143

Nach 30 Jahren und 23 Jahren Ehe verlassen

mcteapot

mcteapot

15649
20
21142
Zitat von bifi07:
Meiner hatte das erste Jahr auch noch seine Sommerreifen bei mir gelagert, da er ja im Winter ausgezogen ist. Als er das Jahr darauf fragte, ob er seine Winterreifen bei mir parken könne, hab ich gemeint, dass er ja seine Freundin fragen könne, die hätte doch ein ganzes Haus! Der Herr war leicht verschnupft...warum wohl?... :mrgreen:

Schon ein klein wenig frech- oder?

05.12.2018 07:43 • #61


bifi07

bifi07

3235
2
1324
Zitat von mcteapot:
Schon ein klein wenig frech- oder?

Sie können es wohl nicht vertragen, wenn Konsequenzen aus ihrem Handeln erfolgt, welches ihnen nicht passt!

05.12.2018 07:50 • x 1 #62


Superhirn

Zitat von bifi07:
Meiner hatte das erste Jahr auch noch seine Sommerreifen bei mir gelagert, da er ja im Winter ausgezogen ist. Als er das Jahr darauf fragte, ob er seine Winterreifen bei mir parken könne, hab ich gemeint, dass er ja seine Freundin fragen könne, die hätte doch ein ganzes Haus!

Das deutet daraufhin, dass euer Verhältnis zum Schluss eher einem Eltern-Kind-Verhältnis glich. Kinder, die ausziehen, parken auch gerne noch jahrelang irgendwelche Sachen bei ihren Eltern.

05.12.2018 08:38 • #63


bifi07

bifi07

3235
2
1324
Zitat von Superhirn:
Das deutet daraufhin, dass euer Verhältnis zum Schluss eher einem Eltern-Kind-Verhältnis glich. Kinder, die ausziehen, parken auch gerne noch jahrelang irgendwelche Sachen bei ihren Eltern.

Also ich weiß nicht... :kratzen:
Bockig wie ein kleines Kind war er schon, wenn ich nicht so wollte wie er, aber ich hatte eher den Eindruck, dass es ihn bei seinen Glückgefühlen wegen Ihr gestört hat und er nicht einsehen wollte, dass er mir durch seine Lügen und das betrügen sehr weh getan hat. Das würde auch erklären, warum er so verschnupft war, weil ich ihn nicht nach einem Paargespräch herzlich verabschiedet hatte, wo er dem Therapeuten lang und breit von ihr vorgeschwärmt hat.

Aber es kommt so, wie es kommen soll und heute bin ich sogar glücklich darüber! Nicht über die Art und Weise, aber das es so gekommen ist. Nur so konnte ich meinen jetzigen Partner kennenlernen, mit dem ich sehr glücklich bin... :herz:
Daher möchte ich auch allen hier Mut machen, dass die *alte* Beziehung nicht die letzte und auch nicht die beste (gewesen) sein muss!

05.12.2018 15:12 • x 7 #64


Traumvorbei

Traumvorbei


140
1
227
Fliege morgen mit Sohn nach Deutschland um meinen Geburtstag mit Freunden und Familie zu feiern. Was seine Idee, im Februar vorgeschlagen. Das erste mal werden wir jetzt als getrennt alle sehen. Alle fragen warum er noch mitkommt. Wei ich mehr als die Hälfte meines Lebens mit ihmverbracht habe, weil er sich schön allen stellen soll. Er hat mich vor 4 Wochen verlassen, ist nach der deutschen Nikolausfeier in unserem Haus ausgezogen. Um uns rum glückliche Paare und Kinder. Gut, dass der Glphwein lecker war.

06.12.2018 18:07 • x 1 #65


mcteapot

mcteapot

15649
20
21142
Zitat von Traumvorbei:
Fliege morgen mit Sohn nach Deutschland um meinen Geburtstag mit Freunden und Familie zu feiern

Ui fein
wie lange bleibst du, und wo genau, wenn du im Raum Bremen bist, bis nächste Woche, könnten wir dich umärmeln

07.12.2018 06:54 • x 2 #66


Engelflügel

81
10
50
Hallo ich weiss wie du dich fühlst.Bei mir ist es jetzt 4 Monate her das ich mich von meinem Mann getrennt habe.Ich finde gut das du trotz allem weiter machst und dich nicht aufgibst (z.b. Plätzchen backen)Ich weiß man funktioniert eigentlich nur aber das alleine hält einen aufrecht,auch das mit dem grübeln in der Nacht ist normal denke manchmal das gehört zur Verarbeitung dazu.Du schaffstcdas wir alle schaffen das wenn ich das Forum nicht gefunden hätte und mir am Anfang alles von der Seele geschrieben hätte wäre ich kaputt gegangen.Wenn man sieht wie all die Frauen und Männer hier kämpfen nach kaputten Beziehungen und es immer wieder schaffen sich aufzurichten das macht einem doch Mut.Geh deinen Weg dein Mann weiß nicht was er verliert hast soviel gegeben die Jahre immer hinten angestanden seh es als Chance jetzt bist du dran.Hatte gestern auch meinen 1 Geburtstag ohne ihn war schon komisch aber geschafft .Meine Tochter hat mir ein Bild mit hand lettering gemalt total schön darauf steht der spruch Finde immer Zeit für Dinge die dich daran erinnern wie schön das Leben ist..Habe es mir dort aufgehangen wo ich es als erstes Morgens sehe.Übrigens der tip mit dem Film eat pray love mit julia roberts kann ich nur empfehlen schon gefühlte 10 mal gesehen.Da geht es um Selbstfindung bei einer Frau die nach einer gescheiterten Ehe und 1 beziehung nicht mehr an die Liebe glaubt unbedingt ansehen das macht Hoffnung.Aber taschentücher nicht vergessen (Heulfaktor)

07.12.2018 09:33 • x 1 #67


Traumvorbei

Traumvorbei


140
1
227
@mcteapot
Danke! Leider nur Samstag nach Düsseldorf Indy Montag wieder raus. Familie aus Brenen kommt nach Neuss.
Allerdings würde ich jetzt eigentlich wieder nach Hause. Sitze am Flughafen und würde gerne weinen. Bin so wütend. Gerade noch mit ihm telefoniert da wir nicht in die Lounge kamen, konnte er sich nichts machen, Karte zählt bei der Gesellschaft nicht. Hat doch die Grechhei besessen mich bei meinem Kosenamen zu nennen. Hab ihm verboten diesen jemals wieder zu gebrauchen, dazu hat er kein Recht mehr. Musste mich ja unbedingt 4 Wochen vor dem Geburtstag verlassen. Hatte Bauchweh vom Theaterspielen, dass er 3 Jahre jetzt durchzieht. Was ein A.....Gott würde so gerne 10000 sms schreiben, schreibe aber lieber hier. Mein armer Sohn kriegt das alles mit. Es tut so weh.

07.12.2018 22:02 • #68


Traumvorbei

Traumvorbei


140
1
227
So, bis 4uhr früh mit Freunden Geburtstag gefeiert. Viel mit alles gesprochen, viel geweint. Er war dabei, hab ihn weggeschickt, wieder zurückgeholt, ich weiß nicht was ich will. Heute mit Familie zum Essen und Kaffeetrinken. War nett, entspannt. Eigentlich wie immer. Und das ist schlimm, da es mit ja zeigt, dass er mich schon lange nicht mehr liebt. Wir saßen nebeneinander und waren wie gute Freunde. Jetzt liege ich alleine im Bett, er ist auf dem Dachboden. Ich vermisse ihn jetzt. Habe jetzt noch viel mehr Angst vor dem Alleinsein und der langen Zeit des Leidens. Mein Sohn war heute so entfernt. Für ihn war es bestimmt auch jetzt das erste mal, dass es so richtig klar wird. Mir ist schlecht. So viele Tränen, dass meine Augen ganz geschwollen sind. Morgen fliegen wir alle zusammen nach Hause und fahren dann in getrennte Wohnungen.
Dienstag kommt mein neues Bett und die Maler.
50! Verlassen, Neubeginn, will ich nicht, würde nicht gefragt. Würden wir hier ja alle nicht.

10.12.2018 00:17 • x 6 #69


mcteapot

mcteapot

15649
20
21142
Zitat von Traumvorbei:
50! Verlassen, Neubeginn

ja wir wurden nicht gefragt, wir wurden ausgesetzt, wie herrenloser Hund. Traurig, aber gerade deswegen jetzt Neustart.
Motto: Dir zeig ichs

Wäre doch gelacht, das wir nicht in ein, zwei Jahren mit neuem Partner da stehen und es uns besser geht, als jetzt. Die Chance hast auch Du!

10.12.2018 08:01 • x 4 #70


bifi07

bifi07

3235
2
1324
Liebe Traumvorbei!
Ich wünsche dir noch alles Liebe und Gute nachträglich zum Geburtstag und das du nach gegebener Zeit mindestens genauso glücklich wirst, wie ich es heute bin... :herz:

10.12.2018 09:36 • x 3 #71


AnnaTO

AnnaTO

59
1
109
liebe @traumvorbei, ich wünsche Dir nachträglich alles, alles Gute zum Geburtstag und soll ich Dir was sagen? Die bessere Hälfte des Lebens fängt jetzt erst an. Schau positiv in die Zukunft und umgib Dich nur noch mit Dingen, die Dir gut tun. Lebe DEIN Leben und lass Dich nicht beirren.

10.12.2018 13:27 • x 2 #72


Stehaufgirl

Stehaufgirl

370
2
642
Liebe Traumvorbei- herzlichste Geburstagswünsche nachträglich.
Ja da erlebst du jetzt schwierige Momente , nach dem Geburtstag , Weihnachten u Silvester :freunde: :trost:
Aber dann ist alles vorbei. Dann gehts mit Schwung ins neue Jahr, und wie mcteapot schon geschrieben hat du bist hier nicht allein. Wer weiß , was spannendes und Schönes dann noch in dein Leben kommt? Ihr seid hier zusammen starke Frauen , life goes on! Toi, Toi, Toi für dein neues Lebensjahr :kuss:

10.12.2018 18:24 • x 3 #73


Mischka

Mischka

329
2
570
Alles Gute nachträglich auch von mir zum Geburtstag! Ich wünsche dir von Herzen, dass du alle kommenden Herausforderungen meisterst, daran wachsen und mit dir selbst glücklich sein kannst. Auch mit 50 hält das Leben noch so viele schöne Dinge bereit, auch wenn du sie jetzt noch nicht sehen kannst. Sie sind da und wollen entdeckt und gelebt werden. Du bist nicht allein, wir begleiten dich auf deinem neuen Weg!

Alles Liebe,
Mischka

10.12.2018 21:12 • x 2 #74


Traumvorbei

Traumvorbei


140
1
227
Meine Lieben, Jetzt habe ich erst den Kopp zu schreiben. Super vielen Dank fuer die Gluckwuensche.
@mcteapot , @mischka, @stehaufgirl, @bifi07 , @annato, @engelfluegel
Mir geht es stuendlich anders, habe etwas schlechtes Gewissen, dass ich meine Freunde da so emotional angesprochen habe. Meine Welt is so aus den Fugen, ich kann es gar nicht glauben.
Mache mir Sorgen um meinen Sohn. es scheint ihm jetzt bewusst.... NM war Dienstag auf Mittwoch auf Reise, gestern rief die Schule an, dass Sohn krank ist. Abends ruft dann der Papa an und erzaehlt die Reise ist vorbei, er faehrt gerade nach Hause. Sah meine Sohn richtig schlucken. Er ging um 8 ins Bett und kam in der Nacht nach einem Albtraum zu mir, ist heute krank. Er hat bis 10:30 feste geschlafen unc ich bleibe heute zu Hause, damit ich bei ihm bin.
Pu, meine Therapeutin hat schon gesagt, dass sie auch mit ihm spricht. Gott sei Dank ist sie auf Kinder und Jungendliche spezialisiert.
Mein Bauch hat gestern fast NM geschrieben, er soll doch zum Abendessen kommen. :boese: stupido

13.12.2018 18:59 • x 1 #75




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag