92

Wann hat jemand eine zweite Chance verdient?

Butterblume63


6229
1
14427
Hallo Te!
Ein anbahnendes Kennenlernt was schon so gestartet ist kannste beruhigt in die Tonne kloppen.
Und dies mit der zweiten Chance kapiere ich eh nicht. Wenn,es schon beim ersten Mal nicht geklappt hat,warum sollte es das zweite Mal funktionieren? Da müssten beide ganz massiv an sich arbeiten evtl. mit Hilfe von außen.
Es ist deine Entscheidung,ich persönlich würde die Finger davon lassen. Alles Gute.

09.11.2021 06:52 • x 1 #16


Wollie

Wollie


2723
5849
Zitat von Butterblume63:
Ein anbahnendes Kennenlernt was schon so gestartet ist kannste beruhigt in die Tonne kloppen.

sehe ich auch so....wenn es schon beim Beginn (wo ja noch nicht wirklich was passiert ist) kompliziert und schwer wird, dass du gleich im Forum landest, dann kannst du dir denken, wie dass weitergeht.
Also aus meinen Erfahrungen mit sowas und meiner Meinung: Finger weg.

09.11.2021 07:00 • x 2 #17



Wann hat jemand eine zweite Chance verdient?

x 3


RyanG

RyanG


802
3
1450
Ich frage mich, was da in ihr vorging. Unterstellen wir mal, sie hätte die Wahrheit gesagt, als sie meinte, sie wäre noch nicht so weit. Damit sagt sie also, sie hadert mich sich. Weiss nicht, ob sie mehr Gefühle investieren will. Will vielleicht auch einfach nicht erneut (so schnell) verletzt werden.

Angenommen, das wäre so - schreibt man dem anderen dann nur noch abgehackte, genervte Nachrichten? Ist das die zu erwartende Reaktion? Bin mir da echt nicht sicher, ich trau dem Braten nicht..... In 2 Wochen passiert mit einem Menschen ja auch nicht gerade viel..... also woher der Sinneswandel?

Ich bin ein absoluter Fan von 2. Chance, sogar von einer dritten, die viele schon nicht mehr geben würden. Aber pass da echt auf Dich auf, mir schwant, sie hat noch keinerlei Ahnung, was sie will......

09.11.2021 07:04 • x 4 #18


Dia

Dia


1113
3035
Aufgrund Deiner Vorgeschichte würde ich auch die Finger davon lassen. Irgendwas passt ja scheinbar nicht aus ihrer Sicht, whatever, was soll sich denn daran in den letzten 2 Wochen geändert haben? Wenn Du Dich drauf einlässt wieder, bin ich ziemlich sicher, das Ganze läuft noch mal ein paar Wochen und dann sagt sie Dir, es macht bei ihr einfach nicht Klick, die Gefühle kommen nicht, bla bla bla, das Übliche. Könntest Du das verkraften?

Außerdem seid Ihr durch die Aktion schon jetzt nicht mehr auf Augenhöhe, das kann ja nur in die Hose gehen. Denn besonders empathisch, rücksichtsvoll und einfühlsam scheint sie nicht zu sein. Du brauchst aber eine solche Frau, keine, die ohne Erklärung sich distanziert und nur auf Nachfrage (= deinerseits bereits große Verunsicherung, die emotional was mit dir macht) sich erklärt, sich distanziert und dann nach 2 Wochen wieder ankommt, obwohl sie deine Vorgeschichte zumindest angerissen kennt. Diese Frau ist nicht der Typ Partnerin, den du brauchst.

Vielleicht solltest Du Dir überlegen, warum es ausgerechnet bei so einer Frau kribbelt bei dir. Sind dir die Lieben und Erreichbaren zu langweilig? Unterbewusst.

09.11.2021 07:07 • x 4 #19


Wollie

Wollie


2723
5849
Zitat von Dia:
Sind dir die Lieben und Erreichbaren zu langweilig? Unterbewusst.

ich glaube, man zieht unbewusst eben das an, was man kennt.....das Bekannte. Und das war ja in der Vergangenheit nicht das Richtige.
Und deshalb glaube ich, dass diese Frau hier auch nicht die Richtige für TE ist, so ein Rumgeeier nach zwei Wochen wäre für mich schon ein NOGo.

09.11.2021 07:15 • #20


Tempi


Guten Morgen!
Zitat von Iunderstand:
..bis der Kontakt schwieriger wurde und nur noch genervte abgehackte Nachrichten kamen.
Ich kann das auch ganz gut und alle sind genervt von mir, einschließlich mein geliebtes Kind. Bei persönlichen Treffen konnte ich die Wogen noch immer glätten. Ich mag einfach nicht immer, ständig und überall erreichbar sein. Das wird sich wohl auch nicht mehr ändern, außer, ich bin einzige und erste Ansprechpartnerin für einen zu pflegenden Menschen.
Zitat von Iunderstand:
Was sagt ihr? Red Flag oder zweite Chance?

Zweite Chance, na klar. Viel Glück!

09.11.2021 07:18 • x 3 #21


Toretto


1328
2
2011
Zitat von Hansl:
Mit könnte sein und Märchen kann der TE nichts anfangen.
Das sollte in der Klatschrunde in der Waschküche bleiben.

Durch Spekulationen kommt man nicht weiter.
Was ist es Dir wert?
Was hast Du zu verlieren?

Wie immer kennt keiner hier den TE und erst recht nicht die Frau, die thematisiert wird. Somit sind selbstredend die allermeisten Erklärungsversuche eine Mischung aus Phantasie und Lebenserfahrung.
Vom Ergebnis her liegen die Schreiber des Forums aber sehr oft richtig.
Daraus kann der TE nun seine Schlüsse ziehen. Er muss es jedoch nicht.

Da bereits das Thema Augenhöhe angesprochen wurde: Die wäre nicht mehr gegeben, da SIE nun die bestimmende Kraft wäre.

By the way: Nirgends wird mehr gelogen als bei Trennungen oder beim Abschuss von Interessenten.

09.11.2021 07:24 • x 3 #22


Tin_

Tin_


3902
7196
Zitat von Iunderstand:
Die Ausgangslage war mal sehen was kommt.

Schau mal auf dich. War das denn auch bei dir so? Wenn ich lese nur noch abgehackte und genervte Nachrichten, frag ich mich: warum schreibt er ihr dann weiterhin, obwohl sie offensichtlich etwas Rückzug möchte. Von alleine aus wird sie wohl diese Nachrichten nicht schreiben. Hast du vielleicht Erwartungshaltung übermittelt, die die Dame erschrocken hat - in Anbetracht eurer mal schauen was kommt? Hast du dich mal selbst hinterfragt?

Zitat von Iunderstand:
wegen schlechter Erfahrungen...

Sie darf sich nicht darauf berufen? Tust du doch auch...

Zitat von Iunderstand:
Nachrichten waren das Letzte, sich aus Feigheit nicht mehr um jemand anderen zu scheren, naja, nicht gerade die feine Art

Über welche Art Nachrichten sprechen wir?

Sie scheint unsicher zu sein. Sicherlich sehen hier einige Poster darin ein krasses Warnsignal. Ich sehe eher ein mal schauen, was da kommt. Hinterfrage mal deine Erwartungshaltung und ob du ihr das geben kannst - also Freiraum und mal schauen was da kommt.

09.11.2021 07:26 • x 3 #23


Hansl

Hansl


6278
3
5718
Zitat von Butterblume63:
Wenn,es schon beim ersten Mal nicht geklappt hat,warum sollte es das zweite Mal funktionieren? Da müssten beide ganz massiv an sich arbeiten evtl. mit Hilfe von außen.

Das seh ich nicht so pauschal negativ alles .
Und die beiden sind nicht psychisch krank, daß sie da jetzt massiv arbeiten müssen, voll die Hilfe brauchen.
Menschen sind unterschiedlich, voller verschiedener Facetten.
Niemand kennt die Beteiligten.
Ich kenne einige Paare, die haben sich zusammengerauft und mitunter die stabilsten Beziehungen,seit Jahren.
.

09.11.2021 07:59 • x 2 #24


Flowerpowwrrrr


@hanls: wieso sind kribbeln im Bauch Alarmzeichen?! Fängst so verliebtheit nicht an?

09.11.2021 08:09 • #25


Toretto


1328
2
2011
Zitat von Hansl:
Ich kenne einige Paare

Die beiden hatten ein paar Dates bis sie sich zurückgezogen hat.

09.11.2021 08:10 • #26


Hansl

Hansl


6278
3
5718
Zitat von Toretto:
Die beiden hatten ein paar Dates bis sie sich zurückgezogen hat.

Ja und?
Hat er sie gekauft oder hat er er irgendwelche Verfügungsgewalt über sie?

09.11.2021 08:13 • x 2 #27


Pinkstar

Pinkstar


6144
2
8372
Zitat von Iunderstand:
Was sagt ihr? Red Flag oder zweite Chance?

Gumo Iunderstand

Ganz ehrlich, die Dame weiss nicht was sie will und ich befürchte, dass du wieder in eine On-Off-Sache reinkommst.

Entweder ich lasse mich auf jemand ein, weil ich den Mann oder in deinem Fall die Frau toll finde oder aber ich lass es einfach sein und sage vor vornherein, dass ich derzeit niemand in mein Leben lassen möchte, wegen Unsicherheiten.

Gegen eine normale Freundschaft ist ja nie was einzuwenden.
Vielleicht wäre es gut, wenn du bei ihr erstmal weiterhin auf der normalen Freundschaftsschiene bleibst, um sie weiter kennenzulernen. Es muss ja nicht immer gleich in die Vollen gehen.
Sie merkt ja dann mit der Zeit auch, ob sie es mit dir angenehm findet.

L G Pinkstar

09.11.2021 08:17 • x 1 #28


CanisaWuff


437
5
598
Normal bin ich ja jemand der 1000 und noch eine Chance vergeben hat.
Aber nach meiner letzten Erfahrung... nur Erbsensuppe macht man wieder warm.

Wenn Dir die Frau gut tut, dann nutze es. Aber behalte Dein Herz erst mal bei Dir.
Tut dann weniger weh, wenn Du doch wieder auf 2te Wahl gesetzt wirst.

09.11.2021 08:41 • x 2 #29


Iunderstand


1123
1
2292
Danke für die vielen Sichtweisen und Denkanstöße. Da sind viele wahre Worte dabei, egal in welche Richtung es geht. Vor allem das mit der Augenhöhe gibt mir wirklich zu denken, da das ja in der Vergangenheit durchaus ein Problem war, so wie ich mit mir umspringen habe lassen... Andererseits ist man natürlich auch selbst nicht fehlerfrei, hat vielleicht unbewusst Erfahrungen getriggert, war selbst schon in der Situation zu überstürzt gehandelt zu haben, usw.
Ich werde mir wohl zunächst den Ansatz zu Herzen nehmen, mir zu zu überlegen, ob ich verlieren kann, wo ich eigentlich nichts zu verlieren habe

09.11.2021 08:45 • x 1 #30



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag