6970

Plötzliches Eheaus nach 27 Jahren

Babs54

Babs54

898
2
2152
So siehts aus, liebe @malina84.
Mein Cousin und seine Frau haben auch gespürt, dass er total nervös, unbeholfen und unsicher war. Wenn man doch die "Liebe meines Lebens" (OTon) gefunden hat, könnte man ja eigentlich glücklich sein.
Tja, sieht nicht danach aus.
Wie sagte @michael170570? PP = persönliches Pech

11.01.2019 22:26 • x 4 #946


cassie97

cassie97

343
529
Babs, du bist etwa doppelt so alt ich.
Ich wünsche mir, dass ich, wenn ich mein Alter verdoppelt habe, mein Leben genauso gut geregelt bekomme, wie du jetzt.

11.01.2019 23:00 • x 2 #947


Babs54

Babs54


898
2
2152
@cassie97
Das beschämt mich. Ich hab Rotz und Wasser geheult, war am Ende und hatte Gedanken, die man einem Psychiater besser nicht verrät.
Ich habe mir alle Hilfe geholt, die ich bekommen konnte: Hausärztin, Psychiater, Psychotherapie, Medikamente, Gruppe bei Pro Familia und dieses Forum: dann muss es irgendwann besser gehen.
Ich finde nicht, dass das mein Verdienst ist.
Und ganz sicher kommen auch bei mir Heultage.
Alles liebe Dir

11.01.2019 23:10 • x 3 #948


Gorch_Fock

Gorch_Fock

1993
3422
Babs, aber auch das ist etwas, was einen das Leben lehrt. Viele von uns waren in unseren Beziehungen gerne für andere da. Oftmals mehr als es gut ist. Und dann kommt aber auch mal der Tag, wo man alles in Anspruch nehmen muss, was geht. Und das ist absolut in Ordnung. Weil es außergewöhnliche Lagen und Situationen sind. An denen Lebenspläne auf einmal zerplatzen und sich neue auftun. Das steckt niemand so einfach weg. Und natürlich bleiben auch Narben zurück. Daher ist es so wichtig, auch mit Therapie, vielen Gesprächen und dem Austausch hier nicht den Boden unter den Füßen zu verlieren. Und das klappt auch ganz gut :-)

11.01.2019 23:24 • x 4 #949


SilentFlower

SilentFlower

8
6
Babs, ich habe deinen Strang von Anfang an mitgelesen.Glückwunsch auch von meiner Seite, du hast es geschafft!
Fühl dich wohl in deinem neuen Zuhause, auch wenn es ab und an noch dunkle Tage gibt, aber ab jetzt geht es für dich aufwärts :daumen:

11.01.2019 23:30 • x 1 #950


Kopfweide

1240
2059
Hallo Babs, geschafft, viel Glück mit deiner neuen Wohnung. Soll dir eine Heimat werden.

Stimmt, viele Menschen haben dir geholfen, aber die Hauptarbeit hast du bisher geleistet. Es ist hauptsaechlich dein eigener Verdienst.

Schritt für Schritt weier. Viel Glück

12.01.2019 00:18 • x 1 #951


Gretel

Gretel

1980
2
1913

12.01.2019 02:32 • x 2 #952


Babs54

Babs54


898
2
2152
Liebe @gretel, danke dir ganz herzlich.
Ein Schlaflied hab ich noch nie bekommen. Eine besonders süsse Idee.
Tja, die erste Nacht in meiner neuen Wohnung war bis jetzt sehr gut. Hab tief und fest geschlafen.
Nun höre ich mir mein Schlaflied nochmal an und mache neine Augen nochmal zu.

12.01.2019 06:09 • x 6 #953


bifi07

bifi07

3246
2
1361
Morje liebe Babs!
Dir vor der Arbeit noch mal alles Liebe und Gute für deine Wohnung und dein neues Leben *ohne* rüberschick... :freunde: :kuss:

12.01.2019 06:18 • x 1 #954


Mayla

38
85
Liebe Babs,
als stille Mitleserin habe ich deine Geschichte verfolgt und mich dabei oft gefragt, wie viel ein Mensch ertragen kann.
Ich freue mich sehr für dich, dass du alles hinter dir lassen durftest und nun ganz neu starten kannst. Dazu fällt mir Hesse und sein Gedicht "Stufen" ein:

Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe
Bereit zum Abschied sein und Neubeginne,
Um sich in Tapferkeit und ohne Trauern
In andre, neue Bindungen zu geben.

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.


Auch du bist eine Alltagsheldin.
Ich wünsche dir alles Liebe und Gute, sei behütet und beschützt,
Mayla

12.01.2019 07:59 • x 7 #955


hahawi

hahawi

5987
10560
Guten Morgen,
Willkommen in Deinem Zuhause, Deinem Schneckenhaus, Deinem Reich, Deinem Refugium, Deinem Kraftort.
Was Du auch immer daraus machst, das ist es für Dich. Es ist Deines!
Du bist daheim.
Alles Liebe!

12.01.2019 09:53 • x 5 #956


Elvisett

Elvisett

251
7
403
Guten Morgen, hoffe Du hast gut geschlafen! Wünsch dir einen tollen ersten Tag im Neustartmodus

12.01.2019 10:01 • x 1 #957


Babs54

Babs54


898
2
2152
Menno...... ihr rührt mich zu Tränen. Soviel liebe Gedanke hauen mich fast um.
Wenn ich überlege, warum wir uns hier kennengelernt haben.
Gäbs keinen Herrn Sittich, gäbs euch nicht für mich. Wäre auch schade.
Für ein Danke an Herrn Sittich reichts aber leider noch nicht:)))
@Mayla
Ich kenne Hesse und liebe seine "Stufen".
Werde gleich noch etwas weiter auspacken, dann in die Stadt fahren und mir so einen Internetstick besorgen. Möchte ja bis das hier läuft, noch mit euch schreiben können;))

12.01.2019 10:36 • x 8 #958


Julia1960

Julia1960

1023
1
1983
Ich wünsche Dir von gsnzem Herzen alles Liebe für Dein neues Leben.
Mögen sich all Deine Träume und Hoffnungen erfüllen. :freunde:

12.01.2019 13:15 • x 1 #959


unschuldigschul.

43
1
50
Liebe Babs54 !
Ich lese die ganze Zeit über in deinem Strang leise mit und habe so oft mit dir still mit gelitten, habe die Tage mitgezählt, bis du in deine eigene Burg ziehen konntest ! Du hast das alles so gut gemeistert und kannst sehr stolz auf dich sein ! Ich wünsche dir ein schönes Ankommen, Ruhe und Sicherheit. Deine Burg verrät dich nie, richte dich in aller Ruhe nach deinem Geschmack ein und erhole dich gut !
Liebe Grüße :freunde:

12.01.2019 13:25 • x 1 #960