369

Wie lange dated ihr eigentlich parallel?

Gorch_Fock

Gorch_Fock


5381
2
10925
"Altlasten" gehört zu meinen absoluten Favoriten in Singelbörsen - wird aber auch fast ausschließlich von Frauen verwendet. In der Praxis braucht ein "durchschnittlicher" Mann in der Tat sehr viele Anläufe bis er Rückantworten bekommt. Besser wird es erst, wenn man mehr Übung und Verstanden hat, wie diese Börsen funktionieren.

05.12.2020 15:12 • x 3 #271


The_Who


Zitat von Gorch_Fock:
"Altlasten" gehört zu meinen absoluten Favoriten in Singelbörsen - wird aber auch fast ausschließlich von Frauen verwendet. In der Praxis braucht ein "durchschnittlicher" Mann in der Tat sehr viele Anläufe bis er Rückantworten bekommt. Besser wird es erst, wenn man mehr Übung und Verstanden hat, wie diese Börsen funktionieren.


Und selbst dann, wenn man Rückantwort bekommt, eine durchaus witzige und längere Kommunikation daraus wird, ist es dann so, dass bei Nachfrage nach einem Date, wo man als "analog guy" eher punkten kann, ständig was Anderes vorgeschoben wird und man spätestens dann nochmal merkt, dass man wenig Priorität von der Dame eingeräumt bekommt, eben weil man wahrscheinlich nicht das einzige Eisen im Feuer ist oder man nur Zeitvertreib ist.

05.12.2020 15:35 • x 1 #272



Wie lange dated ihr eigentlich parallel?

x 3


aquarius2

aquarius2


5991
6
6602
Altlasten hört sich besser an, als eifersüchtig, Kontrollfreak, frustriert weil beziehungsgeschädigt! Ich möchte auch nicht beim ersten Date erfahren, wie viel Unterhalt er für Frau und Kinder zahlt und das er vom Selbstbehalt lebt!
Was er sich vor der Trennung leisten konnte und ob er bei mir seine Wäsche waschen kann!

Oder eben der , der sich hier anders darstellt, selbständig. Dann sind wir zusammen in den Biergarten, er meinte da schon er hätte leider nicht so viel Geld dabei, um mich zum Essen einzuladen. Ich sagte ihm, ich würde beim 1. Date immer getrennte Kasse vorziehen, was ihm sehr Recht war.
Dann holte ich mir mein Getränk, wir suchten einen Platz und er sah mir beim Essen zu! Er hatte auch nichts zu trinken gekauft, weil das ja alles soo teuer ist und holte eine Plastikflasche Adelskrone aus der Tasche! Natürlich war er gerade klamm, weil die Umsatzsteuer fällig war....

So manche wollten mir ernsthaft einreden, sie leben noch bei Mutti in ihrem Jugendzimmer! Wer soll das glauben?

05.12.2020 15:36 • x 1 #273


The_Who


@aquarius2

Können wir uns darauf einigen dass es ab 40 ziemlich schwierig ist zu daten und es im Prinzip bei uns allen hier Schreibenden im Moment das Gegenteil von dem ist, was eine Bezeihung oder begeisternde Affäre sein soll: Locker, Leicht, unbeschwert, ein gegenseitiges Wechselspiel und trotzdem verbindliche Nähe und Ergänzung?

05.12.2020 16:00 • x 3 #274


NurBen


3614
2
4558
Zitat von Gorch_Fock:
"Altlasten" gehört zu meinen absoluten Favoriten in Singelbörsen - wird aber auch fast ausschließlich von Frauen verwendet.

"Keine Altlasten" heißt bei Singlebörsen: Keine Kinder und/oder Ex-Frau die ständig auf der Matte steht, keine Unterhaltsverpflichtungen, keine Schulden, etc.

Zitat von Gorch_Fock:
In der Praxis braucht ein "durchschnittlicher" Mann in der Tat sehr viele Anläufe bis er Rückantworten bekommt. Besser wird es erst, wenn man mehr Übung und Verstanden hat, wie diese Börsen funktionieren.

Weil sich in Singlebörsen niemand mit dem Durchschnitt zufrieden gibt.
Das ist auch der Grund warum Männer beim Beruf mogeln und Frauen bei den Fotos.

Zitat von The_Who:
eben weil man wahrscheinlich nicht das einzige Eisen im Feuer ist oder man nur Zeitvertreib ist.

Ganz genau. Daher predige ich ja immer für Singlebörsen: Masse statt Klasse.

05.12.2020 16:05 • x 3 #275


Toretto


1293
2
1951
Zitat von The_Who:
@aquarius2

Können wir uns darauf einigen dass es ab 40 ziemlich schwierig ist zu daten und es im Prinzip bei uns allen hier Schreibenden im Moment das Gegenteil von dem ist, was eine Bezeihung oder begeisternde Affäre sein soll: Locker, Leicht, unbeschwert, ein gegenseitiges Wechselspiel und trotzdem verbindliche Nähe und Ergänzung?


Nö, sehe ich anders. Das kommt aber darauf an mit welcher Einstellung man ans Daten rangeht.
Mir war es nie wichtig viel zu schreiben oder zu telefonieren. Möglichst schnell treffen und dann gucken. Natürlich sind viele nicht so wie es ihr Profil suggeriert. Aber genau dafür trifft man sich doch. Wer sich von jemandem aus einer SB schon vor dem ersten Date hinhalten lässt ist selbst schuld. Einfach mal die Perspektive wechseln. Natürlich gibts auch Blender auf dem Markt. Die gab und gibt es aber schon immer und in jedem Alter.
Mit Mitte 20 vergisst man, dass man vergeben ist und mit Ende 30 dass man Kinder hat.

In diesem Thread schwingt sehr viel Frust mit. Wenn der nur hier rausgelassen wird ist das ja auch ok. Aber wenn dass eine Grundeinstellung ist... nun ja... dann kann es durchaus sein, dass ein erfahrenes Dating-Gegenüber sowas merkt.

06.12.2020 02:07 • x 1 #276


Schlurfi2020


Zitat von NurBen:
"Keine Altlasten" heißt bei Singlebörsen: Keine Kinder und/oder Ex-Frau die ständig auf der Matte steht, keine Unterhaltsverpflichtungen, keine Schulden, etc.


Das Totschlagargument in SBs.

Darum habe ich online nur nach Affären und Fplus geschaut, da spielt das eine eher untergeordnete Rolle, ob da noch Kinder und Schulden sind etc.

Zitat von NurBen:
Weil sich in Singlebörsen niemand mit dem Durchschnitt zufrieden gibt.
Das ist auch der Grund warum Männer beim Beruf mogeln und Frauen bei den Fotos.

Zitat von NurBen:
Ganz genau. Daher predige ich ja immer für Singlebörsen: Masse statt Klasse.


Und ich wusste genau, warum ich keine festen Partnerschaften online zu suchen brauche.

06.12.2020 10:42 • x 1 #277




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag