1106

Unglücklich fremdverliebt mit 67 Jahren

Barnylilly9911

Barnylilly9911


443
2
484
Zitat von Barnylilly9911:
Hallo liebe @nilramses

Herzlichen Dank für die lieben Wünsche!

Ich werde es schaffen, es wird ja zunehmend besser. Der Schmerz ist ja nicht mehr dauerhaft vorhanden. Er wird aber immer noch irgendwie und irgendwo in meinem Leben präsent sein. Da bin ich ganz sicher. Vielleicht kann ich bald aber ganz ohne Schmerz an ihn denken. Ich hoffe es!

Einen lieben Drücker zurück!

Barnylilly

17.02.2020 02:35 • #781


nilramses


15
1
9
Schön das der Schmerz weniger wird.Du schaffst das !
Liebe Grüße

20.02.2020 22:13 • x 1 #782



Unglücklich fremdverliebt mit 67 Jahren

x 3


Barnylilly9911

Barnylilly9911


443
2
484
Danke!

Ja das schlimmste ist überstanden. Es treten wieder andere Dinge in den Vordergrund.

Ganz liebe Grüße

Barnylilly

21.02.2020 00:49 • x 1 #783


nilramses


15
1
9
Zitat von Barnylilly9911:
Danke!

Ja das schlimmste ist überstanden. Es treten wieder andere Dinge in den Vordergrund.

Ganz liebe Grüße

Barnylilly

Du gibst mir Hoffnung ,danke !
Hab ein schönes Wochenende

21.02.2020 07:40 • x 1 #784


sozialtussi

sozialtussi


2077
15
2121
Liebe Barny

Mir fehlen die Worte, dich zu trösten, deshalb schicke ich dir ein Päckchen mit Kraft, Zuversicht und Umarmungen.

23.02.2020 12:13 • x 2 #785


Barnylilly9911

Barnylilly9911


443
2
484
Liebe @sozialtussi,

wie süß ist das denn?

Es wird ja schon viel besser aber leider kommen dann wieder mal diese traurigen Momente. Langsam habe ich das Gefühl, dass das vielleicht nie ganz vergeht. Hätte ich nie gedacht, dass es einfach immer wieder mal präsent sein wird. Trotzdem habe ich aber wieder Boden unter den Füßen!

Ich danke dir ganz lieb... hat mir grad die Tränen in die Augen getrieben.

Würde dich jetzt gern drücken!

BarnyLilly

23.02.2020 21:15 • x 2 #786


meineMeinung


1000
1881
Zitat von Barnylilly9911:
Langsam habe ich das Gefühl, dass das vielleicht nie ganz vergeht.


Vergessen wird man das nie! Aber es rückt tatsächlich immer weiter in den Hintergrund, es wird kleiner und kleiner, aber es verschwindet nie ganz. Man kann solche Erinnerungen und Gefühle nicht so einfach von der Festplatte löschen.
Es wird aber irgendwann so klein, dasses tatsächlich keine Rolle mehr spielt. Erfahrungswissen.

23.02.2020 23:50 • x 1 #787


Barnylilly9911

Barnylilly9911


443
2
484
Dankeschön, das lässt hoffen!

Ich denke auch, dass es immer mehr verblassen wird. Und da die endgültige Trennung ja nicht im Groll
vollzogen wurde und wir noch klärende Gespräche führen konnten, können meine Gedanken daran freundlich sein und ich kann ihm sein Plätzchen in meinem Herzen noch lassen.

Danke!

Barnylilly

24.02.2020 01:12 • #788


Barnylilly9911

Barnylilly9911


443
2
484
Hallo @sozialtussi

habe versucht, dir eine PN zu schreiben.
Hat komischerweise nicht geklappt.

Könntest du mir bitte mal kurz schreiben?

Privatnachricht?

Liebe Grüße

Barnylilly

07.04.2020 20:17 • #789


Barnylilly9911

Barnylilly9911


443
2
484
Hallo zusammen

nun muss ich mich doch mal wieder melden.

Für alle, die an meiner Geschichte Interesse hatten und haben kommt hier der aktuelle Stand

Vor gut zwei Wochen hat ER sich nun doch nochmal gemeldet. Ich war völlig überrascht von seinem Anruf nach nunmehr sechs Monaten. Wir haben ein wenig über dies und das geredet, nur alltägliche Dinge, die momentane schlimme Zeit für uns alle. Zum Schluss sagte er dann noch, wir würden in Verbindung bleiben.
Da ich zum Zeitpunkt des Anrufes nicht allein war schrieb ich ihm abschließend, dass ich mich über seinen Anruf gefreut habe und er solle auf sich acht geben.
Er schrieb dann, dass seine Sehnsucht unverändert wäre und er langsam glaube, dass sie nie weg gehe!
Na ja, auch wenn ich oft gezweifelt habe, ich hab es im Innersten geahnt, dass er auch noch nicht fertig ist damit. Und es tut gut, es zu wissen! Ein angenehmes Gefühl!
Ändert aber nichts am aktuellen Modus. Bleibt alles, wie gehabt.

Im Augenblick sind auch wir ziemlich sorgenvoll, was die Corona-Gefahr betrifft. Das Alter und meine lange Bronchialerkrankung tragen dazu bei. Wir halten aber alle Vorsichtsmaßnahmen ein und können nur hoffen, alles unbeschadet zu überstehen.

Das wünsche ich auch euch allen von ganzem Herzen!

Ich hoffe, dass ihr alle trotzdem schöne Ostertage haben werdet und passt gut auf euch auf!

Liebe Grüße

Eure Barnylilly

08.04.2020 22:04 • x 3 #790


meineMeinung


1000
1881
Zitat von Barnylilly9911:
Na ja, auch wenn ich oft gezweifelt habe, ich hab es im Innersten geahnt, dass er auch noch nicht fertig ist damit. Und es tut gut, es zu wissen! Ein angenehmes Gefühl!
Ändert aber nichts am aktuellen Modus. Bleibt alles, wie gehabt.


wegen Corona? . . . oder weil du stark bleiben willst?
Er hält die Sache an Köcheln und dir gefällt es. passt nicht so zu deinen vorherigen Aussagen.

08.04.2020 22:41 • x 1 #791


Barnylilly9911

Barnylilly9911


443
2
484
Zitat von meineMeinung:

wegen Corona? . . . oder weil du stark bleiben willst?
Er hält die Sache an Köcheln und dir gefällt es. passt nicht so zu deinen vorherigen Aussagen.


Weil ich stark bleiben WERDE!
warum passt es nicht zu meinen Aussagen? Es ändert doch nichts nur weil ich mich darüber gefreut habe, dass er nochmal ehrlich war. Er hält nichts am Köcheln, nur weil er sich einmal in sechs Monaten kurz meldet. Es ist und bleibt, wie es ist und es ist gut so. Ich verstehe aber deinen Einwand.


Also ich stehe immer noch zu meinen Aussagen.

Liebe Grüße

08.04.2020 23:17 • x 1 #792


meineMeinung


1000
1881
Zitat von Barnylilly9911:
Also ich stehe immer noch zu meinen Aussagen.


gut

08.04.2020 23:31 • x 1 #793


sozialtussi

sozialtussi


2077
15
2121
Liebe Barny

Ich finde es einerseits schön, dass er sich bei dir gemeldet hat, andererseits leidest du bestimmt wieder ein Stück.
Ich muss ganz oft an dich denken.
Deine Email ist angekommen und ich habe dir gerne geantwortet.
Liebe Grüße

09.04.2020 22:36 • x 2 #794


Barnylilly9911

Barnylilly9911


443
2
484
Zitat von sozialtussi:
Liebe Barny

Ich finde es einerseits schön, dass er sich bei dir gemeldet hat, andererseits leidest du bestimmt wieder ein Stück.
Ich muss ganz oft an dich denken.
Deine Email ist angekommen und ich habe dir gerne geantwortet.
Liebe Grüße



Ja, es hat mich gefreut, von ihm etwas zu hören. Und nein... ich leide nicht deswegen, im Gegenteil!

Dass du an mich denkst finde ich sehr lieb von dir. Deine Beiträge waren immer so verständnisvoll!
Danke von Herzen dafür!

Liebe Grüße

09.04.2020 22:52 • x 2 #795



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag