45882

Trennungsschmerz Skala 0-10

Easy68

Easy68


124
153
@Tine1980 so ist es. Abhängigkeiten von Dingen, die man nicht beeinflussen haben machen depressiv. Letztlich kann man alles beeinflussen, es kostet nur sehr viel Kraft, wenn man dermaßen leidet. Und Zeit. Ich geh jetzt duschen und mache mich auf den Weg. Dir einen möglichst erträglichen Tag.

11.06.2021 07:54 • x 3 #22186


alptraum


221
1
163
Obwohl ich heute durchgeschlafe habe, fühle ich mich auch nicht besser. Die Hoffnung, dass man noch was Besseres findet, oder man wieder glücklich wird, ist weg. Ich leide wie ein Hund.

11.06.2021 08:01 • x 1 #22187



Trennungsschmerz Skala 0-10

x 3


Marie70

Marie70


133
1
166
@Easy68 wünsche dir trotz allem einen schönen Urlaub. Versuche daran zu denken das du es für dich machst.

11.06.2021 08:12 • x 2 #22188


Marie70

Marie70


133
1
166
@alptraum ich habe heute schlecht geschlafen. Wahrscheinlich wg des Treffens heute Abend. Habe davon geträumt wie er die Möbel abholt usw.

Jetzt ist mir wieder übel. Wie lange macht der Körper und die Seele das mit?

11.06.2021 08:14 • x 2 #22189


alptraum


221
1
163
@Marie70 Ich glaube, es hängt davon ab, wie abhängig man von dem Partner ist. Wenn man alleine oder mit Freunde was macht und auch Spaß macht, kann man auch schneller aus der Situation raus. Wenn das Glück sehr abhängig von dem Ex ist oder emotional sehr an Ex gebunden ist, ist es auch sehr schwer, daraus zu kommen. Leider bin ich emotional sehr an ihn gebunden, deshalb für mich ist es auch sehr schwer.

11.06.2021 08:28 • x 3 #22190


Marie70

Marie70


133
1
166
@alptraum ja, das bin ich auch. Leider. Ich konnte damals auch gut Dinge alleine machen und genießen oder auch alleine sein, aber immer mit dem Wissen, dass mein Mann ja da war. Also auf der emotionalen Ebene.
Er war mein seelisches zu Hause. Mein Halt. Da ist was ganz großes weggebrochen.

11.06.2021 09:38 • x 2 #22191


Massio

Massio


1268
2
509
kommt und geht und kommt und wird schlimmer.
Bei mir ist es meine AF.
Hatte mich letztes Jahr im Februar darauf eingelassen. 13 Monate Affäre, hatte mich dazu entschieden meine EF zu verlassen.
Meine AF wollte das nicht mehr, da sie zuvor Schluss gemacht hatte. Ich dachte am Anfang das ich sterbe.
Mit Hilfe des Forums, habe ich in den darauffolgenden 4 Wochen den Liebeskummer besiegt, dachte ich zumindest, er kam wieder.
Jetzt knapp 11 Wochen nach der Trennung, muss ich ständig wieder an meine AF denken, obwohl ich hart daran arbeite, meine Ehe zu retten. Gebeichtet habe ich es noch nicht.
7/10

11.06.2021 09:59 • x 2 #22192


alptraum


221
1
163
Mir geht es heute schlecht, ich fühle mich sehr schwach. Kann mich kaum konzentrieren im Unterricht. Am besten wäre, dass ich im Bett liege und nichts mache.

11.06.2021 12:46 • #22193


alleswirdbesser


890
1225
Ich bin gerade mit meiner Tochter am See, direkt hier vor Ort, ist echt schön hier und die Jahreskarte sehr günstig. Die Sonne hat sich versteckt und es ist angenehm warm.
Hier war ich noch nie mit dem Ex, Gott sei dank, letztes Jahr hatten wir es auf dem Schirm.

Was soll ich sagen, er fehlt mir nicht, jetzt im Moment 0 schöne Erinnerungen an diesem Ort mit ihm. Perfekt. Ich habe keinen Urlaub gebucht im Sommer, möglicherweise werden wir viel Zeit hier verbringen in den Ferien.

Hach das Leben kann auch schön sein... Ist das wirklich der Ortswechsel, der mir beim heilen hilft?

11.06.2021 18:19 • #22194


Marie70

Marie70


133
1
166
@alleswirdbesser Sonne und Wasser, das ist Balsam für die Seele. Genieße es. Ich freue mich für dich, dass du dort neue schöne Erinnerungen sammeln kannst.

11.06.2021 18:21 • #22195


Marie70

Marie70


133
1
166
In einer 1/2 Std ist unser Treffen. Ich bin so aufgeregt wie vor einem Date. Und habe Angst davor, wie ich danach drauf sein werde. Angst vor seinen Worten, die bestimmt nicht die sein werden, die ich gerne hören würde.

Gestern hatte ich das Einzelgespräch mit dem Paartherapeuten und heute werde ich meinen Mann fragen, ob er dazu bereit wäre, entweder zu einer Trennungs Beratung oder einer Paartherapie. Auch wenn es einigen hier nichts gebracht hat, so wie ich gelesen habe, eine 10% Chance ist besser als keine.

Ich habe gerade echt Angst vor diesem Treffen. Bin eh schon die ganze Woche im Ausnahmezustand.

11.06.2021 18:25 • x 1 #22196


alptraum


221
1
163
@alleswirdbesser. Schön für dich, dass du dich einen Ort gefunden hast, wo du dich wohl fühlst. Ich möchte auch gerne schöne Erinnerung ohne Ex sammeln

11.06.2021 18:26 • x 1 #22197


alleswirdbesser


890
1225
Zitat von alptraum:
@alleswirdbesser. Schön für dich, dass du dich einen Ort gefunden hast, wo du dich wohl fühlst. Ich möchte auch gerne schöne Erinnerung ohne Ex ...

Na ja, der See ist toll, ansonsten keine Ahnung, ob ich in dem Dorf je ankommen werde und die Kids, denn die Schule wollten sie nicht wechseln.

Aber die Tatsache, dass hier nicht an ihn erinnert ist echt hilfreich, kein Kopfkino von früher, keine Sehnsucht.

Als ich nach dem Umzug noch 3 Mal in unser Haus gefahren bin, habe ich nur geheult während der Fahrt und im Haus erst. Mir war schlecht, allein sein Geruch in der Luft...

11.06.2021 18:30 • #22198


alleswirdbesser


890
1225
Zitat von Marie70:
In einer 1/2 Std ist unser Treffen. Ich bin so aufgeregt wie vor einem Date. Und habe Angst davor, wie ich danach drauf sein werde. Angst vor seinen ...

Ich hoffe es läuft gut für dich und du kannst ruhig bleiben. Mich hat sowas fertig gemacht, weil er ja auch nicht reden wollte, obwohl wir uns getroffen hatten. Deiner will wenigstens reden.

11.06.2021 18:33 • x 1 #22199


alptraum


221
1
163
@alleswirdbesser Wie lange ist deine Trennung her? Hast du die Trennung schon gut verarbeitet? Ich hoffe, dass ich eines Tages nicht mehr hier reinschauen muss.

11.06.2021 18:35 • #22200



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag