149

Verarscht er mich oder hat er Bindungsangst?

Arnika

Arnika


3594
4
5442
@Bina_0815 Aber er sagt doch, Mädel, außer 6 hab ich keinen Bock auf dich. Dafür stell ich dir gern auch ein Abendessen hin, weil ich seiner hungrig bin. Ist ja jetzt nicht so kryptisch, sein Verhalten.

08.06.2021 11:52 • x 2 #91


Bina_0815


76
2
21
@Magnum Nein, natürlich nicht....

08.06.2021 11:52 • #92



Verarscht er mich oder hat er Bindungsangst?

x 3


Acht

Acht


2544
3831
Zitat von Bina_0815:
Wenn er einfach sagen würde "Mädel ich habe einfach kein Bock auf dich." würde es mir sicher leichter fallen.

Dann wäre die Bett- und Langeweilefülloption für ihn weg. Der schweigt mit voller Absicht, damit die spurst.

08.06.2021 11:52 • x 1 #93


Magnum


631
721
Zitat von Arnika:
@Magnum Nö, das ist immer noch der selbe, der regelmäßig untertauchte und sie während der Schwangerschaft mit einer SMS abgeschossen hat. Jetzt ...

Liest sich irgendwie anders. In ihrem Thread von April war mir so, daß es ein anderer war.

08.06.2021 11:53 • x 1 #94


Acht

Acht


2544
3831
Ich nehme das Letzte zurück, der schweigt mit voller Absicht, damit du checkst, dass er nur S. möchte und dir nicht gewillt ist mehr zuzugestehen.

08.06.2021 11:55 • x 1 #95


leilani

leilani


2821
7
4142
Zitat von Bina_0815:
Wenn er einfach sagen würde "Mädel ich habe einfach kein Bock auf dich." würde es mir sicher leichter fallen.


Geht vielen so. Aber heutzutage ist das gang und gäbe. Keine Antwort heißt einfach kein Interesse.

Ich hatte mal ne dating-Situation mit einem Mann, der auch länger rumgeeiert hat, dann wortlos abgetaucht ist.

Nach zwei Monaten tauchte er wieder auf, seine Situation habe sich geklärt er wolle mich treffen.

Daraufhin wieder abgetaucht und keine Reaktion auf meine Nachrichten.

Sowas kann ich auch nicht nachvollziehen. Das ist so ne Mischung aus totales Chaos in deren Leben und relative Gleichgültigkeit dir gegenüber.

Verstehen kann und muss man das gar nicht. Es ist einfach schlechtes Benehmen.

08.06.2021 11:55 • #96


Bina_0815


76
2
21
@Acht Und dann erklärt er sich trotzdem wenn er nicht schreibt? Erzählt mir von seinem Tag usw? Die Mühe würde ich mir gar nicht machen.... Männer soll mal einer verstehen.

08.06.2021 12:04 • x 1 #97


Tine1980

Tine1980


342
2
327
@Bina_0815 Jip ist schwer zu verstehen ..

08.06.2021 12:06 • x 1 #98


Arnika

Arnika


3594
4
5442
@Bina_0815 Naja, grad soviel, dass die alte Wahrheit zu tragen kommt: "Wer fücken will, muss freundlich sein." Funktioniert ja auch, wie du siehst.

08.06.2021 12:07 • x 4 #99


Tine1980

Tine1980


342
2
327

08.06.2021 12:09 • x 1 #100


Bina_0815


76
2
21
@leilani Ja da hast du wohl Recht. Vielleicht sollte ich nun diejenige sein die den Kontakt abbricht. Ich merke ja an mir, dass es mir nicht gut tut. Klar gibts aktuell auch immer mal wieder ein Tag wo ich besser damit umgehen kann, aber auch immer noch viel zu viele an welchen mein Kopfkino einsetzt und genau das macht mich wahnsinnig. Trifft er sich mit einer anderen? Hat er mich nur verarscht? Wie konnte ich mich so irren? War ich wirklich so blind? Was ist vorgefallen, dass sich alles so verändert? Fragen über Fragen und von ihm werde ich keine Antworten bekommen.... Ich bin einfach traurig, innerlich fühlt es sich leer an und dieses Gefühl möchte ich nicht mehr haben. Ich wäre bereit gewesen um mit ihm an den Dingen zuarbeiten, aber ich kann niemanden dazu zwingen,

08.06.2021 12:10 • x 1 #101


Arnika

Arnika


3594
4
5442
Und ist ja schön und gut, wenn er dir von sich selbst erzählt. Aber hat er dich mal gefragt, wie es für dich ist, euer gemeinsames Kind verloren zu haben? Wie es dir generell mit der gesamten Situation geht? Oder kreist ihr nicht vielmehr nur um seine Befindlichkeiten?

08.06.2021 12:13 • x 4 #102


Bina_0815


76
2
21
@Arnika Nein, tatsächlich nicht.... er hat nicht gefragt ob sich erkundigt. Nur kurz danach so eine Anmerkung gemacht ob man in der 3. / 4. Woche tatsächlich von Fehlgeburt spricht. Ich habe das unkommentiert gelassen und einfach kein Wort dazu raus gebracht. Ich wollte eigentlich keine Kinder, da ich schon wirklich doll vorbelastet bin, aber als es dann so kam hat es mir ganz schön den Boden unter den Füßen weggerissen.

08.06.2021 12:19 • x 2 #103


leilani

leilani


2821
7
4142
Zitat von Arnika:
Und ist ja schön und gut, wenn er dir von sich selbst erzählt. Aber hat er dich mal gefragt, wie es für dich ist, euer gemeinsames Kind verloren zu haben? Wie es dir generell mit der gesamten Situation geht? Oder kreist ihr nicht vielmehr nur um seine Befindlichkeiten?


Eben. Vor allem merkt man auch wie selbstverständlich vieles ist, wenn es mal mit jemandem passt. Aber dann schreibt man im Normalfall auch nicht hier und genießt die gemeinsame schöne Zeit.

08.06.2021 12:21 • x 1 #104


Arnika

Arnika


3594
4
5442
@Bina_0815 Unfassbar. Dir ist schon klar, dass er dir die ganze Zeit vermittelt, lass mich mit "deinem" "Problem" in Frieden, aber jetzt, wo "dieses dein Problem" aus der Welt ist, können wir ja doch wieder unverbindlich fücken.
Und du machst etwaige Gefühle für dich jetzt daran fest, dass er dir schreibt, wie lustig oder stressig SEIN Tag war.

08.06.2021 12:24 • x 3 #105



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag