594

Nach 22 Jahren verlassen worden "keine tiefe Liebe"

EngelohneFlügel

EngelohneFlügel.


1244
2
4482
Du schaffst das, ich schaffe das...das wird. Zähne hoch, Kopf zusammen beißen sagte Heinz Erhardt.

Frohe Weihnachten...

24.12.2019 11:39 • x 1 #166


bia73

bia73


159
5
108
wie geht es dir denn mittlerweile

24.12.2019 11:43 • #167



Nach 22 Jahren verlassen worden "keine tiefe Liebe"

x 3


Simone79

Simone79


677
2
2645
Zitat von EngelohneFlügel:
Du schaffst das, ich schaffe das...das wird. Zähne hoch, Kopf zusammen beißen sagte Heinz Erhardt.


Danke lieber @EngelohneFlügel

Jo ich/wir schaffen das ( frei nach Bob der Baumeister, den mein Sohn so mag)

Und danke für den Heinz Erhardt...da musst ich doch tatsächlich schmunzeln und an die Zitronen denken.

"Ich muss das wirklich mal betonen:
Ganz früher waren die Zitronen
(ich weiß nur nicht genau mehr, wann diesgewesen ist) so süß wie Kandis.

Bis sie einst sprachen: Wir Zitronen,
wir wollen groß sein wie Melonen!
Auch finden wir das Gelb abscheulich,
wir wollen rot sein oder bläulich!

Gott hörte oben die Beschwerden
und sagte: Daraus kann nichts werden!
Ihr müsst so bleiben! Ich bedauer!
Da wurden die Zitronen sauer . . .


Frohe Weihnachten

24.12.2019 11:55 • x 1 #168


Simone79

Simone79


677
2
2645
@bia73 "wie geht es dir denn mittlerweile"
Wie geht's mir? Gute Frage. Kommt drauf an im Vergleich zu wann. Im Vergleich zu vor der Trennung... Noch nicht so gut. Im Vergleich zu den ersten Tagen nach der Trennung .. super. Im Vergleich zu vor 8 Wochen... Gut. Im Vergleich zu gestern... Schlecht.

Insofern es schwankt, aber ich glaube für knapp 3 Monate nach Trennung bin ich dabei meinen Weg zu finden und schaue

24.12.2019 12:05 • x 2 #169


bia73

bia73


159
5
108
so ist es bei mir auch...ich bin jetzt etwas über 4 Monate getrennt, klar tut es noch weh, erst recht jetzt seitdem ich weiss das er an einer neuen Frau Interesse hat.....es ist das erste Weihnachten ohne ihn, klar, da denke ich, ist es umso schwerer....

24.12.2019 12:24 • x 1 #170


Simone79

Simone79


677
2
2645
So nun ist es alles aus mir rausgebrochen. Nach dem Gottesdienst in der Kirche beim frohe Weihnachten wünschen musste ich losweinen. Konnte mich nicht mehr zurück halten

24.12.2019 16:51 • x 3 #171


EngelohneFlügel

EngelohneFlügel.


1244
2
4482
Das ist doch ok. Mann, das ist halt einfach eine "bescheidene" Situation. Das ist vollkommen in Ordnung.
Bei uns ist der Spuk schon rum. Und das urigste dabei......aber auch eigentlich nicht schön.....meine NF war so ein wenig die im Abseitsstehende. Und das bei der Familienfeier mit ihren Verwandten. Ihr Vater sagte mir nur unter vier Augen, er habe eine klare Meinung zu dem Ganzen......wenn ich je Probleme hab soll ich mich direkt bei ihm melden. Holla das ist ein Statement. Ansonsten euch noch ein Frohes Fest. Ich habe noch ein paar Facts zum heutigen Tag, das aber im nächsten Post bei mir im Thread.

24.12.2019 22:04 • x 1 #172


Simone79

Simone79


677
2
2645
So bin wieder zu Hause und Kinder sind im Bett. NM ist wohl unterwegs... Also er ist nicht unten in der Wohnung hab ich aber auch nicht anders erwartet.
Also der Rest des Abends war OK, ich könnte zwischendurch sogar Mal kurz lachen . Da mein Papa gefahren ist hab ich jetzt fast ne Flasche Wein getrunken und werde wohl bald ins Bett gehen. Ing der Hoffnung schlafen zu können. Das erste Weihnachten ohne ihn hab ich dank meiner Familie geht gut überlebt. Für morgen gibt's keinen Plan und Donnerstag steht wieder Sauna an . Wahrscheinlich mit meiner Schwester und einer Freundin.
Allen hier weiter ne möglichst gute Zeit über die Feiertage

24.12.2019 22:55 • x 2 #173


Simone79

Simone79


677
2
2645
So Update zum 2. Weihnachtsfeiertag.

Heute war ein guter Tag!
Mittagessen mit meinen Eltern. Dann in die Sauna mit meiner Schwester.
Und dort wurde ich ganz unfreiwillig würde ein bisschen aufgebaut..
. Hab den ganzen Tag schon gemerkt dass da eine Mann mich immer wieder angelächelt hat. Hab dann zurück gelächelt. Als ich gegangen bin ist er auch in den Flur zu den Umkleiden und hat "tschüss" gesagt. So meine Angst, dass ich nie mehr einen Mann kennen lernen kann ist nun auch erst Mal weg.. hätte den sicher kennen lernen können wenn ich gewollt hätte.

Koffer sind auch gepackt. Morgen fahr ich mit den Kindern für 2 Tage weg schon lange geplant. Steiff Museum und Bekannte dort in Eck besuchen.

26.12.2019 20:35 • x 5 #174


EngelohneFlügel

EngelohneFlügel.


1244
2
4482
Na siehst du....es hat Klick gemacht. Es geht weiter und aufwärts. Wir mußten beide erst erfahren das das geht.

Steif Museum.......dann kannst ja fast vorbei schauen....

26.12.2019 20:55 • x 1 #175


Simone79

Simone79


677
2
2645
Zitat von EngelohneFlügel:
Steif Museum.......dann kannst ja fast vorbei schauen..


Hab ja die Kids dabei... Sonst hätte ich das schon vorgeschlagen. Na Mal sehen, vielleicht ergibt es sich ja Mal.

Zitat von EngelohneFlügel:
Wir mußten beide erst erfahren das das geht


Ja... Wie gesagt, muss sagen obwohl ich definitiv noch nicht so weit bin hat es gut getan zu merken, dass sich das andere Geschlecht anscheinend in irgendeiner Form für einen interessiert.

26.12.2019 21:20 • x 2 #176


Raupe1980


175
440
Ich freue mich gerade sehr für dich liebe Simone

26.12.2019 22:23 • x 1 #177


Simone79

Simone79


677
2
2645
Zitat von Raupe1980:
Ich freue mich gerade sehr für dich liebe Simone

Danke. Wie gesagt... Es tut einfach gut zu sehen, dass sich jemand interessieren könnte... Ich mein nach 23 Jahren hab ich ja echt gedacht ich bin sicher unfähig jemals einen anderen Mann kennen zu lernen... Insofern tat das meinem Ego heut echt gut... Ich mein der ist extra hinter her als ich gegangen bin und hat tschüss gesagt... Wenn ich mehr als tschüss geantwortet hätte, wäre da ein erstes Gespräch entstanden... Ich war irgendwie geschmeichelt und gleichzeitig überfordert ... Aber egal.. es ist möglich und das alleine gibt doch Mut und Hoffnung für die Zukunft

26.12.2019 22:28 • x 3 #178


EngelohneFlügel

EngelohneFlügel.


1244
2
4482
Keiner sagt gehe sofort her und such dir jemand neuen. So wie es dir passt. Und wenn es "nur" eine Freundschaft wird, dann ist es so.
Aber allein zu begreifen, hey ich bin nicht der Deckel für DEN Topf sondern ich passe auch auf andere Töpfe....das steigert deinen Selbstwert enorm.

27.12.2019 02:26 • x 2 #179


Simone79

Simone79


677
2
2645
So

Seit gestern nun mit den Kindern unterwegs. Steiff Museum war toll. Hab mir da gleich nen neuen Mann mitgenommen... Paddington Bär. Heute schönen Tag mit Bekannten verbracht und morgen geht's heim.
Gestern Abend hat mein NM geschrieben ob ich mit den Kindern essen gehe.. Ich schrieb. "Ja warum?" Er "wollte es nur wissen". Hab ihn dann gebeten mir nicht dauernd zu schreiben, da ich ja auch abschalten will und ich nicht immer dran erinnert werden möchte dass es eigentlich ein Ausflug zu viert gewesen wäre, nun aber halt nur zu dritt ist.
Hab geschrieben dass ich mich heut kurz meld. hab ich aber erst eben gemacht. Zwei Fotos geschickt und geschrieben dass wir einen schönen Tag hatten.
Vielleicht auch schon zuviel. Klar er vermisst wahrscheinlich die Kids aber das ist halt nicht mein Problem.

Nach echt dürfen Weihnachtstagen geht's mir seid vorgestern wieder besser. Mal sehen wie es die nächsten Tage wird

28.12.2019 18:57 • x 3 #180



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag