272

Morgens bei euch auch so schlimm?

Goldmen

@Nixwert ich glaube du hast das auch gemacht? Ich habe nochmal gefragt was das nun soll mit dem Kind. Antwort war: Das hat es selbst entschieden. Dann ich: OK, dann lasse ich das nun so wie es ist. Bin aber dann auch raus, weil es zu sehr quält und ich mich für was neues öffnen möchte. In Lichtgeschwindigkeit kam zurück: Das geht aber schnell mit für was neues öffnen.

Da ist doch nochwas oder?

04.02.2019 11:35 • #346


Nixwert

Hallo Goldmen,

ich glaube deine EX hat noch Gefühle , sonst würde Sie so eine Aussage nicht machen. Es wäre Ihr auch egal ob du dich für etwas neues offen bist.

05.02.2019 07:46 • x 1 #347


Rosa-91

Rosa-91

730
4
807
Guten Morgen,

immer wieder kommt diese Angst auf, dass er sich einfach gar nicht mehr melden wird. Ist doch eigentlich blöd von mir, da ich die Kontaktsperre eingeleitet und ihn so gut wie überall blockiert habe.
Er fehlt mir einfach schrecklich dolle. 20 Tage liegt die Trennung nun zurück

05.02.2019 08:17 • #348


Siam

Siam

59
71
Soviele Pläne ,Schwüre , Versprechungen, und dann wirst du einfach ausgetauscht, ersetzt, seit ich euch beide Samstag gesehen habe,fühl ich mich wie an Tag eins zurück geschossen, aber von mir wirst du nichts mehr erwarten, ich werd nicht mehr über dich sprechen, weil du für mich gestorben bist ! ich werde Leiden das ist richtig, aber mit dem Wissen das dieser Schmerz früher oder später aufhört!du dafür rennst von einer in die nächste Beziehung, hauptsache du musst nicht Nachdenken! Wie gesagt es fühlt sich wie Tag eins an !

05.02.2019 08:34 • x 1 #349


Lombardo

Lombardo

81
113
Bei mir es am Morgen auch am Schlimmsten. Mein Kopfkino bringt mich manchmal fast um den Verstand. Bin beim Psychotherapeuten in Behandlung, heute zweite Sitzung.
Ein Arbeitskollege/Freund hat mir den Tip gegeben Schokolade mit hohem Kakaoanteil zu mampfen. Soll irgend wie Glückshormone ausschütten.

05.02.2019 09:33 • x 1 #350


Lucy22

Lucy22

49
32
Hallo Goldmen,

also ich denke auch, dass sie noch irgendetwas fühlt für Dich, auch weil das Kind mit Dir kommunizieren darf...eh blöd, Kinder da mit einzubeziehen mit Kontakt verbieten usw... auch wenn es nicht Dein leibliches ist. Schließlich habt Ihr viel Zeit miteinander verbracht und ein Kind gewöhnt sich ja auch an den Partner. Warte ab, sie muss sich rühren und sich bissel Mühe geben. Stell Dich bisschen dumm, wenn sie sich meldet. Wenn Kind sich meldet, schreib ganz lieb zurück, lass die Mutter raus...geht nur ums Kind. Das ist souveränes und erwachsenes Verhalten

LG

05.02.2019 10:08 • #351


Puppenspieler

763
2
467
Heute Morgen ist es wieder besonders schlimm, ich denke es war in Fehler von mir vor 3 Monaten die Kontaktsperre einzuleiten die Trennung ist 10 Monate her . Dachte immer es wird mir daniur besser gehen, aber nein der Gedanke das es jeden Tag ohne Kontakt, ein Tag ist an dem Sie sich immer weiter entfernt das macht mich Morgens zurzeit wahnsinnig.Uns trennen 500 Km, keine Ahnung ob Sie bereits einen Neuen hat. Vermisse Sie halt.

05.02.2019 10:11 • x 1 #352


Fee-87

69
3
28
schei. Tag heute, ... meine Gedanken sind ständig bei ihm und das nervt mich so sehr.
Ich vermisse ihn obwohl ich weiß dass er nicht der richtige für mich ist. Warum? Ich will das nicht mehr

05.02.2019 10:29 • #353


Lucy22

Lucy22

49
32
Gebt Euch Zeit, setzt Euch hin und schreibt auf einen Zettel die negativen Dinge, in der Trauerphase sieht man immer nur das Positive. Es wird Euch helfen, zumindest in manchen Momenten.

Seid lieb gegrüßt

05.02.2019 10:33 • #354


Goldmen

Zitat von Nixwert:
ich glaube deine EX hat noch Gefühle , sonst würde Sie so eine Aussage nicht machen. Es wäre Ihr auch egal ob du dich für etwas neues offen bist.


Dieses Spielchen hat tatsächlich funktioniert. Aber da muss noch viel geredet werden. Denn wenn es weitergeht, nicht so wie es war. @Lucy <----da hatte jemand einen Riecher.

05.02.2019 14:23 • x 2 #355


Lucy22

Lucy22

49
32
Prima Goldmen, bleib fein stark

05.02.2019 15:10 • x 1 #356


Nixwert

Hallo Goldmen,

das ist richtig ,du must mit Ihr noch viel reden. Mach es langsam und last euch Zeit. Damit wenn es ein Neuanfang bei euch gibt alle Probleme angesprochen und aus der Weltgeschaffen sind. Wie Lucy 22 sagt warte ab, sie muss
weiter auf Dich zukommen .

Meine Tochter hat sich gestern mit meine Frau getroffen, und die beiden haben wieder viel gesprochen.
Nachdem was meine Tochter so alles erzählt, scheint die Rosarot Brille nach 2 Monaten schon die ersten Ausfälle bei ihren neuen zuhaben. Ist doch nicht so der Traumprinz sie überlegt sich eine eigene Wohnung zu suchen..
Meine Frau sagte das der Alters unterschied bei uns der Punkt gewesen sei , für die Trennung.
Super ausgetauscht worden wie ein alter Putzlappen. Das schmerzt doch sehr.

06.02.2019 07:48 • #357


Goldmen

Zitat von Nixwert:
Meine Frau sagte das der Alters unterschied bei uns der Punkt gewesen sei , für die Trennung.


Wie groß ist der Altersunterschied denn? Also ich bin in diesem Fall auch 13 Jahre älter, dass war aber bisher nie ein Thema.
Das größte Problem bei dir ist ja, dass sie sich einen neuen genommen hat. Das reißt Wunden die sehr schlecht bis gar nicht zu Flicken sind. Sie müsste ja schon zu Kreuze kriechen.

06.02.2019 09:25 • #358


scallisia

scallisia

1539
7
2233
Aber wie kommt man denn bitte nach 20 Jahren darauf, dass jetzt plötzlich der Altersunterschied zu groß ist? Das finde ich schon merkwürdig.
Gut, ich durfte mir nach 21 Jahren auch anhören, dass wir viel zu früh zusammen gezogen sind (nach 11 Monaten) und er jetzt erstmal allein sein muss. Schwupps, es hat keine 3 Monate gedauert, da hatte er jemand neuen (offiziell) und weitere 6 Monate später ist er dann auch mit ihr zusammengezogen. Aber das ging dann nicht zu schnell....

06.02.2019 09:34 • x 1 #359


Nixwert

Zitat von Goldmen:
Wie groß ist der Altersunterschied denn


Ich bin 8Jahre älter als Sie. Ich glaube sie hatte Angst etwas zu verpassen. Das mit den Wunden ist richtig, die werden nie mehr heilen . Mit uns beiden das Wirt auch nix mehr, mein Herz muss das erstmal begreifen . Wirt noch lange dauern. Gestern Abend nach dem Treffen mit meiner Tochter ,haben die beiden noch per WA geschrieben .
Da hat sie die alten Zeiten mit uns schon vermisst .Meine Frau ist momentan so durcheinander das sie sehr beeinflussbar ist. Habe Angst das der neue Sie auf die falsche Bahn lenkt und sie richtig untergeht .Der neue scheint nicht ganz so harmlos zu sein. Will auch nicht das meine Tochter irgend wann ihre Mutter auf der Straße Leben sieht . Davor hat meine Tochter gro0e Angst. Mache mir immer noch zu viele Gedanken um Sie, geht mich ja eigentlich nichts mehr an.

Zitat:
Aber wie kommt man denn bitte nach 20 Jahren darauf, dass jetzt plötzlich der Altersunterschied zu groß ist? Das finde ich schon merkwürdig.


Das frage ich mich auch , habe Ihr ja nicht mein alter verheimlicht .

06.02.2019 09:52 • #360




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag