15526

5 Jahre Ehe, 2 Kinder, jetzt Trennung - total am Boden

Familiendaddy

Familiendaddy


937
2
3742
Wenn du denkst, es hilft mir, mich mit irgendwelchen Typen aus dem Internet zu streiten und mich zu provozieren zu lassen - dann hast du falsch gedacht. Und wütend bin ich nicht - eher genervt. Daher ist die Igno noch nicht nötig

Achso und Gefühle ignorieren ist eben genau das, was ich gerade nicht tue.

23.02.2021 12:47 • x 6 #4336


Sliderman

Sliderman


2666
4419
Zitat von Offspring78:
Nein, es ist ein klares Indiz dass du dressiert wirst wie ein Hündchen;-) Ich weiss, wie weh das tut. Aber thematisierst du das bei ihr? Das ist wirklich meine letzte Frage. Denn wenn du das nicht thematisierst, dass dich ihr Verhalten verletzt, läufst du defakto ...


Findest du dein negatives Geschwurbel eigentlich gut ? Möchtest du Daddy irgendetwas einreden?

23.02.2021 12:54 • x 4 #4337



5 Jahre Ehe, 2 Kinder, jetzt Trennung - total am Boden

x 3


Offspring78


672
878
Ok TE, dann habe ich das mit der Leichtigkeit des Seins offenbar total missverstanden. Das klang sehr ungesund Hakuna Matata mässig für mich;-)

23.02.2021 12:58 • #4338


Sliderman

Sliderman


2666
4419
Zitat von Offspring78:
Ok TE, dann habe ich das mit der Leichtigkeit des Seins offenbar total missverstanden. Das klang sehr ungesund Hakuna Matata mässig für mich;-)


Anscheinend nicht nur das!

23.02.2021 12:59 • #4339


Goldy

Goldy


1288
2030
Zitat von Offspring78:
höchst problematisch


Guter Mann, lass die Kirche bitte IM Dorf.


Zitat von Familiendaddy:
as was ich euch über geschriebenes vermitteln kann, ist mitnichten das, was ich zwischenmenschlich in stundenlangen Gesprächen mit ihr mitbekomme.

Ich wurde weder mit S. ruhiggestellt noch laufe ich auf Eierschalen.


Deine Wahrnehmungen sind die wichtigsten. Was nützt es dir, wenn wir dir hier einreden, mit deiner Freundin stimmt was nicht, wenn du sie im realen Leben hautnah erlebst....bleib da ruhig bei dir!

Zitat von Offspring78:
Es gibt ja eine Igno Funktion im Forum.


Wie wär es denn, wenn du mal die Luft anhältst, wenn du merkst, dass deine Meinung gerade nicht so gewertschätzt wird wie du es gerne hättest? Ich würde mich da einfach mal zurückziehen und im schlimmsten Fall denken: "Mach du mal".

Zitat von Offspring78:
Das klang sehr ungesund Hakuna Matata mässig für mich;-)


Was ist an Hakuna Matata falsch? Muss man aus jedem Mückenschiess einen Elefantenhaufen machen? Bleib doch entspannt!

23.02.2021 13:27 • x 5 #4340


Offspring78


672
878
Vielleicht DAS Stichwort um sich am We mit den Kids nochmal den Lion King reinzuziehen!
Der geneigte Zuschauer wird im Verlauf der Story den feinen Unterschied bemerken zwischen "entspannt" und "Hakuna Matata";-)

23.02.2021 14:52 • #4341


Goldy

Goldy


1288
2030
Zitat von Offspring78:
Vielleicht DAS Stichwort um sich am We mit den Kids nochmal den Lion King reinzuziehen! Der geneigte Zuschauer wird im Verlauf der Story den feinen Unterschied bemerken zwischen "entspannt" und "Hakuna Matata";-)


Hast du heute dein Klugsch.rhöschen an? Hast du Spass an Provokationen? Lass es doch jetzt einfach gut sein. Herr Gott, wie anstrengend manche Mitmenschen doch sind.

23.02.2021 15:08 • x 3 #4342


Offspring78


672
878
Jetzt bleib halt gelassen!
Das geht fei ned, das erst dem Familiendaddy und nun auch mir nahe legen wollen und die Damen der Schöpfung (allen voran seine Liebste) bleiben verschont. Pöh...

23.02.2021 15:24 • #4343


Sliderman

Sliderman


2666
4419
Zitat von Goldy:
Hast du heute dein Klugsch.rhöschen an? Hast du Spass an Provokationen? Lass es doch jetzt einfach gut sein. Herr Gott, wie anstrengend manche Mitmenschen doch sind.


Er hat in anderen Threads auch schon provoziert. Ist halt ein äußerst sympathischer Mitmensch.

23.02.2021 16:03 • x 4 #4344


Lancelot8


192
258
@Offspring78 , Deeskalationstraining kann ich empfehlen, bin schon länger dabei, Coronabedingt ist Pause.
Man lernt dort, u.a., Provokationen, die durch Sprache oder nicht nachvollziehbare Handlungen, wie hier bei dieser Frau, die niemand versteht, auszuhalten.
Der Daddy hier kann das ohne Coaching.
Dennoch du oder ich, wir können das lernen.
Wenn es sich hochschaukelt.. gibt es ein paar Standards, die man abruft, gelingt oft, nicht immer.
Der Appell an Sachlichkeit und Vernunft scheitert bei der, wirkt eher eskalierend.
Ist so, versteht man nicht, ist aber so.
Distanz halten, Souveränität und Charakterstärke zeigen, dann laufen diese sinnfreien Handlungen von dieser Person ins Leere.
Diese Personen wollen einen Narren aus einem machen, daher, immer Fassung bewahren.

23.02.2021 16:27 • x 1 #4345


Sliderman

Sliderman


2666
4419
Zitat von Offspring78:
Jetzt bleib halt gelassen! Das geht fei ned, das erst dem Familiendaddy und nun auch mir nahe legen wollen und die Damen der Schöpfung (allen voran seine Liebste) bleiben verschont. Pöh...


Sag mal, stehen Frauen bei dir unter Generalverdacht? Nur weil sich einige wenige
nicht Offspring- Konform verhalten?
Du solltest mal deine Beiträge betrachten.....

23.02.2021 16:28 • x 3 #4346


NichtLustig

NichtLustig


1636
3660
Zitat von Lancelot8:
Man lernt dort, u.a., Provokationen, die durch Sprache oder nicht nachvollziehbare Handlungen, wie hier bei dieser Frau, die niemand versteht, auszuhalten.

Ja....lernt man auch, dass man die Tricks, Provokationen ins Leere laufen zu lassen, nicht laut auszuposaunen darf? Weil dann sind es ja keine Tricks mehr.
Sonst wird einem bloß unterstellt, man wollte Klugsch.n, um den anderen als dumm, weil wenig rational darstehen zu lassen, was man dann wohl Diffamierung nennen würde. ...ich frage mich gerade, was für ein Deeskalationstraining das sein soll, dass mit versteckter Beleidigung arbeitet. Wäre ja genauso, als würde man eine Person Honig um den Bart schmieren, wenn man von ihr eine bestimmte Reaktion provozieren will und diese Person sofort abwertet, wenn sie sich widerspenstig zeigt. z.B. ist sie dann ein willenloses Hündchen, dass keinen Mumm inne Knochen hat. ...Steht man natürlich blöd da, wenn dann immer noch gebockt wird.
Nennt man wohl Zuckerbrot- und Peitsche-Prinzip. Ist natürlich total genial, das in ein Deeskalationstraining einzubauen. Das müssen echte Hirnakrobaten sein!
Genauso wie Provokation durch Gegenprovokatiom zu beantworten. Total Deeskalierend, das ist so subtil, wie genial, wieso bin ich da nicht selbst drauf zu kommen?
Oder gezielt in einer Community zu provozieren, um Aufmerksamkeit zu generieren, um das Augenmerk weg vom eigentlichen Thema zu den eigenen Interessen zu lenken. ...Die komischerweise immer darauf abzielen, zu spalten. Das ist irre deeskalierend. Weiß doch jedes Kasperle.
Wirklich, ich bin froh und dankbar, dass dieses Forum so bemüht ist, stets von klugen Köpfen zu lernen.

23.02.2021 16:51 • x 3 #4347


BernhardQXY


335
570
gelöscht. verklickt

23.02.2021 16:54 • #4348


Sliderman

Sliderman


2666
4419
Zitat von NichtLustig:
Ja....lernt man auch, dass man die Tricks, Provokationen ins Leere laufen zu lassen, nicht laut auszuposaunen darf? Weil dann sind es ja keine Tricks mehr. Sonst wird einem bloß unterstellt, man wollte Klugsch.n, um den anderen als dumm, weil wenig rational darstehen zu lassen, was man ...


Toller Beitrag! So isses!

23.02.2021 17:07 • x 2 #4349


Lancelot8


192
258
Zitat von NichtLustig:
Ja....lernt man auch, dass man die Tricks, Provokationen ins Leere laufen zu lassen, nicht laut auszuposaunen darf? Weil dann sind es ja keine Tricks mehr.

Es geht in 1. Linie darum, Provokationen nicht mit körperlichem Ausgleich zu begegnen.
Auch Herausforderungen die durch Worte entstehen, keinen Raum zu geben, lieber aus der Situation zu gehen, als die Dynamik zu spät wahr zu nehmen.
10 Minuten und es kann zu einer Schlägerei kommen, das ist nur 1 Beispiel jetzt.
Auch Standards, die man abruft, in die eigene Person, um Eskalation zu vermeiden.
Dieses Training hat mir schon viel geholfen.

23.02.2021 17:09 • #4350



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag