369

Wie lange dated ihr eigentlich parallel?

Drops81


Zitat von NichtLustig:
Die Welt ist eben noch nicht bereit für deine verwegenen Pläne, Du wilder Kerl.


War sie irgendwie noch nie. Oder falls doch hat sie zumindest ne seltsame Art das zu zeigen. Aber ich bleibe da dran.

Zitat von NichtLustig:
Ach ich will mal nicht so sein und erteile dir weiterhin das Wort!


Muss man da jetzt noch was sagen wenn einem das Wort erteilt wurde? Eigentlich schon oder? Mir fällt zwar jetzt nicht wirklich was ein aber dann danke ich einfach mal der Academy. Das kann nie schaden...

26.11.2020 12:02 • x 1 #106


kata_smiles


93
120
Zu Beginn des Datings parallel ist okay. Genau eie Drops es macht, finde ich es gut. Perfekt!
Wenn dann aber nach paar Monaten intensiven Datings und schon quasi Verliebtheit der andere parallel wieder neu online zu fischen beginnen würde, beim leisesten Zweifel, ohne das mit dir zuvor! zu beenden, so a la Motto ""schauen wir mal, ob es nicht doch etwas noch besseres gibt da draußen, solange lass ich das noch laufen, ist ja nicht so schlecht", dann wäre das sehr ungut. Das meinte ich.

Und dass man, wenn es eigentlich gut passen würde und Verliebtheit da ist/ wat, dem auch eine Chance geben sollte. Nicht sofort im Supermarkt weitershoppen. Wir geben manchmal zu früh auf, bevor etwas wachsen kann, nur weil zb der andere zu große Füße hat (;), extra überspitzt) .. vorausgesetzt, da war schon ein Same der Zuneigung am Keimen natürlich.
Mir fehlt das " ich nehme mir etwas mehr Zeit, um es herauszufinden", dieses darauf einlassen heutzutage etwas. Weil an jeder Ecke ja eh der "perfektere" Partner warten könnte.

26.11.2020 12:08 • x 1 #107



Wie lange dated ihr eigentlich parallel?

x 3


NichtLustig

NichtLustig


1670
3731
Zitat von Drops81:
Muss man da jetzt noch was sagen wenn einem das Wort erteilt wurde?

Ja!


Zitat von Drops81:
Eigentlich schon oder?

Ja!


Zitat von Drops81:
Mir fällt zwar jetzt nicht wirklich was ein aber dann danke ich einfach mal der Academy. Das kann nie schaden...

Ich werde heute Nacht nicht schlafen können, weil ich darüber grübeln werde, welche Academy gemeint ist. Ich hoffe, Du kannst das mit Deinem Gewissen vereinbaren!

26.11.2020 12:45 • x 1 #108


Drops81


Zitat von NichtLustig:
Ich werde heute Nacht nicht schlafen können, weil ich darüber grübeln werde, welche Academy gemeint ist. Ich hoffe, Du kannst das mit Deinem Gewissen vereinbaren!


Dann machen wir das so: Du grübelst die ganze Nacht welche Academy gemeint ist und ich schlafe eine Nacht tief und fest darüber und entscheide dann, ob ich es mit meinem Gewissen vereinbaren kann. Deal?

26.11.2020 12:50 • x 1 #109


NurBen


3892
2
5015
Ich sehe das ein wenig differenzierter. Darum thematisiere ich es auch nicht. Natürlich wird -insbesondere am Anfang- viel parallel gedatet. Das Problem hierbei ist, dass jeder seine Optionen auslotet, aber selbst nicht "nur" eine Option sein möchte.
Der Grundtenor ist eher: "Es ist okay, wenn ich parallel date.... aber ich möchte, dass mein Gegenüber sich auf mich fokussiert."

Daher sollte man die "logische Ebene" von der Gefühlsebene trennen.
Sprich: Es ist für mich okay, wenn eine Frau parallel datet, ABER ich möchte eben nicht das Gefühl haben nur einer von Vielen zu sein.
Dementsprechend verhalte ich mich auch Frauen gegenüber.

26.11.2020 12:54 • x 2 #110


NichtLustig

NichtLustig


1670
3731
Zitat von Drops81:
Du grübelst die ganze Nacht welche Academy gemeint ist und ich schlafe eine Nacht tief und fest darüber und entscheide dann, ob ich es mit meinem Gewissen vereinbaren kann. Deal?

Nein!

26.11.2020 13:13 • x 1 #111


Drops81


Zitat von NichtLustig:
Nein!


Pff, aber mich Spaßbremse nennen. Ich brauch halt meine Zeit um nachzudenken. Und Schlaf. Viel Schlaf... Könnten auch 3-8 Nächte werden bis ich mir darüber klar bin. Das nur am Rande.

26.11.2020 13:32 • #112


heartpain


Parallel-Dating halte ich organisatorisch inzwischen für viel zu aufwändig, auch wenn es gegen serielles Dating schon ein enormer Fortschritt ist. zwar leidet hier schon der Respekt, aber das ist ja heute zeitgemäß, da man schließlich auch Parallel-Beziehungen führt.
wohl dem, der hier den Überblick behält, ein gutes Gedächtnis braucht es auch, nicht dass man hier die potenziellen Partner weder vom Namen noch Gesprächsinhalt durcheinander bringt - da man jedoch ohnehin auf jeden Tiefgang verzichtet, fällt das nicht auf.
"Hey Du" verhindert Namensverwechslungen und über des Wetter, Beruf oder aktuell Corona zu reden ist ein Gesprächsinhalt der immer passt.

doch ich habe keine Zeit für stressiges und verlogenes Parallel-Dating - ich veranstalte lieber 1x im Monat ein offenes Dating, wo alle Bewerberinnen dann bei einem gemeinsamen Treffen um meine Gunst buhlen dürfen. welche Frau sich hier am besten beweist, kommt in die 2. Runde, wo dann nähere Details hinsichtlich Karriere-Ziele und wie sich die jeweilige Selbstverwirklichung am gewinnbringendsten gemeinsam gestalten lässt, besprochen werden. aber eines sage ich gleich: mit Achtung und Gefühlen lasse ich mich nicht ausbremsen, das ist uncool!

26.11.2020 13:43 • #113


NurBen


3892
2
5015
Zitat von heartpain:
Parallel-Dating halt ich organisatorisch inzwischen für viel zu aufwändig

Auch hier sollte man auf seine Work-Life-Balance achten
Ich achte je nach Zeit und Wohlbefinden darauf, dass ich 1-2-3 Dating-alternativen parat haben.
Und es ist ja auch nicht so, dass Samstag von 19-20Uhr Frau A und von 21-22 Uhr Frau B und am nächsten Tag Frau C mal darf.
Man schaut einfach nur, wer von den 3 Kandidatinnen am Wochenende Zeit hat und trifft sich dann.

26.11.2020 14:06 • x 1 #114


Schlurfi2020


Uuuuuuh

Also dieses Dating-Gehopse ist mir fast schon zu viel des Guten, ich glaube, da belebe ich lieber meine Affärengeschichten. Die waren und sind ja nicht ansatzweise so anstrengend und müßig.

Gut, dass ich Winterpause mache. Vielleicht haben sich die Menschen bis zum Ende dann beruhigt. Vielleicht macht die jedoch die Corona-Pandemie noch richtig klirre im Kopf. Wer weiß.

Also wenn ich merke, dass eine Frau rastlos wirkt beziehungsweise ist und immer nur Hummeln im Hintern hat, dann bekommt sie einen Tritt in selbigen und ich bin raus aus dem Kaspertheater. Für solche frühreifen Aktivitäten kann ich mich nicht mehr begeistern. Selbiges kann eintreten, wenn ich merke, dass ich nur am Ende doch nur ne Nummer wäre, dann könnte ich mich gleich auf lose Verwicklungen konzentrieren und müsste mich nicht ansatzweise so an der Nase vorführen lassen.

Parallel einen Menschen daten ist okay, aber eher okay bei losen Beziehungsplänen als bei Wünschen nach einer festen Partnerschaft. Das passt auf Dauer nicht zusammen.

26.11.2020 21:12 • x 1 #115


Schlurfi2020


Zitat von kata_smiles:
Die Aussage bin ich auch gestolpert...hat mich sofort voll ausgebremst. ^^
Jeder wie er will... ganz schön hart die Aussage.


Es sind Zeichen von Ungeduld, Unruhe, Egoshooting. Einem Ex unterstellen, dass der ausbremst. Weil es nicht nach ihrem Willen und vor allem Tempo geht. Sie ihn als langweilig empfindet. Komisch, da kann mir doch keiner sagen, dass wäre dieser Frau nicht vorher aufgefallen, wie ihr Ex tickt. Stille Wasser sind tief, Brandungen letztlich nur knöchelhoch...

26.11.2020 21:18 • x 2 #116


heartpain


Zitat von NurBen:
Auch hier sollte man auf seine Work-Life-Balance achten
Ich achte je nach Zeit und Wohlbefinden darauf, dass ich 1-2-3 Dating-alternativen parat haben.
Und es ist ja auch nicht so, dass Samstag von 19-20Uhr Frau A und von 21-22 Uhr Frau B und am nächsten Tag Frau C mal darf.
Man schaut einfach nur, wer von den 3 Kandidatinnen am Wochenende Zeit hat und trifft sich dann.


wozu eigentlich Beziehungen führen, wenn doch das viele Daten so viel Spaß macht

auch die monatlichen Date-Veranstaltungen werde ich ab 2021 nur noch 1x jährlich durchführen, das mache ich dann zusammen mit RTL als Nachfolge der "Der Bachelor" und "Paradise Hotel".
Parallel-Dating war gestern, heute wird geklotzt

26.11.2020 21:51 • x 1 #117


heartpain


Zitat von NichtLustig:
Nein!


Nicht lustig !

26.11.2020 21:52 • #118


NurBen


3892
2
5015
Zitat von heartpain:
wozu eigentlich Beziehungen führen, wenn doch das viele Daten so viel Spaß macht

Spaß? Das ist ein Knochenjob die ganzen Tinderrellas bei Laune zu halten.

26.11.2020 22:17 • x 2 #119


heartpain


Zitat von NurBen:
Spaß? Das ist ein Knochenjob die ganzen Tinderrellas bei Laune zu halten.


mache ich längst nicht mehr selber, habe ich einem Dialog-Center übergeben, dass sich 24/7 um den Schriftwechsel und die Terminierung kümmert.

27.11.2020 09:55 • #120



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag