173

Treffen mit Facebook Kontakt

Nelez

hi Leute,

ich habe ein Problem. Meine Eltern sind sehr viel beruflich unterwegs und ich habe mich oft einsam gefühlt. Vor ein paar Wochen bin ich dann einer Facebook Gruppe beigetreten und habe dort jemanden aus meiner Nähe kennengelernt. Wir haben sehr viel geschrieben und verstehen uns sehr gut.
Nun ist es so, dass wir uns treffen wollen. Jetzt habe ich aber von ihm selbst erfahren, dass sein Alter nicht stimmt und er um einiges älter ist als ich, bei Facebook hat er andere Daten angegeben. Er hätte sich nicht getraut mir das gleich zu sagen und ich soll ihm verzeihen. So folgendes. Wir wollten uns jetzt am kommenden Wochenende in einem Cafe treffen, jetzt will er aber doch nicht ins Cafe und ich soll lieber zu ihm kommen. Ich bin unsicher :'(

03.09.2014 12:00 • #1


Ruwen

Ruwen

155
5
152
Darf man fragen wie alt du bist? Wenn du über 20 bist, sehe ich da kein Problem, ich habe aber gerade eher das Gefühl du bist noch ein Teenager.

Lass ja erstmal die Finger davon. Und was genau heißt den einiges älter?

03.09.2014 12:07 • x 3 #2


Nelez

Ich bin 15 und habe ihm auch gesagt, dass ich nur Freundschaft will. Das ist auch ok für ihn.

03.09.2014 12:10 • #3


Hannoveraner40

894
8
412
Zitat:
Ich bin 15 und habe ihm auch gesagt, dass ich nur Freundschaft will. Das ist auch ok für ihn.


Selbstverständlich ist das ok für ihn. Jedenfalls bei Facebook. Real kann er doch trotzdem gucken wie weit er eventuell kommt...Menschen erzählen nämlich im Netz viel wenn der Tag lang ist...manche geben sogar ein falsches Alter an ;)

Wie alt ist er denn? Und was ist der Grund für seine Alterslüge?

Nelez, ohne jetzt was über ihn sagen zu wollen...wir kennen ihn ja nicht, ist das einfach ein Spiel mit dem Feuer was du da total grundlos machst. Wo wollt ihr euch treffen? Hast du es deinen Eltern erzählt? Habt ihr schonmal gesprochen?

Also...mein erster Gedanke ist: Finger weg, mein zweiter ist: Treffen nicht alleine sondern mit Freunden.

03.09.2014 12:15 • x 3 #4


Ruwen

Ruwen

155
5
152
Ganz ehrlich, lass die Finger davon, da scheint mir gerade nichts okay.

Es ist absolut nicht okay und auch nicht gut. Wenn er nur eine Freundschaft haben wollen würde, dann würde er dich NICHT nahc Hause einladen wollen. Brech den Kontakt am besten sofort ab.

Bitte triff keine Entscheidung, die du noch nicht absehen kannst, oder für ewig bereuen würdest.
Hast du jemadn Erwachsenen, mit dem du darüber reden kannst, Eltern, Geschwister, Onkel, Tante?

03.09.2014 12:17 • x 4 #5


orchideentopf

Nelez, ich würde mir das überlegen. Du bist 15 Jahre alt. Ich denke dieser Mann weiß das auch(?).

Männer machen sich oft "jünger" damit sie selbst was Jüngeres bekommen. Leider habe ich diese Erfahrung auch schmerzlich machen müssen. (Er gab bei mir vor dass er 30 war - war aber in Wirklichkeit 40. Nur sah man ihm das auf den 1. Blick nicht an).

Ich würde dir eher raten dich mit gleichaltrigen zu treffen. Es besteht wirklich die Gefahr, dass du evtl. ausgenutzt wirst.

03.09.2014 12:18 • x 3 #6


Nelez

Er ist 36 und wir haben bis jetzt nur geschrieben. Aber am Wochenende würde er mich jetzt gerne sehen

03.09.2014 12:21 • #7


Ruwen

Ruwen

155
5
152
Also ich würde sagen, lass es. Er ist 36 und kann sich mit anderen Menschen treffen. Was denkst du will er von jemadn der 15 ist?

Hat er irgendwann mal andeuteungen gemacht, dass du es niemand verraten sollst oder dergleichen?

Lass es einfach sein!

03.09.2014 12:24 • x 4 #8


Nelez

Meine Eltern sind sehr viel unterwegs und ich kann mit denen auch nicht drüber reden darum schreibe ich ja hier. er ist eigendlich sehr nett und hat sich auch bei mir entschuldigt für das falsche Alter.

03.09.2014 12:24 • #9


PrinzessinSophia

PrinzessinSophi.

753
60
Bitte Nelez! Bloss nicht treffen - und am Besten auch nicht mehr schreiben! :shock:

03.09.2014 12:24 • x 4 #10


Hannoveraner40

894
8
412
Hallo Nelez,

jeder 36jährige Mann der tatsächlich einen freundschaftlichen Kontakt zu einer 15jährigen will lädt diese NIE NIE NIE zu sich nach Hause ein. Der würde wenn, dann erstmal wissen wollen was deine Eltern davon halten, sich mit denen kurzschliessen, Sicherheit aufbauen.

Davon abgesehen...ich bin 41 (tatsächlich!) und wenn ich mir überlege ich hätte Kontakt zu ner 15jährigen, dann würde ich mich eventuell als väterlicher Berater sehen können und mit ihr schreiben wenn sie Liebeskummer, Probleme mit den Eltern oder sowas hat. Aber ich könnte mir niemals vorstellen da ernsthaft eine emotionale Bindung auf Augenhöhe, bei mir in der Wohnung, abseits von den Eltern entstehen zu lassen. Das ist eine krasse Vorstellung und da spielt es gar keine Rolle ob es Freundschaft oder mehr ist.

03.09.2014 12:30 • x 3 #11


Nelez

Nein ruwen. Er hat nichts darüber gesagt das ich nichts verraten soll. Er weiß aber das ich mich mit meinen Eltern nicht so gut verstehe und denen sowieso nnichts sage. würde ich auch nicht, sie interessieren sich ja sowieso nicht für mich.

03.09.2014 12:30 • #12


Ruwen

Ruwen

155
5
152
Warum versuchst du alles schön zu reden? Egal wer hier sagt, du sollst es lassen, du bringst nur Argumente, das er sich entschuldigt hat und Nett ist....

Versteh mich nicht falsch, aber ich traue dem Frieden nicht.

Lass es bleiben.

03.09.2014 12:31 • x 3 #13


Ruwen

Ruwen

155
5
152
sorry kam zu spät. Weißt du ob er genau das ausnutzt?

Trau ihm nicht! Lass es! Oder schalte jemand ein. Mehr als diesen Tipp kann man dir nicht geben. Und er kommt nicht nur von mir!

03.09.2014 12:32 • x 3 #14


Nelez

entschuldigung

03.09.2014 12:33 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag