361

Was Lest Ihr gerade? Der Thread für Leseratten

Payne

Payne


5593
1
11544
Wendy Hilling "Mein Leben in seinen Pfoten"
Die Geschichte der an EB erkrankten Wendy und wie ihr Assistenzhund ihr Leben verändert und bereichert hat.

24.03.2021 22:03 • #406


Herakles

Herakles


46
117
Im Moment nichts aber erst kürzlich die Trilogie von Hans Rath "Und Gott sprach..." waren super, haben mir sehr gut gefallen.
Davor "Ein Mann namens Ove" ein sehr schönes Buch.

28.03.2021 22:21 • x 2 #407



Was Lest Ihr gerade? Der Thread für Leseratten

x 3


Lebensfreude

Lebensfreude


7399
4
10896
die Nachfolgebücher von Ove sind auch sehr berührend

29.03.2021 00:29 • x 1 #408


Herakles

Herakles


46
117
Zitat von Lebensfreude:
die Nachfolgebücher von Ove sind auch sehr berührend


Die kenne ich nicht. Hast du einen Titel für mich?

29.03.2021 00:30 • x 1 #409


Lebensfreude

Lebensfreude


7399
4
10896
"Britt Marie war hier"

29.03.2021 00:32 • x 2 #410


Herakles

Herakles


46
117
Danke

29.03.2021 00:33 • x 2 #411


Lebensfreude

Lebensfreude


7399
4
10896
und "Oma läßt grüßen und sagt, es tut ihr leid"
Die anderen Bücher von Backmann habe ich (noch) nicht gelesen

29.03.2021 00:35 • x 2 #412


Sentimentalo

Sentimentalo


499
5
550
Hallo @lebensfreude, hallo @herakles, danke für die tollen Tipps, ""Ove"" habe ich mir am WE als Film angesehen, von Hans Rath eine Leseprobe.
Kommt genau zur richtigen Zeit da ich zur Abwechslung wieder etwas Komisches lesen will. Der Held meines aktuellen Romans steckt schwer in der Klemme und deshalb ist etwas Abwechslung notwendig

29.03.2021 09:46 • x 2 #413


LH4


636
952
Zitat von Dracarys:
Einsiedlerkrebse, das Lügenhaus, Hitzewelle.
Großartige Trilogie von A.B. Ragde


Ich fand die auch mega gut.

Zitat von Sentimentalo:
Ove"" habe ich mir am WE als Film angesehen

Ove

Danke @Lebensfreude .....falls ich jemals wieder Zeit habe zu lesen.......


Zitat von Lebensfreude:
"Oma läßt grüßen und sagt, es tut ihr leid"


könnte das mein Favorit sein.

29.03.2021 20:30 • x 1 #414


Payne

Payne


5593
1
11544
Gerade fertig geworden mit "Die fremde Königin" von Rebecca Gablé.
Leider schon zu Ende.
Schade. Wie üblich ein Vergnügen.
Spannend und flüssig zu lesen.
Seit ich damals das erste mal "Das Lächeln der Fortuna" gelesen habe, fesseln mich ihre historischen Romane immer wieder regelmäßig.
Selbst wenn ich se schon zig mal gelesen habe.

30.03.2021 01:01 • x 1 #415


Herakles

Herakles


46
117
Was ich auch sehr spannend fand war der Roman von Giorgio Faletti "Ich töte". Ein sehr spannender Thriller.
Und vor einiger Zeit gelesen, geht eher in einer eher göttlichen Richtung "Die Hütte, ein Wochenende mit Gott". Wurde auch verfilmt, aber das Buch ist um einiges besser.

31.03.2021 13:13 • x 2 #416


will_hunting

will_hunting


163
243
Benjamin von Stuckrad-Barre: Soloalbum
Frank Goosen: Liegen lernen
Sven Regner: Herr Lehmann

Immer wieder eine kleine Zeitreise ins Jahrzehnt meiner Jugend ...

07.04.2021 22:14 • x 1 #417


Ladi


388
525
Ich habe heute mal "Der Liebescode" von Christian Hemschemeier gelesen.
Wundert mich das, das hier nicht in der Liste aufgetaucht ist. Wäre ja naheliegend in diesem Forum.

07.04.2021 22:29 • x 1 #418


Noni

Noni


11
12
Hallo zusammen, momentan lese ich "Die Legende der Wächter" von Kathryn Lasky. Wohl eher ein Jugendbuch aber ich liebe Eulen, daher hab ich damit angefangen.
Im krassen Gegensatz dazu ist mein absoluter Favorit bisher "The Stand - Das letzte Gefecht" von Stephen King. Wer dieses Genre mag, sollte es unbedingt lesen

07.04.2021 22:37 • #419


aquarius2

aquarius2


5638
6
6126
Hallo, will hunting, deine Bücherauswahl habe ich auch schon gelesen, Frank Goosen mag ich auch sehr und Bücher von Marten t' Hart und Leon der Winter uva mehr...
Der Hemschi ist hier glaube ich ziemlich bekannt, aber den liest man eher am Anfang, wenn man sich hier anmeldet...
Habe gestern sein neues Buch bekommen und lese es mit Begeisterung...

08.04.2021 10:18 • #420



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag