350

Wie gehe ich mit Würde?

Hansl

Hansl


6679
3
6165
Zitat von Esika:
seine Antwort: mit dir kann man nicht sachlich darüber reden, du heulst sofort rum.

Schlimm.
Aber das bleibt so
Er hat jeden Respekt verloren, ist zudem ein Feigling.
In Würde gehen?
Geh einfach.
So etwas zu inszenieren, gar stundenlang in einem Forum darüber sinnieren?
Geh einfach, als normaler Mensch, ohne Schauspiel.
Oder gar als Racheengel nachtreten.

17.12.2021 06:14 • x 5 #106


Lumba


654
1256
Zitat von Nechal:

Es steht dir natürlich frei, dem mehr bedeutung beizumessen.

Mir gings nicht um den Gedanken, sondern um das Tipp geben, in SOWAS Energie reinzugeben. DAS sagt was aus... Und ja, so ich das.

17.12.2021 06:26 • x 1 #107



Wie gehe ich mit Würde?

x 3


Lumba


654
1256
Zitat von Esika:
Aber höchstwahrscheinlich muss ich raus, weil er eine Neue hat, die macht was er möchte.
Ich war ja so stur, und machte was ich wollte, laut seine Aussage.

Also kam das in Summe alles doch nicht so plötzlich und ehrlicherweise möchte ich sagen: Ich sehe die Verletzung bei Dir durch ihn, die Gemeinheit seines Handelns.

Aber ob das Pech ist, dass es jetzt aus ist... vielleicht hat Dir das Schicksal geholfen, Dir was Neues, Feineres aufzubauen.

17.12.2021 06:30 • x 1 #108


Nechal

Nechal


344
689
Zitat von Lumba:
Mir gings nicht um den Gedanken, sondern um das Tipp geben, in SOWAS Energie reinzugeben. DAS sagt was aus... Und ja, so ich das.

Und was? Trau dich doch mal nicht drum rum sabbeln...
Ich sehe es so:
Es tut vielleicht wenn man so behandelt wird einfach gut, sich nicht immer korrekt zu verhalten, weil es derzeit aber am klügsten ist um die stimmung nicht für die te weiter anzuheizen und auch um ihre würde zu behalten ist der gedanke an ein nicht korrektes abschiedsgeschebk hilfreich.... . und ich glaube nicht dass viel energie dahintersteckt 2 scampis in eine gardinenstange zu stecken... dass sie mit dem unter einem dach lebt und sich zusammen nimmt , jeden sch3iss tag , damit er seine unangemessene verachtung über sie ausgießen darf.... das kostet energie,.... und da kann einem der gedanke ein bisschen fies zu sein über den tag helfen... ich hab verstanden, dass du das anders siehst...


Und immer noch gilt mein angebot an dch: trau dich doch mal zu sagen was das denn ausagt.... und über wen... ich schätze mal, das sind nicht so positive sachen über mich... und iich kann damit mehr anfangen, wenn du diese klar formulierst als wenn du andeutungen machst und wenn du zu schüchtern bist es öffentlich zu tun, schreib mir eine persönliche nachricht.... denn irgendwas möchtest du mir sagen, sonst käme nicht die zweie andeutung

Lg

17.12.2021 07:22 • x 1 #109


DieSeherin

DieSeherin


5136
6778
Zitat von Nechal:
um ihre würde zu behalten ist der gedanke an ein nicht korrektes abschiedsgeschebk hilfreich...

der gedanke ja! aber ich habe für mich selber festgestellt, dass diese sache mit der würde erst später so richtig kommt! und da war ich immer sehr froh, wenn ich aufrecht und ohne irgendeine blöde tat aus der tüt gegangen bin und menschliche größe gezeigt habe - was nicht bedeutet, dass ich in gedanken nicht so einiges...

17.12.2021 11:11 • x 4 #110


Elfe11


3576
3
3319
Zitat von DieSeherin:
der gedanke ja! aber ich habe für mich selber festgestellt, dass diese sache mit der würde erst später so richtig kommt! und da war ich immer sehr ...


Solche Aktionen sind einfach nur kindisch! Und fressen Zeit und Energie.

Ihre Energie braucht Esika aber für Ihr Umzugsmanagement!

17.12.2021 12:17 • x 3 #111


Lumba


654
1256
Zitat von Nechal:
Und was? Trau dich doch mal nicht drum rum sabbeln...

Ich soll also deutlich sein?! Bitte! @Nechal Aber dann bitte hinterher her nicht nach den Admins weinen.

Vorab: Auch ich hatte solche Gedanken schon. Aber ich sage sowas nicht in einem Forum...

Meine Meinung ist, dass solche Tipps nach nur Voll-Looser von sich geben. Verlierer deshalb, weil sie sich sind nicht bewusst sind, was das auslösen kann. Sonst würden sie es nicht tun.

Verlierer deshalb, weil sie sich selbst verloren haben.

Und solche Voll-Looser sind dann die ersten die schreien die Welt ist ein sooo grausamer Ort geworden!

Also: ganz deutlich: Wenn ich Dich lese, sehe ich einen Verlierer vor mir. Einen Verlierer der unbewusst und grob durchs Leben geht, sich aber für so sensibel hält. Dabei ist das nur Egozentrik.

Und abschließend: Diese Art von Verlorenen ekeln mich an und deshalb nutzt ich diese wunderbare Funktion hier im Forum und lese mir Deinen verbalen Dünnschiss nicht mehr durch.

Weißt eh: Weihnachtsfrieden und so...

18.12.2021 08:19 • #112


Nechal

Nechal


344
689
Schau mal... das war jetzt deutlich ! Und auch wenn mir das nicht gefällt, das kann ich vielel besser einordnen als jede andeutung. Weil das sagt bämlich as aus

18.12.2021 09:13 • #113


Nechal

Nechal


344
689
Hey Esika,

Ich hoffe du hast den Auszug einigermaßen überstanden. Hab an dich gedacht und hoffe, dass die erste zeit in der neuen umgebung für dich nach langer zeit, des sich zusammennehmens auch ein bisschen befreiend ist .

Liebe Grüße

22.12.2021 05:42 • x 5 #114


Esika

Esika


45
1
91
Zitat von Nechal:
Hey Esika,

Ich hoffe du hast den Auszug einigermaßen überstanden. Hab an dich gedacht und hoffe, dass die erste zeit in der neuen umgebung für dich nach langer zeit, des sich zusammennehmens auch ein bisschen befreiend ist .

Vielen herzlichen Dank, dass du an mich gedacht hast Neuchal .

Hatte gestern den Umzug, und es hat alles sehr gut geklappt. Viele nette und liebe Menschen haben mir dabei geholfen.

Er ist bewusst weggeblieben,

denn ich hatte eine Woche vorher, die Weihnachtsgeschenke (Schmuck, eine teure Uhr) und zwei Pakete von Eis.de mit S.spielzeug für seine "Neue" gefunden.

Einen Paket hatte er schon 2019 mit 18! Teilen geholt, den zweiten 2020 mit 13 Teilen. Wie herrlich .

Ich hatte mir den Spaß gemacht und jeden einzelnen Artikel aufgerufen auf der Internetseite und was dahinter geschrieben:
z.B. "hätte auch gerne gehabt"oder "nein, nichts für mich" oder auch "nein, mit diesem Ring schaffst du es auch nicht" usw. .

Lieferscheine zurückgelegt und abgewartet.

Ihr hättet sein Gesicht sehen sollen! Herrlich! Endlich, hatte ich auch mal Spaß .

Natürlich alles abgestritten, wie immer.
Keinen Anstand, keine Ehre oder Charakter. Keine Eier in der Hose einmal was zuzugeben.
Der Mann ist einfach krank, und nach außen siehst du ihm das einfach nicht an.
Gepflegt, kann sich gut artikulieren und sehr selbstbewusst.
Mich kann er aber nach 9 Jahren nicht mehr blenden.

Ich hatte gar nicht lange diskutiert. Kurz und knapp verlangte ich die komplette Miete zurück, damit ich mir damit die neue Möbel kaufen kann und bin aus dem Zimmer gegangen. Denn Geld hat er mehr als genug.

Natürlich hat er nichts bezahlt und ist mir komplett aus dem Weg gegangen bis zum Auszug.

Aber mir fiel der Auszug jetzt wesentlich leichter, weil ich weiß, dass ich so einer Kreatur nicht nachweinen werde.

Ich muss mir selbst einfach verzeihen, dass ich immer alles geglaubt habe.
Und er ist immer sehr überzeugend gewesen.
Ich hoffe nur, ich habe viel daraus gelernt.

Entschuldigung, wurde sehr lang.

22.12.2021 07:04 • x 10 #115


Avatar123


59
1
52
Hey Esika,
Ganz starke Vorstellung und Auftritt von Dir … gratuliere dir zu dieser Stärke. Ich bin sicher im neuen Jahr geht es aufwärts.

Und verzeihen musst du dir gar nichts… in der Liebe gibt es keinen Fallschirm und auch keine Alternative… ich wünsche dir dass du die Zeit irgendwann als eine gute und schöne Zeit auch wertschätzen kannst.

PS: die Aktion mit dem 6Spielzeug finde ich genial… da noch was abzustreiten… ist echt würdelos von ihm ….

Drück dich

22.12.2021 07:31 • x 4 #116


Tee-Freundin

Tee-Freundin


1996
3622
Hallo Esika,
hey freut mich, dass der Umzug so reibungslos klappte.
Was Du da beschreibst... puh!
Deinen Ex noch ernst oder als Mann sehen...
könnte ich nicht mehr.
Ist kein Verlust.

Du hast Dir nichts zu verzeihen, er hat extrem viel Übung im Täuschen und betrügen.
Mit sowas kann man nicht rechnen, wenn man liebt und vertraut.

Vielleicht wird die Umgewöhnungsphase holprig, doch ich glaube, es wird Dir 100x besser gehen im neuen Jahr.

Hast Du gut gemacht.

Hau' rein.

22.12.2021 07:54 • x 4 #117


Nechal

Nechal


344
689
Schön, dass du da raus bist....

Und bimm dir nicht übel, dass du nichts gemerkt hast.... wer liebt vertraut auch...

Wer in dieser Geschichte der ar?ch ist , ist eindeutig.... und wenigstens macht dir das das gehen leichter

22.12.2021 08:44 • x 1 #118


aequum

aequum


276
408
@Esika,
Wie bist Du über die Feiertage und ins neue Jahr gekommen und wie geht es Dir inzwischen?

05.01.2022 17:38 • #119


Esika

Esika


45
1
91
@aequum
Viel besser… vielen Dank für die Nachfrage.

Seit 14 Tagen in der neuen Wohnung… zwar kaum Möbel… aber auch mittlerweile viel glücklicher…
Es tut nicht mehr so weh und ich denke kaum an ihn.

Auch Dank diesem Forum hier geht es mir viel besser.
Ihr seid die Besten!
Ihr habt mir alle sehr geholfen! Hatte viel Halt und Stütze hier erfahren.

Liebe Grüße
Esika

05.01.2022 21:49 • x 7 #120



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag