33800

Trennungsschmerz Skala 0-10

Susello

Susello


1196
2936
Zitat von Femira:
aber ich komme gar nciht zum totalen Ausschwitzen, weil ich vorher ersticke

Na da bin ich ja froh (wenn es auch traurig ist) dass es anscheinend normal ist und man da durch muss
Vielen Dank hast mir geholfen

13.01.2020 16:07 • x 1 #6556


Susello

Susello


1196
2936
Zitat von Femira:
Irgendwie zeigt dir diese Phase doch auch, wie weit du gekommen bist oder?


Natürlich bin ich weit gekommen und war so stolz und jetzt fangen diese fiesen Träume an
Dann hast du es aber bestätigt, dass es so ok ist und man nur so gut abschließen kann, wenn im Unterbewusstsein alles so verarbeitet wird Man ist das alles kompliziert und anstrengend
Ja und wie du sagst, habe ich noch andere Baustellen, die verarbeitet und angegangen werden müssen, deswegen keine Kraft und keine Luft
Vielen Dank

13.01.2020 16:16 • x 1 #6557



Trennungsschmerz Skala 0-10

x 3


Plentysweet

Plentysweet


6154
10169
Zitat von MS90BF:
realisiert dieses "Abhängigkeitsgefühl" übrigens erst viel später. Man schätz so nach 4-6 Wochen.

Manchmal auch gar nicht. Oft haben die Verlasser neue Partner oder sind mit einer dermaßenen Überzeugung gegangen, daß sie sich nur noch befreit fühlen. Allenfalls fühlen sie vielleicht noch Mitgefühl mit dem Ex oder eine Art Verantwortungsgefühl/Sorge um sein Ergehen, manchmal sentimentale Erinnerungen/Wehmut. Abhängig sind die Weggeher eher nur dann, wenn die Trennung nicht 100%ig gewollt war und sie ihn noch oder wieder vermissen. Oder wenn sie noch finanziell oder materiell miteinander verquickt sind.

13.01.2020 18:01 • x 8 #6558


MS90BF


229
1
268
Zitat von Plentysweet:
Manchmal auch gar nicht. Oft haben die Verlasser neue Partner oder sind mit einer dermaßenen Überzeugung gegangen, daß sie sich nur noch befreit fühlen. Allenfalls fühlen sie vielleicht noch Mitgefühl mit dem Ex oder eine Art Verantwortungsgefühl/Sorge um sein Ergehen, manchmal sentimentale Erinnerungen/Wehmut. Abhängig sind die Weggeher eher nur dann, wenn die Trennung nicht 100%ig gewollt war und sie ihn noch oder wieder vermissen. Oder wenn sie noch finanziell oder materiell miteinander verquickt sind.

100% d'accord. Es mag ja auch Trennungen aus guten Gründen geben.
Wobei die neuen Partner auch Rebounds sein könnten und das geht ganz schnell in die Hose vorausgesetzt, der Ex-Partner klammert nicht und respektiert und vor allem akzeptiert die Trennung.
Mitgefühl wäre ganz schlecht um wieder in die Beziehung zu kommen. Verantwortungsgefühl sehe ich bei Frauen etwas mehr ausgeprägt, wenn sie sich trennen, weil sie wissen wollen, wie der Partner damit umgeht.

Wann ist denn eine Trennung komplett gewollt? Das frage ich mich manchmal. Es gibt glaube ich auf diese Frage nicht immer Antworten, manchmal hat der Trennende darauf auch keine Antwort. Er fühlt in diesem Moment, dass es das Beste für ihn selbst ist. Deswegen fühlen die sich Trennenden auch erstmal frei und erleichtert nach einer Trennung.
Gemeinsame Kinder oder gemeinsamer Besitzstand ist da natürlich irgendwie trotzdem noch verbindend und macht eine Trennung schwieriger, das sollte klar sein.

13.01.2020 18:26 • x 4 #6559


Plentysweet

Plentysweet


6154
10169
Zitat von MS90BF:
Wann ist denn eine Trennung komplett gewollt?

Eine Trennung ist komplett gewollt, wenn man überhaupt keinerlei Gefühle mehr hat und auch nicht die Aussicht besteht, diese wiederzubeleben. Oder wenn man keine Perspektive mehr sieht, miteinander einen schönen und positiven Weg gehen zu können. Oder wenn die Lebensziele so auseinanderklaffen (der Eine will Kinder, der andere nicht, Umziehen, Hausbau...). Doch, eine Trennung kann schon sehr gewollt sein!

13.01.2020 18:45 • x 2 #6560


Ex-Mitglied


Einen wunderschönen guten Abend in die Runde

den Montag hätten wir schonmal wieder geschafft , Vollmond ist vorbei, was will man mehr?
Hatte heute ein tolles Erlebnis am Frankfurter Hauptbahnhof als ich Käse für ein Frühstück morgen im Büro gekauft habe (da sind immer so tolle Stände im Haupteingangsbereich), ein schöner italienischer Bergkäse mit Trüffel drin - hier fehlt eindeutig ein Mjam Mjam Emoji...
Da standen 5 Polizisten auch am Stand und wir sind ins Gespräch gekommen, ich habe ihnen gesagt, dass ich sehr froh bin wenn sie am Start sind und sie bitte gut auf sich achtgeben sollen.
Das hat die (3xM, 2xF) sehr gefreut und wir haben noch ein bißchen Smalltalk gehalten bevor ich weiter musste.
Fand ich irgendwie toll

Sorry fürs OT, aber ein bißchen Smalltalk darf hier zum Glück ja auch sein.
Lasst es Euch gut gehen und achtet auf Eure Mitmenschen, da kommt meistens was Schönes zurück (gelingt, wie Ihr wisst, mir auch nicht immer...)

13.01.2020 21:06 • x 2 #6561


Johanna15


Ups! Sorry. Thread verwechselt.

13.01.2020 21:06 • #6562


Johanna15


Korrektur der Korrektur für @Meridian :
Ich habe MEINEN Beitrag gelöscht, weil er in den Musik-Thread gehörte, was ich aufgrund von Verwirrung verwechselt habe.
Sorry....

13.01.2020 21:45 • x 1 #6563


NottingHill

NottingHill


506
2
696
Nach einem gestrigen und heutigen Ausflug in die 6-7 bin ich glaub ich wieder bei meiner 3 angekommen.

13.01.2020 22:49 • x 4 #6564


Simone79

Simone79


767
2
3215
Zitat von NottingHill:
Nach einem gestrigen und heutigen Ausflug in die 6-7 bin ich glaub ich wieder bei meiner 3 angekommen.


das klingt doch super. Weiter so. Bin auch wieder bei meinen 3 angekommen, mit denen ich ja ganz zufrieden bin. Na ja Wochenende ist ja auch rum.

13.01.2020 22:54 • x 2 #6565


NottingHill

NottingHill


506
2
696
Nachdem sie mir gestern geschrieben hat, dass sie ihre und meine Sachen "zurücktauschen" möchte, bin ich im Stresslevel recht hoch gegangen. Da hat mein Erwartungsmanagement mal nicht funktioniert.

Vorhin schrieb sie dann, dass sie morgen doch nicht kann. Und ich bin wieder wesentlich ruhiger. Verrückt das alles.

Ich weiss nicht wohin das noch alles führen soll.

Hatte grad ein Gespräch mit meiner Exfrau. Hab mich da mal etwas ausgekotzt. Tat aber gut. Sind dann irgendwann in normale Themen gerutscht. Hab sie dann noch zu Fuss nach Hause gebracht und sie hat mich umarmt. Das tat sooooo gut.

13.01.2020 22:55 • x 4 #6566


Ex-Mitglied


Ich weiß nicht ob es richtig ist, aber irgendwie wünsche ich Dir und Deiner Frau dass Ihr wieder zusammen finden könntet @NottingHill

13.01.2020 23:01 • x 2 #6567


NottingHill

NottingHill


506
2
696
Zitat von Meridian:
Ich weiß nicht ob es richtig ist, aber irgendwie wünsche ich Dir und Deiner Frau dass Ihr wieder zusammen finden könntet


Ich weiss grad ja selbst noch nichtmal wo ich stehe. Sie hat das aber heute eher ausgeschlossen. Naja. Die Zeit hat schon viele verrückte Dinge gemacht.

13.01.2020 23:06 • #6568


MS90BF


229
1
268
Freut mich für euch beide, wirklich!

Ich geselle mich mal dazu mit einer 3. Bin seit gestern erkältet, durch viele Medikamente geht´s mir aber deutlich besser und ich denke morgen Abend dürfte das Gröbste durch sein, was das angeht.

Mittwoch Augen lasern.

13.01.2020 23:15 • x 1 #6569


Simone79

Simone79


767
2
3215
Zitat von MS90BF:
Ich geselle mich mal dazu mit einer 3. Bin seit gestern erkältet, durch viele Medikamente geht´s mir aber deutlich besser und ich denke morgen Abend dürfte das Gröbste durch sein, was das angeht.

Mittwoch Augen lasern.


Das klingt doch trotz Erkältung nicht so schlecht. Wünsche dir gute Besserung und viel Erfolg für das Augen lasern.

13.01.2020 23:18 • x 1 #6570



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag