auf die Uhr geschaut... ?
Wie war dein Tag?



Ja klar hab ich auf die Uhr geschaut , aber was soll mir das sagen ?
.
.
.


Es wurde kein Datum zur Uhrzeit genannt.

28.03.2020 19:54 • x 2 #42


Miricals

Miricals


40
38
Zitat von Scheol:
Es wurde kein Datum zur Uhrzeit genannt.

Hole ich nach :
Zack Zack

Wieder mal etwas Hektik in deinem Alltag bringen

28.03.2020 20:07 • x 2 #43


tina1955


Wir sind am Grunewald vorbei gefahren. Autos dicht an dicht dort auf den Parkplätzen. Wandernde Leute dort unterwegs. Sehr viele mit ihren Rädern in der Stadt unterwegs. Auch 6-er Gruppen, die zusammen gehörten, jedoch mit gebührend Abstand. Viele Menschen in der Stadt mit Mundschutz.
Die Berliner Hektik fehlte mir plötzlich. Es sah gruselig und geisterhaft aus. Alle Leute auf Abstand..., ist ja jetzt normal.

Fröhliche Kinder nicht gesehen.
Wo sind die Kinder? Uns fiel auf, nur Erwachene waren unterwegs.

Autobahn fast leer, nur sehr viele LKW unterwegs. Für die Strecke brauchen wir sonst eine gute Stunde. Jetzt waren wir in 50 Minuten am Ziel.
Kein Umarmen mit meiner Freundin, wir standen auf Abstand. Sie gab mir die riesige IKEA-Tüte mit Stoffen, damit ich weiter Mundschutz nähen kann. Ich hatte 30 Stück mit, für sie und ihre Nachbarn, bei denen sie auch Stoff gesammelt hat.

Die Zeit ist unwirklich, noch nie so da gewesen. Eine Situation, die keiner will. Aber Tatsache.

29.03.2020 05:02 • x 5 #44


Arjuni

Arjuni


1516
3873
Jetzt macht meine EC-Karte, die ich nur über den Scanner halten und wo ich keine pin eintippen muss, so richtig Sinn!

02.04.2020 18:39 • x 2 #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag