144

Trennung von einem notorischen Lügner

Giorgio88


19
1
25
Zitat von Sahara_:
Kannst Du merken, wenn er flunkert, oder bleibt das untrennbar?


Leider untrennbar.... zumindest für mich. Den Kontakt zur Ex hab ich über Insta. Er hat mir gesagt wie sie heißt und ich hab sie gefunden.

12.01.2021 17:19 • x 1 #46


meine Liebste


388
7
313
Egal wie die Eltern wären... ein Kind zu verleugnen wäre ein No Go für mich.
Ich würde da nicht mehr zurückschauen.
Ständig Lügen... das ist wie ein Alk.. Nein.., dafür wäre mir mein Leben zu schade.

12.01.2021 17:23 • x 2 #47



Trennung von einem notorischen Lügner

x 3


Tanika


46
57
Zitat:
...Kontakt Insta ...

Ahhhh okay.

Oh man schräge Geschichte in der du da hängst.

Das Blöde ist, dass du den Rest der Beziehung als so unglaublich schön beschreibst. Das macht es echt schwierig. Ansonsten würde ich auch sagen, schiss den Kerl in den Wind. Endgültig!

12.01.2021 17:28 • x 1 #48


Sahara_


356
290
Zitat von Giorgio88:
Leider untrennbar.... zumindest für mich.

Mist!
Sonst fände ich es nicht so schrecklich, ihn - mit den von ihm genannten Gründen - UND mit Änderungswünschen an Deiner Seite zu wissen.
Aber solange wahr und und unwahr verschwimmen, ist das wohl mehr als zerstörerisch.

Ich möchte ihn gerne rütteln und schütteln, diesen sonst anscheinend so Passenden. Ufffz!

12.01.2021 17:32 • x 2 #49


Tanika


46
57
Also hat er bei den beiden großen Sachen (Kind, Wohnung) gelogen und lügt zwischendurch auch viel bei Kleinigkeiten ja?

12.01.2021 17:38 • x 1 #50


Sahara_


356
290
Also wenn das alles nicht so traurig wäre, wäre das mit der Wohnung schon fast humoristisch...
Dass er so weit damit geht, etwas zu verstecken...

Rütteln und schütteln!

12.01.2021 18:01 • x 1 #51


aquarius2

aquarius2


5420
6
5796
Er verheimlicht seinen Eltern sein Kind? Er lügt um dich zu schützen? Er ist nicht ehrlich was sein Vorleben betrifft? Auch das Verhalten seiner Eltern muss ich nicht verstehen, da wäre ich an deiner Stelle dankbar, dass dieser Kelch an dir vorbei ging!
Da liegt so einiges im argen nicht nur bei ihm! Sein Kind tut mir leid, hoffentlich ist die Familie seiner Ex anders drauf! Ich möchte nicht wissen wie er selbst aufgewachsen ist, so ein Verhalten kommt nicht von ungefähr. Aber wenn ich ehrlich bin, ich würde ihn auch nicht retten wollen, dass überlasse ich den Profis!

12.01.2021 18:23 • x 3 #52


Giorgio88


19
1
25
Ja, das Problem an der Sache ist halt, dass man ja nie weiß wo das anfängt und wo das aufhört. Wer weiß, ob ich jetzt die ganze Wahrheit kenne. Wenn ich das genau wüsste, könnte ich vielleicht noch sagen: auf gehts, wir packen das zusammen an. Aber so bin ich mir ja bei gar nichts mehr sicher und mein Vertrauen ist einfach komplett weg.... Lieben tue ich ihn natürlich trotzdem. Das macht das ganze ja so schwer.....

Ich glaube ich werde das machen mit dem Brief. Dann hab ich nochmal so einen Abschluss für mich und vielleicht hat das ganze dann wenigstens eine gute Sache - dass er sich das zu Herzen nimmt und was ändert. Ein an sich so liebevoller Mann kann mit so einem Leben auch nur unglücklich sein. Das wird ja jeder Frau irgendwann auffallen und die Wahrheit wird ihn immer wieder einholen. Ich kann allerdings nicht leugnen, dass ich mir damit immer noch ein kleines Hintertürchen offen halte.... Ich hoffe ich schaffe es mit eurer Hilfe das irgendwann ganz zu schließen. Es tut wirklich gut hier zu schreiben und ich danke euch allen ganz herzlichen für die vielen lieben und ehrlichen Worte!

12.01.2021 18:44 • x 1 #53


Sahara_


356
290
Ja, man kann es nicht so wirklich abschätzen, ob er einfach nur etwas verstecken möchte, von dem er glaubt, es sei nicht salonfähig, oder ob da doch noch ein paar "dicke Klöpper" lauern...

Er geht schon sehr weit damit, nicht zu dem zu stehen, was es sonst noch so in seinem Leben gibt - neben Dir. Verunsicherung pur...

Schön, dass Du sagen kannst, dass Du ihn trotzdem liebst! Und ja, das ist wohl das Schwere daran, eben das Duale...

Schön auch, dass Du uns geschrieben hast! Danke dafür!

12.01.2021 19:09 • x 1 #54


Giorgio88


19
1
25
Hallo zusammen,

ich wollte euch mal ein kleines Update geben - der Austausch mit euch tut mir total gut - danke dafür!

Der Brief an ihn ist fertig. Ich habe ihn mindestens 20 mal überarbeitet. Inzwischen bin ich ganz zufrieden mit dem Ergebnis. Ich habe mich dafür entschuldigt, dass ich wegen Tinder so ausgerastet bin und auch dafür, dass ich seine Ex kontaktiert hab. Das war im Nachhinein falsch von mir. Er hat mir vertraut und mir ihren Namen gegeben und ich hab das ausgenutzt. Damals konnte ich nicht anders (blinder Aktionismus), heute bereue ich das sehr. Ich habe ihm aber auch nochmal vor Augen geführt, wie er sich mir ggü. verhalten hat und habe versucht ihn zu ermumtern das Thema anzugehen. Nicht für mich oder für uns, sondern für sich selbst.

Ich lasse den Brief jetzt übers Wochenende liegen, lese ihn dann nochmal und schicke ihn ab. Ich weiß nicht, ob ich mir wünschen soll, dass er antwortet. Mein Kopf sagt, dass ich froh sein sollte ihn los zu sein und dass eine zukunft mit ihm keinen Sinn macht. Mein Herz liebt leider noch immer bedingungslos und hält sich eine Hintertür offen. Ich schaffe es noch nicht ihn loszulassen weil die Beziehung an sich mich wahnsinnig glücklich gemacht hat...es ist wirklich wahnsinnig schwer

16.01.2021 13:04 • x 2 #55


Zweizelgänger

Zweizelgänger


3318
12
3447
Na das ist normal.
Bin gespannt was du weiter erzählen wirst.

Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass du bestimmt auf eine Reaktion warten wirst, auch wenn du das bewusst gar nicht willst.
Menschen sind irgendwie einfach komisch.

16.01.2021 14:02 • x 2 #56


Giorgio88


19
1
25
Ja, wenn ich ganz ehrlich zu mir selbst bin, dann hoffe ich wohl tatsächlich auf eine Antwort. Und darauf dass es vielleicht irgendwann eine zweite Chance gibt für uns. Ich glaube ihr müsst mir nochmal den Kopf waschen...

16.01.2021 17:44 • x 1 #57


Luto

Luto


4900
1
3506
Zitat von Giorgio88:
und habe versucht ihn zu ermumtern das Thema anzugehen. Nicht für mich oder für uns, sondern für sich selbst.

ich würde schon einen Taui darauf wetten, dass er das Thema nicht ernsthaft angehen wird, vielleicht für Dich, oder für Euch, aber nicht dauerhaft, und niemals für sich selbst ... entweder machst Du eine Partnerschaft mit, wo Du teilweise (vielleicht ja aus Liebe) Therapeutin oder Pflegekraft bist, oder Du lässt es! Dass er in 6 Monaten ein grundehrlicher und aufrichtiger Mensch sein wird, würde ich eher ausschließen... aber es gibt nur wenig, was bei solchen Sachen gar nicht gibt ... die statistische Chance ist nur quasi Null.

16.01.2021 21:42 • x 2 #58


Giorgio88


19
1
25
Nicht sehr empathisch formuliert aber inhaltlich vermutlich richtig (auch wenn mich diese Statistik interessieren würde, auf die du dich stützt ). Ich denke auch, dass er vermutlich zu feige sein wird...

Und trotzdem (oder gerade deswegen) fällt es mir so schwer es abzuhaken. Es ist ja nicht so, als hätte einer keine Gefühle mehr oder so. Sondern da lieben sich zwei menschen, die auch objektiv so perfekt zusammenpassen. Und dann scheitert es an so einer unnötigen Sch*****.... das macht mich echt fertig und sorgt dafür, dass ich immer noch Hoffnung habe, auch wenn das vielleicht naiv ist....

16.01.2021 23:04 • #59


Luto

Luto


4900
1
3506
Zitat von Giorgio88:
Nicht sehr empathisch formuliert aber inhaltlich vermutlich richtig

da hast Du Recht! aber mit der Empathie ist es eine Sache ... verstehe ich ihn und z.T. auch Dich? aber denke trotzdem, aus meiner Lebenserfahrung, dass das nicht funktionieren kann ....
Zitat von Giorgio88:
da lieben sich zwei menschen, die auch objektiv so perfekt zusammenpassen

allein das "objektiv" ist für mich eher ein Warnsignal ... Liebe schei. in der Regel auf Objektivität, und ganz ehrlich: ich glaube auch nicht, dass Du ihn liebst ... da sind andere Prozesse am Laufen ... vielleicht (ohne Zwang) schaust Du auch mal, warum Deine Hormone in verschiedenen Situationen in Wallung geraten ...
aber ich verstehe Dich schon, dass Du nicht wirklich loslassen möchtest ... da haben nicht viele Menschen Lust drauf! LG

16.01.2021 23:20 • x 1 #60



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag