190

Verliebt schon nach dem 2 Date

Blanca
Zitat von Max32:
Sie, 29 hatte bisher viel Pech in ihren Beziehungen (wurde immer betrogen), ihre Erfahrungen mit der App waren auch sehr negativ (sie war scheinbar immer nur die 2.Wahl).

Red flag: Da geriert jemand sich als Opfer.

Über Ex-Beziehungen spricht man nicht, die sollten verarbeitet und insofern irrelevant sein.

Zitat von Max32:
bildhübsch, hat einen hohen Intellekt und ist beruflich erfolgreich

Umso merkwürdiger, daß sie ein Datingportal braucht, um sich finden zu lassen und dann auch dort ständig strauchelt. So gesehen unterstreicht das also die o.g. Red flag.

Zitat von Max32:
man merkte allerdings das sie etwas Probleme hat Vertrauen aufzubauen,

Zitat von Max32:
Da sie neu in der Gegend ist, sich nicht so auskennt und auch nicht unbedingt in eine Bar oder Restaurant wollte, trafen wir uns bei ihr in der Nähe zum spazieren, wie waren 1h unterwegs und dann wurden wir vom Gewitter überrascht, sie fragte ob ich nicht mit hoch kommen möchte und wir quatschten in ihrer Wohnung weiter.

Reden und Tun passen hier nicht zusammen: Eine Frau, die bereit ist mit einem wildfremden Mann spazieren zu gehen und ihn mit in die eigene Wohnung nimmt, statt sich erst mal an einem neutralen Ort zu treffen, ist sogar so vertrauensselig, daß es an Leichtsinn grenzt. Also wieder ein red flag.

Zitat von Max32:
das sie sowas beim 2.Date noch nie erlebt hat sich so geborgen zu fühlen neben einem Mann, sie möchte aber erstmal die Sache langsam angehen,

Zitat von Max32:
Ich fragte sie wann sie das letzte Mal sich so schnell bei einem Mann wohlgefühlt hatte, das war angeblich bei ihrem EX der Fall gewesen.

Soweit zu noch nie erlebt...

Zitat von Max32:
plötzlich wurde gefummelt, geknutscht usw. , ich sagte ihr dann das wir es doch lieber etwas langsamer angehen wollen

Zitat von Max32:
sie fragte mich nach meinen s. Vorlieren aus, auf was ich so steh usw.

Zitat von Max32:
Hab dann gemerkt das sie schon viel Erfahrungen hat und auch ziemlich offen damit umgeht

Red flag: Ab hier stimmte ihr Gerede absolut nicht mehr mit ihrem Verhalten überein, sondern sie ließ die Maske fallen.

Zitat von Max32:
Ich komme mir nun ziemlich doof vor,

Nein, IMO hast Du Dir nichts vorzuwerfen.

Die Frau war IMO in erster Linie an einem Bettpartner interessiert und dürfte da schon einiges hinter sich haben. So eine ausgelutschte Zitrone taugt aber allenfalls für ein paar flotte Nächte, nicht für die von Dir (auf lange Sicht) angestrebte Festbeziehung, in der emotionale Verbundenheit das wichtigste ist.

Zum Glück hast Du nicht noch mehr Zeit mit ihr vergeudet; blockier sie, lösch ihre Daten und hak das ab unter Sei vorsichtig, wenn es allzu schnell viel zu perfekt zu passen scheint, denn gerade dort lauern die tiefsten Haken.

Und dann date weiter, oder versuch's im RL. Ich wünsche Dir viel Glück dabei.

09.10.2022 13:37 • #121


Blanca
Ooops.... sehe jetzt erst, daß der Thread noch aus 2020 war....

09.10.2022 14:02 • x 1 #122


A


Verliebt schon nach dem 2 Date

x 3


E
Zitat von Blanca:
Ooops.... sehe jetzt erst, daß der Thread noch aus 2020 war....

Ja ärgerlich, wenn man sich so viel Mühe gegeben hat.

09.10.2022 14:06 • #123


Blanca
Zitat von Max32:
2 Jahre später ... denk ich immer noch oft an sie,

Geht es dabei wirklich um sie - als Persönlichkeit? Was konkret vermisst Du denn, dass Du immer noch an sie denkst?

Zitat von Max32:
Irgendwie habe ich gerade die Angst das die Zeit mir wegläuft, mittlerweile bin ich fast Mitte 30.

Nu mach aber mal halblang. Als Mann brauchst vor Deinem 50sten über sowas wie Torschlusspanik in Sachen Familiengründung nicht mal nachzudenken und was reine Paarbeziehungen betrifft, wirst Du selbst im Seniorenheim einen Frauenüberschuß antreffen und entsprechend umschwärmt sein.

Zitat von Max32:
Ich bin nun seit geraumer Zeit in einer neuen Beziehung. Eine Frau die mindestens genauso optisch attraktiv ist, die sich um mich sorgt, mich über alles liebt und die es mir auch zeigt. Ich liebe sie auch.

Glückwunsch!

Zitat von Max32:
Dummerweise habe ich heute sogar auf dem Handy noch Bilder gefunden, die ich damals nicht gelöscht habe.

Dann tu es jetzt, Mann!

Raus mit ihr - aus dem Auge ebenso wie aus Deinem Sinn!

So, und nun bin ich wieder weg aus Deinem Thread. Die Sonne lacht und noch ist Sonntag...

09.10.2022 14:25 • x 2 #124


M
@Blanca

Zitat:
Geht es dabei wirklich um sie - als Persönlichkeit? Was konkret vermisst Du denn, dass Du immer noch an sie denkst?


Ich glaub ich stelle sie immer noch auf ein Podest, das hat sie aber definitiv nicht verdient. Unsere Zeit war eh viel zu kurz. Sie hatte schon eine ganz besondere Ausstrahlung die ich vermisste, schon nach wenigen Minuten hat es bei mir damals Zoom gemacht.

Zitat:
Nu mach aber mal halblang. Als Mann brauchst vor Deinem 50sten über sowas wie Torschlusspanik in Sachen Familiengründung nicht mal nachzudenken und was reine Paarbeziehungen betrifft, wirst Du selbst im Seniorenheim einen Frauenüberschuß antreffen und entsprechend umschwärmt sein.


Vielen Dank, das baut mich auf . Irgendwie hatte ich immer im Kopf das ich bis 40 alles abgeschlossen habe, passende Frau, Kind (er) die aus dem gröbsten raus sind, Haus ect - ich weiß natürlich das solche Vorstellungen im Jahr 2022 eher Utopie sind.

Zitat:
Glückwunsch!

Danke, aber momentan pausiert die Beziehung, sie hat zuletzt zuviel Gas gegeben und mich eingeengt. Wir haben erstmal vereinbart das wir 2 Woche eine Pause machen und dann schauen wie es weiter geht. Ich muss auch sagen, ich vermisse sie - allerdings ist das Gefühl ein komplett anderes wie damals mit dem Threadgrund.

10.10.2022 17:05 • #125


Femira
Hey Max,
Weißt du, ich finde es schön bedenklich, dass ein kurzes Tete a tete dein Leben so nachhaltig beeinflusst, dass du das Leben, das du möchtest, nicht leben kannst. Deine Strategien, die du bislang erprobt hast, haben nicht funktioniert. Vielleicht ist doch eine Kurzzeittherapie eine Möglichkeit?
Oder mal eine andere Strategie ausprobieren?
Oder was ist dein Plan?

Zitat von Max32:
ich weiß natürlich das solche Vorstellungen im Jahr 2022 eher Utopie sind.

Das sind keine Utopien. Wie kommst du denn auf sowas. Es gibt 1000de Menschen, die das haben.
Nur du kannst es eben nicht haben, weil dich eine Frau vor 2 Jahren gekorbt hat.

10.10.2022 20:09 • x 1 #126


B
Ich finde es schlimm dass du mit Frau und Kindern abgeschlossen hast nur weil eine blöde Zicke dich gekorbt hat.

10.10.2022 20:17 • #127


M
Zitat:
Das sind keine Utopien. Wie kommst du denn auf sowas. Es gibt 1000de Menschen, die das haben.
Nur du kannst es eben nicht haben, weil dich eine Frau vor 2 Jahren gekorbt hat.

Wenn ich mich in meinen Freundes oder Bekanntenkreis so umschaue erleben die meisten mit Mitte 30 die Trennung müssen sich mit Unterhalt, Scheidung, Wechselmodell oder anderen Sachsen ausseinandersetzen. Auf jeden Fall sind glückliche Paare irgendwie die Minderheit geworden, so hat man das Gefühl.

Zitat:
Ich finde es schlimm dass du mit Frau und Kindern abgeschlossen hast nur weil eine blöde Zicke dich gekorbt hat.

Ganz soweit ist es ja noch nicht, unsere Beziehung pausiert damit wir uns klar werden was wir beide wollen und ob wir wirklich auf einen gemeinsamen Nenner kommen.

11.10.2022 18:59 • #128


Femira
Zitat von Max32:
damit wir uns klar werden was wir beide wollen und ob wir wirklich auf einen gemeinsamen Nenner kommen.

Und was willst du?

11.10.2022 19:36 • #129


B
Zitat von Femira:
Und was willst du?

Die, die ihn gekorbt hat .
Aber die will nicht seine Frau sein und nicht seine Kinder gebären.
Diejenige mit der eine Pause macht würde es sofort tun, aber die will er nicht wirklich

11.10.2022 20:23 • #130


DieSeherin
irgendwie schon traurig, oder? obwohl ich echt gut verstehe, dass man mit so ruhigen, liebevollen gefühlen hadert, wenn man schon mal in flammen stand!

12.10.2022 06:20 • x 1 #131


M
Zitat von Femira:
Und was willst du?

Das weiß ich selbst gerade nicht. Mit meiner derzeitigen Partnerin ist einiges kompliziert, bzw. engt sie mich sehr ein.

Zitat:
irgendwie schon traurig, oder? obwohl ich echt gut verstehe, dass man mit so ruhigen, liebevollen gefühlen hadert, wenn man schon mal in flammen stand!


Das ist es was mich so irritiert, mit ihr ist es halt anders als mit der von vor 2 Jahren.

14.10.2022 18:54 • x 1 #132


M
Ich hatte jetzt 3 Sitzungen bei einen Therapeuten. Er meinte die Frau hat bei mir einen Schalter im Kopf umgelegt, es ist nicht so leicht diesen Reset Knopf zu finden. Es gibt sicherlich noch mehre Sachen die zu diesen Zustand geführt haben, mangelnde Selbstliebe, geringeres Selbstvertrauen und diese Geschichte haben dafür gesorgt das ich emotional und Psychisch labil und sensibel geworden bin bzw. auch vorher schon war.

Ich versuche nun vorerst auf mich allein zu Konzentrieren, das heißt kein Apps mehr, vorerst kein Dating, sondern Sport, Hobbys und Interessen die ich mag und die mir gut tun.

25.12.2022 11:10 • x 2 #133


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag