163

Suche Austausch mit unattraktiven hässlichen Menschen

EinGeladen

Gibt es unter euch Menschen die unattraktiv hässlich sind, wenig Freunde, kaum Partnerschaften oder gar keine Partnerschaften jemals hatten, einfach weil sie optisch und innerlich nicht der gängigen Norm entsprechen?

Oder entsprachen, vielleicht. gibt es hier auch Menschen die attraktiv und schön geworden sind, weil sie sich auf ein bestimmtes Gebiet speziallisierten und ihre Fähigkeiten zu Fertigkeiten ausbauten oder plastische Chirugie in Anpruch nahmen?

Besonders will ich wissen, wie ihr mit dem Verhalten eurer Mitmenschen umgeht oder umgegangen seid? Wie konfrontierten diese euch mit euren Äußeren und wann wurdet ihr das erste Mal darauf aufmerksam gemacht, dass ihr optisch wie geistig nicht zur Norm gehört?

Persönliche Erfahrungen von mir werden noch folgen.

Hoffe ihr seid nicht zu schüchtern.

09.07.2017 18:46 • #1


Rubinrot

Rubinrot

622
6
592
Das ist alles Ansichtssache. Ich finde jeder Mensch ist schön.

09.07.2017 18:48 • x 6 #2


Toni87

Toni87

16
2
26
Ich finde mich weder optisch noch innerlich hässlich, das vorweg.

Hässlich ist das, was wir Menschen dafür erklärt haben!
ALLES aber auch wirklich ALLES kann zum Trend werden und damit als schön empfunden werden was vorher als hässlich galt.

Beispiele

Gerade im asiatischen Raum oder in Afrika werden häufig Körpetteile defomiert, Hälse gestreckt, Füße verformt oder ganze Teller in die Unterlippe gesetzt.

Kaum hat ein Weltstar eine merkwürdige Frisur schon sieht man Mann und Frau mit der gleichen Friese runrennen.
Vorher fanden es alle schrecklich... aber einer ist immer Vorbild.

Früher die Rubensdamen, die schönsten Frauen zu der Zeit und heute? Alle Fett wobei die Tolleranz für +size wieder gestiegen ist.

Jeder findet das was zu ihm passt und man findet sehr oft Paare die sich ähnlich in Kleidung, Bildung und Änlichem sind.
Dann gibt es aber auch Paare wo man denkt "Ui das is aber mal was Ungewöhnliches" und? Was sagt uns das?

Eines will ich hier mal ganz klar sagen. Ich habe Menschen kennengelernt die garantiert der gesellschaftlichen Norm völlig entsagten.
Und wisst ihr was? Das waren die aller liebsten Menschen mit dem besten Absichten!

Ich bin nun 29 und ich merke mehr und mehr, dass die wirklich schönen Menschen es immer von Innen sind.

09.07.2017 19:19 • x 8 #3


Diedieimmerlacht

Diedieimmerlach.

675
4
310
Ich fand mich mal unattraktiv und hässlich. Später sagten mir Freunde, ich sehe doch gut aus, warum ich immer so unsicher rüberkomme. Es ist egal wie du aussiehst wirklich hässlich sind die wenigsten, jeder kann was aus sich machen. Wichtiger ist, welches Bild man von sich hat.

10.07.2017 00:01 • x 2 #4


Froschkönig

Zitat von EinGeladen:
Hoffe ihr seid nicht zu schüchtern.


Ja Ja da bin ich lieber Schüchtern.

Wie kommst du darauf das du potthässlich bist?
Zerspringt der Spiegel beim reinschauen. NEIN. Also kann es nicht so schlimm sein.

Jeder Mensch ist schön einer mehr andere weniger.
Na und wenn jemand schlecht wird, wenn er dich anschaut, ist das sein Problem.
Du bist Du und bleib so wie du bist, du hast auch deine guten schönen Seiten.
Lieber innerlich ein Top Mensch.
Als äußerlich Top und innerlich das grösste A.rschloch

10.07.2017 00:24 • x 3 #5


Thomas69

Thomas69

6456
2
10753
Ich finde deine persönlichen Erfahrungen sollten hier zuerst mal stehen ,damit man sich ein Bild davon machen kann worum es dir geht und was dich bewegt so einen Thread zu eröffnen. Wer sich hier als "hässlich und abseits der Norm" outet (wenn es denn überhaupt jemand tut) wie du es erfragst, muss es nicht mal unbedingt sein...viele haben eine völlig falsche Sicht sich selbst betreffend. Schönheit liegt im Auge des Betrachters, auch oder gerade zwischen uns Menschen. Zum Glück. Individualität ist etwas besonderes...
Meine persönliche Erfahrung; je älter wir werden umso mehr kommt es auf Charakter und innere Werte an.
Auch wenn man nicht der "Norm " entspricht kann man sich selbst schön finden, und wenn man das etwas nach außen trägt wirkt es auf den richtigen Menschen ganz sicher auch anziehend. Und ; fast alles ist relativ und individuell, auch Schönheit wie ich finde .

10.07.2017 02:26 • x 2 #6


Holzer60

Holzer60

2175
3
1226
@eingeladen

Du schreibst:

Gibt es unter euch Menschen die unattraktiv hässlich sind, wenig Freunde, kaum Partnerschaften oder gar keine Partnerschaften jemals hatten, einfach weil sie optisch und innerlich nicht der gängigen Norm entsprechen?

Es gibt keine Menschen, die unanttraktiv oder hässlich sind und es gibt schon gar keine Normen, wie ein Mensch optisch oder innerlich geschaffen sein muss. In diesem Zusammenhang gibt es maximal Personen, die unschöne Verhaltensweisen bzw. Ansichten haben.


VG Holzer60

10.07.2017 07:24 • x 6 #7


Scarlett2016

Scarlett2016

842
819
@eingeladen

Ich bin der Meinung, dass Du erst einmal den Grund für Deine "Anfrage" uns erläuterst resp. Deine Erfahrungen schreibst.

Nichts von sich zu erzählen und andere ausfragen bzw. zu erwarten, dass andere Menschen ihre Erfahrungen erzählen ohne zu wissen, was Du mit den Informationen (Bachelorarbeit? Studie?) machst empfinde ich als unhöflich.

Davon ab: es gibt keine hässlichen Menschen.

10.07.2017 09:44 • x 3 #8


Euqinom

18
1
2
Finde ich auch schwierig, ich selbst finde mich auch hässlich..Ja das mit der Schönheit von innen mag stimmen,aber kann man aufgrund dessen wirklich über die Makel hinwegsehen?Bis zu einem gewissen Grad ja.

10.07.2017 09:57 • #9


Sarina80

Sarina80

727
941
Ich finde es schon etwas dubios mit so einer Fragestellung, ohne nähere persönliche Erläuterung diesen Thread in einem Trennungsforum zu eröffnen, wo man sicher gehen kann auf Menschen zu treffen, deren Selbstbewusstsein angeknackst ist und welche auch zur Selbstentwertung möglicherweise in der Form sich als hässlich zu empfinden neigen. @Scarlett2016 Ich teile deine Meinung.
Somit @eingeladen bist du herzlich eingeladen erst einmal deine Motivation zu erläutern und das Persönliche, was du angekündigt hast, nun nachzuschieben.

10.07.2017 10:08 • x 2 #10


Mairenn

Mairenn

515
2
441
ich persönlich finde allein die Überschrift "Suche Austausch mit unattraktiven hässlichen Menschen" makaber und ziemlich respektlos!

10.07.2017 10:18 • x 8 #11


Tiefes Meer

Tiefes Meer

1280
3
1154
Ich habe keine persönlichen Erfahrungen, allerdings hatte ich eine Zeitlang eine liebe Bekannte, die zu kämpfen hatte. Nach einer Tumor-Operation war ein Teil ihrer Gesichtsmuskulatur einseitig eingeschränkt. Es ist leicht gesagt, jeder Mensch sei garantiert schön und es komme auf die inneren Werte an. Aber wenn es im Gesicht etwas gibt, was stark der Norm zuwider läuft, dann hast Du es schwer, Dein Fähnchen hoch zu halten. Ist so.

Es macht vom Lebensgefühl her einen großen Unterschied, ob Du zum Auftakt freundlich angelächelt wirst oder sehen kannst, dass die Menschen nicht so recht wissen, wie sie Dich anschauen sollen. Und ist ein schwieriger Prozess zu lernen, damit umzugehen. Der Gedanke, dass "die anderen" nur zu oberflächlich sind, die inneren Werte zu erkennen, ist zwar theoretisch korrekt, aber nur mäßig hilfreich, wenn potentielle Partner ausbleiben bzw. es extrem eingeschränkt und schwierig ist, jemanden zu finden, der von vorneherein bereit ist, darüber hinweg zu sehen.

10.07.2017 10:27 • x 5 #12


Deniz_

Deniz_

22
2
14
Hi ich wollte einfach dazu mal sagen. Es gibt keine Menschen die hässlich sind. Du bist so wie du bist auch wenn du es manchmal nicht ändern kannst. Trotzdem bist du nicht hässlich oder sonst iwas. Lass dir das von keinen sagen.

Weil die wo so über einen Menschen reden sind in dieser Hinsicht selbst hässlich und das vom Charakter her.

10.07.2017 10:39 • #13


Tiefes Meer

Tiefes Meer

1280
3
1154
Zitat von Deniz_:
Hi ich wollte einfach dazu mal sagen. Es gibt keine Menschen die hässlich sind. Du bist so wie du bist auch wenn du es manchmal nicht ändern kannst. Trotzdem bist du nicht hässlich oder sonst iwas. Lass dir das von keinen sagen.

Weil die wo so über einen Menschen reden sind in dieser Hinsicht selbst hässlich und das vom Charakter her.
Hast Du meinen Beitrag eins höher gelesen ? Niemand hat jemals meiner Bekannten was von hässlich gesagt. So einfach sind die Dinge selten. Aber Hand aufs Herz - wenn Du auf der Straße zwei Mädels siehst - die andere mit einer Lähmung und halbschiefem Gesicht, die andere optisch gesund. Welche von beiden findest Du dann attraktiver ? Etwa keine, weil Du die inneren Werte ja noch nicht kennst ?

10.07.2017 10:46 • x 1 #14


EinGeladen

Hallo habe Eure Beiträge kurz überflogen. Meine Antworten können deswegen etwas unhöflich sein, sorry dafür:

Zitat:
Das ist alles Ansichtssache. Ich finde jeder Mensch ist schön.


Das sagt sich immer so leicht und dient meiner Einschätzung nach nur dazu die Hässlichkeit zu leugnen, statt zu akzeptieren, zu lieben. Also wenn du meinst, dass jeder Mensch schön ist, dann ist auch jeder Mensch hässlich.


Zitat:
Wie kommst du darauf das du potthässlich bist?
Zerspringt der Spiegel beim hereinschauen. NEIN. Also kann es nicht so schlimm sein.


Nein natürlich zerspringt der Spiegel nicht. Deutet man aber die Augen als Spiegel, dann konnte ich bisher in jedem Augenpaar meiner Mitmenschen einen Riss erkennen, sobald sie mich sahen.

Zitat:
Jeder findet das was zu ihm passt und man findet sehr oft Paare die sich ähnlich in Kleidung, Bildung und Änlichem sind.
Dann gibt es aber auch Paare wo man denkt "Ui das is aber mal was Ungewöhnliches" und? Was sagt uns das?


Ja ich weiß. Das bewahrt mir meine Hoffnung.

Zitat:
Individualität ist etwas besonderes...


Zu viel davon lässt den Selektionsdruck anwachsen.

Zitat:
Meine persönliche Erfahrung; je älter wir werden umso mehr kommt es auf Charakter und innere Werte an.


Bei mir kam es seit meiner Kindheit auf Charakter und innere Werte an, weil ich unattraktiv und hässlich bin. Da mir meine Unart jedoch seit meiner Kindheit eingeprügelt wurde und ich durch diese Gewaltakte unter psy. und phy. Druck stand, ich so meinen Körper nicht habe liebe lernen können, hat sich mein Äußeres nun mit der Zeit auch nach Innen gefressen. Hätte man mich wenigstens toleriert wäre es wohl nicht so weit gekommen. Ich kann meine Hässlichkeit jetzt nämlich nicht einmal mehr mit Charakter überspielen, was mich manchmal sehr einsam fühlen lässt.
Aber da ich ja nicht allein auf dieser Erde lebe dachte ich mir es gibt bestimmt jemanden oder etwas der/die oder das (Transidente/Intersexuelle Menschen) mir ähnlich ist, inner wie äußerlich.

Zitat:
Es gibt keine Menschen, die unanttraktiv oder hässlich sind und es gibt schon gar keine Normen, wie ein Mensch optisch oder innerlich geschaffen sein muss. In diesem Zusammenhang gibt es maximal Personen, die unschöne Verhaltensweisen bzw. Ansichten haben.


Warum sprichst du mir in deinem ersten Absatz mein Menschsein ab und warum soll etwas wie Heterosexualität und zwei Augen, zwei Ohren, zwei Nasenlöchern, eine Nase, einen Mund und ein Herz in seinem Körper schlagend hin und her zu tragen, als Mensch, keine Norm darstellen?
Hunger und Durst hat wohl auch keiner oder nur die wenigsten?
Deine unschönen Verhaltensweisen und Ansichten wurden wohl auch nicht von der Norm geprägt oder wie muss man das verstehen?

Wenn du nichts weiter als das hast, dann poste bitte nichts mehr. Das ist schlicht verhönend und diskriminierend.

Zitat:
ich persönlich finde allein die Überschrift "Suche Austausch mit unattraktiven hässlichen Menschen" makaber und ziemlich respektlos!


Gegenüber deiner schönen heilen Welt oder was?

Wenn du kein unattraktiver hässlicher Mensch bist, dann geh, von solchen naiven Menschen wie dir habe ich genug. Lass deine sch. Intoleranz stecken.

@Tiefes Meer
Ich habe dich gelesen. Danke.

......
Ich möchte hier an der Stelle einmal das "unattraktiv" hervorheben, worunter ich eine Anziehungskraft egal welcher Natur auch immer ausstrahlend verstehe. Denn bisher bezogen sich eure Beiträge nur auf "schön", worunter für mich Dinge wie Landschaften/Buchcover/Menschen/Voegel etc. als angenehm anzusehen, zu hören und Anziehungskraft egal welcher Natur (sprich nicht unbedingt se*uell) erweckend fallen.
...
PS: Bin im Moment auf Arbeit und kann euch nicht ausführlich antworten. Meine bisherigen Erlebnisse konnte ich gestern nicht aufschreiben, weil ich heute früh raus musste. Heute Abend aber werde ich dazu kommen. Bis dahin wünsche ich jeden "es gibt keine unattraktiven hässlichen Menschen" die Krätze an den Wanst.
Allen anderen ein liebes Danke
Ich freue mich über Euch die ihr mein Schicksal auf ähnliche Art teilt, weil es mir die Einsamkeit nimmt.

10.07.2017 11:01 • x 2 #15






Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag