484

Was ist mit meinem Kollegen los

Sam1234

123
1
28
Moin Leute, ich brauche Rat zu einem Thema, was mich echt total verwirrt im Moment.

Auf der Arbeit habe ich vor ca. einem Monat jemanden kennengelernt. Wir arbeiten an verschiedenen Standorten, die ca. eine Fahrstunde auseinanderliegen. Arbeitsbedingt ist er manchmal an meinem Standort.

Seit wir uns das erste mal gesehen haben hat er sich fast jeden Tag unter einem Vorwand bei mir gemeldet und sich auch öfter an meinem Standort einteilen lassen. Irgendwie hat sich da eine Intimität zwischen uns aufgebaut, von der ich nicht genau weiß woher sie kommt und er spinnt mir auch am Wochenende im Kopf rum.

Das Ding ist nur, er ist verheiratet und hat Kinder. er erzählt mir auch häufig von den Kindern und erwähnt seine Ehefrau. gleichzeitig hab ich das Gefühl, dass er mehr als nur normal mit mir flirtet. Er ruft z.B. an und sagt, dass er kein Arbeitsthema hat zum anrufen, sondern mich einfach sprechen will, erzählt im Detail was ich einem bestimmten Tag anhatte oder sagt z.B., ich soll ihn nicht so angucken (nur Beispiele). Er hat mich auch gefragt, ob er auf einen Kaffee auf meinen Standort vorbeikommen soll (ca. 2 h für die Hin- und Rückfahrt).

Was ist denn davon zu halten?

12.08.2019 21:02 • #1


williams

williams


990
1147
Zitat von Sam1234:
Was ist denn davon zu halten?


Abstand.

12.08.2019 21:08 • x 30 #2


Mr_Eales

Mr_Eales


150
196
Die Wahrscheinlichkeit das er Dich als Affaire gewinnen will geht gegen 287 % !

12.08.2019 21:11 • x 9 #3


Sam1234


123
1
28
Danke für eure schnellen Antworten.

Ich weiß... meine nachfrage wahrscheinlich überflüssig wie ein Kropf, aber ich muss doch fragen:

Ihr schließt auch aus, dass er sich entweder verliebt hat oder einfach nur Freundschaft will?

12.08.2019 21:16 • #4


Mr_Eales

Mr_Eales


150
196
Zitat von Sam1234:
Das Ding ist nur, er ist verheiratet und hat Kinder.


Wie auch immer, es würde ein Drama werden.

12.08.2019 21:18 • x 1 #5


Sam1234


123
1
28
Ich will zunächst erstmal wissen, was dahintersteckt. Ob er offensichtlich auf eine Affaire hinaus ist oder es auch etwas harmloses sein kann (Freundschaft, einfaches Necken) oder er sich (unabsichtlich) verliebt hat. je nachdem würde ich anders reagieren wollen.

12.08.2019 21:23 • #6


Gina83


322
4
225
Renn... Schnell und weit weg. So wie deine Geschichte hier beginnt, lesen wir sonst in paar Monaten ein neues Thema ala.... Hilfe, ich bin nur die Affäre

12.08.2019 21:24 • x 4 #7


mafa

mafa


2424
6
2262
Er sucht wahrscheinlich einfach ein bisschen Spaß außerhalb der Ehe. Ein bisschen Abwechslung. Erfahrungsgemäß endet das aber nie gut .. und im speziellen sogar für dich.. kein Mann macht einfaches necken wenn er nicht mehr will

12.08.2019 21:24 • #8


6rama9

6rama9


3929
4
6211
Zitat von Sam1234:
Ihr schließt auch aus, dass er sich entweder verliebt hat oder einfach nur Freundschaft will?

Feundschaft? Nicht dein Ernst, oder? Wenn du's mal geschlechtsneutral siehst? Würde je eine ander Person für eine freundschaftliche Kaffeepause 2h fahren? Nie im Leben.

Verliebt? Klar. Bei 99% aller Affären ist Verliebtheit im Spiel. Verliebtheit ist nämlich eine hormonelle Reaktion, die Nähe zu einem anderen, relativ fremden Menschen zulässt ohne dass einer Fluchtreflex eintritt.

Egal ob verliebt oder nicht: Hier geht's um eine Affäre und wieviel deutlicher soll er dir das noch sagen, damit du es verstehst?

12.08.2019 21:52 • x 2 #9


Lilly1981

Lilly1981


206
1
208
Zitat von Sam1234:
Ich will zunächst erstmal wissen, was dahintersteckt. Ob er offensichtlich auf eine Affaire hinaus ist oder es auch etwas harmloses sein kann (Freundschaft, einfaches Necken) oder er sich (unabsichtlich) verliebt hat. je nachdem würde ich anders reagieren wollen.

Hallo Sam,

Geh auf Abstand... Mein Mann hat das gleiche angefangen mit einer Kollegin und das ging mächtig nach hinten los , als ich es raus bekam. Letztendlich habe ich eine anzeige bekommen von ihr und er hat sich komplett aus der Affäre gezogen
Dein Kollege redet wenigstens noch gut von der Ehefrau. Ich wurde aufs übelste abgesaut vor ihr, das sie Angst bekam. Währenddessen war er der liebste Ehemann auf Erden. Wohlgemerkt ich war hochschwanger. Es war eine Katastrophe für mich und ist es noch. Aber habe auch gerade frisch entbunden. Stress dich nicht und die Frau nicht. Das sind feige Typen.. und sorry, aber auch triebgesteuert..: letztendlich verlässt fast keiner seine Frau...erspar dir und anderen das Drama. Ist es nicht wert..

12.08.2019 22:25 • x 1 #10


KBR


9261
5
15057
Schmeichelt Dir das?

Warum klärst Du die Sache nicht mit ihm. Es ist doch nicht schwer zu fragen, welchem Umstand man die plötzliche tägliche Aufmerksamkeit zu verdanken hat und welche Absichten dahinter stehen.

Besser allerdings wäre, Du würdest ihm sagen, dass Du ausschließlich an beruflich notwendigem Kontakt interessiert bist und sein Verhalten unterbinden.

12.08.2019 22:26 • x 4 #11


Gorch_Fock

Gorch_Fock


3042
5139
Sam, kannst Du ganz einfach testen ob es keine Affaire ist: Du gehst einfach nicht mit ins Bett mit ihm. Denn darauf läuft es hinaus. Und dann kommt alles raus und du kannst Dir eine neue Stelle suchen. Glaubst Du nicht? Lies Dich hier mal im Affairenbereich ein.
Von vergebenen Typen lässt Du mal schön die Finger. Letztlich kommen immer die selben Lügengeschichten zusammen. Hier mal das best of für Dich, kannst Du dir an Dein Flip-Chart malen und schaust dann bitte jeden Tag drauf im Büro:
- "Meine Frau schläft sein 10 Jahren nicht mehr mit mir. Ich bin so ein armes Hasi und hab so Probleme.. Heul, Heul, bitte Sam, tröste mich, jaaaa?"
- "Spürst Du nicht, was ich für Dich fühle?"
- "Lass uns doch mal 200 km weit weg fahren.. ich möchte gerne Hand in Hand mit Dir durch die Stadt laufen und allen Menschen zeigen, wie sehr ich Dich liebe"
- "Sam, ich brauch noch 3 Monate Zeit... dann trenn ich mich wirklich für Dich... ich muss das nur mit den Kindern klären, Du verstehst sicher..."
- "Ich bin so unsicher... ich will die Kinder nicht verlieren, verstehst Du doch, oder? Du warst echt toll im Bett Sam. Aber ich schlafe am liebsten mit zwei Frauen gleichzeitig... "
- " Wir sind seelenverandt / Dualseelen"
- " Mit Dir hatte ich den besten Sechs meines Lebens"
- "Ich will eine Zukunft mit Dir und Kinder machen"
to be continued Lauf so schnell Du kannst und lass Dich auf keine Treffen ein.

12.08.2019 22:33 • x 15 #12


Perzet


1210
2253
Zitat von Sam1234:
Irgendwie hat sich da eine Intimität zwischen uns aufgebaut, von der ich nicht genau weiß woher sie kommt und er spinnt mir auch am Wochenende im Kopf rum.


und du überlegst ernsthaft, dass dir das gefällt und dem nachgehen möchtest,

. . . weil, es hat so schön geprickelt in meinem Bauchnabel ! . . .

die vorher gegebenen Antworten sagen bereits alles. Nur, du möchtest irgendwie lieber Rückendeckung haben, oder?

12.08.2019 22:37 • x 3 #13


hanu


5
7
Spürst du denn nicht, was er für dich fühlt?

12.08.2019 23:44 • #14


Corbian


179
289
@te

Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Dazu kommt etwas Routine und Unzufriedenheit in seinem Leben, die er durch eine kleine prickelnde Affäre ändern will.

Es schmeichelt dir so umworben zu werden.

Was willst du?
Eine Familie zerstören?
Die ewigen Heimlichkeiten einer Affäre?

Du erwägst ernsthaft dich darauf einzulassen und suchst nach einem edlen Vorwand/Grund es zu tun in diesem Forum?

Er ist ein Jäger auf der Jagd und wird solange um dich werben, bis der Apfel im reif in den Schoss fällt.

Wenn du es jetzt nicht unterbindest und zwar knallhart, wirst du hier in der Abteilung " Liebeskummer " oder "Affäre" landen.

Hoffentlich, überlegst du es dir wirklich.
Auch dann, wenn du den Drang verspürst dich auf eine "Freundschaft" einzulassen.

Lass es.
Aber du wirst ja eh.....das tun was du willst.

13.08.2019 05:20 • x 2 #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag