33575

Zustandsbericht - erzählt uns davon

Matroschka

Matroschka


1034
5
3240
Blick nach draussen: zum Glück haben sich doch noch dicke Wolken vor die Sonne geschoben

Befinden : müde und unausgeglichen , liegt an der derzeitigen schlechten Ernährung und den zu vielen verteilten Schalafeinheiten , dass Haus kommt nicht zur Ruhe und ist es ruhig- dann Lauf ich auf Hochtouren

Blick in den Spiegel: Make up is everything, zufrieden mit der Figur

Gesundheit: Rheuma überall

Essen : Cornflakes mit Zimt und Zucker

Trinken: es dürfte mehr Wasser sein

Medien : später vielleicht

Spontaner Gedanke: Das Gespräch war motivierender , wie ich dachte .

Gibts Du jetzt endgültig Ruhe ?

Das kann noch nicht alles gewesen sein !

Beschäftigung: bissel Rumsporteln gegen diese Steifigkeit, Haushalt, kochen , Vorbereitung fürs Wochenende

Träume: viele Menschen keine Ergebnisse

Wünsche: Gesundheit, Beweglichkeit, Harmonie und besonders Privatsphäre

Liebe : dafür brauche ich etwas mehr Privatsphäre, dann kann man es auch etwas entspannter angehen

Was toll war / ist : ich habe nicht verschlafen und konnte einigermaßen seriös den Termin hinter mich bringen, Hoffnung und Optimistisch, es ist dunkel und ich schaffe das schon irgendwie

Was nicht toll war / ist : Nachtaktive Nachbarn, keine Ruhe , falsches Timing mit der Heizung - ich mag es kühl zu schlafen, verletzende kritik, alte Befindlichkeiten

No Go des Tages: wenn andere einen Rahmen für mich kreieren und ich nicht hinein passe

Zitat/ Erkenntnisse des Tages:

Leben - und leben lassen!

Fokus:( Selbst-) Liebe , Trost und Verständnis aufbringen ,Ego beruhigen

02.12.2021 12:23 • x 5 #10756


TriTraTrullala

TriTraTrullala


171
1
243
Blick nach draussen: Schon wieder dunkel oder immer noch?!

Befinden: müde

Gesundheit: bisschen Rückenschmerzen

Blick in den Spiegel: Ach komm, lassen wa das

Essen: Brot, also kein ganzes Brot sondern nur eine Scheibe nen Keks und eine 5 Min. Terrine (heute mal was richtig gesundes gegessen

Trinken: Tee

TV: ist nur an damit es hier nicht so still ist

Aktueller Song: Das neue Maiden Album lief heute ma wieder

Aktuelles Buch: zum einschlafen wird es wieder Spongebob werden

Spontaner Gedanke: Alte, du hast auch voll ein an der Waffel und dafür feier ich mich selber

Beschäftigung: Stricken, ach nee, ich stricke gar nicht. Als ob ich stricken würde....

Weitere Vorhaben: baden und dann chillen

Träume/Wünsche: die Nacht mal was schönes Träumen und hoffen das bald alles wieder gut ist

Liebe: reden wa ein anderes ma drüber

Was heute toll ist/war: Viel Arbeit und darum wenig Zeit gehabt um über doofe Dinge nachzudenken

Was heute nicht so toll ist/war: viel Arbeit

No-go des Tages: über die eigenen Füße stolpern

Spruch/Erkenntnis des Tages: Vertraue nur deinem eigenen Ar., denn der steht immer hinter dir.

02.12.2021 18:17 • x 5 #10757



Zustandsbericht - erzählt uns davon

x 3


Matroschka

Matroschka


1034
5
3240
Blick nach draussen: trübe, nasskalt, überraschend wenig los , Hallo Dezember !

Befinden: nüscht , bin noch bei der Rehabilitation überhaupt irgendwas zu Empfinden , ist wohl den Umständen geschuldet, ich existiere zumindest

Blick in den Spiegel: Lieblingsoutfit geht immer, ist auch egal wie alt das schon ist , zufrieden

Gesundheit: auf Kuschelkurs mit dem Rheuma Teufel , ich bin ihm grad unterlegen , vermutlich Hormonelle Probleme

Essen : Joar, kalter Nudelauflauf - passt!

Trinken : Cappuccino und mehr Wasser bitte

Spontaner Gedanke: Ich möchte die Regierung übernehmen! Mal im Ernst letztes Jahr Schulschliessungen und co und dieses Jahr , wo es akkut ist , lässt man die Menschen so vor die Wand Rennen . Kein Verständnis dafür.

Ich sollte es mir bequemer machen , sitze wie ein Gast in meiner eigenen Wohnung.

Beschäftigung: Jede Menge Haushalt zu erledigen , entspannen

Träume: seit 2 Tagen von einer amerikanischen Garten Party mit sehr netten Unterhaltungen - i like .

Wünsche : Wohlbefinden, Gesundheit, Pool und ne Mass.ge

Liebe : Meine Meinung dazu ist bekanntlich sehr schwankend, wäre heute herzlich willkommen. Ich Schwärme einbisschen in die Ferne .

Was toll war / ist : Mega - der Behörden Kram läuft momentan dann doch mit Verzögerung ganz gut- freut mich wirklich sehr , ich bin ein sympathischer Mensch - man entspannt sich gerne in meiner Nähe, Seelenmenschen

Was nicht toll war / ist : nicht entspannen zu können und Panik schieben

No Go des Tages: Sorgen

Zitat/ Erkenntnisse des Tages :

Wenn die Vergangenheit ruft - antworte nicht . Sie hat nichts Neues zu sagen.

Fokus : Gemütlichkeit und Wohlbefinden, Zukunftspläne, jemanden eine Freude machen

04.12.2021 10:03 • x 7 #10758


TriTraTrullala

TriTraTrullala


171
1
243
Blick nach draussen: Es regent es regnet die Erde wird nass

Befinden: mir ist kalt und ich habe eindeutig zuviel gegessen

Gesundheit: ich hab Rücken

Blick in den Spiegel: Oh Gott, wer ist diese hässliche Frau und was macht sie in meiner Wohnung? Egal, bisschen Gesellschaft tut gut.

Essen: Ich habe gekocht, es gab Döner

Trinken: ne Coke

TV: Es war einmal ein zweites mal - Wie passend Ein Typ, eine Trennung und ein Würfel der ihn in die Vergangenheit reisen lassen kann. Ob die Serie gut ist, weiß ich noch nicht.

Aktueller Song: /

Aktuelles Buch: /

Spontaner Gedanke: Wie gerne hätte meinen Ex Mann vorhin geschubst

Beschäftigung: jetzt erstmal eine rauchen

Weitere Vorhaben: gleich die Serie gucken und chillen

Träume/Wünsche: meine bösen Gedanken behalte ich mal lieber für mich

Liebe: kann man machen, muss man aber nicht

Was heute toll ist/war: meine Tochter hat ihre erste Gürtelprüfung im Taekwondo bestanden und da is Mudda natürlich sehr stolz drauf

Was heute nicht so toll ist/war: meinen Ex Mann sehen zu müssen

No-go des Tages: sich mit fremden Federn schmücken.

Spruch/Erkenntnis des Tages: Wer zweideutig denkt, hat eindeutig mehr zu lachen

04.12.2021 17:45 • x 5 #10759


LH4


1096
1468
Blick nach draussen: Es blinkt und funkelt in der der Nachbarschaft. Weniger ist oft mehr
Befinden: Ich hatte einen guten Tag.
Gesundheit: Besser. Bin vorgestern geboosterst und gegrippt worden, habe also zwei Impfarme.(mimimi) Die Ärztin hat reingehauen, als gäbe es kein Morgen mehr. Blöde Kuh!
Blick in den Spiegel: Bin zufrieden.
Essen: Vorhin gab es Walnussbrot mit Olivenöl, Burrata, Pfeffer und Salz. Sohnemann und Schwiegertochter haben dazu Oliven gepickt.
Trinken: dazu einen Aperol und Wasser
TV: Ich werde mir gleich Haus des Geldes anmachen, obwohl mir die letzte Staffel nicht wirklich gut gefallen hat.
Aktueller Song: -
Aktuelles Buch: hach.
Spontaner Gedanke: Ich hab es eigentlich ganz gut. Finde den Fehler.
Beschäftigung: hier schreiben und für morgen planen. Ist einiges liegen geblieben.
Weitere Vorhaben: Ich muss mich beruflich besser abgrenzen.
Träume/Wünsche: Leichtigkeit und mehr Toleranz.
Liebe: Ist ein schönes Ding
Was heute toll ist/war: Drei von vier Kindern besucht, eines hat Corona. Ich habe ihr eine Überraschung vor die Tür gelegt. Gerne hätte ich sie gesehen und gar gedrückt-holen wir nach Ich liebe ihre WA-Sprachnachrichten. Ein Sonnenschein.
Was heute nicht so toll ist/war: graue Nebelsuppe, Mundschutz unter der Nase.
No-go des Tages: Burrata hat pfoll viel Kalorien
Spruch/Erkenntnis des Tages:

Zitat von TriTraTrullala:
Wer zweideutig denkt, hat eindeutig mehr zu lachen{user:135752,username:TriTraTrullala,post:2746077,post2:\/forum\/post2746077.html#p2746077,avatar:img alt=\TriTraTrullala\ width=\38\ height=\38\ class=\imgborder\ loading=\lazy\ src=\\/\/cdn.trennungsschmerzen.de\/images\/avatars\/upload\/m\/136_135752.jpg\,title:Zustandsbericht - erz\u00e4hlt uns davon,time:04.12.2021 - 17:45}

YES

04.12.2021 22:29 • x 7 #10760


Pinkstar

Pinkstar


6889
2
9624
Blick nach draussen: Wolken, bissl blauer Himmel, frische Luft, hier und da bissl Schnee

Befinden: Ganz toll

Gesundheit: Weiterhin alles unter Kontrolle

Blick in den Spiegel: Eine Pinkstar, die gestern Abend tolle Stunden hatte

Essen: Shakshuka

Trinken: Wasser

TV: -

Aktueller Song:

Aktuelles Buch: -

Spontaner Gedanke: gut Zeit

Beschäftigung: Erstmal noch runterkommen und dann steppen

Weitere Vorhaben: Gemütlichen Sonntag haben

Träume/Wünsche: Das der 26.12. klappt mit meinem Sohn zusammen

Liebe: Weiterhin ganz viel für mich

Was heute toll ist/war: Mein neuer Kumpel, der goldwert ist Gestern Abend zusammen gesoffen und dabei unsere Lieblingslieder auf meiner Musicbox abgespielt, laut und viel bumbum *juchei*

Was heute nicht so toll ist/war: Gibts bei mir kaum

No-go des Tages: -

Spruch/Erkenntnis des Tages: eine normale Freundschaft zu einem Mann ist mehr wert

05.12.2021 11:45 • x 6 #10761


Anubie

Anubie


1106
2734
Blick raus:
Regentropfen hängen an dünnen *beep* (oh Gott, Zensur! Dann eben »nackichen« ) Zweigen, parkende Autos mit kristallenem Crunch an der Frontscheibe

Befinden:
Ganz gut

Gesundheit:
Auch ok! Hab mich nirgends angesteckt.

Essen:
Das letzte, was ich gegessen habe, waren gestern Milchschnitten. Zahl größer als 5 und knapp unter 10. Kann mich an so eine Orgie nur aus dem Teenageralter erinnern.
Oh, aber gut sind die!

Trinken:
Hafermilchcappucchino
Mit der richtigen Hafermilch: Köstlich
Am Abend davor etliche Alk. Gin Tonics. Das kann ich wirklich nur empfehlen, bis auf dass man keinen Glimm bekommt, ist das Ginerlebnis authentisch!
Wird gleich wieder bestellt.

Film:
Get back/Disney+
Das ist ganz interessant, sich eine Art eigenes Bild von den Beatles zu machen, ohne einen einordnenden Kommentar

Gedanke:
Ah! Da rummst es schon wieder. Bumm Bumm B…

Wünsche:
Dass das mal Laute sind, die auf einen Umzug hindeuten. Aber er wird sich einfach nur ganz normal durch seine Wohnung prügeln.

Vorhaben:
Laufen, Aufräumen, etwas kreatives machen wie Töpfern, Malen oder Sticken, Musik anmachen, meine Mutter mal wieder anrufen (mein Vater ist unsichtbar. Deswegen bin ich wohl auch hier)

Liebe:
Steuern eigentlich angenehm, auf glatte See zu. Ungewohnt, so wenig Adrenalin. Ich muss mich daran gewöhnen, dass es nichts schlimmes bedeutet.

Gut war gestern:
Meine Gefühle und Gedanken bei ihm aussprechen zu können und nicht gegen eine Wand zu fahren,
ein Besuch in einem schönen Café als einzige Gäste,
Kooperatives Spiel gespielt

Nicht toll:
Das mit der Kalenderfrau. Hör auf, ihn zu beschenken. Jetzt ist gut.

NoGo:
Naja, Verlustangst offenbar
NoGo 2:
Dieses komische neue Editorfenster, was ständig verspringt und alles einfach schwerer zu editieren macht

Erkenntnis:
Ich bin daran gewöhnt, dass ich nicht interessiere.
Alles andere ist für mich fremd und erstmal nicht besonders vertrauenserweckend.
Die Haltung ist nicht gut für mich.

05.12.2021 13:27 • x 7 #10762


Matroschka

Matroschka


1034
5
3240
Blick nach draussen: Der Nikolaus hat jede Menge mystischen Nebel mitgebracht, wenn er sich verzieht kommt sicher die Sonne raus .

Befinden: angeschlagen, erwachsen , nüchtern, pragmatisch - letztere 4Punkte mag ich nicht sonderlich

Blick in den Spiegel: vollkommen ok

Gesundheit: Rheumatische Steifigkeit

Essen : bisschen Schokolade

Trinken: Cappuccino

Medien: noch alles aus

Spontaner Gedanke: Die Bauarbeiten und Handwerker haben uns gut trainiert, dass wir alle Nachts nur noch auf Klo müssen . Vielleicht bekommen wir so Jingle Bell hin mit Klospülung.

Beschäftigung: langsam Aufwärmen und gegen diese Steifigkeit ankämpfen, Haushalt, kochen

Träume/ Wünsche: Das es irgendwie gut und ok wird , Harmonie, Gesundheit

Liebe : Leider ist die Vorweihnachtszeit ja immer Grund zum Stress, bei anderen , aber man kann sich auch zusammen reißen - immer dieses Gemotze Das war jetzt wieder typisch meine Frau und der Tonfall dabei .

Diese Fernschwärmerei ist mir peinlich , irgendwie unnötig und ich darf mich keinesfalls hinein steigern!

Was toll war / ist : tut manchmal ganz gut -keine Meinung zu haben , Mut bei anderen auch wenn man merkt wie ängstlich und eingeschüchtert sie sind , die Erleichterung das man einige Menschen lange hinter sich gelassen hat - so soll es bleiben , ich bin stolz auf mich , Seelenmenschen

Was nicht toll war / ist : kein Appetit, rum motzen , Fremdschämen, zu wenig Alternativen , Menschen aus der Vergangenheit

No Go des Tages: Stress

Zitat / Erkenntnisse des Tages:

Was ist wichtiger , der Weg oder das Ziel ? Fragte der kleine Panada

Die Weggefährten - sagte der kleine Drache .

Fokus : Wohlbefinden und auf das ,was werden soll und kommen mag

06.12.2021 11:52 • x 8 #10763


Chrissi26

Chrissi26


2017
2
4497
Tolles Zitat, Matroschka. Hatte ich auch schon mal im WhatsApp Status.

Liebe Grüße an alle aus der Mittagspause. Hier ist Stress pur, alle spielen verrückt. Bin froh, wenn in 2,5 Wochen die Ferien anfangen.

06.12.2021 13:02 • x 2 #10764


CiRa78

CiRa78


487
8
908
Blick nach draussen: tatsächlich mal die Sonne da

Befinden: hm...müde, irgendwie down,

Gesundheit: alles prima

Blick in den Spiegel: och nö ... heute nicht

Essen: Müsli

Trinken: Kaffee in Massen

TV: nö

Aktueller Song: Klaviermusik

Aktuelles Buch: gerade keins

Spontaner Gedanke: hoffentlich ist Weihnachten ganz bald vorbei

Beschäftigung: arbeiten

Weitere Vorhaben: Montag ist Schontag

Träume/Wünsche: loslassen, nicht in der Vergangenheit hängen

Liebe: emotionslos

Was heute toll ist/war: noch nichts

Was heute nicht so toll ist/war: auch nix

No-go des Tages: hab heute noch nichts weiter erlebt

Spruch/Erkenntnis des Tages: wird schon wieder

06.12.2021 13:06 • x 6 #10765


Herakles

Herakles


542
1
1425
Blick nach draussen: Schnee mittlerweile geschmolzen. Zum Glück. Ich muss nacher zur Spätschicht der neuen Stelle antreten.

Befinden: Ganz gut.

Gesundheit: Immer noch die Bandscheibe, aber es wird von Tag zu Tag besser.

Blick in den Spiegel: Hab noch nicht reingeschaut.

Essen: Viel zu früh dafür.

Trinken: Kaffee und Zig..

TV: Aus.

Aktueller Song:


Aktuelles Buch: Kein Bock zu lesen.

Spontaner Gedanke: Hoffentlich geht alles gut heute. So einen leichten Job für das Geld hatte ich noch nie.

Beschäftigung: Ich sitze in der Küche und trinke mir meinen Kaffee. Ich höre wie mein Sohn sich für die Schule fertig macht. Enkel und Tochter schlafen seelenruhig.

Weitere Vorhaben: Nacher hier einbischen Klarschiff machen, duschen und anziehen.

Träume/Wünsche: Eine Menge. Zum Beispiel dass wir mit unserer Wohnung endlich komplett fertig werden. Sie wird von Tag zu Tag, ist sehr schön und wir fühlen uns sehr wohl hier. Die Jobfrage natürlich, es stehen als Reserve noch drei weitere an falls es heute nichts wird.

Liebe: Meine Frau und meine Kinder die immer zu mir stehen.

Was heute toll ist/war: Ich habe wirklich durchgeschlafen. Als ich um halb sechs die Augen aufmachte lag der Hund auf der Seite des Bettes von meiner Frau. Seine Schnute auf meiner rechten Gesichtshälfte und schnarchte. Da dachte ich nur, komm jung, gehen wir hoch in die Küche.

Was heute nicht so toll ist/war: Bis jetzt zum Glück alles gut.

No-go des Tages: Mal sehen, weiß noch nicht. Ich versuche positiv in den Tag zu starten. Bin ganz gespannt.

Spruch/Erkenntnis des Tages: Immer wenn du glaubst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.

07.12.2021 07:19 • x 9 #10766


Chrissi26

Chrissi26


2017
2
4497
Herakles, ich drücke die Daumen für den neuen Job, dass du einen guten Start hast und sie dich super aufnehmen.

07.12.2021 10:29 • x 1 #10767


Herakles

Herakles


542
1
1425
Zitat von Chrissi26:
Herakles, ich drücke die Daumen für den neuen Job, dass du einen guten Start hast und sie dich super aufnehmen

Danke dir Chrissi

07.12.2021 10:37 • #10768


Matroschka

Matroschka


1034
5
3240
Blick nach draussen: besser gleich wieder weg vom Fenster, irgendein Typ der grad provokant rauf glotzt mit Händen in der Hosentasche - Zufall, hoffentlich ! Netter Himmel in grau - blau - weiss und nette Atmosphäre

Befinden: seltsam, erwachsen , weit weg von hier und jetzt- heimatlos , habe meine Mood verloren

Blick in den Spiegel: angenehm

Gesundheit: Rheuma und übel Rücken, verschobene Wirbel

Essen : Bunte Schokolinsen

Trinken: Wasser

Medien : noch in Gedanken bei SternTv gestern Abend und aktueller Ohrwurm: East 17 Around the World - berührte mich seit Teenager Alter zu tiefst und ist immer noch aktuell

Spontaner Gedanke: Heimat - oder auch Wurzellos zu sein, ist möglicherweise ein noch viel größeres Problem als ich bis her angenommen hatte . Besorgniserregend.

Beschäftigung: Motivation suchen , Haushalt

Träume: vorletzte Nacht von Geister Indianern und jeder Menge Bären , grosse, kleine , schwarze bis hellbraune und letzte Nacht fiel ein Stern vom Himmel als pflanzlicher Weihnachtsstern in meine Arme , vor mir kniete ein Mann und betete meinen Babybauch an und es rieselte Glückwünsche von ausschließlich Menschen , die ich absolut nicht mag ...das habe ich schon öfter dieses Jahr geträumt

Wünsche: Gesundheit und Wohlbefinden

Liebe : Es tut gut realistisch zu sein , mit sich selbst und anderen .

Was toll war / ist : habe ich doch glatt vergessen eben wusste ich es noch, mein Stromabschlag wird nicht erhöht

Was nicht toll war/ ist : Schmerzen , dadurch Trägheit und Unbeweglichkeit , nicht zu erfüllende Wünsche

No Go des Tages: Die Nachtigall schon wieder...es wurden wohl ein paar Fallen für mich aufgestellt und man lauert darauf , dass ich rein tappe

Zitat / Erkenntnisse des Tages:

There's no place like home.

Ehrlichkeit währt am längsten und ist eine edle Charakter Stärke .

Fokus : Frühstück, Zukunftsplanung , selbsttrost

08.12.2021 09:41 • x 5 #10769


Herakles

Herakles


542
1
1425
Blick nach draussen: Stockduster, und frisch ist es.

Befinden: Geht so, bin nicht müde.

Gesundheit: Leichtes Sodbrennen.

Blick in den Spiegel: Äh, nö.

Essen: Es gab Linsensuppe. Sehr lecker.

Trinken: Zu trinken Stilles Wasser und vorhin eine schöne Limo.

TV: Das Rad der Zeit auf Amazon.

Aktueller Song: /

Aktuelles Buch: /

Spontaner Gedanke: Ich glaube diese Woche werde ich mal Eurojackpot spielen.

Beschäftigung: Serie gucken und hier tippen.

Weitere Vorhaben: Schlafen. Vorher noch eine rauchen.

Träume/Wünsche: Immer noch die selben.

Liebe: Auch hier.

Was heute toll ist/war: Heute war nichts besonderes.

Was heute nicht so toll ist/war: Eigentlich gestern. Der Job war bombe. Nach ein paar Stunden legte der Chef den Plan für die nächsten zwei Wochen hin. Dort stand dass ich weiterhin durchgehend Spätschicht hätte. Ich fragte ihn ob das so richtig ist und er bejahte. Geplant war eine wechselschicht aber er sagte das er jemanden für die dauerspätschicht braucht. Das war es dann. Wieder nur gelockt und dann gedacht ich mach das dann. Nee Kollege. Abgemacht ist abgemacht. Dann nehme ich die Stelle für Donnerstag (morgen) an. Der Termin zur Vertragsunterzeichnung steht fest. Schade, den der Job war echt gut und leicht auch noch.

No-go des Tages: Es ist nichts besonderes gewesen. Habe mich ausgeruht, der alte Vertrag von meiner alten Firma ist jetzt aufgelöst und morgen geht's weiter.

Spruch/Erkenntnis des Tages: Wenn du hörst dass es irgendwo viele Kirschen zu sammeln gibt, dann nimm besser einen kleinen Korb mit.

08.12.2021 23:15 • x 6 #10770



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag