263

Schmerz nach der Affäre

Caro8

241
533
Zitat von Isely:
Aber ehrlich sein, und wenn ich schon eine Affäre habe, dann überlege ich mir mal zeitnah was ich überhaupt will. Die EF kann gar nicht so schlimm ...
Also mit einer Affäre in eine Ehe zu starten ist, glaube ich, definitiv eher ein sehr ungewöhnlicher Fall.

07.05.2021 06:33 • x 1 #121


Caro8

241
533
Zitat von Butterblume63:
Das wäre dann die nächste Frage. Mir kam halt die Schwangerschaft in den Sinn,weil eine Freundin von mir 24 Jahre ungewollt kinderlos blieb. Sie ...
Halte ich definitiv auch für eine Möglichkeit

07.05.2021 06:36 • #122



Schmerz nach der Affäre

x 3


Vegetari

Vegetari

8413
4
7983
Wir betüdeln hier einen Mann, der nach 10 Jahren Affäre sich selbst bemitleidet,da er beide Frauen weiterhin will. D.H zu beiden Frauen keine 100 % ehrliche Liebe, jetzt will er aber 100% haben ...Von wem ?

Wenn man als Fifty/ Fifty so lange gelebt hat , kann man m.E. nicht 100 % erwarten.
Affären sind nun mal keine 100 %, m.E. ist es immer eine Kompensationsliebe.

Verstehe schon das man 2 Menschen gleichzeitig lieben kann, aber was erwartet man(n) nach Affärenende?
Seine EXAffäre wollte ihn ja niemals zu 100 % ,sondern immer als Affäre

07.05.2021 07:00 • #123


Lumba

2156
4513
Weißt Du was ich glaube, TE? Vielleicht hat sie einen Antrag gekriegt und die Ehe ist ihr tatsächlich heilig(er als Dir)...

07.05.2021 12:11 • #124


Ragnargot

77329
Zitat von Vegetari:
Wir betüdeln hier einen Mann, der nach 10 Jahren Affäre sich selbst bemitleidet,da er beide Frauen weiterhin will. D.H zu beiden Frauen keine 100 % ...


Also... ich möchte nicht betüdelt werden.
Ich bade auch nicht im Selbstmitleid.
Ich will auch kein Mitleid von Irgendjemanden haben oder Verständnis.

Ich wollte das lediglich irgendwo erzählen, weil es mich halt belastet hat.
Gefühle sind hat Gefühle. Da machste nix
Und ich hab , wie gesagt, keinen dem ich das erzählen konnte/wollte.
Und ich muss sagen, das es mir schon geholfen hat. Und viele Antworten haben mich auch zum Nachdenken gebracht.
Das hat mir schon gereicht bzw hilft gerade.

Danke nochmal für alle, die sich daran Beteiligt haben.

07.05.2021 13:23 • x 1 #125


Ragnargot

77329
Zitat von Lumba:
Weißt Du was ich glaube, TE? Vielleicht hat sie einen Antrag gekriegt und die Ehe ist ihr tatsächlich heilig(er als Dir)...


Ja... das kann schon sein. Ist wohl das wahrscheinlichste. Wobei sich mir da einige neue Fragen aufkommen würden.
Aber das lass ich jetzt mal.

07.05.2021 13:25 • #126


Isely

Isely

13196
2
26909
Zitat von Ragnargot:
Ja... das kann schon sein. Ist wohl das wahrscheinlichste. Wobei sich mir da einige neue Fragen aufkommen würden. Aber das lass ich jetzt mal. ...


Nun ja, ich kann mir schlecht auf die Zunge beissen.
Du hast ja trotz Affäre auch einer anderen einen Antrag gemacht.
Oder hast du das nur aus Frust getan ?
Eine Hochzeit nur aus Trotz ?

07.05.2021 18:22 • x 1 #127


Ragnargot

77329
Nein Nein.... das war nicht aus Trotz oder Frust.
Eigentlich hatte ich öfter das vor zu Beenden zu der Zeit. War es quasi auch schon.
Aber es war schwierig Ihr aus dem Weg zu gehen. Da ich ständig mit Ihr zu tun hatte auf der Arbeit.
Und nach kurzer Zeit hab ich auch was vermisst, Ihre Reize, gepaart mit Gefühlen, war das auch schon wieder vergessen... Leider.

Und auch Ihr gönne ich das vom ganzen Herzen.

07.05.2021 19:26 • #128


OhneDich77

18
1
25
Zitat von Ragnargot:
Nein Nein.... das war nicht aus Trotz oder Frust. Eigentlich hatte ich öfter das vor zu Beenden zu der Zeit. War es quasi auch schon. Aber es war ...


Von ganzem Herzen...natürlich!
Und ich dachte, schlimmer geht's nicht mehr ( als bei mir)!
Mein AM hat auch nur Vermutungen..Ich habe ihm für mein beenden unserer Affäre keinen Grund genannt ..und werd es auch nicht tun. Ich glaube, dass sie die ganze Situation, plus DICH einfach satt hat. Gönn ihr das neue Glück..was und wie auch immer es ist. Jeder Tag ohne Affäre..Betrug..ist ein schöner Tag! Widme dich deiner Frau und werde glücklich..egal was, aber lass deine ExAffäre in Ruhe.

07.05.2021 20:38 • x 1 #129


Ragnargot

77329
Hallo Ohne Dich...

Also, ich gönne Ihr das wirklich.
Warum sollte ich denn hier das Gegenteil behaupten?

Ich glaube auch mittlerweile, das es ganz ok ist. Oder ich versuche es Jedenfalls zu Glauben.

Aber mein großes Problem ist es, das ich keinen Grund weiss, warum...
Vielleicht würde das ja helfen los zu lassen.

Ich kann nur nochmal sagen, Mittwochs gehöre ich in Ihr Leben und Sie hat so große Gefühle für mich... Donnerstags dann alles vorbei?!
Ne... das passt so nicht.

Vielleicht gibt es ja einen Grund, der das alles erklären würde.
Aber warum sollte man das für sich behalten?!
Warum sollte man die Affäre nicht davon erzählen?
Vor allem nach so einer Zeit und wenn es nicht NUR eine Affäre war.

Aus welchem Grund hast du es denn nicht getan?

11.05.2021 16:28 • #130


OhneDich77

18
1
25
Zitat von Ragnargot:
Hallo Ohne Dich... Also, ich gönne Ihr das wirklich. Warum sollte ich denn hier das Gegenteil behaupten? Ich glaube auch mittlerweile, das es ganz ...


Weil er es weiß..er weiß ganz genau warum ich es genau so gemacht habe. Ich will dieser Diskussion aus dem Weg gehen...weil ich weiß, dass ich mich ansonsten wieder (wie zig x davor) umstimmen lasse.

11.05.2021 17:33 • #131


Isely

Isely

13196
2
26909
Zitat von Ragnargot:
Ich kann nur nochmal sagen, Mittwochs gehöre ich in Ihr Leben und Sie hat so große Gefühle für mich... Donnerstags dann alles vorbei?!
Ne... das passt so nicht.


Ich sag es mal so.
Falls du Zeit hast , dann lies bitte all die 3566 Affären Threads, in denen es Samstag noch die grosse Liebe , mit alsbald Trennung , natürlich Hochzeit Zeitnah war und Montags gab es bestenfalls noch ne WA , ... geht nicht , kann nicht, wünsch dir alles Gute.

11.05.2021 17:42 • x 1 #132


UrsulaHeisinger

UrsulaHeisinger

4
Schon interessant, wie Menschen, die sich verlieben und eine Affäre haben, verurteilt werden. Anklage, Vorwürfe, Schadenfreude ... dabei sind wir doch sooo tolerant und verständnisvoll, Akzeptanz, Toleranz! Ihr würdet sie am liebsten steinigen. Wie in manchen Ländern, die immer deshalb verachtet werden.

20.11.2022 17:09 • #133


UrsulaHeisinger

UrsulaHeisinger

4
DIR kann das nie passieren! Oh wie hochmoralisch und unfehlbar.

20.11.2022 17:22 • #134


Gwenwhyfar

Gwenwhyfar

2919
1
5597
Geh woanders stänkern.

Auch dieser Strang ist 1,5 Jahre alt. Noch so eine Nummer und du kassierst eine Meldung.

20.11.2022 17:48 • x 4 #135



x 4