54953

Trennungsschmerz Skala 0-10

Stromer68

Stromer68


507
3
485
@SRAM_12

Er kann sich ja vom gesparten Geld eine Typberatung geben lassen. Klamotten, Sport vielleicht ein Tattoo. Ich selbst halte von Tätowierung gar nichts, aber wenn man so rumschaut...

04.08.2022 12:53 • #28726


Rosine


65
1
121
10/10 ich werd noch verrückt. Ich hab leider heute erfahren wie er zu seiner Neuen gekommen ist. Einfach nur grausig, das kann ich hier gar nicht schreiben, so peinlich, ordinär und abstoßend. Ich bin immer wieder erschüttert was aus dem Mann geworden ist der 20 Jahre an meiner Seite war. Das ist alles so unfassbar für mich. Aber das Schlimmste ist im Moment, die zwei erzählen, er hätte sich ja von mir trennen müssen, weil ich seit Jahren psychische Probleme habe und das hat er nicht mehr ausgehalten. Ich hatte keine Probleme. Ich find das so gemein, jetzt solche Lügen verbreiten und mich als die Schuldige hinzustellen, ich hab nichts gemacht. Wie soll man das alles aushalten. Er pfeifft auf alles, meldet sich 4 Wochen nicht bei unseren Kindern, fährt mit der neuen in Urlaub, geht aufs Kinderspielefest mit ihr und ihrem kleinen Kind. Manchmal glaub ich ich bin im falschen Film. Oder ich träume, das kann doch alles nicht wahr sein.

04.08.2022 13:04 • x 1 #28727



Trennungsschmerz Skala 0-10

x 3


Stromer68

Stromer68


507
3
485
@Rosine

Das tut mir sehr leid für dich. Und ja, manchmal wünscht man sich dass einfach der Wecker klingelt und alles war nur ein sehr schlechter Traum.
Und ich kann ein stückweit mitfühlen was es bedeutet, man glaubt einen Menschen gut zu kennen und muss mit Entsetzen feststellen, dass man da so einiges gar nicht kannte und auch nicht annähernd sich vorstellen könnte.
Wünsche dir ganz viel Kraft.

04.08.2022 13:11 • x 1 #28728


EngelohneFlügel

EngelohneFlügel.


1770
2
6552
Zitat von Rosine:
weil ich seit Jahren psychische Probleme habe und das hat er nicht mehr ausgehalten

Gräme dich nicht, das hats zu mir auch geheißen. Mehr noch, bin damals sogar zu einem Erstgespräch beim Psychologen.
Alles Ausreden. Und die die mich persönlich kennen können bestätigen das ich keine psychischen Probleme hab. Es werden noch mehr weltfremde Aussagen kommen warum er sich getrennt.

04.08.2022 13:13 • x 1 #28729


SRAM_12


481
1
1024
Zitat von Stromer68:
@SRAM_12 Er kann sich ja vom gesparten Geld eine Typberatung geben lassen. Klamotten, Sport vielleicht ein Tattoo. Ich selbst halte von Tätowierung ...


Genau, ein Tattoo... i always love my Ex

04.08.2022 13:21 • x 1 #28730


PeterSchmits


190
397
Alles nur Ausreden für die Trennung, damit sie die Trennung rechtfertigen können. Meine Ex macht mich immer wieder schlecht vor ihrem Sohn, welchen ich mit erzogen habe, er widerspricht ihr sehr deutlich.

04.08.2022 13:21 • x 2 #28731


PeterSchmits


190
397
Zitat von SRAM_12:
Genau, ein Tattoo... i always love my Ex

Welche davon? Nr.1 Nr. 2 FutureEx ?

04.08.2022 13:23 • x 1 #28732


Kuschelbär

Kuschelbär


28
20
Ich trink ein B. mit...

04.08.2022 13:27 • #28733


Kuschelbär

Kuschelbär


28
20
Zitat von Qola:
5/10 … wird besser! Aber habe heute das Gefühl mich selber fertig zu machen in Sachen Selbstwert meine Haare sind schon lange so ein ...

Das kenne ich sehr gut...
Geht mir genauso...

04.08.2022 13:30 • #28734


Rosine


65
1
121
@Stromer68 dankeschön

04.08.2022 13:45 • #28735


Rosine


65
1
121
Zitat von PeterSchmits:
Alles nur Ausreden für die Trennung, damit sie die Trennung rechtfertigen können. Meine Ex macht mich immer wieder schlecht vor ihrem Sohn, welchen ich mit erzogen habe, er widerspricht ihr sehr deutlich.

total schlimm, wenn sie schon eine Trennung wollen, dann sollen sie wenigstens dazu stehen und nicht die Schuld dem anderen zuschieben, so mies...

04.08.2022 13:47 • #28736


Rosine


65
1
121
@EngelohneFlügel echt krass, warum macht man sowas. Ich sag ja jetzt auch nicht, den hat man schon jahrelang nicht ausgehalten, weils einfach nicht stimmt. Ich käme mir so schäbig vor, ihn jetzt so schlecht zu reden.

04.08.2022 13:48 • x 1 #28737


Applejack

Applejack


101
63
4/10 Sehnsucht und Lust.
Und beides muss ich bekämpfen.

04.08.2022 16:49 • x 1 #28738


SRAM_12


481
1
1024
Zitat von Applejack:
4/10 Sehnsucht und Lust. Und beides muss ich bekämpfen.


Warum willst Du wichtige Gefühle wie Sehnsucht und Lust bekämpfen? Bekämpfen, weg haben, ist nicht wirklich gut. Arbeite damit, schau in Dich hinein, nimm die Gefühle an und akzeptiere die Situation. Es ist OK, dass Du gerade so fühlst!

04.08.2022 21:52 • x 2 #28739


SRAM_12


481
1
1024
Zitat von Rosine:
@EngelohneFlügel echt krass, warum macht man sowas. Ich sag ja jetzt auch nicht, den hat man schon jahrelang nicht ausgehalten, weils einfach nicht ...


Es ist womöglich eine Art Schutzmechanismus, sich selbst zu hinterfragen, eigene Fehler zu sehen und an sich arbeiten.
Viel leichter ist doch, die Schuld auf andere zu schieben. Womöglich noch schlecht reden um selbst gut dazustehen.
Eine andere Möglichkeit ist, zu behaupten, man hat damit abgeschlossen und will darüber nicht reden. Man frisst alles in sich hinein und die Seele äußert sich nach außen hin, häufig mit Krankheiten wie Kopfschmerzen, starke Verspannungen, Zähne knirschen, Magen/Darm Geschichten, usw. ...
Daher drüber reden, sich ggf .Hilfe suchen und sich reflektieren. Ist zwar mituntet sehr schmerzhaft aber trägt, meiner Meinung nach, zur wichtigen Seelen Hygiene bei...

04.08.2022 22:05 • x 2 #28740



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag