1309

Diskussion zum Thema respektloses Verhalten

Piper2603

Piper2603

2274
7
547
Hallo, bei dem Thema bei sich selbst schauen geht es nicht darum, das Verhalten eines Anderen Menschen gut zu heißen, sondern zu schauen wie oft man dieses Verhalten selbst hat gegenüber Anderen. Denn wer ist schlimmer? Der der jemanden z.B. respektlos behandelt oder der, der sogar weiß wie sich das anfühlt wenn man so behandelt wird und es dennoch selbst anwendet?

01.08.2022 12:39 • x 2 #1


Chrome

Chrome


1222
1610
Ufff... hab dich mal von der ignoreliste genommen, weil du ja anscheinend viel Wirbel erzeugt hier.

Die Frage ist doch, warum ist dir das so wichtig hier? Und wieso lernst du nix aus dem ganzen? Man hat dir jetzt schon oft gesagt das du willkürlich bist, keinen festen Stand hast und ständig hin und her springst in deinen Aussagen.

Also, wieso nicht einfach mal was annehmen und daran arbeiten besser zu werden? Und vor allem, wieso kannst du andere Meinungen nicht akzeptieren?

Du machst jetzt wieder einen Faden auf, ist die so langweilig? Wenn ja, dann geh raus, genieße die Sonne und lebe doch einfach dein Leben. Nein du sitzt lieber hier und stellst Fragen worauf dir die Antworten eh nicht passen.

Wie soll man dich da noch ernst nehmen?

01.08.2022 12:48 • x 6 #2



Diskussion zum Thema respektloses Verhalten

x 3


Piper2603

Piper2603


2274
7
547
@Chrome Das war eine ernst gemeinte Frage und natürlich interessieren mich die Antworten, aber deshalb muss ich doch nicht mit den Antworten auch einverstanden sein, denn viele haben durchblicken lassen dass sie auf diese Frage, die ich hier im Forum schon öfter gestellt habe immer draus machten, man muss das Verhalten des Anderen gutheißen, das habe ich aber nie gesagt, sondern nur wieso klagst Du jemanden dafür an, wenn er es mit Dir macht, machst es aber selbst mit Anderen und da haben sich alle nur versucht dann rauszuwinden, denn ja, es fühlt sich nicht gut an, zu erkennen dass man nicht besser als der ist, den man gerade anklagt

01.08.2022 12:55 • #3


Chrome

Chrome


1222
1610
@Piper2603

Es ist wie vor Gericht, da wird auch der Kläger und die Beklagten unter die Lupe genommen. Da du des Thema eröffnet hast, bist du der Kläger und gleizeitig auch der Beklagte.

Es ist schlicht unfair von dir sich dann zu drehen und die anderen zu Beklagten zu machen. Sie geben nur ihre Meinung ab, gefällt sie dir nicht, dann ist das ok, aber was machst du? Du gehst auf diese Person gezielt los und treibst sie damit in deine Geschichte und so etwas macht man nicht.

Entweder du bleibst bei dir und deinen Entfindungen, oder du lässt es gleich bleiben. Die anderen gehen ihre Probleme dann in ihrem eigenen Faden an und würde sich jeder daran halten, würde es auch keinen Stress geben.

Daher fasse doch an deine eigene Nase und fang an ausführlich über dich nachzudenken, ohne die Fehler der anderen ergründen zu wollen, denn die stehen hier nicht vor Gericht, sondern wollen dir ihre Meinung mitteilen, so schwachsinnig sie dann auch in deinen Augen sein mag.

Auch das ist eine Kunst, andere Meinungen akzeptieren und das Beste für sich mitnehmen um seine eigene Meinung und sein eigenes Wesen zu verbessern.

Dieses Prinzip ist dir nicht klar und damit eckst du ständig an, weil du die Diskussion immer auf andere schiebst, die gar nicht zu Debatte stehen.

Wer sich hier outet, muss dann auch mit den Meinungen klar kommen und sachlich beim eigentlichen Thema bleiben und ja mir ist bewusst, dass viele hier das auch nicht können, aber du bist nicht viele und nicht die, sondern du und genau darauf solltest du dich mal konzentrieren, weil du dann anfangen kannst etwas über dich selbst zu lernen und dich weiterentwickeln kannst.

Mehr habe ich nicht mehr dazu zu sagen, weil alles weitere eine sinnlose Diskussion wäre über Schuld und was besser oder schlimmer ist, aber so etwas gibt es nicht, denn jeder muss mit seiner eigenen Schuld erstmal klar kommen und da sollte niemand auf andere schauen.

01.08.2022 13:06 • x 9 #4


Piper2603

Piper2603


2274
7
547
@Chrome und genau dieses Denken, führt dazu, dass sich nie etwas ändern wird, so werden wir nie in Harmonie leben, wenn nicht mal einer anfangen will, das ist doch das Denken, sollen erst die Anderen es ändern, dann ziehe ich vielleicht nach

01.08.2022 13:10 • #5


Piper2603

Piper2603


2274
7
547
Wie soll etwas im Großen funktionieren, wenn es im ganz Kleinen (bei sich selbst) nicht einmal funktioniert?

01.08.2022 13:13 • x 1 #6


Piper2603

Piper2603


2274
7
547
Zitat von Chrome:
denn jeder muss mit seiner eigenen Schuld erstmal klar kommen

Und schon da ist der Denkfehler, wir haben keine Schuld, weil wir im jeweiligen Augenblick nach bestem Wissen und Gewissen handeln, wir übersehen oft, dass wir das Wissen von Heute damals noch nicht hatten, also gar nicht wussten wie man auch anders handeln kann (in der Psychologie wird da von sich selbst verzeihen können geredet), denn wie sollen wir jemals einem Anderen etwas verzeihen können, wenn wir das nicht einmal bei uns selbst schaffen?

01.08.2022 13:16 • #7


Piper2603

Piper2603


2274
7
547
Schuldig machen wir uns erst dann, wenn wir wissen dass ein Verhalten falsch ist und es dennoch weiter so machen wie bisher

01.08.2022 13:20 • #8


Chrome

Chrome


1222
1610
Und wieder machst du es, mit dir kann man nicht schreiben, deswegen sind schon so viele gegangen und ignorieren dich.

Du solltest echt an deiner Wahrnehmung arbeiten. Ich bin dann auch mal raus, du rechtfertigst dein Handeln obwohl du dich selbst unter generallverdacht stellst.

So wirst du nicht mehr glücklich, weder hier im Forum, noch in der Realität.

Jedoch wünsche ich dir alles erdenklich Gute und viel Erfolg

01.08.2022 13:22 • x 6 #9


Piper2603

Piper2603


2274
7
547
Zitat von Chrome:
So wirst du nicht mehr glücklich, weder hier im Forum, noch in der Realität.

Wer bist Du? Für wen hältst Du Dich? Dass Du solche Behauptungen aufstellst ohne sie auch faktisch untermauern zu können?
Und was Du über mich denkst, habe ich auch schon viele über Dich sagen hören, also gilt auch für Dich, wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen

01.08.2022 13:26 • x 2 #10


Piper2603

Piper2603


2274
7
547
@Chrome ich habe auch über Dich schon lesen können dass Du grenzüberschreitend bist, dass Du uneinsichtig bist etc. dann gilt es ebenfalls für Dich, dass Du Dich zurückziehen solltest und die Klappe halten, wenn Du meinst dass ich das machen sollte
Und genau das ist es was ich meine Jemanden für etwas verurteilen, was man selbst nicht besser macht

01.08.2022 13:35 • x 2 #11


Chrome

Chrome


1222
1610
@Piper2603

Ich wünsche dir trotzdem alles Gute für deine Zukunft

01.08.2022 14:10 • #12


alleswirdbesser

alleswirdbesser


7263
14936
@Piper2603 Eine Verständnisfrage: Warum machst du einen neuen Thread auf, um über den auf deinen Wunsch geschlossenen Thread zu diskutieren? Was erhoffst du dir diesmal davon?
Wenn du der Meinung bist, dass die User hier nicht qualifiziert genug sind im Umgang mit depressiven Menschen, was bewegt dich dazu heute weiter zu machen, wo du gestern nicht mehr konntest?

01.08.2022 14:13 • x 15 #13


ElGatoRojo

ElGatoRojo


7650
1
15037
Ist es nicht einfach eine Masche um Aufmerksamkleit zu bekommen eine allgemeine Frage in den Raum zu stellen und schon nach den ersten Antworten auf Konfrontation gestimmte Antworten los zu lassen? Dies ewige Rotieren in Ansprüchen und Mini-Verletzungen, an denen stets der Gegenüber verkehrt handelt?

Ich setzt ungern wen auf ignore, weil mir das generell widerstrebt - aber wenn du einen Großteil des Forums mit den immer gleichen sich im Kreis drehenden Diskussionen vollknallst .....

01.08.2022 14:21 • x 11 #14


alleswirdbesser

alleswirdbesser


7263
14936
Zitat von Piper2603:
ich habe auch über Dich schon lesen können dass Du


Zitat von Chrome:
Es ist schlicht unfair von dir sich dann zu drehen und die anderen zu Beklagten zu machen. Sie geben nur ihre Meinung ab, gefällt sie dir nicht, dann ist das ok, aber was machst du? Du gehst auf diese Person gezielt los und treibst sie damit in deine Geschichte

Bin da komplett bei Chrome

01.08.2022 14:22 • x 5 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag