189

Affäre gescheitert, warum ist er so feige?

Bonnie88

14
5
Zitat von Selbstliebe:
Er hat dir gesagt, dass seine Frau und er sich ein Kind wünschen, oder nicht? Dass seinerseits dies Priorität in seinem Leben hat. Also weshalb bist du enttäuscht, wenn er genau das umsetzt?


Ne ich bin nicht enttäuscht, dass er das umsetzen möchte. Nur er hatte das halt immer nur so schwammig Mal angeführt und gemeint wenn es soweit ist, dann müssen wir Mal schauen und wir hatten vereinbart, dass wir das S. dann weglassen wollen. Es geht einzig und allein immer nur um die dann fehlende Kommunikation.

30.01.2019 16:57 • #106


Bonnie88

14
5
Zitat von Hitachi:

...ihr Augenmerk liegt offensichtlich nur das zu lesen was sie gerne möchte, was sie nicht kann sind auch die weniger kopfgestreichelten Kommentare richtig zu lesen und einzuordnen....

sie ist so derart überzeugt davon das der AM ihr in irgendeiner Form was schuldig ist ...ja gerade zu grotesk diese Frau....



Danke Hitachi, den letzten Satz gebe ich genauso sehr gerne an dich zurück :-)

30.01.2019 17:00 • #107


Hitachi

Hitachi

874
1102
Zitat von Bonnie88:


Danke Hitachi, den letzten Satz gebe ich genauso sehr gerne an dich zurück :-)


...Ich gebe dir nun letztmalig einen wirklich gut gemeinten Rat...lies dir von Anfang an deinen Thread durch und die Betonung liegt auf LESEN, eventuell kommst du von ganz alleine drauf was bei dir schief läuft! :knuddeln:

30.01.2019 17:06 • x 2 #108


6rama9

6rama9

1968
3
3270
Zitat von Bonnie88:


Danke Hitachi, den letzten Satz gebe ich genauso sehr gerne an dich zurück :-)

Hitachi akzeptiert nur das eigene Lebensmodell. Alles andere ist bäh... Sowas nennt man engstirnig.

30.01.2019 17:07 • x 1 #109


Hitachi

Hitachi

874
1102
Zitat von 6rama9:
Hitachi akzeptiert nur das eigene Lebensmodell. Alles andere ist bäh... Sowas nennt man engstirnig.



...na na na du WIEDERHOLST dich, pfui Deibel... :rofl2:

30.01.2019 17:12 • #110


SweetSeduction

1267
728
Zitat von Bonnie88:
Nur er hatte das halt immer nur so schwammig Mal angeführt


Dafür wird beim Lügen der AF gegenüber umso lauter versprochen und geschworen. Reden geschwungen wie von einem Politiker. Nix mit schwammig. Dahinter ist trotzdem NICHTS. :-)

30.01.2019 17:33 • x 1 #111


Mitleser1234

Zitat von SweetSeduction:

Dafür wird beim Lügen der AF gegenüber umso lauter versprochen und geschworen. Reden geschwungen wie von einem Politiker. Nix mit schwammig. Dahinter ist trotzdem NICHTS. :-)

Und nach Aufdecken das Gleiche bei der EF.
Auch da gähnende Leere.
Betrüger sind einfach leere Menschen. Sie haben nichts zu geben.

30.01.2019 17:49 • x 3 #112


Liessa

Liessa

620
1008
Zitat von Hitachi:
grotesk diese Frau

Das sagt viel mehr über dich aus, als über die TE.

30.01.2019 18:57 • x 2 #113


Hitachi

Hitachi

874
1102
Zitat von Liessa:
Das sagt viel mehr über dich aus, als über die TE.


... :knuddeln: das kannst du halten wie du willst...solche "Luxusproblemchen" sind grotesk, da kann geschrieben werden was will! :muede:

30.01.2019 19:05 • #114


Gracia

5726
3263
Guten Tag Bonnie. Ich habe hier bisher nur still mitgelesen, möchte mich aber gern an deinem Thema beteiligen.
Erstmal zu diesem Posting hier.....wie habe ich das zu verstehen:

Zitat von Bonnie88:

Ne ich bin nicht enttäuscht, dass er das umsetzen möchte. Nur er hatte das halt immer nur so schwammig Mal angeführt und gemeint wenn es soweit ist, dann müssen wir Mal schauen und wir hatten vereinbart, dass wir das S. dann weglassen wollen. Es geht einzig und allein immer nur um die dann fehlende Kommunikation.


Ihr wollte euch bei Start der Nachwuchszeugung noch treffen, aber ohne S aktiv zu sein?
Welchem ....Zweck....dienen diese Treffen denn dann?

In deinem Eingangsposting steht, ihr habt euch auf den Seminar kennen gelernt und wäret dann wieder nach Hause geflogen ---- wie weit lebt ihr denn im realen Leben voneinander entfernt, wenn ihr euch innerhalb eines Jahres nur 4x getroffen habt?

Wer hatte damals den Wunsch zu diesem Treffen EM EF AM ?

30.01.2019 19:25 • #115


SweetSeduction

1267
728
Kann man tatsächlich 2 Menschen auf einmal lieben? Mir ist das noch nie passiert. Ich war verliebt, aber nie in meinem ganzen Leben in 2 Menschen. Der eine war evtl. "bisschen mögen", der andere Liebe pur / verliebt sein pur. Aber dass das ungefähr "gleich" gewesen wäre, noch nie! Wie geht sowas? Geht sowas wirklich? Sobald der eine am Podest steht, fällt ein anderer runter. Bei mir ist das irgendwie automatisch so.

30.01.2019 19:29 • x 2 #116


darkenrahl

darkenrahl

310
327
Zitat von Bonnie88:
Was die Regeln anbelangen (die im Grunde ja nichts mit meinem Beitrag zu tun haben). Es ging darum, dass es keine Personen aus dem direkten Umfeld sein sollten, möglichst nichtmal aus der selben Stadt. Der Ehepartner steht immer an der Nummer 1 und hat ein Mitspracherecht bei der Häufigkeit von Treffen. Tabu sind desweiteren Übernachtungen oder gemeinsame Urlaube etc.


Das liest sich aber anders von dir. Deine Nr. 1 ist der AM und nicht der EM. Ist ja eigentlich logisch, deinen AM verlierst du nicht denn du darfst machen was du möchtest und wirst ja auch von deinem Partner dafür auf Händen getragen und in deinem Leid betreffend AM liebevoll getröstet.

31.01.2019 16:52 • x 3 #117


Hitachi

Hitachi

874
1102
Zitat von darkenrahl:

Das liest sich aber anders von dir. Deine Nr. 1 ist der AM und nicht der EM. Ist ja eigentlich logisch, deinen AM verlierst du nicht denn du darfst machen was du möchtest und wirst ja auch von deinem Partner dafür auf Händen getragen und in deinem Leid betreffend AM liebevoll getröstet.



...ist das nicht der pure Stress, bei den ganzen "Auflagen" wird einem doch schwummrig! Man stelle sich vor einer der AM "mogelt" bei seiner Herkunft und ist doch aus der selben Stadt, und sagt dann während des Quikie´s ..du was ich noch sagen wollte, eigentlich bin ich doch aus ..mmmmm...! Was passiert dann, schmeisst die TE ihn dann "runter" und fäht mit quietschenden Reifen davon? Mitspracherecht bei der "Häufigkeit" der Treffen! Bsp.: heute ist der TE und ihrem AM nach 6, hat aber ihr "Kontingent" schon aufgebraucht, da ist guter Rat teuer!, muss dann doch ihr EM herhalten?

Ist das verzwickt aber auch! :roll:

31.01.2019 17:19 • #118


darkenrahl

darkenrahl

310
327
Zitat von Bonnie88:
So hatten wir das eigentlich auch Mal besprochen, denn es war klar, dass er wegen dem Kinderwunsch seiner Frau da irgendwann nicht mehr auf diese Art den Kontakt halten kann und bei mir sieht es ganz ähnlich aus, da mein Mann und ich auch irgendwann Nachwuchs wollen.


Und was willst deinen Kindern später mal sagen wenn sie dich wegen deinem Verhältnis zu ihrem Vater fragen, denn du suchst dir ja deine Bestätigung auswärts und das werden deine Kinder merken.

31.01.2019 17:44 • #119


Selbstliebe

Selbstliebe

4102
1
3668
Zitat von SweetSeduction:
Kann man tatsächlich 2 Menschen auf einmal lieben?
Mir ist das noch nie passiert. Ich war verliebt, aber nie in meinem ganzen Leben in 2 Menschen



Ich denke, man kann das nicht pauschal beantworten, denn wie ein Mensch Liebe empfindet ist ziemlich individuell. Ich jedenfalls kann das definitiv, 2 oder mehr Menschen auf einmal zu lieben. Mich macht das sogar richtig glücklich, wenn ich an jemand denke und dabei eine tiefe Verbundenheit und Zufriedenheit zu spüre.
Schade finde ich, wenn Liebe zu jemand nur runtergebrochen wird auf eine gemeinsame Partnerschaft, oder eine Affäre, Körperlichkeit, Romantik usw. Liebe zu begrenzen, weil man sein Bett nicht (mehr) miteinander teilt finde ich deshalb irgendwie stumpf. Die Gedanken sind -wie die Liebe - frei und Besitzdenken stutzt der Liebe die Flügel.

Verliebt sein ist für mich was völlig anderes als jemanden zu lieben.

31.01.2019 20:03 • x 2 #120




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag