2129

Nach 14 Jahren verlässt er uns

TESSA81

TESSA81


167
1
600
@Maxy522 stimmt könnte ich auch aber ich steh um 2 Uhr schon wieder auf.....

04.08.2022 22:50 • x 1 #526


Unhinged

Unhinged


68
211
@TESSA81

Genau.

Alles andere wird eh passieren und du wirst dann reagieren bzw. deine Anwältin.

Ich wünsche dir eine gute Nacht und komm morgen gut auf den Weg.

04.08.2022 22:52 • #527



Nach 14 Jahren verlässt er uns

x 3


Maxy522

Maxy522


302
749
Zitat von TESSA81:
stimmt könnte ich auch aber ich steh um 2 Uhr schon wieder auf....


Oder fahr zur Bank wenn du die Kinder schon im auto hast. Und dann freie Fahrt mit marzipan

Sorry das kam mir gerade in den Sinn aus einem Werner Film

04.08.2022 22:52 • x 1 #528


Tee-Freundin

Tee-Freundin


2365
4519
Als Du mit deiner Anwältin sprachst war die Situation noch eine andere.
Ggf. kopiere den Text aus dem Forum in eine Mail an deine Anwältin.
Überarbeite ihn einmal, schreib' die wichtigsten Fragen dazu und ab damit.
Zitat von TESSA81:
beeinflussen kann ich nichts mehr

Doch klar.
Mach' Dich nicht kleiner als Du bist.
Zitat von TESSA81:
das erste was ich klären werde nach Dänemark ist die Wohnsituation!

Richtig.

Geht es Dir jetzt besser Tessa?

04.08.2022 22:57 • x 2 #529


klene

klene


633
1
2784
@TESSA81 Die Wohnsituation klären heißt, dass du vom Reagieren ins Agieren übergehst.
Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass es sich viel besser anfühlt
Deswegen ermuntere ich Dich nicht mehr auf irgendwelche Aktionen von ihm zu reagieren sondern ihm zuvor zu kommen und zu agieren.
Du bist so stark!

04.08.2022 23:00 • x 4 #530


thegirlnextdoor


4256
9751
Zitat von Anaria:
nein darf er nicht. Alleine schon für das Aufzeichnen ohne Einverständnis hat er sich strafbar gemacht.

Natürlich nimmt ein Anwalt solche Infos an, auch wenn er genau weiß dass er sie vor Gericht nicht einsetzen kann.

Eine gute Freundin von uns (gleiche Geschichte wie Tessa) hatte noch heimlich Zugriff auf die Kontobewegungen auf dem Konto ihres Mannes... dadurch hat sie auch kapiert, dass sie betrogen wurde, denn er hielt sich immer auffällig lang in einer Nachbargemeinde auf und shoppte dort.
Ihrer Anwältin hat sie diese illegalen Infos (da ging es noch um mehr - auch um Geld etc.) natürlich vorgelegt.
Der eigene Anwalt geht nicht zu Gericht und zeigt einen dafür an.
Aber natürlich war dieser Anwältin genauso bewusst, dass sie sie Info nicht vor Gericht einsetzen kann. Für sie selbst und ihre Argumentation war es halt trotzdem nützlich.

Daher das darf in Anführungszeichen. Was man darf und was gemacht wird, sind gerade in diesen Dingen leider oft mehrere paar Schuhe!

04.08.2022 23:03 • x 3 #531


Vegetari

Vegetari


8272
3
7753
Zitat von TESSA81:
das mit der Erkrankung hab ich auch schon gedacht weil er mir wie ein gebrochener Mann vorhin vorkam


Ich vermute eher liebeskrank.Ich nehme an er ist schwer verliebt in eine andere,die Hormone spielen verrückt, der Verstand kann kaum durch kommen. Vielleicht macht er sich im Liebesrausch* abhängig von seiner Neuen ,lässt sich von ihr beinfllussen, was er zu tun hat bei Trennunng.

Übrigens in so einem Zustand ,will man schnell das alte Leben weg haben und das neue Leben beginnen, deswegen muss man ab und zu hart und fies auftreten,dann holt einem das alte Leben wieder ein, die Familie und schon ist er sentimental...

04.08.2022 23:03 • x 5 #532


TESSA81

TESSA81


167
1
600
@klene ja ich werde nach Dänemark direkt zur Anwältin gehen.
Ich brauch jetzt diese Auszeit mit Kinder einfach für alles was noch kommt!

04.08.2022 23:05 • x 5 #533


thegirlnextdoor


4256
9751
@Vegetari das denke ich auch. Das ist die ganze Krankheit.
Wer sich noch so boshaft benehmen und Ränke schmieden kann, keine Sorge, dem geht es noch ziemlich gut!

04.08.2022 23:05 • x 2 #534


Rheinländer

Rheinländer


380
2
852
@TESSA81
Buche dir bitte in der Nacht noch die Hälfte des Guthabens des gemeinsamen Kontos auf dein eigenes Konto, auf das er keinen Zugriff hat.
Halbe, halbe ist hier die Devise, dann stehst du auf jeden Fall nicht ohne Geld da.
Die Hälfte von allem ist dir. Handle auch so.
Haben ist in deinem Fall ganz besonders viel besser als brauchen.
Du musst auf deinen Ex keine Rücksicht nehmen. Er nimmt auch keine auf euch.
Ich befürchte, dass er dir in deinem Urlaub den Zugang zum Konto sperren wird. Diese Möglichkeit hat er, solltest du nur Vollmacht haben und es kein gemeinsames Konto sein.

Du tust mir unendlich leid. Immer wenn ich hier lese, was er wieder für einen B u l l s h i t gesagt, oder gemacht hat, denke ich, dass muss doch mal eine Ende haben und schon schreibst wieder und setzt dem noch einen oben drauf.

04.08.2022 23:15 • x 7 #535


Tee-Freundin

Tee-Freundin


2365
4519
2 Uhr früh aufstehen... reicht doch um bei der nächsten Bank vorbei zu fahren und alles nötige in die Wege zu leiten.

04.08.2022 23:17 • x 1 #536


Pixelia

Pixelia


122
113
Zitat von Rheinländer:
@TESSA81 Buche dir bitte in der Nacht noch die Hälfte des Guthabens des gemeinsamen Kontos auf dein eigenes Konto, auf das er keinen Zugriff hat. Halbe, halbe ist hier die Devise, dann stehst du auf jeden Fall nicht ohne Geld da. Die Hälfte von allem ist dir. Handle auch so. Haben ist in deinem Fall ganz besonders ...

Unbedingt! und wenn es ein Limit gibt, JETZT vor 24:00 Uhr und 0:00 Uhr

04.08.2022 23:51 • x 5 #537


Rheinländer

Rheinländer


380
2
852
Limit kannst du in jeder Bankapp temporär hochsetzen.
Wichtig ist, es einfach zu machen.

Ich fühle mich gerade sehr hilflos, wenn ich so lese was dir und deinen Kindern von deinem Ex angetan wird. Leider kann ich dir nicht persönlich helfen, aber dein Schicksal bewegt mich schon ungemein. Es ist alles so ungerecht.
Ich hoffe so sehr, dass sich die Menschen in deinem Umfeld ihn mal richtig zur Brust nehmen. Der braucht das unbedingt und zwar besser gestern als heute.

05.08.2022 00:04 • x 5 #538


teardrops


546
2
921
Was für einen Vorteil hätte er von der Aufzeichnung?

Klare Verhältnisse schaffen, ist das Allerwichtigste.
Ich hätte ihn schon viel schneller gebeten zu gehen.
Ich hätte diese Situation so keinen Tag ausgehalten.

Ob ich fahren würde, weiß ich nicht. Für mich müsste die Situation geklärt sein, sonst hätte ich keine Ruhe.
Auch die indirekten Vorwürfe würden mir zusetzen.
Dass du auf seine Kosten Urlaub machst z. B.
Faktisch kann er gar nichts mehr von dir erwarten.
Du musst dich weder abmelden, noch verabschieden, du bist ihm keine Rechenschaft schuldig.

Hat deine Anwältin schon den Unterhalt berechnet?
Lass dich nicht einschüchtern, du hast genug Rechte.

05.08.2022 00:27 • x 1 #539


aequum

aequum


1461
3217
Zitat von TESSA81:
@aequum das mit der Erkrankung hab ich auch schon gedacht weil er mir wie ein gebrochener Mann vorhin vorkam er war nsch unserem Gespräch bestimmt ...

Jedenfalls normal ist etwas Anderes!

Das mit dem Aufzeichnen Eurer Gespräche ist illegal und das solltest Du definitiv Deiner Anwältin melden.

Frage Deine Anwältin ob Du weitere Gespräche ab sofort unterlassen solltest.

05.08.2022 05:17 • x 2 #540



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag