182

Was war die dreisteste Lüge, die ihr bisher gehört habt

Insight

7
2
2
Hallo, ich habe mein Thema unter der Rubrik "Gefühle...." gepostet, weil ich ein Gefühl der Enttäuschung und Traurigkeit habe und ich darüber schreibe möchte.

Bei mir war es ein Mann, den ich sehr mochte, der mir erzählte, dass eines seiner Kinder von einer seiner Exfrauen ins Ausland entführt wurde und er ihn zwei Jahre nicht mehr gesehen hat, weil die Exfrau das nicht will.

Ich hatte sehr viel Mitgefühl für den Mann und habe ihm Hilfe etc. angeboten, hatte viel Verständnis für ihn, habe ihm Dinge auch verziehen, weil ich die Ursache seines Verhaltens mit seinem (angeblichen) Trauma vermutet habe!

Die Wahrheit kam dann später raus kam war: Die Exfrau ist in ihr Heimatland zurück gegangen und hat sich dort scheiden lassen (nach 1,5 Jahren Ehe), weil er viele Affären hatte zwischendurch.
Sie hat ihm nie den Kontakt verboten.
Das einzige Problem an der Sache ist: ER hat in dem Heimatland der Exfrau EINREISEVERBOT.
Drei Jahre hat er diese Lüge aufrecht erhalten.

Ich habe vergessen zu erwähnen, dass er das angeblich (bei mir) entführte und entzogene Kind bei anderen Leuten, die er dann neu kennengelernt hat, nicht mehr erwähnt hat. Das hat er dann "unterschlagen" quasi.
Er hatte dann nur noch ein Kind und keine zwei Kinder, angeblich....

21.05.2017 14:11 • x 1 #1


Diedieimmerlacht

Diedieimmerlach.


880
4
407
Ein Mann mit dem ich eine Affäre hatte hat mir mal erzählt, dass seine Frau unheilbar krank ist und er sich deshalb auf gar keinen Fall scheiden lassen kann. Er sagte mir auch, welche Krankheit diese Frau angeblich hat. Meine beste Freundin sah sie.Sie kannte sie auch privat und sagte, dass sie das für sehr unwahrscheinlich hält, dass seine Frau die Krankheit hat.
Irgendwann habe ich sie mal unter dem Vorwand kontaktiert, dass ich eine Schwester mit dieser Krankheit habe, ob sie da Hilfe anbieten kann. Sie arbeitet in einem Gesundheitsberuf. Sie sah mich ratlos an und sagte, ich solle es doch mal bei einer Selbsthilfegruppe versuchen, da gibt es eine Internetseite, wo man für sowas nachsehen kann, sie selbst sei auf xy spezialisiert, weil sie da eigene Erfahrungen aus ihrer Familie hat....
Ich habe ihr nicht gesagt, dass ihr Mann über sie gesagt hat, dass sie diese Krankheit hat, sondern habe die Affäre dann beim nächsten Treffen beendet.
Die Krankheit über die er redete war Multiple Sklerose und angeblich saß sie schon die meiste Zeit im Rollstuhl...

21.05.2017 14:32 • #2



Hallo Insight,

Was war die dreisteste Lüge, die ihr bisher gehört habt

x 3#3


Insight


7
2
2
Und die Dame war nicht im Rollstuhl?

21.05.2017 15:16 • #3


Diedieimmerlacht

Diedieimmerlach.


880
4
407
Zitat von Insight:
Und die Dame war nicht im Rollstuhl?


Nein, die macht 60 Kilometer Radtouren ohne E-Bike und geht gerne auf Bergtouren, mit MS im Rollstuhl geht das nicht.

21.05.2017 15:18 • #4


Insight


7
2
2
Ohne Worte

21.05.2017 15:28 • #5


Katzenmosaik


Lügen ist einer der Gründe, sich zu trennen. Notlügen kann man verzeihen und darüber reden. Doch jemand der lügt, hat vieles zu verbergen.

21.05.2017 15:31 • x 2 #6


Ex-Mitglied


Du weißt, dass ich dich liebe.

21.05.2017 16:07 • x 3 #7


Killian

Killian


2097
1551
*Ich liebe Dich* .... von meinen Ex-Partnerinnen

21.05.2017 16:15 • x 2 #8


Hachinata


The Mädchen Used me.

Alles klar.

21.05.2017 16:23 • x 1 #9


Maus 89

Maus 89


6128
9188
"Es ist nicht das, was du meinst..."

21.05.2017 16:27 • x 1 #10


Ex-Mitglied


Zitat von Hachinata:
The ladys Used me.

Alles klar.


Uhhh...
Hammer

21.05.2017 16:36 • #11


LadyinRed


Ich liebe Dich denn Du bist die einzige, die sich nicht von mir täuschen lässt...

21.05.2017 16:45 • x 2 #12


Sakari

Sakari


143
9
95
Ich möchte meine Freiheit zurück, fühle mich eingeengt ...
Darauf fragte ich ob ne Frau dahinter steckt, nö ... er will seine Freizeit genießen ohne zu fragen ..
es kam mir spanisch vor, mein da EM mehr als Freiheiten hatte..

Tja kaum warf ich ihn raus 6-8 Wochen später erfahren das ich betrogen wurde.

Das dann nicht mal gestanden, aber ich lud seine Familie zu mir ein und erzählte wenn ich unter Verdacht hatte. Mein Schwager stellte die Dame im Büro bloß

21.05.2017 16:45 • #13


Killian

Killian


2097
1551
Zitat von LadyinRed:
Ich liebe Dich denn Du bist die einzige, die sich nicht von mir täuschen lässt...




Klingt ganz schön krank, aua !

21.05.2017 16:47 • #14


Hachinata


Zitat von frischgeföhnt:

Uhhh...
Hammer


Ja. Dreister geht's wohl nicht. Aber ganz ehrlich: das glaubt doch kein Mensch. Er war sowieso ein schlechter Lügner gewesen.

21.05.2017 17:04 • #15