68

On/Off Beziehung loslassen

Laklave

Was verstehst du schon liebe? Du denkst nur an ihren Körper und das Aussehen und den S..
Ich weiß nicht was das für eine Beziehung sein soll aber das ist eine kindische und unreife irgendwas
Eine erwachsene und reife Frau, die auch was im Kopf hat und eine gesunde Beziehung leben kann, sucht sich auch so einen Mann

09.01.2019 11:47 • #61


Magni

Magni

145
3
115
mich würds auch interessieren was @JustinPE meint

@laklave auf was stützt du denn deine Argumentation? mir ging bis jetzt nicht deutlich genug vor das er sie haben will nur weil sie mega scharf aussieht
klar prahlt er in einigen Zeilen das sie einen Hammer Körper hat usw. ist aber nichtsdestotrotz weitgehendst im "normalen" Bereich.. bei vielen anderen unglücklich getrennten die was zu knabbern haben ist der Gedanke genauso nur das sie das nicht so stark hervorheben

würde er hingegen schreiben das er sie will nur damit er sie "knallen" kann wärs was anderes

09.01.2019 14:37 • x 2 #62


JustinPE


67
1
12
Zitat von Magni:
mich würds auch interessieren was @JustinPE meint

@laklave auf was stützt du denn deine Argumentation? mir ging bis jetzt nicht deutlich genug vor das er sie haben will nur weil sie mega scharf aussieht
klar prahlt er in einigen Zeilen das sie einen Hammer Körper hat usw. ist aber nichtsdestotrotz weitgehendst im "normalen" Bereich.. bei vielen anderen unglücklich getrennten die was zu knabbern haben ist der Gedanke genauso nur das sie das nicht so stark hervorheben

würde er hingegen schreiben das er sie will nur damit er sie "knallen" kann wärs was anderes

Er ist Gast keine Ahnung er will warscheinlich nur provozieren

09.01.2019 15:12 • #63


Tinchen_12

88
1
27
Bekommt ihr auch abundzu das Gefühl, plötzlich weinen zu müssen und euch nicht sicher seid warum, also ob es mit dem ex zu tun hat oder generell mit dem allein sein? :(

10.01.2019 00:39 • #64


Magni

Magni

145
3
115
Zitat von Tinchen_12:
Bekommt ihr auch abundzu das Gefühl, plötzlich weinen zu müssen und euch nicht sicher seid warum, also ob es mit dem ex zu tun hat oder generell mit dem allein sein? :(


ohja ich kenne das... selbst heute noch
hatte auch seit dezember eine langjährige beziehung hinter mir mit dem resultat das ich innerhalb von 5 monaten über dutzende male (dunkelziffer höher) betrogen wurd
dabei hat die mich allenernstes vorgestern gefragt warum ich die ganzen andenken von ihr verbrannt hab und mit ihr nichtsmehr zu tun haben will

nichtsdestotrotz der nachteil von liebe ist die abhängigkeit/verlust und ich finds es ist mega schwer die auseinander zu halten schließlich hat man ja echt geliebt...

nuja zum glück halten mich meine prinzipien und verstand aufrecht
nur das herz zieht mich total runter.. selbst heute
zum kotzen :roll:

10.01.2019 01:18 • x 1 #65


Tinchen_12

88
1
27
@Magni ohje das tut mir so leid !

Das muss schlimm gewesen sein...

Ja verstehe das , das je länger man zusammen war desto länger dauert es...

Wie lenkst du dich den ab ?

10.01.2019 08:31 • #66


Magni

Magni

145
3
115
so genau weiss ichs nicht vieles zieht vor meinem geistigen Auge einfach vorbei während ich weiterhin realisier bzw. mir eines nach dem anderen durch Selbstreflexionen klar wird.. :/

nuja als ichs das erste mal gehört habe kannst du es dir denken, gings mir fast der ohnmacht gleich und habe viel gelitten vorallem in den ersten Wochen während sie fröhlich weiter schäkerte
also unternahm ich viel mit Freunden und sie hielten mich auf während ich dieses Matte in den Augen hatte und habe mich auch hier angemeldet um bei einigen anderen Geschichten mein Leid zu teilen bzw. relativieren weil es auch andere gibt die es weitaus härter getroffen hat als mich und die habens ja auch geschafft

Ich machte mir aber eins klar: ganz gleich wie sich der ehm. Partner verhalten hat, diese Einstellung (bei mir der Betrug) war schon seit Anfang unserer Beziehung da gewesen.. nur hab ich diese Seite der Münze nie gesehen
Sie ist lieb und nett so schien es mir aber das ihr es sch.. egal ist wie es mir ging zeigt einfach das die ein durchtriebenes Wesen hat und ehrlich gesagt mit sowas will man nicht zusammen sein, man sagt ja nicht umsonst Menschen verändern sich nicht
das zu verstehen hat mich echt viel Kraft gekostet

zurzeit lenk ich mich durch das Studium ab, Freunde und achte vorallem auf persönliche Ziele, mehr auf gesundes Essen achten, Trainieren & vorallem Pflege, das hebt vor meinem inneren Auge mein Wert
jetzt will ich wieder versuchen zu daten mal sehen was so passiert

aber ich merke wie ich einfach diese Zweisamkeit vermisse... auf die Frage ihn ob ich sie vermisse oder nur jemanden haben möchte der auf meiner Schulter liegt ist die Antwort ganz klar eben nicht sie -- ich glaube das geht auch den meisten so nur ist es verdammt schwer es sich einzugestehen

der s... fehlt mir auch...... aber nichtsdestotrotz steht sie vor mir und drückt ne Träne aus bzw. will ne nacht mit mir verbringen sag ich klipp und klar nein! erstens wirft es mich im Heilungsprozess zurück und zweitens ist keine Liebe im Spiel und bevor ich mich selbst verlier spring ich vom Fenster
Mein Stolz ist mir da echt heilig; zudem.. was will ich mit einer wo jeder einmal schon drin war? Vorallem die Vorstellung ohne Gummi würde ich sie nie wieder mehr anfassen wollen.. extremst Ekelhaft :schlecht:

10.01.2019 10:02 • x 1 #67


JustinPE


67
1
12
Zitat von Magni:
so genau weiss ichs nicht vieles zieht vor meinem geistigen Auge einfach vorbei während ich weiterhin realisier bzw. mir eines nach dem anderen durch Selbstreflexionen klar wird.. :/ nuja als ichs das erste mal gehört habe kannst du es dir denken, gings mir fast der ohnmacht gleich und habe viel gelitten vorallem in den ersten Wochen während sie fröhlich weiter schäkerte also unternahm ich viel mit Freunden und sie hielten mich auf während ich dieses Matte in den Augen hatte und habe mich auch hier angemeldet um bei einigen anderen Geschichten mein Leid zu ...
ich vermisse auch den S. und diese Zweisamkeit. Einfach im Bett liegen sich unterhalten sich anfassen sowas halt. Aber du hast recht man muss sich klar machen wer der Mensch vor einem ist und das mit dem Kond. da habe ich auch schon oft dran gedacht

10.01.2019 11:55 • #68


JustinPE


67
1
12
Hab auf Facebook gesehen, das sie jetzt mit einem jungen befreundet ist der sie schon während der Beziehung angeschrieben hat und als sie anfing wieder von Trennung zu reden hat sie ihn angeschrieben. Das hat mich sozurückgeworfen und beschäftigt mich so sehr... immer muss ein neuer junge her.

12.01.2019 13:33 • #69


Magni

Magni

145
3
115
so ist es leider... obwohl wir mal mit jenem mädchen oder junge in einer beziehung waren, gut kannten und zu einem essenziellen teil von uns geworden waren haben wir absolut keine macht diesem gegenüber

bei mir ists ja das gleiche du musst den fokus von ihr auf dich umlenken, mach doch mal ein fitnessprogramm wo du stabiler wirst denn: stärkerer Körper=mehr selbstbewusstsein=mehr sechsappeal
und dann schau zu wie sich die leute um dich herum ohne das du irgendwaa machst um dich herum drehen wollen :D

wir könnten aber auch macht ausüben aber dann müssten wir dafür teuer bezahlen :/

12.01.2019 14:18 • #70


JustinPE


67
1
12
Zitat von Magni:
wir könnten aber auch macht ausüben aber dann müssten wir dafür teuer bezahlen :/

Wie meinst du das genau ?

12.01.2019 14:40 • #71


Magni

Magni

145
3
115
Manipulation und Druckausübung wie bspw. auflauern etc. nur hats bis heute niemanden geholfen und das zeugt von einem kranken Charakter

zudem ists die Mühe nicht wert nutz lieber die Zeit um an deinen Defiziten zu arbeiten und nutze das negative zum positiven

wenn du sie wirklich wirklich wiirklich wiederhaben willst wovon ich dir abraten würde solltest du dir vorallem eine Frage stellen: Was war der auslöser weswegen sie sich damals gerade in dich verliebt hat? hebst du diese Eigenschaft in den Vordergrund, arbeitest durch Muskelaturaufbau bzw. Pflege an dein Äußeres und lässt etwas Zeit, kommst dann aber wieder zur Bildfläche wirst du sie total umhauen

und wenn die ersten Reaktionen von ihrerseits kommen hast du den Ball zwischen euch in der Hand und kannst das weitergehen selbst bestimmen ohne das sie ihre eigene Ansicht miteinbringt, das ist dann die Manipulation bspw. könntest du sie am haken halten; ködern & wegdrücken, sie wieder als freundin nehmen oder ihren Fehler aufzeigen das es ein Fehler war dich abzuspeisen und dann wieder gehen, sie mit ihren Tränen alleine lassen.... nur dann kannst du echt nicht von Liebe sprechen zudem solltest du lieber die Zeit nutzen um ne Selbstreflektion zu starten und abschließen: Offen für eine neue Liebe, eine neue Lebensgeschichte sein die dich erwarten wird

12.01.2019 15:38 • #72


Liv

Liv

53
2
50
Tut mir leid wenn ich jetzt so direkt bin aber sag mal hast du überhaupt keinen Stolz?
Du bettelst mit deinem Verhalten ja geradezu darum von ihr getreten zu werden! Kein Wunder dass sie keinen Respekt vor dir hat, wie denn auch? Den hast du ja selbst nicht sonst hättest du schon lange die Reissleine gezogen. Klar lässt man sich viel gefallen wenn man verknallt ist aber irgendwo hat es Grenzen meine Güte. Und mit Liebe hat das Ganze schon mal gar nix zu tun!
PS: dass sie deine Schwäche ausnutzt sagt auch nicht so viel Positives über ihren Charakter aus

12.01.2019 16:17 • #73


JustinPE


67
1
12
Zitat von Liv:
Tut mir leid wenn ich jetzt so direkt bin aber sag mal hast du überhaupt keinen Stolz?
Du bettelst mit deinem Verhalten ja geradezu darum von ihr getreten zu werden! Kein Wunder dass sie keinen Respekt vor dir hat, wie denn auch? Den hast du ja selbst nicht sonst hättest du schon lange die Reissleine gezogen. Klar lässt man sich viel gefallen wenn man verknallt ist aber irgendwo hat es Grenzen meine Güte. Und mit Liebe hat das Ganze schon mal gar nix zu tun!
PS: dass sie deine Schwäche ausnutzt sagt auch nicht so viel Positives über ihren Charakter aus

Du hast recht was soll ich anderes sagen. Es fehlt mir einfach schwer das ihre Worte wie das sie nicht ohne mich kann und das sie mich lieben würde und die Zeit die da einfach dran hängt alles nichts wert ist

12.01.2019 16:42 • #74


Liv

Liv

53
2
50
Natürlich fällt es dir schwer, das kann ich ja auch verstehen. Aber du musst beginnen sie als die Frau zu sehen die sie ist und nicht die die du dir wünschst. Worte bedeuten nichts, Taten zählen... Wenn sie dich wirklich geliebt hätte, dann hätte sie dich nicht so behandelt, Punkt! Und wenn sie denkt, dass sie dich liebt dann hat sie keine Ahnung was Liebe überhaupt bedeutet und du wirst es ihr garantiert nicht beibringen können.
Du solltest meiner Meinung nach den Kontakt komplett abbrechen, denn du weisst ja hoffentlich mittlerweile was du auf ihre Worte geben kannst.
Ich habe mich auch schon schlecht behandeln lassen, wenn auch niemals in diesem Ausmass. Daraus kannst du auch etwas für die Zukunft lernen. Du musst Grenzen setzen, welche von NIEMANDEM überschritten werden dürfen, schon gar nicht von einem Partner ohne dass es Konsequenzen nach sich zieht. Du solltest dir selbst wichtiger/mehr wert sein als das.

12.01.2019 16:49 • x 1 #75




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag