244

Nach Affaire zurück zum Partner

BitterTaste

BitterTaste


505
4
768
Zitat von DieDirekte:
die meisten seiner Probleme sind doch da, weil er eben Alk ist, oder?

Leider nicht.... Seine Kindheit war grausam.

19.10.2021 09:13 • #181


BitterTaste

BitterTaste


505
4
768
Zitat von DieDirekte:
Ich weiß, meine Fragen sind vermutlich unbequem für dich. Ich will dich nicht verletzen, sondern dir eher mehr die Augen öffnen. Welche echte Unterstützung hättest du gerne hier aus dem Forum?)

Dafür bin ich auch dankbar, und ja es ist unbequem. Aber gut so!
Was ich mir wünsche.
Ach ich glaube einfach besser hier sein und schreiben, anstatt mich mit ihm zu beschäftigen.

19.10.2021 09:15 • #182



Nach Affaire zurück zum Partner

x 3


Butterblume63


6158
1
14287
Zitat von BitterTaste:
Leider nicht.... Seine Kindheit war grausam.

Deine anscheinend auch. Du hast deine Baustelle und er seine. Und jeder muss sich selbst darum kümmern. Nennt sich Eigenverantwortung.

19.10.2021 09:17 • x 2 #183


BitterTaste

BitterTaste


505
4
768
Eben hab ich das erste mal wieder laut weinen müssen.
Er war mein bester Freund und ich hab ihm vertraut. Das war es alles nicht wert. Das war es echt nicht wert.
Letztes Jahr hat meine eine beste Freundin mich plötzlich gehostet.
Wir haben Sonntag Abend noch telefoniert. So wie jeden Tag....
Und ab Montag darauf, war sie nicht mehr zu sprechen oder zu sehen. Ich habe sie seitdem nie wieder gehört und weiß den Grund bis heute nicht.
Zwei Jahre davor hat mich meine andere allerbeste nach 20 Jahren hintergangen.
Den Tag danach stritt sie es noch ab und sagte ich würde mir das einbilden. Aber ich weiß dass das so passiert ist, mir der Sicherheit des Amens in der Kirche.
Daraufhin wollte ich sie nie wieder sehen.

Ich meine, Menschen die man liebt, mit denen man so viele gute und schlechte Zeiten erlebt, sind doch auch beste Freunde.
Auch mein Ex war mein bester Freund.
Ich versteh so vieles nicht von dem, was Menschen manchmal tun.

01.11.2021 16:02 • #184


Löwe83


177
1
87
Hey Bittertaste,

Ist etwas passiert das du so weinen musstest ? oder kam es einfach über dich da du nachgedacht hast?

Ja Menschen machen dinge die man einfach nicht verstehen kann, man denkt sowas macht die Person nicht aber dann zeigen sie sich von einer Seite die man nicht kennt. So ist leider das Leben.
Man muss versuchen damit klar zu kommen und es zu verstehen bzw. akzeptieren. Da bleibt einen leider nicht viel mehr übrig.

01.11.2021 20:14 • #185


BitterTaste

BitterTaste


505
4
768
Schon wieder habe ich eben was erfahren, was ihn wieder in meinen Kopf katapultiert.
Komisch.... Ich hab eh den ganzen Tag viel an ihn gedacht.

Einer der größten Streitgründe vor seiner Affaire war, dass er partout nicht mehr vom Land in die Stadt wollte (wo ich ja noch meine eigene Wohnung hatte und wir uns vor 3 Jahren ja auch kennenlernten). Nicht mal um dort bummeln zu gehen oder Abends mal was zu trinken oder so.
Er war besessen von dem Gedanken, dass die Stadt der Grund allen Übels ist. Dass ich ihn hier betrügen und / oder verlassen könnte. Dass hier in der Stadt viel zu viele Menschen leben, die er nicht mag und verabscheut.

Eben wurde mir erzählt, dass er wieder hier arbeitet, nachts im Partyviertel wurde er gesehen.

Jetzt rattert es in meinem Kopf wieder.
Wieso ist er hier? Soll er doch bleiben wo er ist! Und mir hier meine Stadt lassen! Ich will nicht dass er hier ist. Und noch weniger verstehe ich seine Beweggründe!?

07.11.2021 18:23 • #186


Löwe83


177
1
87
Hey,

Tja das ist die Frage wieso er das plötzlich macht. Es kann viele Gründe haben, klar ein Grund liegt klar. Arbeit, er arbeitet jetzt dort. Vielleicht hat er nichts anderes gefunden... Aber Du kennst ihn da besser. Vielleicht will er es auch dich wissen lassen das er jetzt dort ist, Provokation ? bewusst zeigen ? niemand weiss es ausser ihm.

Aber wieso Triggert dich das so ?

07.11.2021 19:15 • #187


BitterTaste

BitterTaste


505
4
768
Zitat von Löwe83:
Aber wieso Triggert dich das so ?

Das weiß ich leider nicht.
Ich bin mega aufgeregt. Hab voll das Herzrasen und Magengrummeln.
Das nervt mich selbst so enorm. Ich wünschte ich würde anders darauf reagieren.

07.11.2021 19:18 • #188


Löwe83


177
1
87
Ja das kann ich verstehen und nachvollziehen. Ist bei mir leider nicht anders, wenn sie etwas tut was sie vorher nicht gemacht hat. Das Triggert einen unnormal. Aber da machst leider nichts dran. Bei mir ist es leider immer noch die Hoffnung de zuletzt stirbt.

Aber was ist es bei dir ? Hoffnung , unbewusst ?

07.11.2021 19:33 • #189


BitterTaste

BitterTaste


505
4
768
Ja ich denke schon.
Die Hoffnung dass er mich noch liebt und dass alles was er sagte, vielleicht doch wahr ist.
Ich kann (will?) nicht abschließen...

07.11.2021 19:38 • #190


Löwe83


177
1
87
Willkommen im Club -.-

Ich weiss das sie mich noch liebt und sehr vermisst aber ändert auch nichts daran... Ich kann und will auch noch nicht damit abschliessen, aber irgendwann wird für mich auch wieder die Sonne scheinen. Spätestens in 5 Wochen wenn ich von hier wegziehe. Weit weg. Dann beginnt was neues für mich.

Aber wieso findest du das denn nicht herraus ob es wirklich alles stimmt was er gesagt hat , denn dann hast du Gewissheit und kannst dann für dich selber sagen: OK das wars und du kannst damit versuchen abzuschliessen. ODer du bleibst dran und versuchst was draus zu machen.
Sowas ist aber immer schwierig. Ist leider immer leichter gesagt als getan.
Aber für dich wird auch wieder die Sonne scheinen

07.11.2021 19:48 • #191


BitterTaste

BitterTaste


505
4
768
Ich bin heute Morgen (hab 1 Tag Urlaub heute) nicht mal in der Lage mein Bett zu verlassen.
Ich heule Rotz und Wasser und bin so nah dran Kontakt zu ihm zu suchen.
Heute Morgen tut es wieder so weh!
Er war doch auch mein bester Freund. Ich möchte ihn fragen, wieder und wieder, warum er das getan hat und ich werde immer die gleichen unbefriedigenden Antworten bekommen. Ich möchte ihn im Arm halten und mit ihm weinen und ich möchte auf ihn einschlagen. Ich hasse ihn für all die Worte, die er mir versprochen hat und liebe ihn genau aus den Gründen.
Ich stecke fest zwischen diesen beiden so intensiven Gefühlen und weiß manchmal nicht vor und nicht zurück.
Ich habe niemanden mit dem ich darüber reden kann. Seit Wochen spreche ich mit niemandem mehr über uns und das was passiert ist. Und dabei ist das ganze jeden Tag in meinem Kopf.
Ich kann diesem inneren Druck nach Klärung nicht standhalten und die einfachste und schnellste Lösung für dieses, nur gerade aktuelle Schei.Gefühl, wäre ein Kontakt zu ihm.
Er fehlt mir so.
Er, so wie ich dachte, dass er ist.

08.11.2021 10:48 • #192


Pinkstar

Pinkstar


6089
2
8295
Zitat von BitterTaste:
Er, so wie ich dachte, dass er ist.

Er ist aber nicht so wie du denkst. Ich weiss, dass man gerne davon träumt, es wäre alles gut und dieser Mensch wäre der Traumpartner. Aber die Realität sieht anders aus BitterTaste und gerade ein Alk. würde dir das Leben noch schwerer machen, als dass es sowieso schon ist.

08.11.2021 11:16 • #193


Sascha123


364
1
1622
Wenn Du ihm (und damit auch Dir) helfen willst, dann mach einfach nichts.
Solange ein Alko. noch ein oder zwei rettende Anker hat, sieht er meist keine Notwendigkeit, selbst an sich zu arbeiten und lässt seine Sucht weiter sein Leben bestimmen.
Hilfe durch Nicht-Hilfe, denn der Halt, welchen er wieder durch dich verspüren darf, wiegt ihn in vermeintlicher Sicherheit.
Seine Sucht und was sie mit ihm anrichtet steht im Vordergrund und das wird er dich durch Äußerungen und Handlungen immer spüren lassen.
Er ist kein bester Freund, denn er hat sich mit dem Alk. verbündet und würde Dich für ihn über die Klinge springen lassen.
Sicher will er das nicht, aber er tut es.
Es gibt leider nichts, was Du für ihn tun kannst, aber jede Menge für Dich.
Ich hoffe, es gelingt Dir.

08.11.2021 11:36 • x 2 #194


Butterblume63


6158
1
14287
Liebe Te!
Lerne erst einmal dich selbst zu lieben.
Dieser man ist der reinste Gift-Cocktail. Mag Anfangs süß schmecken und wenn die Wirkung einsetzt krümmst du dich am Boden.
Kümmere dich um dich selbst. Er ist niemals deine Baustelle gewesen. Warum kreist du so um diesen Mann? Willst du nicht einmal auf dich blicken?

08.11.2021 11:39 • #195



x 4