40

Umzug und Trennung

Kranich71

Kranich71


714
2
1279
Zitat von MisterJo:
Laut meinem Anwalt sind die Chancen eben geringer als bei der Frau

Das stimmt nicht immer, als Mann muss man nur mehr kämpfen.

29.05.2022 08:40 • x 1 #31


Kranich71

Kranich71


714
2
1279
Ein Argument wäre die Schule und das gewohnte Umfeld der Kinder…

29.05.2022 08:41 • #32



Umzug und Trennung

x 3


MisterJo


97
2
73
@Kranich71
Ja das versuche ich und bin ja dran
Ihr ist es völlig Wurst
Kinder werden schon klar kommen

29.05.2022 08:50 • #33


MisterJo


97
2
73
@Kranich71
Danke
Das gibt mir wieder Mut und Hoffnung
Ich bleibe dran
Finanziell ist halt grad sehr schwer
Und Zinsen steigen

29.05.2022 08:54 • #34


Heffalump

Heffalump


22096
32911
Zitat von MisterJo:
1200Euro im Monat zahlen so wie Sie es will

darf ich was zwischen fragen?
Sie will weg, wegen Karriere, also Job - wenn sie dann selbst verdient, rechnet sich dann der Unterhalt nicht anders?
Zumindest müsste dann der nacheheliche Unterhalt für sie weg fallen.

Und Punkto Wechselmodell, ist das auch mit 70km machbar?

29.05.2022 08:58 • x 1 #35


Kranich71

Kranich71


714
2
1279
Zitat von Heffalump:
Und Punkto Wechselmodell, ist das auch mit 70km machbar?

Nein, nicht machbar. Geht nur wenn Wohnort gleich mit Schule.

29.05.2022 09:10 • x 1 #36


Kranich71

Kranich71


714
2
1279
Zitat von MisterJo:
Ihr ist es völlig Wurst
Kinder werden schon klar kommen

Ihr Problem. Sie wird schon noch am Boden der Tatsachen ankommen

29.05.2022 09:11 • #37


Heffalump

Heffalump


22096
32911
Zitat von Kranich71:
Geht nur wenn Wohnort gleich mit Schule.

Ich dachte es mir. Da steckt der Teufel im Detail. Welches ihr anscheinend nicht bewusst.

29.05.2022 09:12 • #38


Kranich71

Kranich71


714
2
1279
@Heffalump
Vielleicht ist sie so naiv oder macht es bewusst um jeglichen Umgang zu torpedieren?

29.05.2022 09:15 • #39


Heffalump

Heffalump


22096
32911
Zitat von Kranich71:
macht es bewusst um jeglichen Umgang zu torpedieren?

Das bestimmt wohl.

Aber ich glaube fest daran, es wird ihr erträumtes Leben ganz schön salzig werden lassen, wenn sie auf den Tatsachen landet.

29.05.2022 09:19 • x 1 #40


MisterJo


97
2
73
Zitat von Kranich71:
Ihr Problem. Sie wird schon noch am Boden der Tatsachen ankommen

Hoffe dies
Aber wie die Kinder raus halten und vor dem Umzug bewahren und Sie nicht rum und rum reißen

29.05.2022 10:30 • #41


MisterJo


97
2
73
Zitat von Kranich71:
@Heffalump Vielleicht ist sie so naiv oder macht es bewusst um jeglichen Umgang zu torpedieren?

Welche Frau ist nicht naiv die sich ohne Probleme und Stress trennt, zum ex Freund springt und so ein Leben wegwirft und denkt es wird alles besser

29.05.2022 10:51 • x 1 #42


Kranich71

Kranich71


714
2
1279
@MisterJo

Leider doch etliche weil viele denken das Kind ist ihr Eigentum.
Jedoch als Vater sollte man nichts unversucht lassen dem Einhalt zu gebieten.
Anwalt, Gericht, nicht abwimmeln lassen.

29.05.2022 11:51 • x 1 #43


Kranich71

Kranich71


714
2
1279
Kinder kommen schon früher oder später drauf wer es gut meint und wer nicht.
Geduld ist das Zauberwort.
Zumindest bei mir kam das so.

29.05.2022 11:52 • x 1 #44


MisterJo


97
2
73
@Kranich71 ja nur alles wird sich entwickeln und gegen den Wohnort hier wenn sie 70km weiter weg wohnt

29.05.2022 12:39 • #45



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag