227

Verliebt in den Ex-Ehemann - wir haben eine Affäre

Vera3000

Vera3000


251
1
434
Zitat von Ortrere:
Zitat von Niki1: Ich habe auch schon mit einem Pfarrer darüber gesprochen und er sagte mir Menschen machen Fehler und wenn sie diese vom Herzen bereuen vergibt Gott ihnen und bei mir besonders weil ich zu jung war

Das sieht sie aber anders

10.12.2019 23:42 • #106


Unglück112233


360
385
Was man nicht alles für ein ave Maria alles bekommt

10.12.2019 23:46 • x 3 #107


ZuFruehGHeirate.


163
3
102
Zitat von Niki1:
Ihr stellt Euch unter mir wahrscheinlich irgendein Harz4 Assi Weib vor


Genau! Volltreffer! Übrigens schreibt man das so: Hartz.

Weiß frau aus bildungsferner Schicht halt nicht.

11.12.2019 01:00 • x 1 #108


La-Fleur

La-Fleur


3766
6
5201
Zitat von Niki1:
Oh man ich glaube ich werde mich hier ganz schnell wieder abmelden.Ich muss mir mit einem 1,4 Abi während der Schwangerschaft nicht solche Beleidigungen an tun und so nötig habe ich Tipps dann auch nicht,da ich sowieso letztendlich das tue was ich selbst für richtig halte .Ich werde geduldig sein,beweisen das ich es ehrlich meine und dann mal sehen .....



1,4 in Träumen...wo bleibt die emotionale Inteligenz? Ich kann mir "theoretisch " alles aneignen und am Ende bin ich trotzdem dumm wie.... sagte Mutter? Konsumbrot?


Ansonsten, der Rest ist dann aha....

Alles Gute

11.12.2019 01:09 • #109


ZuFruehGHeirate.


163
3
102
Zitat von Niki1:
Sie sagt auch es wäre sehr schwer mir so schnell zu glauben.


Sie beschönigt. In Wahrheit ist es unmöglich!

11.12.2019 01:10 • x 1 #110


Vidi


Zitat von La-Fleur:
und am Ende bin ich trotzdem dumm wie.... sagte Mutter? Konsumbrot?


Seit Jahren nicht mehr gehört, den Spruch


LG Vidi

11.12.2019 09:05 • x 2 #111


Zweizelgänger

Zweizelgänger


474
9
463
Naja, schimpfen hilft jetzt auch nix...
Entweder die liebe Niki gibt es gar nicht und es war jemand nur unglaublich langweilig (was ja hier nicht das erste mal wäre) oder sie ist einfach jemand der sich dringend professionelle Hilfe suchen sollte.
Alleine schon dieser seltsame Gottesglaube, die häufige Erwähnung und dann das völlig gegenteilige Verhalten. Gehe ich von Gläubigkeit aus, wäre die Ehe heilig, Lügen eine Sünde sowie Ehebruch usw.... Also alleine dieses widersprüchliche Verhalten wäre schon ein Grund sich an einen Therapeuten zu wenden. Bei einem Pfarrer würde ich als realistische Reaktion eher einen Exorzismus erwarten, dem sie vermutlich sogar noch selbst zustimmen würde...

Naja schauen wir doch mal, ob da nochmal was kommt.

Schöne Restwoche noch an alle die offensichtlich noch an einen vernünftigen Umgang miteinander glauben

11.12.2019 09:47 • x 4 #112


regenbogen05


2820
3230
Zitat von Niki1:
Ich habe auch schon mit einem Pfarrer darüber gesprochen und er sagte mir Menschen machen Fehler und wenn sie diese vom Herzen bereuen vergibt Gott ihnen und bei mir besonders weil ich zu jung war

Die Absolution, die Dir der Pfarrer erteilt hat, hat aber noch den Nachsatz: "Geh hin und sündige nicht mehr."
Und genau das tust Du fröhlich weiter. Also ist nix mit Vergebung.
Und Du hast ein 1,4 Abi? Sorry, aber das bezweifle ich. Zumindest im Fach Deutsch.

11.12.2019 09:52 • x 2 #113


6rama9

6rama9


4889
4
8044
Sind denn irgendwo schon Weihnachtsferien? Vom Duktus her kann die TE definitiv nicht älter als 16 sein.

11.12.2019 15:19 • x 1 #114


regenbogen05


2820
3230
gelöscht

11.12.2019 15:21 • #115


unbel Leberwurs.


6732
1
6301
Zitat von Niki1:
Es geht ja nicht darum das wir die Trennung besprechen .Das haben wir ja schon tausendmal und es steht fest das wir wieder zusammen kommen nur er hat halt panische Angst mir eine 3.Changse zu geben ,alles aufzugeben und das ich ihn dann wieder enttäusche aber das werde ich nie mehr tun .


Meiner Meinung nach müsstet ihr dazu aufarbeiten, warum du ihn das erste unter danach auch viele weitere Male betrogen hast.
Diese Frage musst du dir vielleicht sogar erst einmal alleine ganz fürchterlich ehrlich beantworten.
Wenn du den Grund herausgefunden hast, dann musst du an der Sache arbeiten und abstellen.

Damit hätte dein Ex eine halbwegs glaubhafte Begründung, dass es nicht mehr vorkommen wird.

Die alleinigen Sprüche, dass du das nicht mehr machen wirst, hat er nach dem ersten Mal bestimmt auch noch nicht gehört. Da muss von dir schon etwas mehr kommen.

Und es wäre ein sehr deutliches Zeichen von dir, wenn du dich von deinem jetzigen Mann trennen würdest, auch wenn sich dein Ex noch nicht für dich entschieden hat.

11.12.2019 15:52 • x 1 #116


unbel Leberwurs.


6732
1
6301
Zitat von Niki1:
.ich habe damals neben mir gestanden ,ich war neugierig auf die Welt,mein Ex war damals 12 Std am arbeiten ,hat sich kaum für Zweisamkeit Zeit genommen. ...


Hast du ihn damals ernsthaft, wiederholt und deutlich auf die Probleme in eurer Beziehung angesprochen?

11.12.2019 16:00 • #117




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag