70

Würdet ihr antworten und wenn ja was?

rosenherz

rosenherz

34
1
54
Hallo liebes Forum,

ich bin hier weil ich verwirrt bin. Und das schon ziemlich lange, denn ich habe mich fremdverliebt. Ich, w 41, bin seit 10 Jahren verheiratet, seit 17 Jahren mit meinem Mann zusammen. Mein Mann ist drei Jahre älter und wir haben einen Sohn im Kindergartenalter. Mein OdB habe ich bei der Arbeit kennengelernt. Er ist 30 und ebenfalls vergeben. Und dennoch hatte ich immer das Gefühl, dass er mich irgendwie mehr mag. Einleitend sei gesagt, dass nie etwas passiert ist. Gar nichts. Aber als ich es nicht mehr aushielt, schrieb ich ihm eine Abschiedsmail in der ich deutlich machte, warum ich den Kontakt abbreche. Es kam nie eine Antwort (ich hatte auch geschrieben, dass ich das mehr oder weniger nicht will) und das ist auch gut so. Aber ich kann ihn nicht vergessen. Trotz harter Arbeit an meiner Ehe, auch den ein oder anderen Fortschritten. Er ist mal mehr mal weniger in meinem Kopf. Und nach nun 10 Monaten Funkstille besuchte ich sein Profil, im vollen Wissen, dass er mich sehen wird. Ich wollte ihm Nahe sein, ich wollte sehen ob ich es aushalte und was dann passieren würde. Ich hatte gehofft, dass er mich ignoriert und gleichzeitig nicht. Dass er mir, peinlich berührt, von meiner unverhofften Liebeserklärung, entfolgen würde. Tat er nicht. Stattdessen stiegen simultan zu meinen Profilbesuchen, die anonymen Profilbesuche bei mir. Und ich fragte ihn ob er das sei. Und er antwortete, ja, und dass er interessiert war, was ich so mache und wie es mir so geht. Nicht als Frage formuliert. Eher als Feststellung mit Zwinkersmiley. Aber auf so einem beruflichen Profil sieht man ja nun wirklich nicht wie es einem geht. Und schon gar nicht,  hab ich da jeden Tag andere Inhalte. Es könnte aber auch sein, dass er noch auf eine berufliche Information meinerseits hofft, die für seinen CV schön wäre.

Und nun? Lass ich das so stehen? Ich meine es war keine Frage. Er ist der Meister der impliziten Kommunikation. Deshalb dachte ich auch, dass da mehr sei. Anstatt, dass ich ihn entzaubere und von seinem Sockel hole, verwirrt er mich immer noch. Und mir fallen tausend Dinge ein, die ich jetzt tuen könnte:
- nicht antworten. Vermutlich das Richtigste. Hat aber das dauernde 'was wäre wenn' zur Folge. Und das macht mich seit Monaten fertig.
- ich könnte direkt Fragen, warum ihn das genau interessiert.
- ich könnte Fragen ob ihm mein Profil Aufschluss darüber gegeben hat wie es mir denn so geht.
- oder ich schreib ihm gleich ne lange Mail, was das mit mir macht, wenn wir so umeinander rumschleichen. Ich habe sein Profil 2 mal mit Klarnamen besucht. Er meines 14 mal anonym. Täglich, jedes mal startend mit meinem Besuch, für ca. eine Woche. Als wollte er, dass ich es deutlich merke.
- oder sollte ich endlich richtig mit ihm reden, um alle meine Fragen zu beantworten und um endlich loslassen zu können? Aber das wird verdammt weh tun, das habe ich bis jetzt vermieden, weil ich nicht verletzt werde wollte. Aber im Moment scheine ich ihm zumindest nicht total peinlich zu sein. Ich bin ihm ja auch vor der Abschiedsmail nicht unangenehm auf die Pelle gerückt mit anflirten oder ähnlichem, hoffe ich zumindest.

Was würdet ihr tun? Wird mir irgendetwas davon helfen weiter an meiner Ehe zu arbeiten und den anderen zu vergessen? Oder ist es nur das Spiel mit dem Feuer und meine Ehe ist damit komplett zum Scheitern verurteilt?

Ich danke euch für eure Einschätzungen.

22.07.2022 09:14 • #1


LittleOwl

LittleOwl


584
3
1285
Zitat von rosenherz:
Was würdet ihr tun? Wird mir irgendetwas davon helfen weiter an meiner Ehe zu arbeiten und den anderen zu vergessen?

Nein, mit Sicherheit nicht. Was sollte das deiner Ehe bringen?

Was liegt dir an deinem Mann? Liebst du ihn? Liebt er dich? Was denkst du über die Beziehung zu deinem Mann?

Schwärmereien sind mM nach nichts schlimmes, nur verennen darf man sich nicht. Du suchst aber den Kontakt, bei einem 10 Jahre jüngeren Mann, der gerne implizite Komminikation betreibt. Vielleicht sieht er es einfach nur als Spass? Und dafür alles aufs Spiel setzen?

22.07.2022 09:34 • x 4 #2



Würdet ihr antworten und wenn ja was?

x 3


NoID


72
2
64
Hallo,
Es liesst sich wie ein heißes Spiel, was sogar echt Stil hat, fast schon Romanreif.
Aber so fangen Affären/Abenteuer an.
Ich selbst habe mich immer davor geschützt indem ich bei bestimnten Grenzen sofort die Reißleine gezogen habe. Bsp: Small-Talk, etwas charmant Flirten aber auf einen Kaffe gehen und dabei intensivere Gespräche anfangen, legen schon die Grundsteine für eine Reise die gefährlich werden könnte.

Was du willst und wie weit musst Du endscheiden aber setzt dich vorher hin und denke über deine Ehe nach und wäge ab was es dir Wert ist zu tun.
Wenn es dir an knistern fehlt, nimm es doch als gedanklichen Apetitanreger und koche mal ein richtigiges Menü und esse zuhause.

Ansonsten mit den Konsequenzen ein Gespräch vorher mit deinem Mann führen.

22.07.2022 09:34 • x 4 #3


Iwillsurvive


32
23
Ich denke auch, dass hier mehr Fantasie und Ablenkung von dem Problem Zuhause im Vordergrund steht.

Willst du eine Affäre? Oder willst du einfach ein bisschen Bestätigung und Prickeln haben?
Was erwartest du von ihm? Vielleicht fühlt er sich auch einfach nur ein bisschen geschmeichelt und spielt ein bisschen mit dem Feuer?

Deine Energie hier zur Erforschung der Profilbesuche - auch die gedankliche - in deine Ehe gesteckt, könnte hier helfen.
Voraussetzung ist natürlich du willst diese Ehe noch. Vielleicht kannst du hier ein wenig nachhelfen und euch gute und schöne Momente schaffen.

Wenn es dumm läuft und es geht in Richtung Affäre wirst du nicht weniger Probleme haben. Vermutlich eher mehr.

Und um NoID zu zitieren:
Ansonsten mit den Konsequenzen ein Gespräch vorher mit deinem Mann führen.
Und ich möchte noch ergänzen: Mit allen Konsequenzen.

22.07.2022 09:56 • x 3 #4


tesa

tesa


2294
8
2937
Es liest sich wie im Kindergarten.
Was erhoffst Du Dir für Antworten?

Du weißt selbst, wohin es führen wird.

Vielleicht solltest Du versuchen, Deine Ehe aufzupeppen. Es klingt, als wäre Dir langweilig und Du bräuchtest einen Kick. Den bekommst Du jedenfalls, wenn Du Dich einlässt. Allerdings in Form von großen Problemen.

22.07.2022 10:02 • x 4 #5


rosenherz

rosenherz


34
1
54
Zitat von LittleOwl:
Was sollte das deiner Ehe bringen?

Ich hatte gehofft, dass das vielleicht irgendwie zu einem endgültigen Schlussstrich führen könnte. So wie ich es versucht habe, mit Kontaktabbruch, hat es nicht wirklich funktioniert. Ich hatte gehofft, dass wenn er mir sagt, dass von seiner Seite nichts ist, dass ich meine Gedanken endlich wieder klar bekomme und mich auf meine Ehe konzentrieren kann.

Zitat von LittleOwl:
Was liegt dir an deinem Mann? Liebst du ihn? Liebt er dich? Was denkst du über die Beziehung zu deinem Mann?

Frage 1: Mein Mann ist einer von den Guten und genau deshalb will ich das nicht leichtfertig aufs Spiel setzen. Sprich, mein Mann ist mir wichtig. Frage 2: Ja, aber die Leidenschaft fehlt. Frage 3: Ja. Frage 4: Wir leben wie in einer WG.

Zitat von LittleOwl:
Vielleicht sieht er es einfach nur als Spass? Und dafür alles aufs Spiel setzen?

Richtig, danke für diesen Satz. Er mag mich, das ist klar. Aber Zukunft hat das keine. Und ich hatte die Entscheidung schon einmal getroffen. Und das war hart. Und trotzdem steh ich wieder am gleichen Punkt. Wohin sollte mich das führen, außer ins Chaos.

Zitat von LittleOwl:
Schwärmereien sind mM nach nichts schlimmes, nur verennen darf man sich nicht.

Ja, ich hab mich total verrannt...

Zitat von NoID:
Bsp: Small-Talk, etwas charmant Flirten aber auf einen Kaffe gehen und dabei intensivere Gespräche anfangen, legen schon die Grundsteine für eine Reise die gefährlich werden könnte.

Das war auch meine und das habe ich auch nie gemacht. Ich hielt es immer im beruflichen Umfeld. Und trotzdem hat man das Gefühl, dass es anders sein könnte wenn einer zuckt. Aber ich glaube wir versuchen beide anständig zu sein bzw. für ihn bin ich nur ein Spiel.

22.07.2022 10:03 • #6


RyanG

RyanG


1510
4
3087
Zitat von rosenherz:
Was würdet ihr tun? Wird mir irgendetwas davon helfen weiter an meiner Ehe zu arbeiten und den anderen zu vergessen? Oder ist es nur das Spiel mit dem Feuer und meine Ehe ist damit komplett zum Scheitern verurteilt?

Das Ding ist doch, dass Du Dir entweder nicht eingestehen willst, oder tatsächlich nicht siehst, dass Du bei weitem noch nicht losgelassen hast.

Ich nahm Dich erst als so bodenständig und klar wahr..... sehr entschlossen, als Du ihm das erste Mal geschrieben und Dich offenbart hast. Hat mir sehr imponiert. Und dann machst Du sowas wie sein Profil zu besuchen. Er ist also nicht aus Deinem Kopf entwichen und Du hast Dich nicht klar zu Deinem Mann positioniert. Ansonsten würdest Du Dir all die Fragen gar nicht stellen. Er wäre Dir schlicht egal.

Und wohin das, was Du jetzt vorhast, führt, weisst Du selbst. Halte Dir mal vor Augen, es führt dazu, dass er sich Dir annähert. Was ist dann? Dann bist Du voll drin......

Machs nicht.

22.07.2022 10:13 • x 2 #7


RyanG

RyanG


1510
4
3087
Zitat von rosenherz:
Frage 2: Ja, aber die Leidenschaft fehlt. Frage 3: Ja. Frage 4: Wir leben wie in einer WG.

Ich glaube, ich brauch nicht fragen - aber hast Du das thematisiert? Wie steht er dazu? Was glaubst Du, ist der Grund? Kann man da nicht ansetzen?

22.07.2022 10:14 • x 1 #8


rosenherz

rosenherz


34
1
54
Zitat von Iwillsurvive:
Willst du eine Affäre? Oder willst du einfach ein bisschen Bestätigung und Prickeln haben?
Was erwartest du von ihm? Vielleicht fühlt er sich auch einfach nur ein bisschen geschmeichelt und spielt ein bisschen mit dem Feuer?

Deine Energie hier zur Erf

Nein, ich will keine Affäre. Bestätigung und Prickeln definitiv.
Ich hatte erwartet, dass er klar Stellung bezieht. Aber keine Antwort seinerseits war mir wohl zu wenig. Und dann hatte ich erwartet, dass er mich ignoriert. Als weiteres klares Zeichen um ihn endlich aus meinen Gedanken zu werfen. Aber vermutlich hast Du recht, er fühlt sich vermutlich auch geschmeichelt.

Meine Energie habe ich lange in meine Ehe gesteckt. Und um nicht noch mehr falsche Energie in die Profilbesuche zu stecken, hab ich einfach gefragt. Weil mir das Spiel zu doof würde.

22.07.2022 10:15 • x 1 #9


LittleOwl

LittleOwl


584
3
1285
Zitat von rosenherz:
Ich hatte gehofft, dass wenn er mir sagt, dass von seiner Seite nichts ist, dass ich meine Gedanken endlich wieder klar bekomme und mich auf meine Ehe konzentrieren kann.

Du machst deine Zukunft mit deinem Mann und Kind gerade von einem anderen abhängig. Das heisst, du weist deinem feuchten Traum einen Stellenwert zu, den er a) weder will, noch b) der dich einfach nur entlasten soll. Das ist Abschieben deiner Verantwortung an ihn, der eigentlich nichts damit zu tun hat.
Zitat von rosenherz:
Frage 2: Ja, aber die Leidenschaft fehlt.

Das ist jetzt ja nichts Ungewöhnliches in einer langen Beziehung. Wie steht dein Mann dazu, ist für ihn alles ok? Weiss er eigentlich von deinen Gefühlen dem anderen gegenüber?

22.07.2022 10:17 • x 1 #10


Gorch_Fock

Gorch_Fock


6096
2
13355
Rosenherz, mal ehrlich, was will ein 30 Jähriger jetzt von einer 41 Jährigen? Es geht wie immer um Macht, Phantasien mit älteren Frauen, etc. Sobald er Dich im Bett hatte und Deine Ehe ruiniert ist, zieht er weiter oder datet die 25 Jährige Azubine aus der Firma. Und Du bist raus. Brich den Kontakt ab und arbeite an Deiner Ehe bzw. trenne Dich ehrlich, wenn es nicht mehr läuft.

22.07.2022 10:22 • x 4 #11


rosenherz

rosenherz


34
1
54
Zitat von RyanG:
Das Ding ist doch, dass Du Dir entweder nicht eingestehen willst, oder tatsächlich nicht siehst, dass Du bei weitem noch nicht losgelassen hast.

Doch, doch ich weiß, dass ich ihn nicht losgelassen habe. Ich dachte es könnte mit Kontaktabbruch funktionieren. Und mit dem gleichzeitigem 'arbeiten' an meiner Ehe. Tut es nur nicht wie erwartet... Ich mache das Gegenteil, ich halte fest.

Zitat von RyanG:
Und dann machst Du sowas wie sein Profil zu besuchen.

Ich weiß, ich war auf einem so guten Weg. Aber es war ein so schlechter Tag mit der x-ten Zurückweisung... und ich wurde schwach.

Zitat von RyanG:
Machs nicht.

Ich versuch's.

Aber eure Worte dazu zu lesen hilft sehr. Das ist was ganz anderes als wenn man sich das immer wieder selbst vorbetet...

22.07.2022 10:24 • #12


Iwillsurvive


32
23
Zitat von LittleOwl:
Du machst deine Zukunft mit deinem Mann und Kind gerade von einem anderen abhängig. Das heisst, du weist deinem feuchten Traum einen Stellenwert zu, den er a) weder will, noch b) der dich einfach nur entlasten soll. Das ist Abschieben deiner Verantwortung an ihn, der eigentlich nichts damit zu tun hat. Das ist jetzt ...

Das sehe ich genauso. Du kannst doch nicht von ihm eine Antwort erwarten, wenn er nicht mal weiss, das eine Frage gestellt wurde. Weil er das Ganze vielleicht auch garnicht so sieht. Das du durch deine Fantasie dir eine Parallelwelt erschaffst, ganz schlecht.
DU bist in der Pflicht eine eindeutige Entscheidung zu treffen.

Habt ihr schon mal an eine Paartherapie gedacht, einfach dass ihr wieder leichter miteinander umgehen könnt, bzw. gewichtige Probleme klären könnt !?
Ansonsten kann ich absolut PaarBalance empfehlen, ich habe da den Online-Kurs gebucht und da gibt es wirklich schöne Impulse.

22.07.2022 10:28 • #13


tina1955

tina1955


10672
23282
@rosenherz , Du schickst einem Mann eine Abschiedsmail, obwohl nie etwas zwischen euch passiert ist ?

Sorry, aber was soll der Blödsinn ?

Du stalkst auf seinem Profil rum, in der Hoffnung, dass er sich meldet ?

Hast Du so viel Langeweile in Deiner Ehe, dass Du so ein primitives Spielchen als Kick brauchst oder versuchst Du absichtlich Probleme in Deiner Ehe zu produzieren?

22.07.2022 10:30 • x 6 #14


RyanG

RyanG


1510
4
3087
Du bist ne starke Frau. Und weisst, worum es geht. Du kriegst das schon hin!
Aber eins muss man halt auch sagen - der Zustand zuHause ist halt wirklich etwas, das so nicht bleiben kann. Natürlich hast Du Bedürfnisse, eine Ehe ist keine WG. Und Du hast das Recht, auch Deine Wünsche erfüllt zu bekommen. Die Frage ist - ist das realistisch mit diesem Mann? Und was ist mit seinen Bedürfnissen? Reicht es ihm, so wie es ist? Mir würde das niemals genügen......

22.07.2022 10:30 • x 2 #15



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag