75

Zwischen Gedanken, handeln und wissen

Megeas

Megeas

6481
2
5603
Ob der passende Titel dazu is i know.

Momentan zerdenke ich mir wieder vieles besonders auch mein handel, in gewissen Bereichen des Lebens letzter Zeit. .

Besonders wenn es um Thema liebe und wie hieß es noch gleich Nächstenliebe geht bin ich mittlerweile extrem kühl geworden, besonders wenn ich an jemanden Interesse habe rutsche ich schnell in diesen Muster ab, und gehe einen Weg denn ich nie einschlagen wollte. weil er mir nicht gut tut und besonders nicht die ich kennenlerne, letzter Zeit werd ich immer mehr und mehr Rücksichtloser ich hab vor einiger zeit eine wirklich nette dame kennengelernt, sie wohnte nicht gerade ums Eck, aber trotzdem hab ich sie gedatet, allerdings war ich in meiner Phase "pua" und geblendet vor Wut , so das ich eigentlich nur eins wollte sie zu nutzen um einfach an mich etwas zurächen woran ich im Endeffekt selbst Schuld gewesen war, ich wusste schon als ich sie gedatet habe das was ich vorhabe es ihr nicht antun kann sie hat es einfach nicht verdient und trotzdem hab ich versucht, diese Gedanken einfach wegzuschieben um es durch zuziehen.
Aber irgendetwas kam doch in Zweifel keine Ahnung wieso als ich bei ihr war für eigentlich*längeres Wochenende* . allerdings hat sie es irgendwie bemerkt das ich für nur eine Sache kam *kein ons* sondern eben diesen dummen Plan . . es kam wie es kommen musste, wir haben die halbe Nachtlang geredet warum weshalb und und. sie hat mich nicht verurteilt was mich verwundert hat... *wir haben direkt am nächsten Morgen die handynr gelöscht*..

Das Problem ist immer ich weiss wie blöd meine Handlungen sein können und wie ich auf was reagiere, und trotzdem gehe ich dann einfach den weg ohne es genauer zu betrachten, bzw ohne mir Gedanken zumachen wenn ich alles verletzte mit meiner Handlungen, gerade dann wenn es um dieses nunja vertrauen,liebe,Nächstenliebe Sachen geht werd ich ziemlich schnell eiskalt bzw blockiere ich vollkommen ab, oder mache Sachen die andere verletzen. auch Gefühle zeigen wäre ne Schwäche es ist Vorwand den ich gerne nutze um mich mit meiner nicht auseinandersetzten zu müssen, ich kann mit Gefühlen nicht umgehen und sie auch nicht großartig zeigen wie andere Menschen, das eher eine Schwäche als Stärke.


Auch wenn ich mir alles tausendemale zerdenke, zermürben, und und.
Kommt in meinen Kopf immer wieder der gleiche Gedanke hinaus . und handel dann wieder völlig falsch. weil ich einfach denke als jetzt kann es nicht mehr werden. bisher ist es auch nicht. aber keine Ahnung
Ich hab mich irgendwo verloren auf die Autobahn wo ich nicht mehr weiss wo .
Statt mit Motorrad zufahren nachts sobald mein Kopf alles sich zerdenkt sollte ich versuchen zuschlafen und trotzdem hocke ich wieder auf nen Parkplatz auf der Bahn und rauche wieder .

Ich glaube so langsam doch mal daran meine Therapeutin wieder zuschreiben.

Schönen Abend euch allen.

20.01.2020 23:12 • #1


BrokenHeart


2665
3267
Ohne den Text zu Ende gelesen zu haben:

Es ist also alles wie immer und Du hast leider immer noch nichts dazu gelernt und Dich auch nicht weiterentwickelt.
Du kannst Dich drehen und wenden, wie Du willst, aber: Der A*sch bleibt immer hinten!

Du kannst doch nichts Gutes erwarten, wenn Du schon böse an die Sache rangehst ....

21.01.2020 00:59 • x 4 #2


Raida

Raida


659
476
Zitat von Megeas:
Ich glaube so langsam doch mal daran meine Therapeutin wieder zuschreiben.


Bitte Übereile nichts!
Gaaanz laaangsam...
Sonst reut dich später.
Du hast noch sooo viel Zeit.
Das Leben ist unendlich.
Wieso willst du schon morgen deiner Therapeutin schreiben?

21.01.2020 01:57 • x 1 #3


T4U

T4U


2797
3261
Zitat von Megeas:
Ich glaube so langsam doch mal daran meine Therapeutin wieder zuschreibe

Meg

mach das bitte. Du bist so ein lieber Kerl, ich finde deine Augen auch toll.

21.01.2020 05:37 • x 2 #4


Megeas

Megeas


6481
2
5603
Zitat von BrokenHeart:
Du kannst doch nichts Gutes erwarten, wenn Du schon böse an die Sache rangehst ....

Erwartet habe ja auch nichts nur das ich wieder anders gehandelt habe als ich wollte und reagiert habe am Anfang..... bzw allgemein auf die schwachsinnige Idee mit pua zukommen ....


Zitat von Raida:
Wieso willst du schon morgen deiner Therapeutin schreiben?

Nicht morgen auch nicht die Tage allerdings denke ich mal, so langsam drüber nach, hmm warum naja mir entgleitet so langsam gewisse Dinge aus meine Hände bzw mein Leben geht immer schiefer, und meine zerdenkerei an jemanden mit dem ich nichts mehr seid gut 1einhalbjahren am Kopf habe auch nicht mehr normal ist.... ich hab halb große Schwierigkeiten loszulassen.
Und noch soviele Sachen..


Zitat von T4U:
Meg

mach das bitte. Du bist so ein lieber Kerl, ich finde deine Augen auch toll.

Danke ... ich bin es am überlegen bzw ich sollte es auch machen gerade wegen einer Sache die so langsam nicht mehr normal ist

21.01.2020 07:08 • #5


T4U

T4U


2797
3261
Zitat von Megeas:
ich hab halb große Schwierigkeiten loszulassen.

Ach Meg

Du zerdenkst es, dabei ist es bereits schon Vergangenheit - und die sollte man loslassen können

21.01.2020 07:10 • x 1 #6


Megeas

Megeas


6481
2
5603
Zitat von T4U:
Ach Meg

Du zerdenkst es, dabei ist es bereits schon Vergangenheit - und die sollte man loslassen können

Ich weiss aber trotzdem bekomm ich es nicht gebacken, zumal ich es net hinkriege loszulassen bzw einfach es nichts nützt weiter sich zu zerdenken ... aber ohne Hilfe wird das nichts, werd ich im Strudel hängen bleiben.. zumal es immer noch um die selbe Person geht bei meiner zerdenkerei :/

21.01.2020 07:44 • #7


T4U

T4U


2797
3261
Zitat von Megeas:
aber ohne Hilfe wird das nichts, werd ich im Strudel hängen bleiben

deswegen ja auch

Zitat von Megeas:
Ich glaube so langsam doch mal daran meine Therapeutin wieder zuschreiben

21.01.2020 07:46 • x 1 #8


Megeas

Megeas


6481
2
5603
Zitat von T4U:
deswegen ja auch

Ich denke es wird auch langsam mal Zeit ansich ich werd dieses Jahr 30 und dann immer noch in so mist Zuhängen und und... ne

21.01.2020 07:53 • #9


T4U

T4U


2797
3261
Zitat von Megeas:
ich werd dieses Jahr 30

boah
du alte Schachtel

wird Zeit das du im Heute an kommst - bist lang genug in der Vergangenheit ab gehangen

21.01.2020 07:58 • x 1 #10


Johanna15

Johanna15


1972
3
2895
Privet,

Deine Energie geht gerade dafür drauf, das Du Dich neu definierst wolltest, diese Rolle aber gar nicht bist. Ist Schwachsinn und geht am eigenen Leben vorbei. Einen Gefallen als Bushido zu leben und handeln tust Du Dir ganz sicher nicht.

Manchmal bleibt einem wirklich nichts anders übrig, als sich zu fragen, was man möchte, sich wünscht und wie eine gesunde Umsetzung dessen stattfinden kann. Und dafür muss man leider nochmal sehr mutig sein!
Aber warum sollte Dir das nicht gelingen?

21.01.2020 08:52 • x 1 #11


Megeas

Megeas


6481
2
5603
Zitat von Johanna15:
Deine Energie geht gerade dafür drauf, das Du Dich neu definierst wolltest, diese Rolle aber gar nicht bist

Was heißt nicht bin es ist eigentlich nicht das was ich wollte ....


Zitat von Johanna15:
Und dafür muss man leider nochmal sehr mutig sein!
Aber warum sollte Dir das nicht gelingen?

Mutig hmm? ....
Weil ich irgendwie immer wieder es mir zusehr zerdenke alles..


Zitat von T4U:
boah
du alte Schachtel

wird Zeit das du im Heute an kommst - bist lang genug in der Vergangenheit ab gehangen

Bitte was alte Schachtel

Im heute hmm... lang genug das stimmt schon, zumal es sich sowieso nichts ändert bzw mehr ändern würde :/

21.01.2020 12:37 • #12


T4U

T4U


2797
3261
Zitat von Megeas:
zumal es sich sowieso nichts ändert

Wenn du das begriffen hast, ist ja schon was gewonnen

21.01.2020 14:58 • x 1 #13


regenbogen05


2805
3181
Zitat von Megeas:
Nicht morgen auch nicht die Tage allerdings denke ich mal, so langsam drüber nach,

Meg, bereits vorgestern hättest Du mal Deinen A**** dorthin bewegen sollen.
Runter vom Bike - rauf auf die Couch

21.01.2020 15:04 • x 2 #14


Megeas

Megeas


6481
2
5603
Zitat von T4U:
Wenn du das begriffen hast, ist ja schon was gewonnen

in wie fern nur weil ich es schon längs begriffen habe handel ich aber völlig anders


Zitat von regenbogen05:
Meg, bereits vorgestern hättest Du mal Deinen A**** dorthin bewegen sollen.
Runter vom Bike - rauf auf die Couch

Hätte ... ich hätte schon therotisch längs mich bewegen müssen aber hab es nicht, weil mir die Wege die ich gehe sinnvoller erscheinen, wobei was heißt sinnvoller im endeffekt einfacher und risiko armer ...
Eins wird nie passieren und das ich auf der Couch sitzen werde, das wird nie was werden und werd ich auch nie versuchen ich kann keine stunde auf couch verbringen ohne das ich vor langeweile sterbe also blebit es beim BIke

21.01.2020 17:25 • #15




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag