520

Verzweiflung! Ist das Verhalten normal?

DerStrand


151
1
52
Wieder am zweifeln ob es nicht doch an mir gelegen hat alles.
So richtig miese Phasen, in denen sie ihre Mauer zwischen sich und mir hatte, gab es vielleicht um die 4-6 und gegen Ende wurde das Gemecker an meiner Person größer und ich merkte, wie sie oft Konflikte suchte wegen nichts und wieder nichts. Wie Bsp dass ich Schubladendenken habe, dass ich sofort die Katze aus der Handtuch Box nehmen soll und das mit dem Hirn etc.
1 Uhr morgens und ich mache mir den Kopf. Nehme jetzt eine Tablette.

08.04.2021 00:51 • #316


Lebensfreude

Lebensfreude


7399
4
10896
aber nur 1!

08.04.2021 01:01 • #317



Verzweiflung! Ist das Verhalten normal?

x 3


VictoriaSiempre

VictoriaSiempre


6886
3
14051
Ja, nimm ne Tablette, überlese alle Posts, die Dich mal weg von ihr und zu Deinem Verhalten führen und seh Dich weiter als Opfer.

08.04.2021 02:00 • #318


Heffalump

Heffalump


13598
18674
Zitat von DerStrand:
als sie mir die backpfeifen gegeben hat und sich getrennt hat. Dieses Bild nehme ich mit ins Grab.

wohl kaum, mit mehr Lebensjahren auf dem Buckel, wird diese Episode deines Lebens immer undeutlicher im Nirwana versumpfen.
Zitat von DerStrand:
um zu sagen, dass sie eine Störung hat..

Was sie hat - ist völlig schnurz. So wie sie dich behandelt hat, das tut kein liebendes Wesen, auch keines, das sich trennt.
Und, ehrlich, wer will schon einen Wanderpokal im Bett - da kann man sich sonst was holen

08.04.2021 02:29 • x 2 #319


Wollie

Wollie


1647
3133
Zitat von DerStrand:
Da überkommen mich solche Gedanken wie "ist sie wirklich krank oder bin ich es, der sich das eifnach nur bei ihr einbilden?"

es ist immer noch nicht so ganz bei dir angekommen.....es liegt nicht an deinem Verhalten. Du musst ihr Verhalten völlig losgelöst von deinem sehen. Du hast nur reagiert. Sie hat agiert.
Und schau in ihre Biographie.....sie wechselt ihre Partner ständig. Ich glaube einfach deshalb weil du und all die anderen auch in ihren Augen reizlos geworden sind. Sie braucht diese Reize, dieses Drama um sich zu spüren, um ihren Selbsthass auf Aussen zu kanalisieren.
Und das macht sie, unabhängig wie du dich verhälst. Und mit dem Next....und Next Next....usw........
Nochmal.....schau dir an, warum sie dich so getriggert hat, was den weissen Ritter in dir so aktiviert hat. Ihr Verhalten zu analysieren ist Zeitverschwendung. Schau dir deine Muster an und dann kommst du weiter.
Dies hilft dir auch aus dieser Gedankenspirale zu kommen.

08.04.2021 07:14 • x 2 #320


Wollie

Wollie


1647
3133
Zitat von DerStrand:
Da überkommen mich solche Gedanken wie "ist sie wirklich krank oder bin ich es, der sich das eifnach nur bei ihr einbilden?"

es ist immer noch nicht so ganz bei dir angekommen.....es liegt nicht an deinem Verhalten. Du musst ihr Verhalten völlig losgelöst von deinem sehen. Du hast nur reagiert. Sie hat agiert.
Und schau in ihre Biographie.....sie wechselt ihre Partner ständig. Ich glaube einfach deshalb weil du und all die anderen auch in ihren Augen reizlos geworden sind. Sie braucht diese Reize, dieses Drama um sich zu spüren, um ihren Selbsthass auf Aussen zu kanalisieren.
Und das macht sie, unabhängig wie du dich verhälst. Und mit dem Next....und Next Next....usw........
Nochmal.....schau dir an, warum sie dich so getriggert hat, was den weissen Ritter in dir so aktiviert hat. Ihr Verhalten zu analysieren ist Zeitverschwendung. Schau dir deine Muster an und dann kommst du weiter.
Dies hilft dir auch aus dieser Gedankenspirale zu kommen.

08.04.2021 07:15 • #321


Offspring78


1353
1384
Warum ist es dir denn eigentlich so wichtig, dass sie "krank" ist?
Vielleicht ist sie einfach nur schlecht erzogen oder eine Zicke?
Ändert das was?

08.04.2021 12:39 • #322


DerStrand


151
1
52
Ich weiß es nicht. Weil ich das alles rational nicht nachvollziehen kann. Was da abgegangen ist, das muss doch störungsbedingt sein, kein normaler Mensch verhält sich sonst so.
Wie wollie sagt und ich mitbekommen habe, passt der Verlauf natürlich.
Dass ich mich damit verrückt mache weiß ich, doch frage ich mich, welcher normale Mensch, ob Zicke oder schlecht erzogen, würde sich so verhalten wie sie und jemanden von inniger Liebe auf einmal verachten und hassen, ohne dass irgendwas großes vorgefallen ist.

08.04.2021 12:51 • #323


will_hunting

will_hunting


177
246
Zitat von Offspring78:
Warum ist es dir denn eigentlich so wichtig, dass sie "krank" ist?

Zitat von DerStrand:
Ich weiß es nicht.

Glaube ich nicht!

Weil es die Schuldzuschreibung wesentlich vereinfacht und es der Freibrief ist, nicht bei sich selber nach irgendwelchen Ursachen suchen zu müssen.

08.04.2021 12:54 • x 2 #324


Offspring78


1353
1384
Aber du siehst doch: es hilft dir bei deiner Verarbeitung des ganzen kein Stück, wenn dir ein Dutzend Leute bestätigen, dass sie das "krank" finden.

Somit bringt es dich nicht weiter, das zu hören.

Worum geht es dir eigentlich?

08.04.2021 12:59 • x 1 #325


DerStrand


151
1
52
In dem fall kann ich mir ja auch eigentlich eher nur vorwerfen, das ganze überhaupt mitgemacht zu haben. Ich hab in der beziehung nichts getan, was das alles rechtfertigt. Klar jeder macht fehler und ich habe auch fehler gemacht aber ich war letztendlich machtlos.
Natürlich ist es leichter dann damit umzugehen.
Es beruhigt mich schon, wenn ich nicht der einzige bin, der es krank findet aber wohl war, bei der Verarbeitung hilft es scheinbar nicht viel.

08.04.2021 13:10 • #326


will_hunting

will_hunting


177
246
Zitat von DerStrand:
In dem fall kann ich mir ja auch eigentlich eher nur vorwerfen, das ganze überhaupt mitgemacht zu haben.

Das "eher nur" kannst Du mal ganz schnell streichen.

08.04.2021 13:13 • x 1 #327


DerStrand


151
1
52
Bedeutet ich hab da noch viel mehr verbockt?

08.04.2021 13:29 • #328


Offspring78


1353
1384
Sagen wir, du hast es verbockt. Deine grösste Angst? wird wahr.

Was würde das denn für dich bedeuten?
Was würdest du machen?

08.04.2021 13:33 • #329


DerStrand


151
1
52
Darüber hab ich nicht nachgedacht, da es irgendwie eindeutig ist, dass ich da nicht soo viel schuld dran habe. Ich würde das in mir drin wissen, wenn ich schuld dran wäre, aber ich hab nichts schlimmes gemacht!

08.04.2021 13:34 • #330



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag