105

Verliebt schon nach dem 2 Date

Max32

146
3
138
Hallo,

ich glaube ich benötige eure Hilfe wie ich nach einem erfolgreichen Date weitermachen soll.

Ich habe erst letzte Woche über eine App (Lovoo) eine wirklich sehr nette Bekanntschaft gemacht. Nach meiner letzten Beziehung vor 3 Jahren bin ich auf den üblichen Apps unterwegs gewesen, leider bisher mit sehr mäßigen Erfolg. Es hat entweder bei den Frauen oder bei mir nicht gepasst oder es hat sich nur eine kurze Freundschaft+ ergeben, die von beiden Seiten gewünscht war. Die Bekanntschaften die ich im normalen Leben gemacht habe, hatten mir auch kein Glück gebracht und mich leider enttäuscht. Kurz gesagt lies schon immer mein Glück bei Frauen zu wünschen übrig, das ich etwas schüchtern bin war auch nie eine Hilfe für mich.

Letzte Woche habe ich dann jemand angeschrieben, mit der ein Match angezeigt wurde. Am Tage darauf erhielt ich eine nette Antwort und es entwickelte sich ziemlich schnell ein sehr gute Konservation. Sie, 29 hatte bisher viel Pech in ihren Beziehungen (wurde immer betrogen), ihre Erfahrungen mit der App waren auch sehr negativ (sie war scheinbar immer nur die 2.Wahl). Eigentlich war ich etwas skeptisch ob ich überhaupt eine Chance bei ihr habe, sie ist wirklich bildhübsch, hat einen hohen Intellekt und ist beruflich erfolgreich. Bisher bin ich bei solchen Frauen immer abgeblitzt bzw. habe auch Bedenken ob ich überhaupt gut genug bin für diesen Typ Frau.

Vom Schreiben her passte es sofort und schon da war sie sehr interessant für mich, man merkte allerdings das sie etwas Probleme hat Vertrauen aufzubauen, dennoch überredete ich sie nach wenigen Tagen sich zu treffen. Da sie neu in der Gegend ist, sich nicht so auskennt und auch nicht unbedingt in eine Bar oder Restaurant wollte, trafen wir uns bei ihr in der Nähe zum spazieren, wie waren 1h unterwegs und dann wurden wir vom Gewitter überrascht, sie fragte ob ich nicht mit hoch kommen möchte und wir quatschten in ihrer Wohnung weiter. Nach 3 Stunden bin ich dann los, sie schrieb mir später das sie es toll fand und sich darauf freut mich wiederzusehen. Das 1. Date lief echt sehr gut, obwohl ich sehr aufgeregt war doch ich merkte sofort das ich sie sehr anziehend finde. Optisch wirklich sehr heiß und das wichtigste das genug Grips im Kopf vorhanden ist. Also genau mein Typ. Jedenfalls verabredeten wir uns schon am Folgetag wieder, da das Wetter nicht so gut war - diesmal bei mir in der Wohnung beim Film schauen (Hatten schon am 1. Date über ein Film geredet den wir noch nicht gesehen haben). Auch das 2. Date lief sehr gut, wir unterhielten uns wieder sehr viel, haben die Handlung vom Film gar nicht mitbekommen , es war jedenfalls zu spüren das wir uns gegenseitig sympathisch finden. Unsere Hobbys und Interessen decken sich zu 80 % unsere Zukunftswünsche Partner, Kind, Hund, Reisen, Haus ect sind auch die gleichen.
Am Ende hatte ich mein Arm um sie gelegt und wir kuschelten dann beim Film schauen, als der Film zu Ende war wurde es noch intensiver. Beim Versuch sie zu küssen, blockierte sie ab, was ich eigentlich auch verstand, mir persönlich ging das auch alles zu schnell beim 2.Date ^^. Später schrieb sie mich an, entschuldigte sich das sie etwas abweisend war, es aber sehr schön fand mit mir und das sie sowas beim 2.Date noch nie erlebt hat sich so geborgen zu fühlen neben einem Mann, sie möchte aber erstmal die Sache langsam angehen, was ich auch befürwortete. Wir machten ein 3.Treffen zum Ende dieser Woche aus, nun schrieb sie mir wenige Stunden später ob wir uns wirklich erst am Wochenende treffen wollen, wenn sie mich jetzt schon vermisst . Nun verabredeten wir uns für Heute wieder, ich fahre zu ihr und geplant ist erstmal wieder spazieren zu gehen und dann gemeinsam bei ihr was zu kochen.

Also mich hat es ziemlich erwischt . Ich frage mich aber wie ich oder wie wir weitermachen wollen, soll ich weiter Gas geben oder doch mal lieber auf die Bremse treten, ich möchte nicht das sich die Sache so schnell verpufft. Außerdem wird ja immer behauptet um sich interessant zu machen, sollte man auch mal auf Abstand gehen . . Wir schreiben auch viel im WhatsApp, da versuche ich aber auch schon nicht immer sofort zurück zu schreiben weil ich nicht möchte das sie den Eindruck hat das ich klammere.

Ich hoffe das ich endlich mal Glück habe und mit ihr was dauerhaftes wird.

25.05.2020 15:13 • #1


DieSeherin

DieSeherin


2589
2872
Zitat von Max32:
Ich frage mich aber wie ich oder wie wir weitermachen wollen


frag sie doch! sag ihr, dass es dich überraschend schnell erwischt hat, du sie am liebsten sofort ins bett, danach vor den traualtar schleifen würdest und dann bitte auch gleich die namen eurer zwölf kinder besprechen möchtest... oder ob es ihr lieber wäre, wenn ihr erst mal weiter datet

25.05.2020 15:18 • x 3 #2



Verliebt schon nach dem 2 Date

x 3


Max32


146
3
138
Zitat von DieSeherin:
rag sie doch! sag ihr, dass es dich überraschend schnell erwischt hat, du sie am liebsten sofort ins bett, danach vor den traualtar schleifen würdest und dann bitte auch gleich die namen eurer zwölf kinder besprechen möchtest... oder ob es ihr lieber wäre, wenn ihr erst mal weiter datet


Na so war das nicht gemeint ! Ich hoffe du machst dich nicht lustig über mich . Vielleicht bin ich auch etwas aus der Übung mit dem kennenlernen.
Ich würde sie aber auf jeden Fall gern regelmäßig sehen, gemeinsame Unternehmungen (Museum, Essen gehen ect.) machen damit man sich doch besser kennenlernt und dann kommt doch eh das eine zum anderen, oder nicht ?

25.05.2020 15:24 • #3


DieSeherin

DieSeherin


2589
2872
Zitat von Max32:
Ich hoffe du machst dich nicht lustig über mich


um himmels willen - nein! ich meinte damit eher, dass mit humor alles leichter ist! und wenn du angst hast, alles falsch zu machen, unsicher wirst, dann ist die flucht nach vorne meist das beste, was du tun kannst.

ich habe das auch mit fast genau dem gleichen spruch mal gemacht und damit war bei uns beiden sofort das ganze verkrampfte gefühl durch unser lachen weggefegt.

und ich habe es auch ernst gemeint, dass du sie fragst und nicht uns. hier sagt dir jeder was anderes, aber hier weiß niemand, wie sie drauf ist. mache empfinden zuviel kontakt als aufdringlich, für andere ist das ein zeichen von aufrichtigem interesse. die einen beißen sich die fingernägel ab und warten ab der sekunde, in der sie eine nachricht losgeschick haben auf eine antwort, andere haben ihr handy auch mal 3 stunden in der schublade liegen. die einen haben irgendwelche seltsamen dating-regeln aufgeschnappt und die anderen agieren einfach aus dem bauch raus... merkst du was?

25.05.2020 15:30 • x 4 #4


Max32


146
3
138
Zitat:
und ich habe es auch ernst gemeint, dass du sie fragst und nicht uns.


Ich weiß nicht so Recht ob ich wirklich sowas beim 3.Date fragen sollte - wie du schon richtig geschrieben hast jede hat da andere Vorstellungen und ich möchte nichts falsch machen.

25.05.2020 15:44 • #5


DieSeherin

DieSeherin


2589
2872
du sollst ja nicht fragen, ob sie mit dir gehen will - ja - nein - vielleicht. du sollst sie einfach fragen, ob sie spielchen mag, oder ob du einfach du sein darfst und sie soll einfach offen sagen, was ihr zuviel und was ihr zuwenig ist!

25.05.2020 15:52 • x 2 #6


Orangeee


Hey ist doch toll, freu dich und vor allem genieß die Zeit, die Aufregung und die Schmetterlinge !

Vielleicht schaffst du es dich bisi lockerer zu machen und nichts Zu erwarten Was den heutigen Abend betrifft. Es ist erst das dritte Date und sie will dich unbedingt sehen/ nicht bis zum Wochenende warten ; ) das ist doch schon mal was und vermutlich hat es sie ebenso toll erwischt.

Genießen Genießen Genießen.

Viel beim Date heute Abend !

25.05.2020 16:18 • x 1 #7


nimmermehr

nimmermehr


587
2
1141
Einfach laufen lassen und nicht so viel nachdenken, das wird sich schon alles von allein ergeben. Klingt zumindest doch sehr vielversprechend, beiderseitiges Interesse und Anziehung ist da, was will man mehr nach 2 Dates? Nicht denken und reden, einfach machen und gucken, was passiert. Viel Spaß heute.

25.05.2020 16:32 • x 3 #8


Bones


4636
7843
Du brauchst nicht aufs Gas zu treten,es läuft doch.Genieß es doch

25.05.2020 16:40 • x 2 #9


Max32


146
3
138
Das Ganze endete nun leider wieder für mich in einer Katastrophe ! Ich kann immer noch nicht richtig begreifen was schief gegangen ist und wieso die Sache so schnell zu Ende war bevor sie begonnen hatte.

Gestern beim 3.Date habe ich versucht das Ganz entspannt anzugehen, ich war nach den Arbeitstag und Training ziemlich kaputt, sie hatte auch einen stressigen Tag. Wir quatschen zunächst über unseren Tag und schauten dann Film, dabei kuschelten wir wieder zusammen. Ich fragte sie wann sie das letzte Mal sich so schnell bei einem Mann wohlgefühlt hatte, das war angeblich bei ihrem EX der Fall gewesen. Danach entwickelte sich eine eigenartige Eigendynamik, plötzlich wurde gefummelt, geknutscht usw. , ich sagte ihr dann das wir es doch lieber etwas langsamer angehen wollen weil ich was festes mit ihr möchte. Ich hätte schon Lust gehabt mit ihr zu schlafen, aber ich war gestern Abend halt auch nicht so fit und wollte nicht gleich alles überstürzen. Jedenfalls kippte dann die Stimmung etwas, sie fragte mich nach meinen s. Vorlieren aus, auf was ich so steh usw., irgendwie kam ich da schon in das grübeln wieso man sowas gleich beim 3.Date fragt. Hab dann gemerkt das sie schon viel Erfahrungen hat und auch ziemlich offen damit umgeht - fand ich soweit auch spannend. Bei der Verabschiedung merkte ich schon das was nicht stimmt, küssen war sehr distanziert von ihr.

Ich schrieb ihr dann als ich daheim war, das ich gut angekommen bin und ich trotzdem den Abend sehr schön mit ihr fand, prompt kam die Antwort :tut mir leid . Ich fragte zurück was los ist: "Du bist echt ein netter, lieber, höfflicher Mann aber ich glaub das passt nicht zwischen uns" Ich war danach und bin es auch noch total geschockt . Wir sind ja noch in der Kennenlernphase, so richtig hat sie mich ja noch gar nicht kennen lernen können, ich hätte gedacht das wir kommendes Wochenende mal gemeinsam einen Ausflug machen, nur vom Film schauen oder spazieren lernt man sich ja nicht kennen. Ich hatte versucht ihre Reaktion nochmal zu hinterfragen, sie wünschte mir alles gute das ich die passende finde und blockierte mich.

Ich komme mir nun ziemlich doof vor, letzte Woche schrieb sie mir noch wie oft sie von Kerlen verarscht worden sei und das sie nur 2.Wahl wäre - ich glaube mittlerweile das sie es ist die die Männer verarscht.

26.05.2020 08:50 • x 2 #10


Lorena1990


134
1
137
Zitat von Max32:
Das Ganze endete nun leider wieder für mich in einer Katastrophe ! Ich kann immer noch nicht richtig begreifen was schief gegangen ist und wieso die Sache so schnell zu Ende war bevor sie begonnen hatte. Gestern beim 3.Date habe ich versucht das Ganz entspannt anzugehen, ich war nach den Arbeitstag und Training ziemlich kaputt, sie hatte auch einen stressigen Tag. Wir quatschen zunächst über unseren Tag und schauten dann Film, dabei kuschelten wir wieder zusammen. Ich fragte sie wann sie das letzte Mal sich so schnell bei einem Mann wohlgefühlt hatte, das war angeblich bei ...


Ihr scheint S. einfach sehr wichtig zu sein und somit muss es da stimmen.
Angenommen sie steht auf dominante Männer und du reagierst bei Gesprächen über S. eher reserviert und wirkst sehr unerfahren, dann kann das schon ein K.o Kriterium sein.
Vielleicht hatte sie das Gefühl, sie müsste dich dann zurechtbiegen, dass das mit dem Bett passt.

Ich gehe davon aus, dass ihr beide noch recht Jung seid... Ihr habt somit beide die Chance etwas passendes zu finden... da hat sie nicht unrecht.

Ich finde auch, dass das nicht wirklich viel mit verarschen zu tun hat... Sie hat das immerhin bereits beim 3. Date gefragt
Stell dir mal vor, sie hätte nach 3 Monaten die Wichtigkeit erst deutlich gemacht... DANN wäre es verarschen.

Solltest du nicht persönlich nehmen.. wenn euer Horizont da unterschiedlich ist.

26.05.2020 09:01 • x 1 #11


Max32


146
3
138
Ich finde es halt nicht fair, so abserviert zu werden. S. ist durchaus für mich auch wichtig. Sie hätte ja uns mehr Zeit geben können. Nach dem 2. Date schriebt sie mir noch wie sehr sie mich vermisst und nach dem 3.Date beendet sie das so.

26.05.2020 09:05 • #12


LoveForFuture

LoveForFuture


820
1235
Vielleicht wollte sie auch testen ob da beim Gefummel Gefühle entstehen, das ist bei ihr nicht passiert und da sie konfliktscheu ist, der schnelle unbürokratische Abgang.
Alles legitim.

Schlucken, Haken dran und lass das Onlinegedöns sein...

26.05.2020 09:09 • x 1 #13


Lorena1990


134
1
137
Zitat von Max32:
Ich finde es halt nicht fair, so abserviert zu werden. Sie hätte ja uns mehr Zeit geben können. Nach dem 2. Date schriebt sie mir noch wie sehr sie mich vermisst und nach dem 3.Date beendet sie das so.



Also ganz ehrlich.. es wäre für dich sehr viel schlimmer ausgefallen, wenn sie mit dir wirklich eine Beziehung eingegangen wäre und dann Sück für Stück erwähnt hätte, was sie will, auf was sie steht und was ihr wichtig ist.

Es gibt Menschen, die haben andere Prioritäten... Die haben keine Ausgeprägten Vorlieben... konnten sich noch nicht so austesten.. und es ist ganz normal, dass sie da verstanden werden will und sich nicht vorkommen möchte als würde mit ihr was nicht stimmen.

Du scheinst ihre Erfahrenheit ja auch eher nicht komplett positiv aufgefasst zu haben und warst wohl etwas eingeschüchtert.
Dann passt es in der Tat nicht...

Lieber jetzt den Korb als später nocht ein paar Kritik Parolen die dann wirklich unter die Gürtellinie gehen..


Übrigens kann sie trotzdem immer wieder verarscht worden sein.
Das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun.

Ich finde das Thema S. auch wichtig und würde nie und nimmer ewig warten, bis ich das abgleiche.. einfach um fair zu sein.

26.05.2020 09:11 • x 1 #14


OxfordGirl

OxfordGirl


736
837
Zitat von Max32:
Danach entwickelte sich eine eigenartige Eigendynamik, plötzlich wurde gefummelt, geknutscht usw. , ich sagte ihr dann das wir es doch lieber etwas langsamer angehen wollen weil ich was festes mit ihr möchte. Ich hätte schon Lust gehabt mit ihr zu schlafen, aber ich war gestern Abend halt auch nicht so fit und wollte nicht gleich alles überstürzen. Jedenfalls kippte dann die Stimmung etwas,

Vielleicht fühlte sie sich "abgewiesen", vielleicht bekam sie aber auch Panik, als du ihr sagtst du möchtest was " festes". Aus der Ferne schwer zu beurteilen. Vielleicht hat sie auch was anderes an dir gestört? Du hast dein " Tempo" beibehalten, und das ist in Ordnung und auch gut so.

26.05.2020 09:19 • x 2 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag