231

Meine Frau, ihre beste Freundin und er

alleswirdbesser
Zitat von unbel Leberwurst:
Warum bist Du nicht an den WEs dabei?

Das wollte ich auch fragen. Du bist der Einzige, der ausgeschlossen wird, hat mit Mädels unter sich nichts zu tun.

Okay, jetzt verstehe ich es:
Zitat von Aktionspunkt:
wir sind jetzt seit 5 Jahren verheiratet. Meine Frau sieht in mir keinen Mann. Mehr ein zusätzliches Kind oder nur ein Ja- und Amensager der sich mit um das Kind und den Haushalt kümmert. Läuft also vermutlich nicht so gut unsere Ehe

Vermutlich? Wirklich? Sie hat die Paarebene schon lange verlassen, allein bist du vermutlich besser dran.

07.12.2022 11:33 • x 2 #61


D
Zitat von Aktionspunkt:
Hallo, nachdem ich gestern hier meinen Frust von der Seele geschrieben habe und von euch viele Antworten erhalten habe geht es mir etwas besser. Ich sehe es eigentlich genauso wie viele von euch. Hier wird eine Grenze von mir überschritten. Nur ich kann dagegen etwas machen. Leider fehlt mir ein wenig Selbstliebe und ...


Sage ihr genau das.
Sie muss ihren Weg wählen und wenn dieser Weg eine Dreier Beziehung sein soll, dann muss sie diesen ohne dich gehen.
Bringe soviel Selbstvertrauen auf ihr aufzuzeigen wo du dabei stehst und wie du dich dabei fühlst.
Ansonsten empfehle ich dir Mal nach 180 in Beziehungen zu googlen.
Denn wichtig für dich bist Du. Alles andere macht dich kaputt.
Sie muss für sich entscheiden was ihr wichtiger ist. Ein flotter Dreier oder eure Ehe.
Und denk dran, wenn sie sich gegen eure Ehe entscheidet kannst DAS nicht ändern. Du kannst dann nur die für dich richtige Entscheidung fällen. Wie die aussieht liegt dann bei dir.
Die Freundin auf jeden Fall ist Gift. Ob du ihr das vermittelt bekommst steht auf einem anderen Blatt.
Ich würde aber einen Plan B haben. Wenn sie wieder zur Freundin fährt lass sie wissen, dass sie bitte wieder nach Hause kommt. Du wärest dann weg. Und wenn du nur für ein paar Tage bei einem Kumpel unterkommst. So ein Warnschuss kann helfen.
Aber das mußt du entscheiden ob das für dich geht. Du kennst deine Frau, wir nicht.

07.12.2022 13:35 • x 2 #62


A


Meine Frau, ihre beste Freundin und er

x 3


D
Das Kind ist ja nicht bei dem Dreier Treff in den Brunnen gefallen sondern spätestens bei der Aussage : du bist kein Mann für mich und dem gingen ja Handlungen voraus .

07.12.2022 13:43 • x 2 #63


aequum
Zitat von Aktionspunkt:
Ich sehe es eigentlich genauso wie viele von euch. Hier wird eine Grenze von mir überschritten. Nur ich kann dagegen etwas machen.

Dann mache endlich eine Ansage! Glaube mir, ihre Aussage war lediglich ein Instrument, um ihre Position zu stärken.
In der Realität sieht das ganz abders aus.
Setze Deinen Standpunkt klar ind unmissverständlich
Du wirst sehen, dass sie ihren Standpunkt fallen lassen wird.

Und wenn nicht, solltest Du die Trennung einleiten.

07.12.2022 18:38 • x 1 #64




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag