92

Wie sollte man beim ersten Date auftreten?

Nostraventjo

Nostraventjo


3658
15
4548
Mädels, ich beende mal eure Diskussion jetzt.

Meine Freundin hat sich gemeldet und gemeint das sie den Kerl nicht wieder sehen wird.
Er zeigt jetzt schon deutlich ungesunde Verhaltensweisen, sehr bedürftig und auf eine Symbiose aus.
Sowas möchte sie nicht.
Er spricht als seien sie in einer Beziehung und macht ihr dauernd Komplimente, das öffnet ihr wohl die Augen zum Glück.

02.08.2019 13:32 • x 5 #46


Nostraventjo

Nostraventjo


3658
15
4548
Muss leider revidieren.

Sie meint, ihm jetzt zu Zeigen das man eine frau so nicht behandelt.

Ich habe sie gefragt was es für einen sinn mache, für den mann noch zeit zu verschwenden. Das er toxisch sei und sie das doch selbst sehe.

Dann ist sie ausgeflippt und meinte das jeder wohl besser wüsste was gut für die sei und sie eine autonome Person sei.

Ich bin jetzt raus. Mich verletzt ihr benehmen sehr. Bereits seid sie ihn kennt geht sie mit mir um als sei ich noch nebensache.

02.08.2019 15:14 • x 2 #47


Ex-Mitglied


Zitat von Nostraventjo:
Ich habe sie gefragt was es für einen sinn mache, für den mann noch zeit zu verschwenden. Das er toxisch sei und sie das doch selbst sehe.


Mir schrieb mal eine SEHR weise Frau: Kennst du Einen, kennst du Alle

02.08.2019 15:17 • x 1 #48


Pirol


Na sicher habe ich Freunde, allerdings keine die ich beaufsichtigen muss weil ich sie selbst mal per se entmündigt habe.
Deine doofe Antwort auf meine Fragen an dich, dient doch nur der Ablenkung weil meine Fragen dir nicht passen. Du müsstest dich dann ja mal 3 Sekunden mit dir selbst beschäftigen, kannst du aber nicht, deswegen auch dein permanente Präsenz hier im Forum. Du mischt dich definitiv zu viel und sehr distanzlos in die Angelegenheiten anderer ein, warum?

Pirol

02.08.2019 15:20 • x 1 #49


Nostraventjo

Nostraventjo


3658
15
4548
Zitat von Summersby:

Mir schrieb mal eine SEHR weise Frau: Kennst du Einen, kennst du Alle


Ja, aber sie vertraut mir nicht. Das tut weh.

Sie fühlt sich bevormundet.

Sie will angeblich noch etwas mit ihm spielen, ihn auflaufen lassen.
Dass das mit solchen Männern nach hinten los gehen kann versteht sie nicht.

02.08.2019 15:22 • x 1 #50


Ex-Mitglied


Zitat von Nostraventjo:

Ja, aber sie vertraut mir nicht. Das tut weh.

Sie fühlt sich bevormundet.

Sie will angeblich noch etwas mit ihm spielen, ihn auflaufen lassen.
Dass das mit solchen Männern nach hinten los gehen kann versteht sie nicht.


Dann muss sie es lernen, das ist nicht mehr deine Baustelle. Deine Aufgabe ist es jetzt, dich da raus zu nehmen und zu schweigen. Sie wird sich schon wieder melden, ganz sicher.

02.08.2019 15:24 • #51


Nostraventjo

Nostraventjo


3658
15
4548
Zitat von Pirol:
Na sicher habe ich Freunde, allerdings keine die ich beaufsichtigen muss weil ich sie selbst mal per se entmündigt habe.
Deine doofe Antwort auf meine Fragen an dich, dient doch nur der Ablenkung weil meine Fragen dir nicht passen. Du müsstest dich dann ja mal 3 Sekunden mit dir selbst beschäftigen, kannst du aber nicht, deswegen auch dein permanente Präsenz hier im Forum. Du mischt dich definitiv zu viel und sehr distanzlos in die Angelegenheiten anderer ein, warum?

Pirol


Hast du in deinen Ferien nichts anderes zutun? Oder bist du vll sogar El Macho der angepisst ist weil jemand deine Masche kennt?

Auf jeden Fall bist du sehr feige, hier als Gast zu kommentieren.

Und ich antworte auf deine provokanten Beiträge nicht, weil das einfach Dünnschiss ist.

02.08.2019 15:25 • #52


LonelyXmas

LonelyXmas


3125
4321
Aufpassen.
Anzug und Rose im Knopfloch ist typisches Auftreten eines britischen Doppel-Null-Agenten
Da kenne ich mich aus. Da reicht mir die Erzählung einer Freundin.

Als nächstes will er sie als Informantin anwerben.
Aber wer nicht hören will, muss fühlen.

Alles Gute Dr. LX

02.08.2019 15:26 • x 2 #53


U-I-B


Zitat von Nostraventjo:

Ja, aber sie vertraut mir nicht. Das tut weh.

Sie fühlt sich bevormundet.

Sie will angeblich noch etwas mit ihm spielen, ihn auflaufen lassen.
Dass das mit solchen Männern nach hinten los gehen kann versteht sie nicht.



Da helfen nur zwei Sachen:

Entweder die Buddy-Methode "Leichte Schläge auf´s Hirn erhöhen das Denkvermögen" oder

lass die "dumme" Kuh ins Messer laufen, manche lernen leider nur durch Schmerzen.

Wenn der wirklich ein Player-Profi ist, wird die tierisch auf die Nase fallen. Kannst ja schon mal Tücher parat legen für Wundversorgung.

Im Ernst, Du hast es versucht, sie will und wird nicht hören - steigere Dich nicht rein. Manche müssen´s erst durch Schmerzen erfahren. Ist zwar schade, weil Freundin - aber wie schon gesagt: Wer die rosa Brille aufhat, ist halt oft betriebsblind.

02.08.2019 19:02 • #54


leilani

leilani


1184
2
1996
Ich würde da einmal meine Meinung zu sagen und den Rest sie machen lassen.

Sie hat ja schon Recht: sie ist ein autonomer Mensch und in so sehr persönlichen Fragen muss sie ihre eigenen Entscheidungen treffen.

Am Ende ist man meist die Blöde und es heißt man wäre nur eifersüchtig etc.

Finde sowas auch sehr schwer mitanzusehen, gerade Leute, die immer wieder in toxischen Beziehungen landen und man als Außenstehende die roten Flaggen meilenweit erkennen kann.

Allerdings handle ich es mittlerweile so, dass ich dann auch nicht als Beraterin zur Verfügung stehe, wenn es mies läuft oder wieder endet.

Auf so Freundschaften, wo bei jedem Treffen nur die schlimme Beziehung diskutiert wird habe ich auch keine Lust.

03.08.2019 07:06 • x 3 #55


bifi07

bifi07


3485
2
1661
Du kannst nur für sie da sein, wenn es in die Hose gegangen ist. Dafür sind Freundschaften *auch* da.
Sie wird jetzt wahrscheinlich wie ein bockiges Kind reagieren und eher zu ihm halten, solange sie sich blenden lässt, sollte er wirklich ein Blender sein. Aber auch das passiert vielen *normalen* Erwachsenen!
Ich hoffe nur, dass sie nicht allzu hart aufprallt, wenn es soweit sein sollte!

03.08.2019 07:19 • #56




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag