177

Was will sie und welchen Schritt soll ich gehen?

alleswirdbesser
Zitat von clumsy:
An sich hätte sich diese Diskussion in eine für den TE gewinnbringende Richtung entwickeln können.

Gewinnbringend wäre doch, in meinen Augen, die Online Welt zu verlassen und sich dem realen Leben zu widmen.

Stell dir vor, du hast ein Date mit einem Mann, der dir vorher berichtete, dass er bereits mehrere Beziehungen hinter sich hatte, die auch länger gingen. Und irgendwann erfährst du, es waren virtuelle Beziehungen. Was wäre dein Gedanke dabei?

08.01.2023 15:28 • x 3 #91


Anubie
Auf der Basis von online-Chats von Liebe zu sprechen, ist doch auch totaler Schmonz.

08.01.2023 15:29 • x 6 #92


A


Was will sie und welchen Schritt soll ich gehen?

x 3


clumsy
Zitat von alleswirdbesser:
Gewinnbringend wäre doch, in meinen Augen, die Online Welt zu verlassen und sich dem realen Leben zu widmen.

Stell dir vor, du hast ein Date mit einem Mann, der dir vorher berichtete, dass er bereits mehrere Beziehungen hinter sich hatte, die auch länger gingen. Und irgendwann erfährst du, es waren virtuelle Beziehungen. Was wäre dein Gedanke dabei?

Definitiv wäre das gewinnbringend. Gar keine Frage. Ich bin nicht der Meinung, dass das hier als Online-Beziehung weitergehen sollte. Diese Aussage wollte ich nicht getroffen haben.

Was Deine Frage angeht: Wenn mir jemand, der 20 Jahre alt ist, erzählen würde, dass er mehrere ernste Beziehungen hatte, würde ich gerne von ihm wissen wollen, wie er ernste Beziehungen definiert.

Letztlich gibt es auch in dieser Geschichte zwei Teilnehmer. Ich anstelle dieser Frau würde Nägel mit Köpfen gemacht haben - in die eine oder in die andere Richtung. Aber das kann auch der TE. Und ich finde, genauso wie alle, die sich hier entsprechend geäußert haben, dass er der Sache auf den Grund gehen, sprich: ein Treffen arrangieren sollte. Gelingt das nicht, ist ohnehin alles gesagt. Auch hier schließe ich mich an.

08.01.2023 15:33 • x 3 #93


Snipes
Zitat von clumsy:
ernste Beziehungen

Vielleicht waren die ja auch alle online, denn bei der aktuellen ist es ihm ja auch sehr ernst.

08.01.2023 15:37 • x 2 #94


Sliderman
Zitat von clumsy:
Eigentlich steht es doch niemandem von uns zu, darüber zur urteilen, wie echt seine Gefühle sind.

Eben!

Gefühle sind nicht messbar …
Man nimmt sie an , oder eben nicht.

08.01.2023 15:50 • x 1 #95


Sliderman
Zitat von alleswirdbesser:
Eine 30-jährige Frau, Mutter eines 10 Jahre alten Kindes, die online einem 20-jährigen Liebe schwört - sorry, die Frau weiß nicht, was sie will, ...


Es gibt halt Dinge im Leben, die von jeder Norm abweichen.
Ich hatte mit 20 auch eine Freundin die wesentlich älter war.

08.01.2023 15:53 • x 2 #96


Sliderman
@Anubie

Nö, in keinster Weise.

08.01.2023 15:54 • x 1 #97


Sliderman
Zitat von Sweetcherry:
Meiner Meinung nach kommt es für ihn am Ende des Tages nur darauf an, ob seine virtuelle Illusion der Realität standhält!


Das gehört definitiv dazu!

08.01.2023 15:55 • x 1 #98


Anubie
Zitat von Sliderman:
@Anubie Nö, in keinster Weise.

Verliebtheit - klar! Aber doch nicht Liebe…

08.01.2023 15:57 • x 2 #99


Heffalump
Zitat von rosafeuerzeug:
Und nach etwa 4 Monaten Kontakt haben wir schon ein fast perfektes Bild voneinander, kommt noch das Treffen

Macht Sinn?

Statt sich heftig zu verlieben und wilde Szene zu erleben - lieber auf den Softie-Zug hopsen und auf Prinzess Di zu warten?

08.01.2023 15:59 • x 1 #100


Sliderman
@Anubie

Auch das gibt es…

08.01.2023 16:02 • x 1 #101


Heffalump
Zitat von rosafeuerzeug:
Entweder du kannst dich nicht reinversetzen oder willst mich nur ärgern



Mr Honeymoon

Wie könnte ich dich ärgern - ich kenne dich null. Wenn du so fix aufs Schlipschen getreten wirst - ist das deine Brause - nicht meine

08.01.2023 16:02 • #102


alleswirdbesser
Zitat von Sliderman:
Es gibt halt Dinge im Leben, die von jeder Norm abweichen. Ich hatte mit 20 auch eine Freundin die wesentlich älter war.

Hatte sie Kinder, die deine Geschwister sein könnten? Ich persönlich würde das meinen Kindern niemals antun. Ich rede dabei von Beziehung, nicht von gewissen 6uellen Erfahrungen abseits des Alltags.

08.01.2023 16:08 • x 1 #103


Sliderman
Ich finde , auch wenn er und in punkto Lebenserfahrung uns nicht das Wasser reichen kann, sollte man ihm auch einen gewissen Respekt zollen und ihn auch so behandeln.
Wenn es sich für ihn als Fehler /Illusion herausstellt muss er da durch, weil wir unsere Fehler auch selbst machen mussten.

Seine trotzigen Reaktionen sind auch eines der Zeichen, seiner Unsicherheit.

08.01.2023 16:08 • x 3 #104


alleswirdbesser
Zitat von Sliderman:
seiner Unsicherheit.

Oder Respektlosigkeit, da online.

08.01.2023 16:10 • x 3 #105


A


x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag