145

Nach Reha weiter Kontakt mit Kurschatten

Maximus1

26
1
30
Hallo Leute,
ich bin sehr verzweifelt und in mir sieht es nicht wirklich gut aus, weil einerseits meine Frau eine Reha Bekanntschaft weiterpflegt und anderer Seits weil ich es rausgefunden habe in dem ich es auf ihrem Handy gesehen habe.
Wir sind 24 Jahre verheiratet und meine Frau war 5 Wochen auf Reha. Die letzten Tage dort hat sie einen anderen Leidgenossen kennengelernt, dem sie nun "nachschwärmt". Es hat halt einfach den ein oder anderen Hinweis gegeben wo ich misstrauisch geworden bin.
Was ich weiss, dass sie sich nicht körperlich so nah gekommen sind, als das man das als fremdgehen bezeichnen kann. Sie schreiben sich halt Sätze wie, leider keine Zukunft als gemeinsames Paar und das er es akzeptiert wenn sie Schluss mache. Darauf angesprochen hat sie gemeint, da ist nichts, da war nur ein warmes Gefühl. Ich weiss aber das auch von kribbeln im Bauch die Rede war, Oder ich wäre jetzt gerne in deinen Armen usw. Sie versprach mir damit aufzuhören und wollte den Kontakt löschen. Ich war aber so verletzt das ich es nicht glaubte und sah nach Tagen nochmal auf ihr Handy, diesmal eher durch Zufall weil es auf dem Tisch lag und eine Nachricht von dem Typen kam.
Sie schrieb ihm wieder das sie ihn gerade jetzt gerne bei sich hätte und das sie soviel aushalten muss und nicht weiß wohin sie soll.
Seitdem sie wieder da ist haben wir regelmässig S., sie kommt kuscheln, will schmusen, alles wie vorher auch. Wenn wir spazieren gehen hält sie meine Hand usw. usw. Wir hatten jetzt schon 2 oder 3 Gespräche deswegen und sie hat immer gesagt das sie damit aufhört.
Nun hab ich es ihr eben bewiesen das sie weiterhin mit ihm "so" schreibt und nun ist es natürlich der Worst case.
Ich bin jetzt total fertig und weiss nicht wie ich mit ihr reden soll, wenn sie denn nochmal mit mir redet.
Hatte jemand von euch schon mal solche Gefühle für einen anderen, hat aber seinen Partner geliebt und es ihm auch fast täglich gesagt, sowie meine Frau.
Wie kann sie mir das mit dem Handy verzeihen?

Oh Mann, wie kann man hier einen Reset drücken

07.03.2020 11:09 • x 1 #1


monchichi_82

monchichi_82


952
1150
Zitat von Maximus1:
Sie schrieb ihm wieder das sie ihn gerade jetzt gerne bei sich hätte und das sie soviel aushalten muss und nicht weiß wohin sie soll.

Was muss sie denn "soviel aushalten" wenn sie mit dir, wie du schreibst, eigentlich eine normale Ehe führt, mit dir schmust und kuschelt etc. und das auch nach 24 Jahren? Mir wären diese Erklärungen von "da ist nichts" deutlich zu wenig denn offensichtlich ist doch etwas wenn sie den Kontakt weiter aufrecht erhält und solche Sätze schreibt. Sie ist meiner Meinung nach auch nicht in der Position dich anzuschweigen. Ich würde erneut das Gespräch suchen und das mit ihr ausdikutieren, und zwar so lange, bis es keine offenen Fragen mehr gibt und die Wahrheit auf dem Tisch liegt.

07.03.2020 11:18 • x 4 #2



Hallo Maximus1,

Nach Reha weiter Kontakt mit Kurschatten

x 3#3


Wildchild


48
2
68
Wir sind bloß Menschen und da kann es passieren dass man sich fremdverliebt. Ohne dass sich was an der Liebe zum Partner ändert.
Oft steht die Konkurrenz für einen Mangel in der Partnerschaft (zu wenig Zweisamkeit/Aufmerksamkeit/mangelnder S.) oder aber man fühlt sich einfach ein klein wenig lebendiger durch die Schmetterlinge, die man selten nach vielen Jahren noch beim Partner verspürt. Es muss nicht das Ende eurer Beziehung bedeuten, wenn ihr offen darüber sprecht welche Bedürfnisse der Andere in ihr auslöst bzw stillt.
Aber Du musst ihr ebenfalls klar machen, wie sehr Sich ihre emotionale Affäre verletzt und ich finde es ist Dein gutes Recht zu verlangen, dass sie den Kontakt zu ihm abbricht ehe das Kind vollends in den Brunnen gefallen ist.

07.03.2020 11:20 • x 3 #3


Ginatalia

Ginatalia


785
1
1144
Zitat von Maximus1:
Wie kann sie mir das mit dem Handy verzeihen?
..


Hallo Maximus.
Sie dir verzeihen? Dass du dir Gewissheit verschafft hast? Auch wenn es nicht schön ist, was blieb dir anderes übrig? Sich weiter auf emotionaler Ebene betrügen und belügen zu lassen?
Leider, wenn in eine Beziehung sich Lügen, Verheimlichungen einschleichen, schaffen sie Raum für Zweifel, Vermutungen, Verdächtigungen...
Da der belügende/betrügende Partner meist nicht freiwillig mit der Wahrheit rausrückt und nur das zugibt was nicht mehr zu leugnen ist, bleibt seinem Partner/seiner Partnerin doch nichts anderes übrig sich Gewissheit zu verschaffen.

07.03.2020 11:22 • x 6 #4


Maximus1


26
1
30
Danke Leute, es tut mir echt gut eure Texte zu lesen

07.03.2020 12:20 • x 2 #5


unbel Leberwurs.


7146
1
6897
Die Frage ist doch, warum sie dir wiederholt Versprechungen macht und sie bricht.

07.03.2020 12:29 • x 2 #6


Irrlicht

Irrlicht


425
604
Zitat von unbel Leberwurst:
Die Frage ist doch, warum sie dir wiederholt Versprechungen macht und sie bricht.

Ganz einfach ... weil sie verliebt ist. Da ist es schwierig mal eben den Kontakt einzustellen.

Die Erklärung ist einfach. Die Lösung für das Problem aber nicht. Bis das Verliebtheitsgefühl wieder weg ist dauert es seine Zeit. Ich denke in diesem Fall wo sie sich noch nicht so lange kennen wird es schon einige Wochen bis Monate dauern. Und nur vorrausgesetzt, dass sie strikte Kontaktsperre einhält, die auch der andere respektieren sollte.

Sie will ja offensichtlich mit dir zusammen bleiben. Da sollte sie von deiner Seite aus die Möglichkeit haben, den Kontaktabbruch ihrem Kurschatten zu erklären und sich zu verabschieden.

Dann aber ist eine strikte Kontaktsperre angesagt, die sie unbedingt einhalten muss. Sonst wird das mit dem Entlieben nichts. Sie wird in der nächsten Zeit wohl auch Schwierigkeiten haben, sich emotional voll zu dir zu bekennen. Sie ist ja noch verliebt.

Aber wenn sie das wirklich will und auch durchzieht, dann geht die Phase vorbei.
Ihr seid schon so lange ein Paar, da lohnt es sich auf jeden Fall die Rettung der Ehe zu versuchen.
Ich drücke dir die Daumen dass das klappt ...

07.03.2020 12:52 • x 3 #7


FranziMarc


31
1
59
Sowas passiert zehntausendfach und geht vorbei.
Rehas sind Ausnahmesituationen. Das läuft aus, zumal eure Beziehung offenbar intakt ist. Lass ihr Handy und quäl Dich nicht mit Eifersucht, brauchst Du nicht.

07.03.2020 13:29 • x 4 #8


Maximus1


26
1
30
Ich hatte vorhin nochmal die Chance mit ihr zu reden. Komischerweise blieb sie ganz ruhig. Es waren zwar viele Tränen und sie hat sich dann auch ein bisschen geöffnet. Sie erzählte mir das die 5 Wochen auf Reha ihr so gut taten, weil sie diesen Altagsstress mit Arbeit, unser Haus, Haushalt unsere 2 erwachsenen Kinder 18 und 22 usw usw. so gut taten ubd das sie mit dem Typen gar nicht so viel gemacht hatte. Der war immer in ihrer Gruppe dabei, trotzdem war es mit ihm anders als den anderen. Ein wohlig warmes Gefühl. Ich sagte dann, Liebe auf den ersten Blick ubd sie verneinte es und meinte, ich kannte ihn doch gar nicht. Angeblich weiss sie nicht mal seinen Nachnamen? Ich habe ihr das dann auch so gesagt, wie einer von euch geschrieben hat, dass dies für mich ein emotionales Fremdgehen ist und sie mir erklären soll wie ich damit umgehen soll.
Sie sagte mir, das sie den Kontakt diesmal blockiert hat. Sie hat ihn als Einzelkontakt und sie haben eine whatsapp Gruppe, da kann man glaub ich nicht blockieren.

Ich möchte mich nochmal bei euch bedanken. Eure Texte und Worte und der Zuspruch hat mir wirklich den Mut gegeben nochmal mit ihr zu reden.
Wir fahren jetzt dann gemeinsam unseren Samstags Einkauf erledigen

07.03.2020 13:56 • x 3 #9


unbel Leberwurs.


7146
1
6897
Mal eine ganz platte Frage. Glaubst du, dass dieser Mann eine Gefährdung für eure Beziehung ist?

08.03.2020 17:55 • #10


Maximus1


26
1
30
Naja, er ist knapp über 500 km von uns entfernt. Und auf deine Frage spontan geantwortet eher nein ist er nicht. Aber das Gefühl ist trotzdem nicht angenehm. Sie hatten nun auch telefoniert und sich ausgesprochen. Ob es nun per Handy weiterghet, weiß ich nicht? Und wie ich weiterhin jetzt reagieren soll falls die liebelei am am handy weitergeht, weiss ich auch nicht?

11.03.2020 06:59 • x 1 #11


unbel Leberwurs.


7146
1
6897
Wenn die beiden Kontakt haben wollen, wirst Du es nicht verhindern können.
Ich würde mal an Deiner Stelle versuchen, Dich entspannt zurückzulehnen und darauf setzen, dass die Sache bei denen langsam ausläuft.

Was denkst Du, ist anziehender:
Ein Ehemann, der souverän auftritt oder einer, der eifersüchtig am Rad dreht?

11.03.2020 08:04 • x 1 #12


Maximus1


26
1
30
Da bin ich voll bei dir, ein nervender nervöser Ehemann der gar keine Ruhe mehr gibt ist wahrscheinlich kontra produktiv und macht den Kurschatten ja erst recht interessant

11.03.2020 15:01 • x 1 #13


unbel Leberwurs.


7146
1
6897
Eben.
Was war überhaupt der Grund für die Reha?

11.03.2020 15:09 • #14


Emma75

Emma75


613
2
1097
Zitat von Maximus1:
Sie erzählte mir das die 5 Wochen auf Reha ihr so gut taten, weil sie diesen Altagsstress mit Arbeit, unser Haus, Haushalt unsere 2 erwachsenen Kinder 18 und 22 usw usw. so gut taten

Sie hat sich in der Reha frei vom Alltag gefühlt und endlich ging es mal nur um sie, als Sahnehäubchen oben drauf kommt noch ein galanter Verehrer daher, der nicht plump eine Affäre will, sondern auf Abstand bleibt. Ja das tut der gestressten Seele gut und Hand aufs Herz - das hätte Dir auch geschmeichelt! Ich glaube sie sehnt sich nicht nach dem Kurschatten, sondern nach dem Freiheitsgefühl in der Reha. Mache ihr mal eine Überraschung - eine kleine Flucht aus dem Alltag - ein schöner Ausflug zu zweit, wo der Schatten absolut kein Thema sein darf und Du den alten Verehrer in Dir mal wieder zum Vorschein bringst - mit allem Zipp und Zapp. Glaub mir, das wirkt mehr als tausend Verbote und Diskussionen - und für Dich wird das auch bestimmt schön!

11.03.2020 15:15 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag