54231

Schreibt hier eure sms, statt an die Ex

Torsten


125
1
113
Es ist wieder mal Wochenende...habe wieder zuviel Zeit zum Nachdenken auf Arbeit...Die Gedanken an dich,immernoch da,nicht mehr so intensiv wie noch vor Wochen,aber eben noch da und immernoch schmerzend in meiner Brust...

Frag mich wie du jetzt wohl durchs Leben gehst-ohne mich > und will es doch nicht wissen...würde eh nur weh tun...

Geh einfach aus meiner Matrix und nimm die Gefühle und die Gedanken an dich von mir!

...

12.03.2011 21:05 • x 2 #61


PullDown


132
1
17
Carlo, kennst du mich noch? Oder bin ich in all deinen neuenalten Bekanntschaften mittlerweile untergegangen?
Es bringt mich so um, dass ich nicht mit dir reden, nicht mit dir streiten kann. Dich nicht anschreien kann, was die schei. soll. Du nicht mehr zurück schreist, dass du endlich frei sein willst.
Dabei warst du es, der diese Sache immer krankhafter gemacht hast.
Die Sache ist uns aus den Händen geglitten und wir wollten uns bessern.
Und was tust du?

Und jetzt sitze ich hier, weiß es seit Dienstag und dementsprechend geht es mir. Ich will eine Erklärung, nur das. Mein Freund kann mich nicht trösten, ich heule immer öfter "einfach so". Ich habe Angst, wieder in eine dperessive Episode zu rutschen und wieder die Kontrolle zu verlieren. Und du suchst dir einfach jemand Anderen, jemand besseren.
Es tut mir so leid, dass ich nicht perfekt bin und die ganzen Dinge nicht ungeschädigt überstanden habe. Ich hätte stärker sein müssen.

wie weh das tut, sich so in einem Menschen täuschen zu können.
Und vor allem so hilflos und schlecht zu sein.

Warum tust du sowas?

12.03.2011 22:25 • #62



Schreibt hier eure sms, statt an die Ex

x 3


Morgenstern

Morgenstern


78
2
15
Ich schau grade mit meiner Mama Gandhi an, und wünschte ich könnte in Deinen Armen liegen... Ich vermisse Dich... Und hoffe Dir geht es gut.

13.03.2011 22:07 • #63


Torsten


125
1
113
hey manu,

ich wünsch`dir alles gute zum geburtstag...

torsten

14.03.2011 12:13 • x 1 #64


peter


13
2
1
hi wollte eigentlich nicht schreiben aber kennst mich ja wollte mich aufjedenfall nochmal fuer die schoene zeit mit dir bedanken..war ja nicht alles schei...werde mich auch später noch an die tollen dinge und momente erinnern. vor allem das jahr 2009 hat mein leben total positiv verändert. in diesem sinne noch einmal alles gute fuer deine familie und dich..mach was du dir vorgenommen hast. egal was andere sagen..ich bin stolz auf dich und werde dich so schnell nicht vergessen. gute nach xyz..bis irgendwann und einen guten start in einen neuen lebensabschnitt!

14.03.2011 13:25 • #65


PullDown


132
1
17
Wo bleibst du ?

14.03.2011 21:36 • #66


6a6y


62
2
2
Hey xyz,
ich muss gerade sehr doll an dich denken ..
ohne Dich ist kein Tag wie er mal war
Ich vermisse Dich so sehr und wuenschte Du würdest Dich mal bei mir melden.
Ich liebe dich so sehr <´3

16.03.2011 13:53 • #67


Iche


Hallo Schatz. Seit 2 Wochen sitz ich hier in unserer Wohnung mit der Gewissheit das du mich nach 9 Jahren wegen einer anderen verlassen hast und mich mit 3 Kindern hier zurück lässt. Du hättest mir die letzten 2 Monate ersparen sollen und mir Anfang des Jahres als ich dich darauf angesprochen habe, die Wahrheit sagen sollen. Aber du hast gesagt da ist nichts.
Ich habe gedacht das ich unsere Beziehung retten könnte. Du hast mir auch immer wieder gesagt das wir das hinbekommen und du mich liebst.
Wir haben sogar noch Urlaub gemacht, auch dort hast du mir nur alles vorgespielt und ich habe bis fast zuletzt nichts mitbekommen. Leider habe ich dann dieses Telefonat mitbekommen, was eigentlich nicht für meine Ohren bestimmt war. Du hattest nicht den Mut es mir ins Gesicht zu sagen, das du Gefühle für diese Andere hast. Ich bin enttäuscht, weil ich denke das es von deiner Seite aus so weiter gegangen wäre, wenn ich dich nicht darauf angesprochen hätte. Aber so trennen sich Männer anscheinend. Sie gehen wenn es zu eine neue Frau in ihrem Leben gibt. Frauen gehen erst, wenn es gar nicht mehr funktioniert und es keinen Sinn mehr hat. Du lässt mich zurück mit den 3en und fängst dein Leben mit einer neuen Frau an und ich weiß noch nihct ob ich das alles so schaffen werde....

16.03.2011 14:38 • x 2 #68


PullDown


132
1
17
es tut so weh dass ich nicht mehr kann. nicht mehr festhalten kann an etwas, was nicht mehr existiert.

16.03.2011 19:13 • #69


peter


13
2
1
bald ist die erste woche rum..ich hoffe du würdest dich mal bei mir melden..ich denke die ganze zeit darüber nach, was du denkst, was du machst, was du fühlst und ob es dir gut geht..ich wünschte du wärst gerade bei mir :´(

17.03.2011 09:16 • #70


Iche


Nun sitz ich wieder allein in "unserer Wohnung". Es ist nichtmehr dein zu Hause und ich denke das fühlst du. Ich wollte dir noch so vieles sagen, aber ich werde es nicht tun. Es wird nur noch darüber gesprochen was die Kinder betrifft.
Das schlimme ist ich liebe Dich noch, hoffe aber das diese Liebe irgendwann aus meinem Herzen weicht, damit ich wieder glücklich werden kann. Habe heute einen Spruch gelesen der gar nicht so schlecht ist "Weine nicht , weil es vorbei ist, sondern freue Dich , weil es so schön war" Ist etwas wahres dran, aber nicht so einfach, wenn man verlassen wurde und man keine Zeit hatte sich darauf vorzubereiten.

17.03.2011 20:48 • x 1 #71


zardoz


49
6
24
love is a fist! und deine hat mich mit voller wucht in die fresse gehauen.danke für die vielen blauen flecken von dir. denkst du mein herz ist ein einweg-wegwerfherz? verzweiflung macht sich breit bei mir. die tage sehr. ach, schei. drauf!

19.03.2011 02:19 • #72


Iche


Ich kann es nicht glauben, du benimmst dich wie ein liebetoller Hecht. Ganz furchtbar für mich ist es zu sehen, das es dir richtig gut geht, während ich immer noch nicht so richtig realisiert habe, dass ich jetzt mit allem allein klar kommen muss. Hast mir heute gesagt das du für ein paar Tage nicht da sein wirst. Es tut mir weh, denn ich weiß das du die Zeit mit ihr verbringen wirst. Ich hoffe ich werde dich irgendwann vergessen. Insgeheim hoffe ich das es mit ihr nicht gut geht und du in ein paar Jahren vielleicht wieder da stehst und dich fragst ob sie die richtige war für dich. aber denke daran du wirst nicht jünger. Dann werde ich über dich lachen und mir meinen Teil denken. Ihr wünsche ich das sie mit deinem Macken nicht umgehen kann und sie sich nach ein paar Jahren vielleicht auch fragt, ob du der richtige für sie bist. Jetzt zeigst du diese Macken nicht, aber du kannst sie nicht verbergen.

19.03.2011 14:05 • #73


6a6y


62
2
2
Ich hab heut´ Nacht von dir geträumt. Du hast vor mir gestanden und ich hab geweint. Dann hast du mich angesehen und gelacht. Das mir das so gut tut,
hätt ich nie gedacht. Ich weiß nicht wo du jetzt bist und wie es dir geht.
Ich weiß nur, dass die Erinnerung weiter lebt. Ich kanns nicht verstehen, will die Zeit zurück. Jetzt weiß ich, was ich an dir hatte und genau das macht mich so verrückt. Heute sitz ich in meinem Zimmer und die Sachen von dir liegen da noch immer. Ich starre stundenlang aufs Bett. Denk an dich und weine stumm.

22.03.2011 15:58 • #74


6a6y


62
2
2
hey ..
ich vermisse dich immer mehr - mit jedem tag ..
Erinner dich zurück an unseren Spruch ..
Die groeßte Herausforderung im Leben,
ist es, jemanden zu finden,
der all deine Fehler sieht-
und Dich trotzdem so liebt,
wie Du bist. ♥

Du bist dieser jemand für mich gewesen ..

25.03.2011 22:35 • x 1 #75



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag