268

Meine Frau ist nach großem Streit zu ihrer Mutter

Charla

Charla


2042
2
4942
Zitat von Papabär0505:
sie trägt mir das manchmal nach . Im Streit sagte sie so ungefähr. Was sie durch gemacht hat als ich mich getrennt hatte.

Mir kam auch der Gedanke, dass sie dir mit ihrem Verhalten irgendetwas nachträgt und ihr vieles, was dir wichtig ist, darum auch gleichgültig ist.

Ist dir aufgefallen, dass du ihr wieder mit Vorwürfen kamst und sie dir darauf eine neutrale Antwort gab ?
Du siehst, so kommst du nicht weiter, zerrüttest nur mehr damit und erreichst genau das Gegenteil, nämlich, dass deine Frau auf Abstand geht.

Bevor du wieder unüberlegt handelst und dein Frust dich überwältigt, atme erstmal einige Zeit tief durch, mähe den Rasen oder hacke Holz um erstmal den Stress abzubauen, bevor du das brüchig gewordene noch mehr zerschlägst.

Wahrscheinlich haben die Kids auch unter der ersten Trennung gelitten und darauf unterschiedlich reagiert, dazu kam dann ein neuer väterlicher Freund, du, der sich kaum beherrschen kann und schnell mal die Fassung verliert, dann erleben die Kids wieder eine Trennung weil du ne andere hattest, kann sein, dass deine Frau sich da auch mit allem allein gelassen und betrogen fühlte und dir dieses immer noch nachträgt...
Patchworkfamilien haben es meistens etwas schwerer sich miteinander positiv zu entwickeln bevor eine sie schützende und wärmende Decke entstehen kann..
Da kommt bei euch vieles zusammen, heile Welt sieht anders aus.

Ihr habt beide viel aufzuarbeiten um wieder in eure Ruhe und in Frieden zu kommen und von diesem Stand aus eure Ehe zu beleuchten und gemeinsam daran zu arbeiten, falls es nicht schon zu spät ist.

Kümmere dich jetzt um dich, und versuche dich nicht von deinem Frust steuern zu lassen und dein Verhalten zu ändern.

31.07.2022 13:53 • x 3 #136


Isnogud

Isnogud


2539
2
6743
Zitat von Name:
Naja darf ein depri Vater seine Tochter nicht vermissen? Vielleicht würde ihm sogar besser gehen, wenn er Sachen mit seiner Tochter unternehmen würde. Die Mutter hat nicht erwähnt, wann sie zurück kommen also finde ich es schon richtig, dass er sie darauf anspricht.

Okay, man sollte versuchen auf Elternebene darüber zu sprechen. Das sehe ich ein.
Das Kind muss her ohne logische Begründung und dann noch so ungesund verquickt mit der Paar-Problematik, das hat mit Kindeswohl nicht viel zu tun.
Jedenfalls macht es gerade nicht den Eindruck, als würde es um das Kind gehen. Eher wird es als Spielball missbraucht um die Oberhand zu gewinnen - evtl. von beiden Elternteilen.

Würde die Frau hier schreiben, hätte man ihr evtl sogar zur grey-rock-methode geraten. Ich finde, sie macht das eigentlich ganz gut gerade.
Denn die emotionale Eskalation ist ja auch nicht zielführend.

31.07.2022 14:17 • x 5 #137



Meine Frau ist nach großem Streit zu ihrer Mutter

x 3


Charla

Charla


2042
2
4942
@Papabär0505
Wie geht es dir ? Kommst du zurecht ?

Gestern 12:32 • x 1 #138


Papabär0505


54
1
27
Stimmt. Der Wahnsinn was vor 45 min passiert ist. Polizei bei mir vorgefahren. Meine Frau hat Strafanzeige gestellt und hat persönliche Dinge aus dem Haus geholt. Wird immer besser. Ich kann es nicht glauben mit was die hier jetzt kommt . Ich kann es echt nicht fassen

Gestern 12:58 • #139


thegirlnextdoor


4251
9726
@Papabär0505 eine Strafanzeige kann man nicht einfach so aus reinem Jux und Dollerei stellen.
Was ist vorgefallen?

Gestern 13:03 • #140


Charla

Charla


2042
2
4942
Zitat von Papabär0505:
Ich kann es nicht glauben mit was die hier jetzt kommt . Ich kann es echt nicht fassen

Das ist heftig, was wird dir zum Vorwurf gemacht ?
Hast du eine schriftliche Vorladung zur Vernehmung bekommen ?

Gestern 13:20 • #141


Tardis


16
50
Puh, ohne dem TE zu nahe treten zu wollen, die Geschichte ist total unrund. Die Perspektive der Frau wäre wirklich interessant.

Gestern 13:28 • x 4 #142


Papabär0505


54
1
27
@thegirlnextdoor oh doch , jux und dollerei

Gestern 13:40 • #143


Papabär0505


54
1
27
@Tardis die hat einen anderen wie schon öfters gesagt hier von anderen

Gestern 13:41 • #144


Papabär0505


54
1
27
@Charla habe nicht einmal ein Aktenzeichen

Gestern 13:41 • #145


Papabär0505


54
1
27
@Charla geht . Habe dem Jugendamt geschrieben und Anwalt angerufen

Gestern 13:42 • #146


Papabär0505


54
1
27
@thegirlnextdoor klar kannst du das ist schon schlau

Gestern 13:43 • #147


Charla

Charla


2042
2
4942
@Papabär0505
ok, du musst ja erfahren, was dir genau vorgeworfen wird und das muss schriftlich dokumentiert werden, so hast du dann die Möglichkeit dich an einen Strafverteidiger zu wenden.

Gestern 13:45 • #148


gabehcuod

gabehcuod


755
1869
Zitat von Papabär0505:
Polizei bei mir vorgefahren. Meine Frau hat Strafanzeige gestellt

Woher weisst Du Das? Kann ja auch ein Strafantrag sein?

Falls das der Realität entspricht, bekräftigt das nur noch mein Bauchgefühl, dass da definitiv mehr im Busch ist, als der TE hier einräumen will.

Die Polizei schaltet sich erst ein, wenn ein begründeter Anfangsverdacht besteht und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet wurde - und eine Eskorte zum Ausräumen der Wohnung bekommt frau auch nicht ohne trifftigen Grund.

Gestern 13:48 • x 2 #149


Iunderstand


2373
3
5751
Jo ich finde auch, alles etwas unrund hier... Abgesehen von dem gefährlichen Halbwissen das hier die Runde macht, kommen die Cops nicht als Räumkommando, weil man falsch geparkt hat. Da scheint Gewalt im Spiel zu sein. Allerdings spricht gegen die Geschichte dann wieder, dass eigentlich der ungeschriebene Grundsatz gilt, wer schlägt der geht. Außer natürlich sie sagt, muss nicht sein, sie kann bei ihrer Mama unterkommen... Aber wozu sollte sie ihm dieses Zugeständnis machen?!

Gestern 14:05 • x 1 #150



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag